Überführungskosten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von eigudewie, 26.03.2012.

  1. #1 eigudewie, 26.03.2012
    eigudewie

    eigudewie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Hi an Alle,
    was zahlt ihr für euren neuen 1er an Überführung?
    Bei meinem Händler kostet das sogenannte Service-Paket 899,-€!!!!!!!!!!
    Die Leistungen sind folgende:
    -Überführung;
    -Wahrnweste, Verbandkasten, Wahrndreieck;
    -voll betankt
    -An- und Abmeldung des Neuen, bzw. des Alten, inkl. Wunschkennzeichen;
    -ein Liter Motoröl im chicen Täschchen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Würd ich mir gut überlegen.
    Ich glaube ich werde nie wieder ein Auto beim Händler abholen, weil es in der BMW Welt einfachen um (BMW-)Welten besser ist. Die ganze Atmosphäre ist eine total andere.
    Zumal du auch gleich mit dem neuen Fahren kannst. Beim Händler fährst die 3km heim und dann steht er da...

    Verbandskasten und Warndreieck muss sowieso dabei sein. Warnweste kostet 2€?
    Voll betankt? Das sagen die immer gern, am Ende heißt es dann aber: "nene, nur 40E"
    In der BMWelt wurde fjeden genauso viel reingetankt wie beim Händler.
    An-abmelden mit Wunschkennzeichen kostet 40E.
    Liter Motoröl kostet 7E im Internet, und das Täschen kannst dir sparen, das Öl steht ja eh nru zu Hause rum.

    Wenn du auf jeden Pfennig schaun musst, rechens dir durch und nimm das was billiger kommt, ansonsten fahr in die BMW Welt und zahl nur 500E Überführung...
     
  4. #3 2-Pentin, 26.03.2012
    2-Pentin

    2-Pentin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weit im Süden der Republik
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo,

    also Warndreieck und Verbandskasten sind Serienausstattung :-) (somit wohl nicht in dem Überführungskosten enthalten)

    Ne Warnweste bekommst Du in jedem KFZ-Laden zum kaufen - und deutlich günstiger...

    Das An- und Abmelden ist normal in ner Pauschale von 120EUR enthalten - was ich auch schon teuer find, wenn auch die Kennzeichen dabei enthalten sind..

    Motoröl? Naja ich hab bisher noch nie Nachschütten müssen... Und selbst wenn, würde ich das dann nicht bei BMW kaufen sondern auf dem freien Markt.
    Als ich den alten FL-1er damals gekauft hatte, wollte der Händler auch einen Betrag in der Grössenordnung. Ich hab ihm da klar gesagt, dass ich das nicht bezahlen werde und er dann wohl kein Fahrzeug an mich verkaufen wird. 2 Tage später kam der Anruf mit dem Angebpt von 300EUR incl. Zulassung...

    Bei F20 hab ich das diesmal anders gemacht: Ich bin in die BMW-Welt

    Kosten: 550EUR Welt (incl. Tank halb voll)
    Bahn: 75 EUR am Sonntag mit nem Sparticket (2 Personen, erste Klasse, ICE)
    Hotel: 100EUR für 2 Personen mit Frühstück (eine Übernachtung)
    "Leonardo" (eines der vorgeschlagenen Hotels der BMW-Welt, sehr zu empfehlen) im Norden des Olympia-Parks. BMW-Welt ist im Süden, mit Taxi ca. 5km (ca. 10EUR)

    In der Summe sind dann kosten von gut 800EUR entstanden - aber mit einem deutlichen Mehrwert. Man ist mal unterwegs, die Übergabe ist einfach klasse, man wird in der Welt ummuttert und umsorgt. Tagesverpflegung (warmer Fleischkäse mit Kartoffelsalat, Weisswürste, Kuchen, Kaffee, Tee, Säfte etc.pp. einfach aber lecker!) ist gratis. Wir hatten den Termin der Übergabe am Morgen, nachmittags dann noch Werksführung und wenn man will (ausser Montags) ein Besuch des BMW-Museums (Werksführung und Museum gratis)

    Beim Händler: Anruf Wagen ist da, feuchter Händedruck, Blumenstraus, ne Flasche Sekt wenn man Glück hat und nun roll vom Hof...

    Die hohen Kosten der Überführung kommen wohl durch ne Mischkalkulation der Händler zustande: Aufbereitung nach Transport, und die doch teilweise recht hohen realen Überführungskosten der X-Reihen, die nicht in DE gebaut werden. Da werden wohl alle Kosten in einen Topf gelegt und dann durch die Anzahl der Fahrzeug geteilt und so zahlt jeder Kunde den gleichen Preis. Selbst wenn du deinen 1er in Regensburg bei nem Händler kaufst und der nur 3 Meter von Werk weg ist... (so hat mir das mein Händler damals erklärt).

    Wenns für die einrichtbar ist - Nimm die Welt!

    Gruss, Pentin
     
  5. #4 dennisxenia, 26.03.2012
    dennisxenia

    dennisxenia 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Dennis
    ich zahle für das komplette paket 500euro...
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ist doch wurscht was du zahlst.
    Nette Händler bieten dir direkt an die kompletten Kosten zu übernehmen!
     
  7. #6 dennisxenia, 26.03.2012
    dennisxenia

    dennisxenia 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Dennis
    stimmt es kommt auf das komplettangebot an;)!
     
  8. #7 Skyclad, 26.03.2012
    Skyclad

    Skyclad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Leberkäse nicht Fleischkäse. :eusa_naughty: Hättest das in der BMW Welt gesagt, hätten sie dir die Bremsleitungen vor der Übergabe durchgeschnitten . :mrgreen:
     
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hrhrhrh :D
     
  10. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    Hehe, dacht ich mir auch schon.

    Was ich ja immer etwas zweifelhaft finde überhaupt die Überführung extra zu berechnen, wenn ich im Laden etwas kaufe muss ich auch nicht noch extra etwas bezahlen. Waraum rechnet man das nicht in den Preis mit ein? Der Dreier wird praktisch nur über die Strasse geschoben in die BMW Welt.

    Naja, ist ja überall so...
     
  11. #10 deftl, 26.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Transport 615 icl. steuer
    zulassung 67
    fahrzeugabmeldung 20
    kennzeichen 25,21
    wunschkennzeichen 15
    diesel voll 61l 72,23, hätte aber jederzeit selber tanken können und dürfen.

    die lauferei beim amt spar ich mir und die kosten sind ohne aufschläge.

    bleibt der transport zum händler.

    gruß

    edit: umweltplakette kostenlos (-5€)
     
  12. #11 1ercruiser, 27.03.2012
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    kostet das Wunschkennzeichen bei euch nur 15€ :shock::shock:
     
  13. #12 Thomas, 27.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
    Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    10€ extra überall wo ich bisher war.. :D Meine aktuellsten Zahlen: Ummelden gleicher Landkreis, ~19€. Fremder Landkreis +10€ (neue Papiere), Wunschkennzeichen +10€. Schilder selbst ~20€, Umweltplakette 5€. Stand 2011, Landkreis BB.
     
  14. #13 Mirswurscht, 27.03.2012
    Mirswurscht

    Mirswurscht 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Überführung ohne extras 490,-.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Wookie

    Wookie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß das ist jetzt pingelig. :twisted: Aber trotzdem:

    Das Leonardo liegt nördlich der Hochschulsportanlagen und des Olydorfes.
    Die BMW Welt etc. ist etwas weiter im Süden, aber noch nördlich vom eigentlichen Olympiapark. Taxi is ok, kann man auch per U-Bahn erreichen (1 Station, Kurzstrecke, 1,20€).

    Wk
     
  17. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    bisher hab ich immer knapp 500 euro für die überführung bezahlt, sonst war immer alles dabei und die autos warn auch immer vollgetankt, hol jetzt erstmals einen aus der bmw welt ab weil mich 2 kumpels dazu gedrängt haben^^... jetzt sinds halt 555,- zulassung hab ich trotzdem inkl. (vom händler) bin mal gespannt wie der tank dort aussieht =)
     
Thema: Überführungskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überführungskosten bmw

    ,
  2. Überführungskosten Bmw 2er

    ,
  3. motiv bmw überführung

    ,
  4. muß man bei einem bmw händler die überführungskosten zahlen wenn man seinen neuwagen in der bmw welt abholt,
  5. bmw 1er überführungskosten,
  6. überführungskosten 2-er bmw 2016,
  7. überführungskosten bmw händler,
  8. überführungskosten bmw welt,
  9. überführungskosten von bmw r tnine.de,
  10. bmw überführungskosten
Die Seite wird geladen...

Überführungskosten - Ähnliche Themen

  1. Leasing eines Vorführwagens - Händler verlangt Überführungskosten

    Leasing eines Vorführwagens - Händler verlangt Überführungskosten: Hallo zusammen, Ich spiele schon seit einigen Wochen mit dem Gedanken einen 116i LCI zu leasen, vor allem wegen der Versicherung, die sich für...
  2. Überführungskosten

    Überführungskosten: Hi Leute.. Sind die Überführungskosten von BMW abhängig oder doch vom Händler? Anscheinend varieren die Kosten zwischen 500 bis über 700....
  3. Leasingrate, mit oder ohne Überführungskosten???

    Leasingrate, mit oder ohne Überführungskosten???: Hallo, wollte mal fragen ob die Leasingraten gewöhnlich mit oder ohne Überführungskosten berechnet werden, bzw. ob die Überführungskosten...
  4. Überführungskosten sparen - Auto direkt abholen?

    Überführungskosten sparen - Auto direkt abholen?: Kann man die Überführungskosten eigentlich sparen, wenn man das Auto direkt abholt oder geht sowas inzwischen nicht mehr?