umbau der Frontlautsprecher mit Bilder

Diskutiere umbau der Frontlautsprecher mit Bilder im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; 10er Türlautsprecher tauschen. Hier die Bilder zum Tausch der serienmäßigen 10er Frontlautsprecher gegen 13er es gehen aber nur welche mit...

  1. Hooky

    Hooky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    10er Türlautsprecher tauschen.
    Hier die Bilder zum Tausch der serienmäßigen 10er Frontlautsprecher gegen 13er es gehen aber nur welche mit geringer Einbautiefe deshalb habe ich hier das 13er Axton 2.5 ES von ACR gewählt das mit einer Einbautiefe von nur 46 mm sehr gut passt und haben einen super Klang.
    Dadurch das ich die Türverkleidung mit Bitumen matten gedämmt habe ist der Klang noch etwas satter geworden.
    Viel Spaß beim lesen und nachmachen aber Denkt an meine unteren Sätze.

    Achtung dies ist eine Beschreibung wie ich es gemacht habe ich übernehme keine Haftung für irgendwelche Schäden die Ihr euch oder eurem Auto zufügt ;-)

    schönen Abend noch
    Gruß
    HooKy

    http://hooky.fotopic.net/c938909.html
     
  2. #2 the sunny boy, 29.04.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Toll gemacht!!!

    Warum hast Du die Dämmatten eingebaut? Bringen die wirklich etwas?

    Grüße

    tsb 8)
     
  3. Hooky

    Hooky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Vielen Dank.

    Die Bitumen matten bringen in die Türverkleidung und besonders da wo der Lsp sitzt mehr stabilität und dichten den Lsp ab .

    So wer jetzt Lust hat die Lautsprecher vorne zu tauschen die auch passen habe noch ein nagelneues Hifonics 13er Compo System HT und MT mit 40mm Einbautiefe ideal für den EInser aber es kam zu spät deshalb nun zu verkaufen meldet euch per pn siehe Link
    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=1261

    Grüße
    Hooky
     
  4. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    die bitumenmatten bringen auf jedenfall etwas.
    die originale türverkleidung besitzt zwar ein karo-artiges muster von kleinen verstrebungen, dürfte aber unterm strich viel zu instabil sein.
    die matten sorgen dafür das die türverkleidung nicht mitschwingt und somit keine schallerzeugenden impulse des lautsprechers verloren gehen.

    das die bitumenmatten in diesem fall den lautsprecher abdichten wage ich zu bezweiflen.
    sie bilden zwar im direkten umfeld des lautsprechers eine geschlossene fläche, aber im bereich des türöffners und am randbereich wo die türverkleidung an der tür anliegt befinden sich immer noch kleine lücken wodurch verhindert wird das ein geschlossener resonanzkörper vorhanden ist.

    wenn man das ganze noch ein wenig auf die spitze treiben will kann man auch diese spachtelmasse zum dämmen benutzen, da kommt man in jede ritze und das zeug wird nach dem austrocknen knochenhart.

    gruß tommi
     
  5. oreo

    oreo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry for posting in english, but my german is too bad for anything but reading.... Thank you for an excellent thread and set of pictures anyway!

    I am looking to upgrade the sound in the 130i I have on order and am currently thinking about the dampening of the doors. I saw that you have chosen to dampen the inside of the door side - did you also consider dampening inside the door? On other car hifi forums many seem to recommend using bitumen or Alubutyl to dampen the metal inside the door as well as the door side. How does it look inside the door - would this be doable? Maybe you have already done this and have some great pics of this as well?

    Any input would be greatly appreciated!
     
  6. #6 maxdome83, 09.04.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    DER LINK IST TOD
     
  7. T!m0

    T!m0 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59302 Oelde
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Timo
    ....ist ja auch erst 3 Jahre alt :roll: :P

    ...das Album existiert wohl schon nicht mehr :idea:

    LG
     
  8. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    31
    funktioniert doch einwandfrei :roll:
     
Thema:

umbau der Frontlautsprecher mit Bilder

Die Seite wird geladen...

umbau der Frontlautsprecher mit Bilder - Ähnliche Themen

  1. [E87] Umbau Stereo auf Hifi Anlage

    Umbau Stereo auf Hifi Anlage: Hallo, ich habe original eine Stereoanlage mit Navi Business verbaut, jedoch habe ich im Laufe der Zeit alle Lautsprecher auf die Hifi Variante...
  2. Umbau Ntb Evo

    Umbau Ntb Evo: Ich habe mir ja ein NTB Evo einbauen lassen vorher Navi Business Ich hatte aber auch schon ein Eton Verstärker neues Lautsprecher System Eton und...
  3. BMW F20 LCI M-Paket Front umbauen

    BMW F20 LCI M-Paket Front umbauen: Hallo, Habe letztens das Heck meines bmw f20 auf m-Paket umgebaut und will als Nächstes die Front machen. Habe jetzt auf eBay ein super Angebot...
  4. Suche Stoßstangen träger VfL für meinen M Aerodynamik Paket Umbau

    Suche Stoßstangen träger VfL für meinen M Aerodynamik Paket Umbau: Hi Leute, habe nun alle Teile für meinen von Serien Facelift auf Vfl M Paket Umbau daheim, suche jedoch noch den passenden Stoßstangenträger für...
  5. [E82] 125i QP Umbau auf 1M QP

    125i QP Umbau auf 1M QP: Hallo Miteinander, ich weis Viele denken jetzt bei dem Thema "Oh nein nicht schon wieder die gleiche sch..., das Thema hatten wir doch schon zig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden