[F21] Umsteiger auf 135i

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von FixedGear, 27.02.2014.

  1. #1 FixedGear, 27.02.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Hallo

    Nun ist es soweit. Ich mach den Sprung vom 116i Sport auf den 135i. Gestern bestellt, wird im Mai geliefert werden.

    Konfiguartion

    135i - glacier silber - Stoff Hexagon/Alcantara
    Sport-Automatik
    var. Sportlenkung
    Klimaautomatik
    DAB Tuner
    Ablagenpacket
    Xenon Licht
    Lichtpacket
    HiFi harman/kardon
    PDC vorn und hinten
    Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
    Komf. Telefonie mit erweiterter Smartphone Anbindung
    Navi Pro
    Connected Drive Service
    Real Time Traffic Info
    Instrumente erw. Umfänge

    Mein 116i F20 wird in Zahlung gegeben. Ich war damit recht zufrieden, wenn er auch immer wieder die im Forum bekannten Mängel aufwies (Wasserstand, Klopfen Federbeine etc.) und damit in der Garage war. Der alte war auch einer der ersten Baujahre (11.2011).

    Ich hoffe, beim 135i wird alles besser. Was ich echt geil finde, und darauf freu mich mich am meisten, ist der Umstieg auf einen Wagen mit der Leistung! Eigentlich dasselbe Auto, aber einfach viel mehr Dampf :aufgeregt:

    Bis dahin!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gidi69, 27.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2014
    gidi69

    gidi69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Guido
    Gratuliere, gute Entscheidung. Allerdings bin ich bei dem Fahrzeug froh, dass ich die "Speed Limit Info" genommen habe :daumen:
     
  4. #3 FixedGear, 27.02.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Hab heute nochmals nachgefragt, welches Steuerrad reinkommt. Ist das neue. Weiss noch nicht recht, obs mir gefällt und wie es sich anfühlt.
     

    Anhänge:

  5. #4 John|Doe, 27.02.2014
    John|Doe

    John|Doe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Oha, ist das neue Lenkrad jetzt standardmäßig drin ?
    Bekomme meinen M135i Anfang April geliefert, hatte Anfang Februar bestellt.
    Fand das bisherhige Lenkrad optisch viel ansprechender, vorallem griffiger. Das auf dem Bild schaut doch sehr schmal aus...
     
  6. #5 FixedGear, 27.02.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Fand ich eben irgendwie auch. Aber ich werd mich damit anfreunden, da bin ich sicher :-)
    Die BMW Apps sind neu im Conn.Drive Paket raus - die bekommt man mit der grossen Freisprechanlage gratis. Auf der CH-BMW Seite ist das noch nicht aktuell - ebenso das Lenkrad nicht. Zeigt noch immer das alte.

    Nun heisst's warten!
     
  7. -mat-

    -mat- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    CH-AG
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Mat.
    wenn nicht, können wir ja tauschen :mrgreen:
     
  8. #7 FixedGear, 28.04.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Es gibt ihn, den Abholtermin

    :nod: seit heute steht er in meiner Garage, ready zum liefern! und am Mittwoch, 30.04. ist es soweit :mrgreen:

    Freu mich drau!
     
  9. #8 TimoM135, 28.04.2014
    TimoM135

    TimoM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Neckartailfingen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Kann ich verstehen!! Bekomme meinen erst in 3-4 Wochen!! :crybaby:
     
  10. dk238

    dk238 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Denis
    sind ja aber noch absehbare Zeiträumen, da steigt wenigstens die Vorfreude :-)
     
  11. #10 shakur88, 29.04.2014
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Vom 116i auf 135i?
    Dann mach mal langsam :daumen:
     
  12. #11 Kawa-Beamer, 29.04.2014
    Kawa-Beamer

    Kawa-Beamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Flo
    Viel Spass damit! Ich wette du wirst das Lenkrad lieben. Ich find das liegt einfach klasse in der Hand.
    Das erste mal Starten beim Händler war das Schönste überhaupt.
     
  13. #12 FixedGear, 07.05.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Bericht nach 2400 km

    Erste Erfahrungen

    Allgemein
    Im Gegensatz zum 116i, den ich vorher hatte, fühlt sich der 135 sehr kompakt, satt an. Ist schwer zu erklären. Faktoren sind sicherlich der Motor, die Sitze in Alcantara und Stoff, das Lenkrad und die breiteren Reifen. Ich empfinde subjektiv das Gewicht des Autos mehr als beim 116 - umso überraschender die Kraft, mit der er nach vorn schiebt.

    Motor und Getriebe
    Der Hammer schlechthin! Der Drang nach vorne ist bereits im Comfort-Modus spürbar. Vorsicht ist geboten beim Druck aufs Pedal - etwas zu viel und der 135 will rennen :aufgeregt:. Und das schon mit Vehemenz im Bereich unter 4000 rpm, darüber ist nur noch Vollgas! Der Klang - ein Thema für sich. Ich mags, das ich ohne durch dB aufzufallen durch die Stadt fahren kann. Im unteren Drehzahlbereich ist er sehr kultiviert. Darüber ist der Klang schön satt, könnte aber noch etwas giftiger sein für mich. Ich vergleiche hier mit Aston Martin DBS, den ich zeitweise letztes Jahr gefahren bin (zum Glück war mein Kollege im Ausland :roll:). Der war immer sehr laut, grollend. Über 3500 rpm brach da die Hölle in deinem Rücken aus. Nicht das ich das beim 135 so haben will, aber etwas mehr 'Guzzi' könnte schon sein ab 4000 rpm. Der Overdrive - hmm. Der könnte für mich etwas zahmer sein im Comfort-Modus. Aber das sind sicherlich auch Dinge, an die sich mein Gasfuss gewöhnen wird und bei richtiger Dosierung dann auch mir gefallen könnte.

    Der Eco-Modus. Da kommen mir Begriffe wie Kastration, Erdrosseln in den Sinn. Das Kennfeld des Gaspedals ist massiv verändert, der Motor nimmt im Gegensatz zum Comfort-Modus kaum Gas an. Fühlt sich nicht gut an, v.a. wenn ich übers Land fahre. Auf der Bahn gehts, wenn der Tempomat drin ist und einfaches Cruisen ansteht. Sonst - no way! Segeln wird angezeigt, allerdings konnte ich das nicht über längere Zeit beobachten.

    Sport-Modus und Sport+-Modus - keine Beanstandungen :mrgreen: Nach der Einfahrtszeit und dem Warmfahren einfach nur geil. Schiebt ohne Ende, und das tut er schnell.

    Das autom. Sportgetriebe find ich toll. Schaltet sanft und v.a. schnell durch die Gänge. Macht den kleinen absolut alltagstauglich. Bei Volllast wird die Sache etwas härter, die Ruckbewegungen intensiver. Das finde ich wunderbar. Kurz: Einfach ein gut abgestimmtes Getriebe.

    Fahrwerk
    M-Fahrwerk ist verbaut, bewusst auf das adaptive verzichtet. Schön satt auf der Strasse, allerdings bei Autobahnfahrten mit höherem Tempo zu schwammig. Mal sehen - das Auto kommt noch etwas tiefer, damit die 18Zoll besser in die Radkästen passen. Dann werdens andere Federn werden. Ich hoffe, diesen kleinen Punkt dann auch noch gelöst zu bekommen. Für Tipps dabei danke ich Euch.

    Navi Pro, HK Audio
    Auch hier ein wesentlicher Pluspunkt gegenüber dem beim 116 verbauten Audiopack. Das Telefon per USB angehängt - der Klang ist wunderbar. Die Differenzierung der Frequenzen ist schön, die Höhen kommen sehr gut durch, die Bässe sind gewohnt gut. Tendenziell etwas zu grob, aber das habe ich runtergeregelt. Das ich jetzt Musik und Telefonie über iDrive steuern kann ist ein grosser Gewinn. Schade ist, dass Spotify nicht recht rockt - bin kurzerhand mal auf Napster umgestiegen. Habe bewusst die Apps gewählt, damit ich nebst iTunes auch andere Parameter über iDrive steuern kann. Mit Napster geht das ohne Probleme. Das Navi funktioniert einwandfrei, zeigt Staugebiete verlässlich an und zeigt geeignete Umfahrungen richtig an. Das DAB Radio kann ich allen nur empfehlen.

    Tacho
    Die erweiterten Anzeigen sind Pflicht bei einem Auto dieses Kalibers. Die Variabilität der Anzeigen ist eine feine Sache - ich kann präzise abstimmen, was ich wo angezeigt bekomme will. Etwas anstrengend ist, dass beim einschalten des Lichts der Tacho und Drehzahl sofort rot leuchten, nicht aber Tank, Infodisplay und die erweiterten Anzeigen. Hier wärs schön, wenn man auch diesen Parameter anpassen könnte - entweder gleich rot oder anhaltend weiss. Wobei ich letzteres bevorzugen würde.

    So. Das wars erst mal. Bis dato keine Probleme. Ausser meine Freundin. Die Gute ist keine klassische Autofahrerin, den Aston fand sie ganz schlimm. 27 Jahre und Sozialwissenschaftlerin halt :roll: Aber nun kommts. Sie mochte nach einer gewissen Zeit den 116, hat sich gewöhnt, auch bequem von A nach B zu kommen. Ihre erste Fahrt im 135i auf der Autobahn. Runter vom Hof, rauf auf die Bahn. Sie findet den Ton zu laut :lol:. Skeptischer Blick in Fahrtrichtung, und dezent Gas gegeben. 130 kmh und gut ist. Dann folgt ein Stück freier Autobahn, sie muss einen Laster überholen. Zagg! 150 kmh. Ein leichtes Lächeln auf den Lippen, und wieder nach rechts. Ich sag nichts, tue unbeteiligt und lache innerlich. Dann fängt sie an, regulär fahrende Autos zu überholen, erkundet die Padles und schaltet über diese hoch und runter. Etwas ungestüm zu Beginn, dann immer besser. Nach 30 Minuten freier Fahrt düst sie mit 220 kmh über die freie Autobahn und geniesst das offenkundig. Ihr Votum nach einer Stunde: "Oha, ähh. Ich finds gut. Das nächste mal versuch ich den Sportmodus!"

    Ich grüsse Euch und freu mich auf Tipps betr. der dezenten Tieferlegung und welche Federn die richtigen sind.

    :blumen:
     
  14. #13 Kawa-Beamer, 07.05.2014
    Kawa-Beamer

    Kawa-Beamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Flo
    Hätte ich die erweiterten Anzeigen doch auch bestellt...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. davem

    davem 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Schöner Bericht und schön, dass dir der kleine gefällt! :daumen:

    Ich freue mich auch auf jede Fahrt - der Wagen macht einfach nur Spaß :mrgreen:.

    Als Federn, die die Tieferlegung möglichst dezent halten haben sich hier die von Schnitzer herausgestellt. Sind zwar etwas teurer, kommen aber deutlich weniger tief als die von H&R (ca. 20mm tiefer zum M-Fahrwerk). Lies dir dazu am besten mal diesen Thread durch - dort wurden die Unterschiede in mm dokumentiert und über passende Spurverbreiterungen, etc. diskutiert.

    Werde ich bei mir auch in den kommenden Monaten verbauen lassen. Spurverbreiterung ist dann aber auch Pflicht :wink:.


    Falls du übirgens noch an einem Lenkradtausch interessiert sein solltest, kannst du dich gern mal per PN melden :winkewinke:.
     
  17. #15 Spacecowboy, 07.05.2014
    Spacecowboy

    Spacecowboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wiesbaden
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Glückwunsch, schöne Konfig :blumen:
     
Thema:

Umsteiger auf 135i

Die Seite wird geladen...

Umsteiger auf 135i - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  3. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....