Umrüstung auf AutoGas - Geld sparen, Motor schonen

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von J-Sonic, 02.09.2005.

  1. #1 J-Sonic, 02.09.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hi!

    Nachdem ich gestern an meiner Tankstelle 1,40€ für nen Liter Super Benzin lesen mußte, habe ich mich im Internet mal auf die Suche nach günstigeren Tankstellen gemacht und bin da auf etwas sehr Interessantes gestoßen, das ich euch natürlich nicht vorenthalten will! :)
    Die Rede ist von einer AutoGas-Umrüstung.

    Folgende Seiten sind sehr informativ:
    www.auto-zentrum-friedberg.de/autogas_leicht_erklaert.htm
    www.autogasprofis.de/site/index.htm
    www.autogas-forum.de/de-version/

    Kurz zusammengefaßt läßt sich sagen:
    - AutoGas kostet nur die Hälfe von Benzin (sogar steuerliche Absicherung bis 2009, evtl 2020!)
    - mehr Leistung und gleichzeitig schonender für den Motor (~110 Oktan!)
    - Umbaukosten rechnen sich schon bei 15.000 bis 20.000km Laufleistung pro Jahr
    - so sicher wie Diesel/Benzin
    - wesentlich umweltfreundlicher als Diesel und sogar Benzin
    - Umbau nur bei (fast allen) Benzin-Fahrzeugen machbar
    - Benzin-Betrieb weiterhin möglich (kann auch während der Fahrt umgeschaltet werden)

    Einziger Nachteil (bisher): Es gibt noch nicht so viele AutoGas-Tankstellen.
    Da man aber weiterhin auch mit Benzin fahren kann, ist das aber kein großer Nachteil.

    Bei nem Neuwagen würde sich sowas auf jeden Fall lohnen. Mein nächstes Auto (1er :D ) werde ich wohl umrüsten lassen (wenn 1L Super dann 2€ kostet...).
    Wie denkt ihr darüber? Wär das was für euch?


    Gruß
    Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkFreeman, 03.09.2005
    DarkFreeman

    DarkFreeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Also der Dienstwagen meines Vaters (Opel Zafira) fährt mit Erdgas. Vorteil ist natürlich der günstige Preis, ABER es gibt folgende Nachteile:

    - Zu wenig Tankstellen! In Lübeck gibt es gerademal 2 Tankstellen für Erdgas, die auch noch schnell kaputt gehen! Meistens funktioniert daher nur eine! Und an den Tankstellen selber, dauert der Tankvorgang sehr lange, weil die meisten Erdgastankstellen nicht so viel Druck zum Reinpumpen haben! Daher dann natürlich lange Wartezeiten!
    - Durch den Umbau wird dann Benzintank aber erheblich kleiner! Der ist nicht für grössere Strecken gedacht, sondern eigentlich zum Starten des Fahrzeuges und für KLEINE Durststrecken ohne Erdgas
    - Mit Erdags selber schaffst Du keine grossen Distanzen.... vielleicht 400 km pro Tankfüllung

    ... also mein Vater ist damit doch recht unzufrieden, auch wenn die Geschichte auch klare Vorteile hat! Denke wer viel in Großstädten fährt, wo das Erdgas-Tankstellen-Netz etwas besser ausgebaut ist, der könnte darüber nachdenken!
     
  4. #3 J-Sonic, 03.09.2005
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Guter Einwand.

    Laut den Webseiten auf denen ich mich mal informiert habe gibt es ja zwei verschiedene Gas-Arten: Erdgas und Autogas.

    Erdgas ist hauptsächlich Methan. Autogas ist ein Gemisch aus Propan (wie die Propan-Gasflaschen die man zum Grillen hat) und Butan.

    Die Umrüstkosten sind bei Autogas-Anlagen niedriger und auch die Reichweite bei gleicher Füllung ist höher. Auch gibt es hier mehr Tankstellen als bei Erdgas (auch Europaweit, vor allem NL).

    Lediglich die Kostenerparnis ist bei Autogas nicht so hoch wie bei Erdgas.

    Folgende Webseite bietet einen informativen Vergleich:
    www.mit-erdgas-fahren.de/warum_erdgas_uea.htm


    Gruß
    Jo
     
  5. #4 Jürgen, 04.09.2005
    Jürgen

    Jürgen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainburg
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Randinformation

    Hallo!
    Die Überlegung auf Autogasantrieb umzurüsten ist wirklich interessant.
    Hab ich des öfteren durchgerechnet etc. Ein Bekannter mit nem Cooper S ist begeistert.
    Hier nur ein paar Randinfos:
    - sämtliche BMW-Benziner sind auf Super Plus ausgelegt. Lese immer öfter, dass sich die stolzen BMW-Besitzer mit Normal oder Super begnügen... Auch wenn das nicht wirklich was ausmacht. Die Angabe durch den Hersteller ist auch nicht just for fun
    - BMW hat bereits seit den frühen 90ern den ebenfalls angesprochenen und von vielen Herstellern derzeit beworbenen serienmäßigen Erdgasantrieb als Vorreiter angeboten.
    Es hat sich nie durchgesetzt und wurde daher von BMW nach einigen Modellgenerationen wieder eingestellt (z.B. 316g o. 518g)
    Dies aber nur als Randinfo
     
  6. TDI

    TDI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten/Bayern
    Mit Gas fahren--Motor schonen??

    Gas schmiert die Kolben nicht,wie Benzin oder Diesel.D.h. entweder hoherer Abrieb oder erhöhter Ölverbrauch.... meiner Meinung nach.
     
  7. #6 Kermit-Fan, 09.05.2006
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    Weiß eigentlich jemand wo beim 1er der Autogastank hin kann, denn da er ja kein Reserverad hat fällt die Reseveradmulde ja als Versteck aus!
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    im 1er müsste man wohl einen zylindrischentank in den kofferraum legen, somit noch weniger stauraum...
     
  9. #8 Kermit-Fan, 09.05.2006
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    Und da der Kofferraum ja sowieso nicht der größte ist und so ein Zylindertank im Kofferraum doch sehr stört fällt diese sparsame Antriebsart leider aus. :cry:
    hab gehört das es bei mir in der nähe nen freundlichen gibt der nen umgerüsteten 1er hat - werd ´mir den aber trotzdem mal anschauen
     
  10. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    @Kermit-Fan:

    Wäre schön wenn du Fotos davon machst .... vor allem vom Tank .

    Gruß,
    Frank
     
  11. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    warhscehinlich schaut das in etwa so aus ;-)))

    [​IMG]
     
  12. #11 Kermit-Fan, 09.05.2006
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    Werd ich machen! Wird aber noch ein bißchen dauern, da ich ja mit meinem 1er hinwill und es noch ne gute Woche dauert bis er vor der Haustüre steht!
     
  13. Miles

    Miles Guest

    @hanzz :shock: :shock:
    Wo hast Du denn das Foto her?!?!?

    Stell Dir mal das dumme Gesicht des Besitzers vor, wenn beim Autoeinbruch nicht das Autoradio, sondern der Gastank geklaut wird....... :mrgreen:
    ...zumal der Inhalt mittlerweile auch ein paar Euro wert ist! :?

    @Kermit-Fan
    Wenn Du den Umbau wirklich durchführen lässt, würden mich auch Fotos vom Umbau und Deine Erfahrungen interessieren.

    Gruß

    Miles
     
  14. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Cool, dann hat man ja einen richtigen Waschechten 2sitzer :wink:

    Gruß,
    Frank
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Berthold, 09.05.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Tolle Sache dieser Einbau im Innenraum,

    endlich mal eine saugute Ausrede, wenn man jemanden partout nicht mitnehmen will: "Du siehst ja, leider schon besetzt!" :D

    Interessant ist diese Ausführung auch für die Raucher unter uns, denen in der Kurve schon mal eine Kippe verloren geht. Der Ausspruch :"Jetzt geb' ich dann mal richtig Gas!" kriegt so eine völlig neue Bedeutung und die Beschleunigungswerte nach der Zündung werden atemberaubend sein!! :lol: :lol:

    Einfach ein saugeiles Foto :wink: :wink:

    @Kermit-Fan:

    Also auf deinen Bericht bin ich echt auch gespannt!

    Viele Grüsse

    Berthold
     
  17. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    @ miles is meiner ;-)


    ne das bild hab ich in einem gasforum gefunden,

    das auto is ein E36 bmw hat ne reichweite von 1400km wenn ich mich nicht irre, übrigens is das alles mit TÜV segen u.a. die befästigung dieses
    monstrums ;-)

    Als es hier um gas ging und der 1er einen recht kleinen kofferraum hat dachte ich das passt hier gut rein 8) 8)

    achja die gastanks sollen angeblich extrem sicher sein, sogar sicherer als ein benzintank wurde in gasforen berichtet!

    Edit:

    Wenn man genau hinsieht, der hat gar keine rückbank mehr drin!!!
     
Thema: Umrüstung auf AutoGas - Geld sparen, Motor schonen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW 316g

Die Seite wird geladen...

Umrüstung auf AutoGas - Geld sparen, Motor schonen - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung

    Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung: Hat jemand schonmal das Haubenschloss beim E87 gewechselt? Über dem Schloss befindet sich ein Träger. Sichtbar sind 6 Schrauben. Müssen alle 6...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  4. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....