[E87] Überhitzung, Schlechter Kaltstart

Diskutiere Überhitzung, Schlechter Kaltstart im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo, ich besitze einen 118d ( 143Ps )mit 143Tsd.Kilometern Laufleistung , Baujahr 07. Ich wollte letzte Woche morgen los zur Arbeit ( 4 Grad...

  1. #1 larsb94, 21.04.2015
    larsb94

    larsb94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich besitze einen 118d ( 143Ps )mit 143Tsd.Kilometern Laufleistung , Baujahr 07.
    Ich wollte letzte Woche morgen los zur Arbeit ( 4 Grad )da sprang er plötzlich ungewohnt schlecht an. Als es dann klappte hatte er einen sehr unruhigen Motorlauf auch noch 1 Minute nach dem Start.
    Als ich dann Nahcmittags nach Hause fuhr merkte ich als ich zu Hause war (12km Strecke bei normaler Fahrweise und 14 Grad Außentemperatur) , dass der Lüfter nachlief , und das sehr lange.
    Das kam mir komisch vor .
    Nun ist es Mittlerweile soweit dass er nach dieser Strecke mir schon ein Fehlermeldung macht, dass mein Kühlwasser zu heiß sei.
    Dann fuhr er nur noch 40 Km/h also stillgelegt den Wagen.
    Auch schon davor merkte ich, dass er kaum noch Leistung hatte.
    Der schlechte Motorlauf nahch dem Anlassen auch bei wärmeren Temperaturen bleibt.
    Der Lüfter funktioniert und die Klappen im Grill gehen auch auf.
    Mit dem Geheimmenü hab ich mal geschaut und gesehen dass die Kühltemperatur sehr schnell bis auf 128 grad ansteigt.
    Innerhalb von ein paar Kilometern war sie schon auf 111.
    In der freien Werkstatt wurde mir nur gesagt, dass es wohl an der Wasserpumpe oder den Thermostaten liegt.
    Dort haben sie noch die Fehler ausgelesen.
    Meldungen kam von der Zusatzwasserpumpe ( dieser war allerdings schon letzen Sommer vorhanden und ich hatte keine Probleme),von der Glühkerze vom 1.Zylinders, vom Partikelfilter und vom Öldrucksensor.
    Hat der Motorlauf im kalten Zustand was mit dem partikelfilterproblem zutun?
    Was soll das mit der Überhitzung zutun haben?
    komme ich drum herum zu Bmw zu fahren ?
    Ich bin ausgebildeter Mechaniker für Land- u. Baumaschinen.
    habt ihr schon ähnliche Probleme gehabt?
    Welche der 2 Wasserpumpen könnte das Problem sein?
    Bitte um Hilfe !:crybaby:
     
  2. #2 SilberE87, 21.04.2015
  3. #3 larsb94, 21.04.2015
    larsb94

    larsb94 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe doch was zu vermelden das auto stand jetzt 2 Stunden und ich konnte das kühlwasser im Ausdehnungsbehälter anfassen und es war kalt nun startete ich und ging ins geheimmenü und siehe da es stand bereit 122 grad und er machte auch gleich wieder meldung und leistungsminderung.
    Nur dumm dass ich es in diesem moment angefasst hatte und es kalt ist.
    also könnte es ein Sensorproblem sein?
     
  4. #4 WhiteWolf, 21.04.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    381
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
Thema:

Überhitzung, Schlechter Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Überhitzung, Schlechter Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. [E81] Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung

    Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung: Mein 118d startet diesen Winter extrem schlecht. Hört sich an, wie wenn er auf 3 Zylindern läuft und die Drehzahl schwankt um 100-200 Umdrehungen....
  2. [E87] Bei Kaltstart ruckeln, nicht alle Zyl., Motorleuchte.

    Bei Kaltstart ruckeln, nicht alle Zyl., Motorleuchte.: Hallo, seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meinem 116i BJ Ende 2007, LCI Modell, 1,6l, 122PS, 140tsd gelaufen Erst hat das Auto morgens, wenn...
  3. [F20] B47 118d Kaltstart schütteln

    B47 118d Kaltstart schütteln: Moin, Nach knapp 12.000km und 6 Monaten tritt wohl der erste große Fehler am Motor auf. Fahrzeug steht immer in der Garage bei etwa 9 Grad....
  4. Batteriespannung schlecht....

    Batteriespannung schlecht....: Hallo, ich fahre einen E88 (6 Zyl. ohne Start/Stop) aus dem Bj.2010. Da ich leider sehr viel Kurzstrecke fahre und natürlich oft starten muß,...
  5. [F20] 125d: Schwach nach Kaltstart?

    125d: Schwach nach Kaltstart?: Erstmal Servus, mein Name ist Maciej und ich möchte bald dem Klub der glücklichen 1er-Besitzer beitreten :) Zu diesem Zweck habe ich mir heute...