Ultimate Diesel oder V-Power Diesel oder normaler Diesel!?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Tomahawk, 17.09.2010.

  1. #1 Tomahawk, 17.09.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Mir ist bewusst, dass es bereits einige Threads zum Thema Premiumdiesel und dessen Wirkung gibt, doch möchte ich hier im Speziellen auf die Unterschiede zwischen den Herstellern eingehen (BP und Shell).

    Kann man Unterschiede zwischen BP Ultimate Diesel und Shell V Power Diesel feststellen? Bei mir in Wien ist der V Power ordentlich teurer als das Äquivalent von Shell- ist hier nochmals eine Steigerung merkbar oder der Zenith schon mit Ultimate erreicht?

    Weiters habe ich schon öfters von Spritqualitätsunterschieden der "normalen" Dieselsorten gelesen, manch einer meidet Diskonttankstellen. Wie sind da die Erfahrungswerte?

    Ich habe die letzten Male Ultimate getankt, versuche dabei eine möglichst günstige Tankstelle aufzusuchen, wenns am Weg liegt. Oftmals gibts starke Unterschiede, das heisst, manchmal bekommt man Ultimate zum Preis von normalem Diesel wenn man gut vergleicht.

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Ich würde und tanke auch Ultimate. Und zwar wegen genau einem einzige grund: Kein Biodieselanteil!

    Die sogenannte "Mehrleistung" kannst du knicken, auch der Spritverbrauch wird nicht messbar weniger, aber der Motor wird geschohnt, indem du keinen Biodiesel verbrennst.

    Das ist für mich der wichtigste Punkt. Und der einzige Sprit ohne Biodieselanteil ist der von Aral namens Diesel Ultimate
     
  4. #3 misteran, 17.09.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das wäre für mich auch der einzige Grund, das Aral Ultimate Zeug zu nehmen, aber dann denke ich immer wieder, die Motoren laufen auch alle mit dem Biodiesel-Anteil, von daher wieso mehr Geld ausgeben :roll:
     
  5. #4 rockwilda, 17.09.2010
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der einzige Grund für mich Ultimate Diesel zu tanken: er nagelt dann nicht mehr so stark :)
     
  6. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Oh ja hab ich ganz vergessen. Das nageln ist extrem weniger mit Ultimate, und er läuft viel viel ruhiger! Unglaublich. Man merkt es aber erst richtig nach 2-3 Tankfüllungen Ultimate. Klar laufen die Motoren auch mit Biodieselanteil, aber wenn ich meinen Motor dann bissl mehr beanspruche (Kennfeldoptimierung etc) ist es sicher nicht schlecht, auf Biodiesel zu verzichten. Desweitern, wer sagt das ein Motor, der immer mit Biodiesel gefahren wurde, genau so lange halten würde, wie einer, der immer ohne Biodieselanteil gefahren wurde.

    Was ich noch beobachten konnte war:

    Ich lese regelmäßig meinen Infospeicher vom Motorsteuergerät aus. Sobald ich normalen Diesel tanke, kommt nach ca. 1-2 Tankfüllungen die Meldung: Partikelfilter stark beladen. Wie ich 1 Jahr mit Ultimate gefahren bin, war die Meldung kein einziges mal. Was mir ebenfalls aufgefallen ist war, das er spontaner am Gas hängt, da der Partikelfilter immer "frei" ist. Wie gesagt er spricht bissl spontaner an, was nicht gleich Mehrleistung heißt!
     
  7. #6 1ercruiser, 17.09.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Tanke auch nur Ultimate (wegem dem Motor)
     
  8. #7 rockwilda, 17.09.2010
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Was mich bissl nervt ist, dass man nicht nachprüfen kann ob das jetzt wirklich Ultimate ist oder nur normaler Diesel den man da grad tankt. Hab ich jetzt schon öfter gehört, dass es auch Tankstellen gibt die normalen Diesel als Ultimate verkaufen.
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja hörensagen... Das wäre Betrug und wenn das raus kommt können die gleich dicht machen.
     
  10. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    man merkt es, wenn man fährt, weil er einfach leiser ist, und man merkt es, wenn man an dem diesel riecht, wenn man ihn tankt, weil ultimate fast nicht stinkt
     
  11. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Schnüfler^^
     
  12. #11 Pröpper, 17.09.2010
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Mir kommt kein teurerer Sprit in den Tank als unbedingt nötig. Ich tanke seit 1988 und habe oft markenfreie Tankstellen genutzt, völlig ohne Probleme. Da es zumindest in Deutschland eine DIN-Norm für den Sprit gibt, ist die Qualität völlig ausreichend, auch mit Biodieselanteil. Wenn ich allerdings Rennsport machen würde wie Nordschleife würde ich dem Motor vielleicht auch mal eine teure Fuhre gönnen, allerdings haben die Tests vom z.B. ADAC mich nicht überzeugt, für einen Liter im Normalverkehr den Mineralölmultis bis zu 20 Cent mehr je Liter in den Rachen zu schmeißen. Ich find deren Marketing aber genial, alle meckern über hohe Spritpreise und die führen hochpreisige Sorten ein und behaupten fein, man würde "bis zu X Prozent weniger" verbrauchen. Und die Leute kaufen es. Werbung wirkt :icon_smile:
     
  13. #12 Turbo-Fix, 17.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    :daumen:
     
  14. #13 Christoph, 18.09.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Du siehst bei Aral doch immer welcher Sprit durchläuft und der Ultimate ist ja viel klarer wie die normale Diesel Plörre.

    @Pröpper und Ingo: Das was die anderen oberhalb geschrieben haben ist Tatsache und mir auch genau so von einem BMW Mitarbeiter aus München bestätigt worden. Zudem beobachte ich bei mir exakt das gleiche Verhalten.
    Durch den Verzicht auf Biodiesel und zusätzliche Additive erfolgt die Verbrennung wesentlich sauberer, Rückstände von Verbrennungen werden im Motor beseitigt (dadurch theoretisch minimale Mehrleistung).

    Ob das einem die 10 Cent Aufpreis wert sind oder nicht, kann ja jeder selbst für sich entscheiden.

    Gruß
    Christoph
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Jeder redet immer von Mehrleistung. Die ist mir eig total egal. Ich tanke es nur, um meinen Motor zu schonen. Fertig. Ist für mich der einzige Grund. Und wenn ich wie oben schon geschrieben nach 1 Monat x Infospeichereinträge hab mit "Partikelfilter stark beladen", nur weil ich wieder mal den Biodieselrotz getankt hab, mach ich mir echt gedanken. Wo ich 1 Jahr nur Ultimate gefahren bin, war kein einziger Eintrag, er hängt spontaner am Gas und läuft viel viel leiser und ruhiger. Noch dazu sollte das mit dem Partikelfilter erwähnt werden, wenn wer sein Auto Kennfeldoptimiert hat, da dort der Partikelfilter noch mehr unter Belastung ist!
     
  17. #15 Equilibrium, 18.09.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    christoph, du hast recht - zumindest was die r4d angeht. dort habe ich das auch beobachtet, der motor läuft wirklich deutlich leiser, vor allem im winter.
    beim r6d kann ich das (bisher) nicht bestätigen... da tut sich gar nichts. anderseits ist der sowieso schon deutlich leiser und runder als der r4d.
     
Thema: Ultimate Diesel oder V-Power Diesel oder normaler Diesel!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ultimate diesel statt diesel getankt

    ,
  2. Unterschied Diesel und Ultimate Diesel

    ,
  3. v power diesel statt diesel getankt

    ,
  4. aral ultimate diesel schmierfähigkeit,
  5. diesel unterschiede,
  6. Aral Ultimate Diesel Partikelfilter,
  7. unterschied v power diesel normal diesel,
  8. vpower diesel oder normal diesel,
  9. Shell vipäur Dizel,
  10. unterschied ultimate diesel und normal,
  11. aral ultimate diesel oder shell v-power diesel,
  12. unterschied diesel v-power und diesel,
  13. common rail ultimate diesel,
  14. shell diesel unterschiede,
  15. unterschiede beim diesel,
  16. biodiesel normaler diesel,
  17. ultimate diesel vs v-power diesel,
  18. vpower statt diesel,
  19. v power diesel anstatt diesel getankt,
  20. diesel ultimate,
  21. v power diesel oder normal diesel,
  22. diesel ultimate oder v power,
  23. ultimate diesel oder normale,
  24. ultimate diesel schmierfähigkeit,
  25. diesel schmierfähigkeit
Die Seite wird geladen...

Ultimate Diesel oder V-Power Diesel oder normaler Diesel!? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  2. Bmw V-Speiche 141 Winterr.

    Bmw V-Speiche 141 Winterr.: Verkaufe einen Satz Bmw Alufelgen schwarz gedipt mit montierten Winterreifen. Felgen sind die V-Speiche 141 7x 17 et 47 Reifen Goodyear Eagle...
  3. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  4. Suche Diesel Performance Auspuff

    Suche Diesel Performance Auspuff: Fahre einen 120d und würde mir gerne einen Performace Endschalldämpfer zulegen, wenn jemand etwas da hat einfach melden Gesendet von iPhone mit...
  5. Bmw e82/88 Diesel Performance Esd

    Bmw e82/88 Diesel Performance Esd: Hallo liebes Forum Ich fahre einen E88 Ohne M Paket mit dem 120d Motor und wollte mir den Performance Esd zulegen, jedoch habe ich gelesen man...