[E8x] Umbauprojekt: 7 Zoll Navi ins CID

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von chicco100, 28.10.2012.

  1. #1 chicco100, 28.10.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir lange Zeit Gedanken über ein Navigationsgerät gemacht habe, bin hier im Forum auf diesen Thread gestoßen: :daumen:

    http://www.1erforum.de/hifi-navi/mobiles-navi-im-oberen-ablagefach-facelift-nachgeruestet-4697.html

    Als ich gelesen hatte, das man ein 7 Zoll Navi in den CID einbauen kann, war mir klar, dass ich das auch haben muss..:mrgreen:

    Da ich jetzt mit der Umsetzung fertig bin und während des Umbauens viele Bilder gemacht habe, dachte ich mir, ich fasse das mal alles zusammen.

    Zunächst musste ich mir erstmal alles besorgen:

    1. CID-Gehäuse mit Motor und Platine
    2. 7 Zoll Navi (Thinknavi T7) ebay
    3. Quadlockstecker ebay
    4. kleinzeug Kabel, Stromdiebe usw Conrad/Baumarkt



    Angefangen habe ich mit dem CID. Dieser wurde erstmal bearbeitet, damit der 7 Zoll darin auch platz findet und die Bildschirmdiagonale ausgenutzt wird.

    Dazu muss man die Halterungsnasen komplett weg feilen. Die Diagonale habe ich mit einem Cuttermesser angeschnitten und dann mit einer Zange runter gedrückt. Den Rest habe ich weggefeilt und nochmals geschliffen (800, 1500, 2500 Schleifpapier).

    Schleifen bis alles eben wird:
    [​IMG]

    Von vorne:
    [​IMG]

    Leider hatte ich danach an den Seiten zu viel Luft :eusa_doh:, so dass das Bildschrim vom Navi nicht richtig drauf lag. Nach einem Tipp von McFlow(danke noch mal) :daumen: habe ich die Seiten mit nem Harzkleber aufgefüllt.

    Zu viel Luft zwischen CID und Display
    [​IMG]

    Um das Navidisplay im CID zu fixieren habe ich im McGaywer Manier, mir Halterungen aus Kugelschreibern gebastelt. Dazu habe ich 01815 Kugelschreiber genommen, diese gekürzt und dabei das Gewinde genutzt, um Aluleisten zwischen diesen zu befestigen.

    Blau->Kugelschreiber
    [​IMG]

    Aluleiste
    [​IMG]

    Somit sitzt das Navidisplay richtig fest.

    Als nächstes habe ich das kleine Loch am Rahmen auch mit Harz gefüllt und daneben ein kleines Loch gebohrt für den Infrarot-LED vom Navi. Das Infrarot-LED muss von der Platine rausgelötet und verlängert werden. Sonst passt es nicht. Damit die Platine auch im CID passt muss auch unten rechts die Lüftungsschlitze weg gefeilt werden (Danke für den Tipp, Foerg)

    Das schwierigste ist geschafft!!\:D/
    [​IMG]

    Den GPS musste ich ebenfalls verlängern, da es im CID kein empfang hat.

    Nachdem die Schleifarbeiten fertig waren, habe ich alles zum Folierer gebracht und es folieren lassen

    Hier das Ergebnis(Sieht aus wie Alu-Gebürstet)
    [​IMG]

    Wie man sehen kann ist die Motor-Platine direkt am Deckel vom CID. Auch hier wieder in McGywer Style mit Kugelschreiber. In der Mitte von der Platine ist ein Loch, hier habe ich die Befestigung angebracht.

    Danach ging es zum Auto um alles einzubauen. Habe hier die Quadlock Verlängerung genutzt und alle benötigten Kabel dort angeschlossen, um nicht den Original BMW-Kabelbaum zu beschädigen. Somit ist auch eine Rückrüstung ohne Schäden möglich.

    [​IMG]

    GPS, DVB-T Antenne und TMC-Antenne wurden alle in der A-Säule verstaut. USB wurde ins Handschuhfach verlegt.

    Und hier das Endergebnis:
    [​IMG]

    Danke für das Lesen....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ist richtig geil geworden und schön, dass du den kompletten Platz ausnutzen konntest.
    Das mit den Kugelschreiber-Hüllen habe ich übrigens genauso gemacht :D

    LG Flo
     
  4. #3 chicco100, 02.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Heute habe ich die orginale BMW-Buchse im Handschuhfach verbaut:

    [​IMG]

    Damit die USB-Buchse auch passt, muss das Loch etwas vergrössert werden. Ich habe es mit einer Feile gemacht.
    --------------------------------------------------------------------------
    USB-Port Wechseln:
    Habe dazu den Stecker geöffnet und den USB-Port gegen den von meinen getauscht. Ist ein bischen tricky das ganze...Dazu muss auch wieder gefeilt werden bis der USB-Port dort passt.

    [​IMG]

    So siehts besser aus...:mrgreen:
    [​IMG]
     
  5. #4 Horst-Fabian, 03.11.2012
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Gute Arbeit!

    Wie ist denn die Pin Belegung vom USB?

    1 + , 2 D-, 3 D+, 4 -?
     
  6. #5 chicco100, 03.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Werde es nachher mal durchmessen.

    Ich hab bei der Orginalen BMW Buchse, den USB-Stecker entfernt.
     
  7. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Haha, siehste, hast ja meinen Vorschlag noch umgesetzt. Sieht sehr gut aus ;)
     
  8. #7 chicco100, 03.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    :mrgreen:

    Ja sieht einfach besser aus..War nur bischen kompliziert das ganze. :nod:
     
  9. #8 chicco100, 03.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
  10. #9 sgt.luk3, 14.11.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Irgendwie checke ich den Umbau mit dem Navi noch nicht so ganz....

    Also wovür genau braucht man den Quadlockstecker? Das ist doch nur eine Verlängerung oder nicht?
    Zum NAvi+CID an sich: Was für eine Platine ist das auf dem 6. und 7. Bild? Ist das die vom Navi (Thinknavi) oder vom CID? Und kommt das Thinknavi komplett in das CID inklusive Gehäuse oder hast du das auseinander gebaut? Weil das Thinknavi hat ja normalerweise links und rechts auch noch Tasten oder nicht?

    Und irgendwie ist mir auch nicht so ganz ersichtlich wie du das mit den Kugelschreibern gemacht hast.
    Ich Interessiere mich evtl auch für so eine Navilösung. Zumindest wenn das für nen absoluten Noob auch machbar wäre.
     
  11. #10 chicco100, 14.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Hi sgt.luk3,

    Den Quadlockstecker habe ich nur genommen, um nicht den Orginal Kabelbaum zu beschädigen. Stimmt dieser ist nur eine Verlängerung. (Den muss du nicht unbedingt benutzen).

    Bild 6: Das ist die Platine vom Navi. Das Navi wird ohne Orginal Gehäuse in den CID integriert. D.h. du musst es auseinander bauen.

    Bild 7: Das ist die Platine vom CID, für die Motorsteuerung.
     
  12. #11 sgt.luk3, 14.11.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Also sitzen die beiden Platinen direkt hintereinander und das Display an sich nochmal davor und wird dann einfach wieder mit nem Kabel an der Navi Platine angeschlossen?

    Aber warum sollte man denn den Kabelbaum beschädigen? Muss man die Kabel denn irgendwie mit den Stromdieben bearbeiten? Wäre schön gewesen wenn du Bilder von der Verkabelung gemacht hättest, dann kann man sich das alles besser vorstellen ^^

    Also so ne Navilösung ist nämlich echt schick und nachdem letztens meine Handynavigation nicht so recht wollte, musste ich extra nochmal nach Hause und nen TomTom holen...
    Jetzt weiß ich halt nicht ob ich mich auch mal an so eine Navilösung dran machen soll oder ob ich eben sein lasse, weil ich mir eh bald das neue Nexus 4 kaufen wollte und dann auch darüber gut Navigieren könnte.

    Was ist denn generell noch alles so möglich mit einer individuellen Navilösung?
     
  13. #12 chicco100, 14.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Ja, das ganze muss du dir als Sandwich vorstellen..

    Da du für dein Navi 12V und - brauchst greifst du dir das hintem Radio ab. Dadurch muss du zwangsläufig an die Kabel dran. Zusätzlich brauchst du für die Motorsteuerung die Can-Bus anschlüsse sowie 12V und -.
     
  14. #13 sgt.luk3, 14.11.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Ah ok, daher die Verängerung. Dann trennst du dort die Leitungen auf und zweigst die ab.

    Und wie ist das dann mit der Musik per USB? Der Stick oder so ist dann am Navi angeschlossen und von da aus per Aux ans Radio?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 chicco100, 15.11.2012
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Ich schreibe dir mal hier weiter (bei fragen) :)
     
  17. #15 Giratze007, 15.11.2012
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Also falls einer eins Brauch, hab nen CID über :-)
     
Thema: Umbauprojekt: 7 Zoll Navi ins CID
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er ablagefach wechsel mit klappdisplay

    ,
  2. bmw e87 antenne

    ,
  3. 7zoll bmw

    ,
  4. bmw kabelbaum bauen,
  5. gps antenne in a Säule verbauen
Die Seite wird geladen...

Umbauprojekt: 7 Zoll Navi ins CID - Ähnliche Themen

  1. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  2. [E8x] 8,8" Display für CCC Navi auf großes Display

    8,8" Display für CCC Navi auf großes Display: Hallo Leute, Ich biete hier ein 8,8" Display aus dem E90 in dem Displayrahmen für ein Tablet an. Der Display Rahmen hat vorne zwei kleine Löcher...
  3. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  4. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  5. ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018

    ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018: Hallo Zusammen, verkaufe hier meinen HighEnd Gaming Monitor mit Garantie bis April 2018! ASUS PG278Q WQHD 2560x1440 GSync 144HZ 27 Zoll Monitor...