Umrüstung auf Gasbetrieb

Diskutiere Umrüstung auf Gasbetrieb im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Mein 116i ist ein großer Schluckspecht - keiner kann ihn unter 9l drücken Kann man ihn auf Gasbetrieb umrüsten? wo kommt der Gastank hin? Wer hat...

  1. jokl

    jokl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein 116i ist ein großer Schluckspecht - keiner kann ihn unter 9l drücken Kann man ihn auf Gasbetrieb umrüsten? wo kommt der Gastank hin? Wer hat Erfahrung? -- mit dem Gasbetrieb - was denn sonst Danke für Tips jokl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Mal bei einem lokalen BOSCH Dienst fragen oder bei anderen Fachleuchten für die Thematik. IMHO gibts im Forum bis dato noch keinen 1er mit Gas. Du tankst zwar billig aber die Installation kostet einiges. Keine Ahnung wie lang das dauert um sich zu amortisieren ...
     
  4. #3 Trendler, 28.12.2007
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    Gab schon einige Themen dazu hier. Das große Problem ist halt die Unterbringung des Gastanks. Du hast keine Reserveradmulde, so muss man halt den tank im Kofferraum installieren... Der wird dann ja noch kleiner. Ist also sehr problematisch.

    Eventuell wäre den 116i zu verkaufen und mit dem eingeplantem Geld für den Gasumbau + Verkaufswert nen 118i/d holen ne Alternative.
     
  5. #4 elexess, 28.12.2007
    elexess

    elexess 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garching b. München
    ...leider ist der Tank nicht das einzige Problem, sondern die Piezoeinspritzung des neuen 1,6l Motors.

    Es gibt leider von keinem Hersteller eine Gasanlage welche dies Unterstützt.
    Für die VW-Audo FSI Motoren gibt es hingegen z.B Anlagen von Voltran.
    Sonst würde ich schon mit Gas fahren!!
     
  6. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    ich fahre mit meinen zwei anderen autos schon seit anfang 2005 autogas. bis dato habe ich an die 100.000km mit gas abgespult. im grossem und ganzen völlig reibungslos und günstig zudem.

    die bmw motoren sollen sehr gut für autogas geeignet sein.
    mein vorschlag für dich wäre: verkauf den 116ner und kaufe dir ein anderes auto mit "konventioneller" einspritzung. die maschine kann ruhig doppelt so gross sein, denn der günstige gaspreis wird den mehrverbrauch mehr als relativieren. ausserdem wirst du mehr power unter der haube haben.
     
  7. #6 Elchlaster, 31.12.2007
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    218d Cabrio
    Motorisierung:
    218d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Nachdem ich mich auch mal kurz mit Autogas befasst habe als ich noch meinen 240er Kombi hatte, glaube ich das der 116i nicht ideal für die Umrüstung ist. Der recht geringe Verbrauch von ca. 9-10l bedingt eine recht lange Amortisationszeit oder viele km. Der Kofferraum ist nun wirklich nicht gerade üppig und eine Reserveradmulde gibt es nicht - also Tankproblem. Ideal ist das für große Kombis und SUVs. Da gibt´s ordentlich was zu sparen und Platz in der Hütte ist auch genug.
    Gruß Elchlaster
     
  8. #7 chschlattner@aol.com, 28.01.2008
    chschlattner@aol.com

    chschlattner@aol.com 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Camberg
    Ich lasse es auch am 25.02 bei meinem 116i einbauen Bj. 12/2005
    er bekommt eine Prins anlage Hollendischer Hersteller.
    Mir ist es egal was mit dem Kofferraum ist da ich nur zu zweit bin.
    Der Tank kommt hinter die Rücksitzbank dann ein Brett davor also habe ich noch ein kleines stück Volumen, außerdem kann ich die Rücksitzbänke auch noch umklappen und da was unterbringe.
    Aber sind wir mal ehrlich was macht man viel in den Kofferraum.
    Ich nicht viel.
     
  9. #8 KarlPeter, 28.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ja gut auf den Kofferraum könnte ich auch fast verzichten - zwei Kisten Bier bekommt man immer irgendwie weg.

    Aber meine Bedenken sind, daß die Gaspreise in Zukunft auch extrem steigen werden und man diese Umrüstkosten nie mehr reinfahren kann.

    Bestes Beispiel Heizgasanlagen - jedes Jahr irrsinnige Preissteigerungen und von den :shit: Russen abhängig !!!

    Gruß Peter
     
  10. #9 chschlattner@aol.com, 29.01.2008
    chschlattner@aol.com

    chschlattner@aol.com 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Camberg
    keine angst ist erstmal bis 2018 steuerfrei auf jeden fall.
    dann kommt es darauf an wie viele KM du im Jahr fährst.
    Benzin genauso wie Diesel werden dieses jahr auf ekod hoch steigen.
    Benzin 1,50 - 1,60€ und Diesel auf 1,40.
    Also ich werde die anlage spätestens nach 1 1/2 jahren drausen haben + wertsteigerung vom auto kommt noch dazu.
     
  11. #10 KarlPeter, 29.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Danke, berichte mal weiter und stell auch mal Fotos rein wenn du umgerüstest hast - hat der schwache 116i dann auch noch genügend Leistung???

    Gruß Peter
     
  12. #11 chschlattner@aol.com, 29.01.2008
    chschlattner@aol.com

    chschlattner@aol.com 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Camberg
    bin nicht so ein leistungs typ sonst hätte ich mir einen 118, 120 oder gleich 130i gehollt.
    bin zufrieden mit dem 116i der verlust soll nicht viel sein fast gar nicht was ich auch glaube alle die ich kenne und auf gas fahren merken keinen verlust.
    ich will sparen!!! und das mit gas!!!
    wenn ich auf der autobahn fahre komme ich auch af meine 200 das reicht mir kann man eh fast nicht fahren da imme einer dir in den weg kommt sei es ein lkw beim überholen oder ein daihatsu auf der ditten spur und in der stadt sowieso nur 50 bis 60 das reicht.
    bilder kommen auf jeden fall.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    falsche informationen. die russen produzieren gar nicht so viel flüssiggas, als dass sie den preis weltweit alleine bestimmen könnten. und flüssiggas ist NICHT gleich erdgas (dieses gas hat was mit russen zu tun).
    ich habe schon anno 2004 gehört, dass der gaspreis explodieren soll und die umrüstkosten nie einzufahren seien. aha, interessant. zwischenzeitlich bin ich zwei autogasautos gefahren und die kosten nicht nur eingefahren sondern im vierstelligen bereich eingespart.
     
  15. #13 Hounddog, 30.01.2008
    Hounddog

    Hounddog 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    HI zusammen,

    Ein aktuelles theme gibt es im 130 Thread mit Fotos von meiner eingebauten PRINS Anlage KLICK


    Grüße
     
Thema:

Umrüstung auf Gasbetrieb

Die Seite wird geladen...

Umrüstung auf Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. E87 VfL auf aerodynamik umrüsten..gehr das

    E87 VfL auf aerodynamik umrüsten..gehr das: Hallo habe da mal Forum durchsucht und meist nur per die m gesehen aber nix wegen aerodynamik Nun meine Frage Fahre den e87 bj05 VfL kein m...
  2. Umrüsten auf E90 Armaturenbrett

    Umrüsten auf E90 Armaturenbrett: Hallo allerseits, ich habe die Suchfunktion benutzt, hoffe also, dass ich nicht einfach zu blöd für Sie bin, sondern, dass dieses Thema...
  3. [E87] Umrüstung auf FRM2

    Umrüstung auf FRM2: Hallo, ich möchte mir gerne das STG FRM2 einbauen. Ich habe eins gefunden mit der Teilenummer Teile Nummer 9159807 Auf dem STG steht E87 NSW...
  4. Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten

    Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten: Guten Tag. In den Medien ist es ja schon überall zu sehen. Es sollen in Zukunft Diesel Motoren mit Euro 5 Einstufung extreme Probleme bekommen....
  5. Umrüstung auf fl esd für 118d bmw e87 vfl

    Umrüstung auf fl esd für 118d bmw e87 vfl: Hallo, Das Endrohr des vfl ohne dpf ist ja nach unten gekrümpt und sieht ziemlich beschieden aus. Deshalb würde ich gerne den fl esd montieren...