Umbau auf Bi-Xenon u. Höhenstandssensoren

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Horst-Fabian, 02.11.2011.

  1. #1 Horst-Fabian, 02.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    mein aktuelles Projekt ist der Bi-Xenon Umbau mit Höhenstandssensoren. So weit so gut.... jetzt ist allerdings der Bau :lol: ins stocken gekommen!

    Problem Höhenstandssensoren:

    Es gibt keinen Kabelsatz (auch keinen Nachrüstsatz).

    Frage: Hat das jemand schon mal nachgerüstet oder weiß wie das geht? Am besten noch mit Pinbelegung.

    Allerdings hätte ich da noch eine Frage: Wenn der Umbau abgeschlossen ist (ohne Codierung), was würde mich jetzt erwarten, wenn ich das Licht einschalte? Bei der SRA ist klar, dass die ohne Funktion sein wird.


    Gruß

    Horst-Fabian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 02.11.2011
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Ins Umbauten Forum gehören nur Posts von fertigen umbauen. Verschoben nach Tuning!
     
  4. #3 DeepNote, 03.11.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
    Beim Nachrüstsatz Xenon sind doch alle Kabelbäume und Höhenstandssensoren dabei?

    Wenn du das Xenon mit dem alten FRM bzw ohne codieren betreibst, dann werden die Xenons ohne Motor normal leuchten und wenn Motor an ist, flackern. Das liegt daran, dass die Halogenscheinwerfer über eine PWM auf die richtige Spannung gebracht werden. Das Xenon Vorschaltgerät kommt aber mit der PWM nicht zurecht. Angel Eyes bleiben ohne codieren ohne Funktion, da hier ein neues Kabel verwendet wird. Ach ja und der Boardcomputer macht Disko von wegen Scheinwerfer ausgefallen weil die Leitung fürs Fernlicht nun nicht mehr verbunden ist.
     
  5. #4 Horst-Fabian, 03.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Also auf Anfrage bei BMW gibt es keinen Nachrüstkabelsatz oder Reparatursatz für die Höhenstandssensoren. Alles liegt im Hauptkabelbaum ab Werk. Somit bleibt nur die Möglichkeit zu basteln.
     
  6. #5 DeepNote, 03.11.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
  7. #6 Horst-Fabian, 03.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Danke für die Antwort. Dann kann es ja weiter gehen. Trotzdem immer wieder erstaunlich wie viel BMW wirklich an Wissen bereit stellt. Ich werde mich Sonntag nochmal melden, wenn ich bis dahin fertig sein sollte oder falls noch Probleme auftreten sollten.

    Nochmals Danke.
     
  8. #7 eric0815, 04.11.2011
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hast du ein gebrauchtes frm? ich hatte mein meiner nachrüstung eines und damit hat das licht wenigstens funktioniert wenn auch ohne höhenverstellung.
    bei einem neuen wird wahrscheinlich nicht viel funktionieren...
     
  9. #8 DeepNote, 04.11.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
    Ich hatte bei mir das alte FRM dringelassen und durch den Freundlichen wechseln lassen. Solang man kein Ablendlicht braucht, ist es kein Problem bis zur Werkstatt zu kommen. Man sollte nur tunlichst vermeiden, das Xenon bei laufenden Motor anzumachen da das dann auftretende Strobo die Lebensdauer des Xenons arg reduziert.
     
  10. #9 Horst-Fabian, 04.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Ich habe noch ein altes drin werde aber auf ein gebrauchtes FRM II wechseln und dann mal schauen. Morgen geht's endlich weiter.
     
  11. #10 Horst-Fabian, 05.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Kurzes Feedback:

    Heute war Endmontage Wischwasserbehälter, Austausch Scheinwerfer, Montage Frontschürze + Einbau Höhenstandssensoren.

    Für den Widereinbau des Behälters mussten wir den Seitenblinker kurz rausschmeißen um zu sehen, wo genau der Behälter wieder eingehakt wird. Einbau hat gute 30min gedauert.

    Einbau, bzw. Zusammenbau Höhenstandssensoren Querlenker vorne/hinten:

    Ich muss ehrlich zu geben, dass ich am liebsten die Karre gegen die Wand gefahren hätte:motz:. Die Einbauanleitung von BMW ist leider zu allgemein. Einbauzeit Vorderachse ca. 30min, Hinterachse gute 1 Std.

    Morgen wird der ganze Kabelstrang verlegt.

    Kurze Info: FRM ist noch nicht ausgetauscht. Standlichter gehen, der Rest nicht. Bei Motorstart kurzes flackern in den Rückleuchten.
     
  12. #11 Horst-Fabian, 11.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    So,

    verkabelt sind vorderer Höhenstandssensor, Bi-Xenon Scheinwerfer und Fußraummodul II. So zu erwarten waren ja die typischen Symptome nach einem Austausch des FRMII.

    So zum Xenon: TFL, Abblendlicht, Lichtautomatik funktionieren, bei den Heckleuchten hab ich pro Seite 2 Kammern die leuchten, Schalterstellung 0 TFL trotzdem an (Motor an)

    Bei Motor aus: Nur TFL

    So jetzt kommt aber etwas was mich ziemlich stutzig macht :-s:

    Fernlichtlampen gehen gar nicht an. Die Fernlichtfunktion wird über das Abblendlicht ausgegeben. Ich habe dann so Art 2 übereinander lappende Lichtkegel.

    Weiß jemand, ob ich mir Sorgen machen muss? Also ich persönlich schiebe es auf das FRMII.

    Sonntag ist Codiertermin bei Knobelbecher
     
  13. #12 DeepNote, 12.11.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
    Auf was war dein neues FRM2 kodiert? Hast du btw ein vFL? Der FL hat keine Fernlichtlampen mehr. Der Wechsel zwischen Abblendlicht und Fernlicht geschieht nur über eine Blende der Xenon Brenner. Im vFL gabs noch ein extra Fernlicht welches bei Lichthupe anging. Klingt jetzt irgendwie als hättest du vFL Scheinis verbaut.
     
  14. #13 Horst-Fabian, 12.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Also Scheinis sind von 2008.

    Mir gehts nur drum, ob die beiden inneren Linsen mit angehen sollen beim Fernlicht? Das FRMII ist gebraucht und wird erst am Sonntag codiert.

    VfL Scheini's war doch nur Xenon und nicht Bi-Xenon, oder?

    Und bei der Pinbelegung am FRMII gibt es eventuell eine Unbekannte...2x wird PIN 41 51-pol. Stecker SW angesteuert. Allerdings X14260 u. X14261 sind die Stecker. Ich geh mal davon aus, dass der obere graue Stecker X14260 ist und der untere X14261.

    So nun ein ganz neues unerwartetes Problem: Ich hab keinen freien Platz mehr auf der Junctionbox für das Relais der Wasserpumpe. Da habe ich nicht schlecht gestaunt:haue:!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Horst-Fabian, 12.11.2011
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Also im Prinzip will ich nur wissen, wozu das mitgelieferte Relais? Ich kann doch direkt mit dem Pin an den Stecker und eine 30A Sicherung ist schon vorhanden.

    Die Relais sind nur für die Wischer, oder nicht?

    Allerdings kann ich auf der Rückseite der Junctionbox keine Pinbelegung erkennen. In X11006 Stecker blau soll Abzweig A1 in Pin 6.
     
  17. #15 DeepNote, 12.11.2011
    DeepNote

    DeepNote 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mels (Schweiz)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Erik
    Spritmonitor:
    Also die Xenons waren schon immer Bixenon. Beim vFL wurde bei der Lichthupe jedoch nicht das Xenon gezündet sondern ein paar Halogenscheinwerfer aktiviert. Das schont die Xenons da die sehr unter häufigen Einschaltvorgängen leiden. Beim FL sitzt an der Fernlichstelle nun das Tagfahrlich.

    Du kannst relativ einfach prüfen, ob du vFL Scheinis hast, indem du schaust, ob bei deinen inneren Scheinwerfern H7 verbaut sind und ob du eine zusätzliche Standlichtbirne hast. Wenn ja, dann hast du einen vFL Scheinwerfer.
    Die inneren Linsen sind beim FL ohne Funktion es sei denn du hast die Abbiegelichtoption. Die dort verbaute H8 beleuchtet über Lichtwellenleiter die Angel Eyes. Also man sieht etwas leuchten, wenn die Angel Eyes an sind, aber das ist marginal.


    Zum Relais: In der Einbauanleitung steht, dass das Relais nur für vFL Modelle einzubauen ist. Wenn du einen FL hast, dann ist das Relais für die Tonne oder die Vitrine ;-)
     
Thema: Umbau auf Bi-Xenon u. Höhenstandssensoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw fehler a8b7

Die Seite wird geladen...

Umbau auf Bi-Xenon u. Höhenstandssensoren - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  4. BMW E87 Umbau M-Federn Eintragungspflicht?

    BMW E87 Umbau M-Federn Eintragungspflicht?: Hi, schrauben kann ich einigermaßen gut, allerdings kenne ich mich mit dem rechtlichen nicht besonders aus... Ich habe gebrauchte M-Federn von...
  5. [F20] M135i Coding & Tacho Umbau

    M135i Coding & Tacho Umbau: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einem erfahrenen Coder der schon Tacho Umbauten am F2X ausgeführt hat. Da ich in Basel (Schweiz)...