Umbau - 114i auf 118i

Diskutiere Umbau - 114i auf 118i im Umbauten F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, da ich erst seit heute in diesem Forum unterwegs bin, habe ich leider die SuFu noch nicht so wirklich für mich entdeckt... Das wird sich...

  1. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich erst seit heute in diesem Forum unterwegs bin, habe ich leider die SuFu noch nicht so wirklich für mich entdeckt... Das wird sich in der nächsten Zeit sicherlich ändern, aber die Neugier will befriedigt werden!
    Wie der Titel schon erahnen lässt, habe ich vor meinen 114i, zumindest was die Leistung angeht, zum 118i aufzupowern. Im Optimalfall habe ich am Ende einen leistungsgesteigerten 118i mit 200 bis 220 PS.

    Über Sinn und Unsinn dieser Aktion möchte ich mich eigentlichen nicht streiten bzw. mich rechtfertigen müssen. Der Plan steht und soll auch ausgeführt werden, die Frage die im Raum stehen bleibt: Ist das möglich?

    Ich habe mich in den letzten Tagen etwas mit dem BMW Ersatzteilkatalog beschäftigt und bin zu dem Schluss gekommen, dass es rein theoretisch reicht die Software des 118i aufzuspielen, da ja eigentlichen alles gleich ist oder hab ich etwas übersehen? Mal abgesehen von den Bremsen...
    Die Motoren scheinen sich wirklich nur durch Kleinigkeiten zu unterscheiden. Ich würde mich freuen wenn ich jemanden finde, der bereits tiefer in der Materie steckt und etwas ähnliches plant.

    Die Basis für mein kleines Projekt bildet ein F21 114i Basicline in schwarz (uni) mit etwas Ausstattung. Bis dato habe ich Rückleuchten, Nieren und Fußmatten aus dem M Performance Zubehör "verbaut" und die Schreiben ab der B-Säule getönt. Der Wagen liegt dank Federn von Eibach auch etwas tiefer. Stoßdämpfer von Bilstein folgen.
    Im Januar werden Front- und Heckstoßstange vom M Paket montiert und das Auto komplett foliert. Der Innenraum wird ebenfalls optisch durch Folien aufgewertet werden. Abgas- und Bremsanlage kommen zusammen mit der Leistungssteigerung. Die Abgasanlage wird aller Wahrscheinlichkeit nach von Bastuck kommen, da ich mit meinem alten Auto bereits gute Erfahrungen gemacht habe.

    Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Huensn

    Huensn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Respect ! Du willst es wirklich :) helfen kann ich Dir aber leider nicht :narr:

    Viel Glück dabei und ich hoffe Du teilst deine Fortschritte mit uns :winkewinke:

    Hau rein !
     
  4. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Fortschritte teile ich sobald es was neues gibt :wink:

    Mitte Januar kommen die ersten Bilder von der neuen Optik ;-)
     
  5. #4 Alex253, 22.12.2013
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Dann viel Spaß bei deinem vorhaben.
     
  6. #5 Morphous, 22.12.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    ein recht „gewagtes“ Projekt? Großartig!:daumen: Frage mich gerade was Du da so an Leistungssteigerungen gedacht hast? ACS oder andere vielleicht... Bitte halte uns auf den laufendem.
    Gutes Gelingen!:winkewinke:
     
  7. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema Leistungssteigerung steht erstmal hinten an... Vorher muss der Umbau auf 118i gelingen ;-)

    Sollte jemand bereits Erfahrungen gesammelt haben, freue ich mich über jeden Tipp :-)

    Für 2014 stehen Bilstein-Dämpfer, Bremsanlage und eventuell noch die Abgasanlage auf dem Plan... Der Motor kommt nach Ablauf der Garantie ;-)
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    meiner Meinung nach gibt es viele Unterschiede, aber das ist nur meine Meinung, laut Max_v liege ich meist daneben :?
    Ob es genügt das Du im Teilekatalog nachgesehen hast, mag ich bezweifeln, Du benötigst eine Differenzteileliste.
    Wenn Du der Meinung bist das aufspielen der 118i SW genügt, warum machst Du es dann nicht?
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 25.12.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    selbst wenn die software allein reichen würde; was ich bezweifle hast du keinerlei möglichkeit die software aufspielen zu lassen.
     
  10. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hab nie behauptet das es leicht ist. Und das ich eine andere Software nicht aufspielen lasse bzw. den Versuch starte dies durchzuführen, liegt einzig an der immer noch vorhandenen Garantie und meinem noch mangelhaften Hintergrundwissen... :wink:

    Da ich momentan noch andere Lektüre für ein anderes Projekt suche, dauert es auch noch eine Weile...

    Sollte nichts möglich sein in Richtung 118i und einer Leistung von mindestens 200 PS, mache ich den " Kleinen " so scharf wie möglich... Folge wäre eine Leistungssteigerung von Hartge oder AC Schnitzer in Verbindung mit anderem LLK, WK und Abgasanlage... Das sollte dann auch genügen :mrgreen:

    Gibt sicherlich sinnvollere Projekte als einen 114i, aber so bin ich eben :winkewinke: Ein bisschen autoverrückt und mit eigenen Ideen, die zugegebenermaßen manchmal nicht die besten sind... Aber wie hat mal einer gesagt: Mein Geld und meine Entscheidungen vertragen sich manchmal nicht so gut, aber ich verdiene ja genug und entscheide nicht so oft :narr:

    PS: Das andere Projekt ist ein Nissan Skyline R34... Sobald ich das Geld für die Basis, also das Auto, zusammen hab, geht's los... Wird noch sicherlich ein bis zwei Jahre dauern, da ich den nicht finanzieren möchte und nebenbei den 1er halbwegs konkurrenzfähig gestalten möchte...
     
  11. #10 Pascal93, 26.12.2013
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Erstmal Respekt für dein Projekt und viel Erfolg für dein Vorhaben.

    Aber erlaube mir eine Frage, warum legst du dir einen 114i zu um ihn dann mit dem Einsatz von ziemlich viel Geld (Schnitzer & Co. rufen für ihre Leistungssteigerungen ja ganz schön was auf) auf etwa 118i Niveau zu bringen?
    Unter Umständen dann noch mit Verlust der Garantie bzw später Kulanzansprüchen.

    Wäre es da nicht sinnvoller gewesen gleich auf einen 118i aufzubauen?
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 26.12.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    nochmal ;) du kannst nicht einfach die software vom 118i AUFSPIELEN oder auspielen LASSEN.
    die 114i motorsteuerung ist nicht durch 3te einfach so auszulesen und zu flashen.
    warum wohl bestehen 99,9% der tunings für f modelle aus boxen?
    meinst du weil boxen besser sind als ein flashtune?
    nein, weil sie keiner tunen kann.

    der ablauf in den bmw tools verhindert automatisch, dass du auf einen 114i die 118i software schreiben kannst. diese blockade kannst du nicht umgehen.
     
  13. #12 jack_daniels, 26.12.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Nein es ist nicht möglich den 114i zu einem 118i zu machen.
    Hartge, Schnitzer und CO. bieten Tuningmassnahmen in Form von Tuningboxen an, welche immerhin 154 PS aus dem 114i rausholen.

    Meine Vermutung: Es wird keine Boxen oder Tuner geben, die aus einem 114i mehr rausholen werden, da ganz einfach der Markt hierfür nicht gegeben ist.
    Wer mehr Leistung möchte, greift eben zum 116i oder 118i.

    Mein Tipp an dich: verkaufe den 114i und lege dir einen 116i mit M-Paket zu.

    Den 116i kann man von AC-Schnitzer auf 204 PS "aufbohren" lassen und erst recht noch mit Beibehaltung der Garantie. Auch der 118i lässt sich nicht weiter als 204 PS bringen, zumindest bei Schnitzer nicht.

    AC Schnitzer*/*BMW Automobile*/*Produkte / Modelle*/*1er*/*1er F20 (seit 2011)/F21 (seit 2012)*/*Technik
     
  14. #13 Max_V, 26.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Das Projekt ist möglich...aber mMn. sinnfrei.

    Ein Teileumbau wird warscheinlich sehr viel teurer als ein ATM also was hilft?
    Ein Motorkomplettumbau. Über dem Daumen bist du schnell 3-4tsd für den ATM los und für den Umbau und die richtige Verkabelung auch wieder sehr viele tsd. Denn der Kabelbaum ist von Auto zu Auto verschieden. Farbe Pinbesetzung usw.

    Wenn du unbedingt willst PM und du bekommst einen Tüftler der dir das macht...aber ich schätze mit kräftig Vorkasse schon nur um in Planung zu gehen.

    Schlußendlich bist du schätzungsweise locker um die 10tsd los und um den Preis zahlt es sich 3x aus, den 114i zu verkaufen und einige tsd draufzulegen für einen 118i oder noch größer...

    Also wie auch immer du willst PM für die passende Adresse oder eben du glaubst dem Tenor der Gruppe; ich hab mich nun sehr lange beim 120D damit beschäftigt eingelesen und getüftelt und mit vielen kompetenten Tuner unterhalten...
    :mrgreen: schau mal in meine Sig. dann siehst du was mein Fazit aus der Sache ist...





    @ Ombre: Echt jetzt? Du bist so nachtragend nur weil dir einer einmal wiedersprochen hat(und du einmal im Leben nicht Recht hattest..)?
    Lachhaft!
    Wobei...unsere Beiträge bei dem du angefangen hast mich zu deinem (wie würde Sheldon Cooper nun sagen??) erklärten Todfeind zu sehen ja komplett die gleiche Kernaussage hatten...
    Und auch das Forum musstest du nicht meinetwegen verlassen, auch da hattest du mit einem anderen User Probleme...Also wo liegt dein Problem mit mir?
    Ich würde dich einfach bitten wenn du ein Problem hast das mit mir auszumachen und mich nicht einfach in deinen Beiträge anzugreifen.
     
  15. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    der Basismotor ist in etwa gleich, mit Peripherie ist der 114i aber mehr ein kastrierter 116i.
    Nochmals, schau das Du eine Differenzteileliste bekommst, dann noch ein jungfräuliches Motorsteuergerät, mit dem jetzigen geht da sicher gar nichts.

    @Max_V, ich habe nie behauptet immer Recht zu haben u. habe sicher auch nicht immer Recht, beleidigt bin ich deswegen nicht.
    Ich musste auch das Forum nicht verlassen, ich habe dem Forum nur den Rücken gekehrt da einige wenige nichts besseres tun hatten als mich per Mail, PN u. auch im Forum zu verhöhnen, beleidigen u. einer sogar noch mehr....
    Ich greife Dich auch nicht im Forum an, ich verweise nur auf deine eigene Aussage das sich dein fähiger Mechaniker über meine Empfehlungen u. Tipps nur amüsiert u. auch wenn ich jetzt wieder Ärger bekomme, Du bist mit der Ansicht nicht alleine Klick
    Du bekommst eine PN von mir.
     
  16. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    habt euch einfach wieder lieb!!!! bitte!
     
  17. #16 silent88, 27.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2013
    silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Viel Glück bei deinem Vorhaben, falls du es durchziehen solltest!

    Ich an diener Stelle würde es auf keinen Fall machen wenn ich Garantieverlust und eventuelle Kulanzansprüche durch sowas verliere...
    Guck, dass du den 114i los wirst und kauf dir direkt einen 118i. Oder von mir aus nen 116i direkt mit AC Schnitzer Umbau. Da bekommst du von Schnitzer bis 100tkm Garantie, dass nichts am Motor durch die Leistungssteigerung kommt.

    EDIT
    Und beim Schnitzer Umbau bei Leistungssteigerung mit den selben Verbruachs- und CO2 Werten.
     
  18. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Wenn du das machst...dann sollte sich das nötige Polster am Konto befinden um auf die Garantie zu schxxxx :eusa_shifty:.
    Da bei jeglichen Tuning die Garantie erlischt wenn BMW es mitbekommt. (sprich wenn sie es mitbekommen wollen :mrgreen: )Und die meisten Garantien der Tuner sind nicht viel Wert. Also wer seinen Wagen upgradet sollte damit rechnen jeden Schaden selber zu bezahlen.


    Und wie Ombre schreibt; ein Umbau benötigt zwingend ein neues Steuergerät um zu funktionieren und dann einen der es beschreibt (sollte P. können). Es ist dann sozusagen nur auf den Wagen codiert und kann selbst am gleich ausgestatteten Auto vom Nachbar nicht rangehängt werden.
    Würdest du zudem später af die Idee kommen noch etwas zu verändern wollen..ist laut meinem Kentnisstand das Steuergrät wieder mit in die Tonne zu kloppen. Alles in allem sehr aufwändig....


    Wenn du mit einem sehr gutem Tuner einen solchen Umbau durchziehst, könnte der mit dem nötigen KnoWHow vielleicht eine modifizierbare Box ins Auto hängen und über dieser das STG übergehen. Aber selbst hier ist die Enwicklung einer solchen Box für den 114i eher sinnfrei und wird wenn dann eher beim M135i zum Einsatz kommen. (Wenn ich ihn richtig verstanden habe arbeitet die Firma von M. mit dieser Methode)
     
  19. xeNo

    xeNo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Tobi
    eher verkaufen und ne andere Leistungsstärkere Mühle!
    MMn ...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LDS_RK

    LDS_RK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die vielen Antworten! Ich lese erstmal nach :roll:

    Wie gesagt, über Sinn und Unsinn lässt sich bei einem Projekt wie diesem streiten, aber warum nicht einfall mal was ausprobieren?!

    Momentan hab ich ohnehin noch ein kleines Problem mit meinem M-Umbau... Hab ein paar Teile vergessen zu besorgen und jetzt ist mein Zeitplan etwas gefährdet :shock:

    An dieser Stelle mal eine Frage zwischendurch: Muss man die Fanfare zwingend tauschen beim M-Umbau?

    Mitte/Ende Januar kommen die ersten Bilder vom Umbau! Folgendes wird dann geändert sein:

    - Eibach Pro-Kit (schon passiert)
    - Komplettfolierung auf Gunpowder mit Carbon (Folie von Arlon)
    - Pulverbeschichtung Felgen auf schwarz (glänzend) mit türkis
    - Plasti Dip für die Winterfelgen, ebenfalls schwarz mit türkis
    - Innenraumfolierung mit Leder/Carbon-Optik
    - M-Umbau von Front und Heck

    Wenn ich alles zusammenziehe sind die Kosten wirklich noch überschaubar bis dato \:D/

    Für das Jahr 2014 sind Bilstein B8 (Dämpfer) und eventuell noch die Änderung der Ansaugung sowie des Ladeluftkühlers geplant. Die Abgasanlage steht hinten an, da ich mit da erst noch Gedanken machen muss inwieweit ich was ändern möchte!
     
  22. #20 Max_V, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Laut BMW ja, laut mit nicht. :wink:

    Wenn du eine Halterung etwas modifizierst geht es auch so....

    Da du ja nicht mit einem klassischer Box mit ca. 20% steigerung zufrieden bist...
    Wie gesagt wenn du bereit bist richtig Geld in die Hand zu nehmen ist es technisch möglich. Nur eben wirst du in Teile/Arbeit viel mehr Geld/Zeit ausgeben als die Differenz zum Nächstbesseren und deshalb wird das Projekt sinnfrei, ausser du verbesserst das Topmodell.
     
Thema: Umbau - 114i auf 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 114i software

    ,
  2. dynamic automotive erfahrungen

    ,
  3. f20 114i 118i software überspielen

    ,
  4. 114i umbau 120i f20,
  5. bmw 114i upgrade,
  6. bmw 1er 114i Software ,
  7. bmw 114i f20 turbo umbau
Die Seite wird geladen...

Umbau - 114i auf 118i - Ähnliche Themen

  1. [F20] 114i / 56t km

    114i / 56t km: Moin, Ich biete meinen 114i aus 2012 zum Verkauf an. Seit ich ihn 2015 gekauft habe, hab ich ihn nur mit der Hand gewaschen. Service immer bei...
  2. 118i Leasing / gute Angebote

    118i Leasing / gute Angebote: Moin zusammen, fahre gerade schon meinen zweiten gekauften 1er allerdings wohne ich in der Stadt und fahre gar nicht so viel. Meine Freundin...
  3. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  4. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  5. Schutz 118i gegen Diebstahl

    Schutz 118i gegen Diebstahl: Liebe Community :) Ich möchte gerne in puncto Sicherheit für meinen Schatz nachrüsten, da ich in einer Großstadt wohne und leider keine Garage...