Umbau Aschenbecher

Diskutiere Umbau Aschenbecher im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, wollte mal fragen wie das aussieht, wenn man auf nen Aschenbecher umbauen will, wo man sich dann den Strom etc dafür abzwackt....

  1. #1 Wankster, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Hallo zusammen,

    wollte mal fragen wie das aussieht, wenn man auf nen Aschenbecher umbauen will, wo man sich dann den Strom etc dafür abzwackt. Derzeit sieht das ganze so aus:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Wie man gut sehen kann führen 3 Kabel zum Aschenbecher hin. Diese wiederum führen an einen Molex(?)-Stecker unter dem Schaltknauf, da die Mittelkonsole aus einem Automatik stammt, jetzt aber in einen Schalter soll...


    Die Kabel die zum hinteren Zigarettenanzünder führen sehen so aus:
    [​IMG]

    Wieso genau hat der Vordere Aschenbecher 3 Kabel? zwecks der Rausspringautomatik? Falls ja, wo muss das angeschlossen werden?

    Desweiteren fehlt das Lämpchen für den Aschenbecher. Kann ich das auch noch irgendwie nachrüsten?
    [​IMG]


    Und kann mir vielleicht einer sagen, was das hier sien soll???
    [​IMG]


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Gruß,

    Wangelis


    EDIT: SO, jetzt müsste es stimmen mit den Bildern!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 siralec, 21.03.2012
    siralec

    siralec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Hallo,

    das Teil auf dem 2. Bild mit der Teilenummer 6922211 ist eine Antenne für den Komfort-Zugang.

    Das dritte Kabel beim Zigaretenanzünder wird wohl für die Beleuchtung sein.

    Angeschlossen wird das Teil vermutlich, entsprechend abgesichert, am Sicherungskasten/Stromverteiler hinter dem Handschuhfach.

    Schöne Grüße,

    Alex
     
  4. #3 fmkberlin, 21.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Richtig, das Dritte Kabel ist für die Beleuchtung.
    Die Leuchtquelle für den Aschenbecher sitzt im Aussengehäuse.
    Der Ascher selber hat nur so ein Plastefenster.
    Ich habe mir die Mühe gespart die Kabel bis zum Sicherungskasten zu ziehen,
    denn wenn man es korrekt machen wollte, müsste man das Kabel für die Beleuchtung
    zum Lichtzentrum (Armaturenbeleuchtung ziehen) ziehen.
    Habe einfach die Kabel, die zur Steckdose in der MAL gehen angezapft :mrgreen:
    Auch mit dem Licht - Sieht man am Tage nicht :wink:
     
  5. #4 Wankster, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Kannst du das vielleicht näher erklären? in welchem außengehäuse meinst du genau? Du meinst sicherlich die Beleuchtung für den Zigarettenanzünder, oder?
    Bei Bild 7 meinte ich nämlich folgendes:
    Wenn ich den (herausnehmbaren) Ascher herausnehme hat dieser eine Stelle mit klarem Plastik, die eindeutig für Beleuchtung vorhergesehen ist und im "festen" Aschergehäuse an der MK ist auch ein Loch auf dieser Höhe wo vermutlich mal eine LED drin war... (das sollte auch Bild Nr.7 darstellen)

    Mit Steckdose meinst du den hinteren "Zigarettenanzünder" der meist mit einem AUX Anschluss gekoppelt ist oder?
    Welche Kabel hast du dann wie verbunden, damit der Zigarettenanzünder und die Beleuchtung vorne tut? (Auf Bild 6 ist der Anschluss und die Farben des hinteren "Zigarettenanzünders zu sehen)





    Kann ich damit irgendetwas anfangen??? Meiner hat nämlich keinen Komfortzugang, das Ding war bei der MK dabei...
     
  6. #5 fmkberlin, 22.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Ich habe den Ascher damals nicht selbst eingebaut, sondern nur elektrisch angeschlossen.
    Deshalb kann ich zu den Fotos nicht viel sagen.
    Aber wenn ich mir das hier ansehe:

    RealOEM.com * BMW E87 120i Anbauteile Mittelkonsole

    Beachte Nr. 6
    müsste das Leucht mittel woanders sitzen, und nicht in dem Loch von Deinem Foto
    Wenn an Deinem Aschenbecher 3 Kabel sind, müsste eins davon zu einem Leuchtmittel führen!

    Nun zu der Kabelei:

    Braun mit Braun verbinden und die beiden Anderen mit einem Grün/Gelben Kabel.
    Das hat Zündungsplus!

    Ach so, hab mal irgendwo hier im Forum gelesen, das Zündungsplus eventuell auch eine andere Farbe haben kann.
    Evtl. Rot/Weiss ?
     
  7. #6 Wankster, 22.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Ja tut es auch aber nur zu dem Leuchtmittel für den Ring im Zigarettenanzünder...
    Wie wird aber der Ascher an sich beleuchtet? Kann ja nicht sein, dass da das klare Plastik umsonst dran ist?
    Evtl. kam das Kabel inkl. LED ja vielleicht wirlich separat...

    Ich muss ehrlich gestehen so hätte ich das auch im ersten Moment gemacht und das einfach am Kabel abgezwackt, welches nach hinten an die "Steckdose" führt... Wie sicher bist du dir da?
    Vor allem hat eins der beiden anderen Kabel ja nen unterschiedlichen Druchmesser. Das ist auch das was zur LED führt... Nicht, dass das was zu heißen hat?
     
  8. #7 Wankster, 22.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Um die Sache mit dem Ascher vielleicht nochmal zu verdeutlichen:

    Das hier ist die Rückseite des herausnehmbaren Aschers und das dort zu sehende klare Plastik setzt genau an der Stelle an, welche auf Bild 7 zu sehen ist! Also muss doch da eine LED fehlen oder?

    [​IMG]
     
  9. #8 fmkberlin, 23.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Ich habe es definitiv so gemacht!
    Also Stecker vom Aschenbecher abzwacken, zwei Stromdiebe nehmen und und "Fertisch" :mrgreen:

    Hast Du ne 12 Volt Gleichstromquelle zu Hause ?
    Einfach mal den Ascher zusammensetzen, Strom anschließen und schauen, was leuchtet :wink:
     
  10. #9 Wankster, 23.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    ehmmm joaaaa... zumindest denke ich mal... Ich hab von so ner Kühlbox fürs auto n adapter um sie an der normalen steckdose zu betreiben, das dürfte doch tun oder?
     
  11. #10 Wankster, 23.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Sagt mal ist auf der hinteren Steckdose in der Mittelkonsole kein Dauerplus?
     
  12. #11 fmkberlin, 24.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Mit dem Kühlboxadapter sollte es funktionieren.

    Nein, kein Dauer- sondern nur Zündungsplus!
     
  13. #12 Wankster, 24.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    Hmmm.... das ist aber ein bisschen blöd...

    Angenommen ich will im Urlaub während wir am Strand sind die Kühlbox im Auto laufen lassen... das geht dann ja wohl nicht...
    Gibts irgendwo in der nähe ein Dauerplus was ich mir holen kann?
    Oder muss ich direkt ein Kabel von der Batterie aus ziehen?

    Ich habe hier noch eine übrig gebliebene Steckdosen/AUX-Einheit aus einer Mittelkonsole...

    Die könnte ich doch auch theoretisch wenn irgendwie Platz vorhanden in eine der beiden Seitenwände aus dem Kofferraum integrieren, ein Dauerplus von der Batterie dahinlegen und dann hätte ich auch eine Steckdose im Kofferraum oder?
    Das wär doch machbar?
     
  14. #13 fmkberlin, 25.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Das wäre auf jeden Fall möglich!
    Aber denke daran, das dann auch ordentlich elektrisch abzusichern!
    Problem wäre nur, das, wenn Du zulange am Strand bleibst, evtl. die Batterie leer ist.
    Der 1er hat eine Batterieüberwachung und schaltet wohl, bei zu schwacher Batterie, unnötige Verbraucher ab!
    Die Ideallösung für mich, wäre, ein Dauerplus zu finden, das auch von dieser Überwachung abgeschaltet wird.
    Habe aber keine Ahnung, ob es möglich ist.
     
  15. #14 Wankster, 25.03.2012
    Wankster

    Wankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Wangelis
    UAAAA.....
    Ich hab ja mal was Elektrik angeht echt keinen blassen schimmer...
    Hab aber das 1er Buch da wo alle Schaltpläne drin sind und über mir nen Elektriker. :)
    Hoffe der findet es...

    Was genau meinst denn mit ordentlich elektrisch absichern? noch ne Sicherung dazwischenbauen oder gerade das oben genannte?

    Also mit meinem Audi konnte ich locker 4-5 Stunden am Strand sein und der Wagen sprang danach wieder an...
     
  16. #15 fmkberlin, 25.03.2012
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Ordentlich absichern heißt, auf jeden Fall eine Sichrung zwischen Batterie und Steckdose!
     
  17. #16 Chrombacher, 17.10.2013
    Chrombacher

    Chrombacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo, wollte mal fragen wie ich am einfachsten den Ascher mit der 12V-Steckdose ausbaue um an die Kabel zu kommen?
    Ist es dafür wirklich nötig fast die komplette Mittelkonsole zu zerlegen?

    Ich wollte dort einen Inverter 12V-5V anschließen um mein Smartphone mit Strom zu versorgen ohne das störende Kabel, was sich sonst vorm Radio befindet und ohne Verlust der 12V-Steckdose.
    Wenn ich dort Strom abgreife ist alles noch über die normale Sicherung gesichert, sehe ich das richtig?
     
  18. #17 Driver92, 17.10.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Dafür muss die ganze MK raus. Und ja das läuft noch über die Sicherung.
     
  19. #18 Chrombacher, 17.10.2013
    Chrombacher

    Chrombacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ok danke für die Info, werd dadnn wohl doch meinen KFZler fragen ob er Zeit hat. Werde dann berichten wenn der Umbau komplett ist:wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Driver92, 17.10.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Das ausbauen der MK is keine hexerei.
     
  22. #20 Pascal118d, 30.10.2013
    Pascal118d

    Pascal118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bopfingen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Pascal
    Hallöchen,
    Thread ist schon alt, aber ich hätte da mal ne Frage zum ersten Beitrag. Hab heute die Mittelarmlehne ausgebaut und beim zusammenbauen ist mir die Innenantenne vom Komfortzugang aufgefallen. Weiß irgendjemand, wo die an sich verbaut gehört? Kann mir logisch nicht erklären wo das Teil hin kommt. Ist im Beitrag das letzte Bild.
    Danke schonmal.
     
Thema: Umbau Aschenbecher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aschenbecher für BMW 1er

    ,
  2. aschenbecher bmw 1er

Die Seite wird geladen...

Umbau Aschenbecher - Ähnliche Themen

  1. M.O xenon umbau

    M.O xenon umbau: Nabend vorab, Ich fahre einen e82 Baujahr 2008 leider ohne Xenon. Ich habe schon einiges an meinem Auto gemacht, jedoch fehlt mir Xenon vom...
  2. Lenkrad Austauschen/Umbauen

    Lenkrad Austauschen/Umbauen: Wie oben beschrieben möchte ich in der kommende woche höchstwarscheinlich mir ein M Lenkrad zulegen. Leider habe ich noch keine ahnung wie man...
  3. Hifi Umbau Hilfe F21

    Hifi Umbau Hilfe F21: Hi zusammen, so ich habe folgendes Problem, ich suche jemanden von euch, der schon mal einen Hifi Umbau ala Eton B100W inklusive Endstufe im...
  4. F20 (Serie auf M Paket Exterieur Umbau)

    F20 (Serie auf M Paket Exterieur Umbau): Hey Leute :) Ich hätte da ein paar Fragen an euch... Ich habe vor einigen Monaten mir einen BMW F20 116i zugelegt in Schwarz.. Alles ziemlich...
  5. [F20] Umbau auf Sport bzw Performance Bremsen Problem (Bremsdruck)

    Umbau auf Sport bzw Performance Bremsen Problem (Bremsdruck): Hallo Leute, Ich hab folgendes Problem. Ich habe auf die Sportbremse aber in Performance große umgebaut also hinten 345er und vorne 370er...