Überfinanziert - Auto verkaufen - Restbetrag

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von Sebbi, 23.01.2012.

  1. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo zusammen,
    eventuell bekomme ich demnächst einen Firmanwagen. Mein 1er habe ich Zielfinanziert. Da ich damals noch nicht im Forum aktiv war, mich nicht richtig informiert habe und blind dem Verkäufer vertraut habe, ist es nun so, dass der Restbetrag der Zielfinanzierung über dem realen Wert liegt.
    fiktives Beispiel, da ich keine genauen Werte nennen will:
    Restbetrag/Schlussrate bei der Bank 25.000 Euro
    Fahrzeugwert 20.000 Euro
    Differenz 5000 Euro
    Gibt es nun die Möglichkeit das Auto zu verkaufen und die Differenz ganz normal wie ein Kredit weiter zu finanzieren? Bei der BMW-Bank!
    Wie gesagt, Werte sind fiktiv und mir geht es auch nur darum, das Thema schnell und unkompliziert abzuwickeln. Ich muss auch noch umziehen und und und.... Werde den Restbetrag relativ schnell ablösen können. Aber jetzt noch nicht. Hausbank und Onlinebank wären auch möglichkeiten. Aber mir geht es darum, ob es bei der BMW-Bank hierfür eine Lösung gibt.
    Danke für eure Antworten.
    Und ja, ich bin selbst schuld! :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 23.01.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Am besten mit der BMW Bank reden. Dort liegt ja auch der Brief, den du brauchst um den Wagen verkaufen zu können.

    Du kannst auf jeden Fall den Brief über deinen Händler anfordern. Du musst aber den Finanzierungsvertrag ändern. Da du von einer Zielfinanzierung auf eine Basisfinanzierung willst.

    Alternativ halt über eine andere Bank finanzieren.
     
  4. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Die BMW-Bank wird immer den Brief als Sicherheit behalten, denke daher nicht das die Änderung der Finanzierungsform was bringt. Du kannst ein Auto nicht verkaufen solange es nicht dir gehört, und solange es nicht abbezahlt ist gehört es der Bank :)

    Am einfachsten ist es sicherlich einen normalen Ratenkredit bei der Hausbank aufzunehmen und den auf kurze Laufzeit hin zurückzahlen.

    Grüße
    Sven
     
  5. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Das Sinnvollste ist, mit Deinem BMW Händler oder direkt mit der BMW Bank zu sprechen und mit denen zusammen eine Lösung zu finden. :nod:
     
  6. #5 holger2811, 24.01.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    schulde um auf z.B. einen Auto-Privat-Kredit bei der Diba

    https://www.ing-diba.de/kredit/autokredit/

    - die wollen keinen Brief als Sicherheit und erlauben kostenlose Sondertilgungen.

    Einfach:

    - Kreditvertrag ausfüllen und angeben dass der Kredit einen Kredit bei der Automobilbank ablösen soll Betrag am bersten zur BMW-Bank überweisen lassen
    - Wenn Betrag ausgezahlt schickt die BMW-Bank den Brief
    - Auto verkaufen
    - erhaltenes Geld als Sondertilgung einsetzen.
    - da du jetzt kein Auto mehr hast und ordentlich Geld sparst den Rest schnell als Sondertilgungen zurückzahlen...


    Ein Nachteil hat das ganze: die Bonität muß recht gut sein da die Bank 1. keine Sicherheit verlangt und 2. für die Bonitätsprüfung deine Autofinanzierung mit eingerechnet wird. Du mußt also genug Bonität haben um theoretisch 2 Kredite abzubezahlen...
     
  7. #6 BMWlover, 24.01.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde dir raten auf dem freien Markt nach einem geeignetem Kredit mit den besten Konditionen zu suchen um dein Auto bei BMW auslösen zu können. BMW verlangt recht hohe Zinsen, da kommste bei einer Hausbank oder Online Anbieter meist günstiger weg.
     
  8. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    BMW verlangt hohe Zinsen?

    Das wäre mir neu. Selbst die teuersten BMW-Kredite (aktuell 5,9? 6,9?) sind immer noch besser als 99% aller normalen Konsumentenkredite. Bei denen sollte man sich nicht von den Werbe-Prozenten locken lassen.

    Im Vergleich zu anderen Banken sind auch die Abschlussgebühren bei BMW mit 2% recht günstig, AUDI/VW z.B. verlangt 3,5%.

    Grüße
    Sven
     
  9. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Derartige Zinsen (5,9/6,9%) bekommst du aber meist nur mit deutlicher Anzahlung und kurzer Laufzeit. Ansonsten gibt dir BMW auch gern mal 8-10%!
     
  10. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ja sorry, solche Sätze habe ich noch nie gesehen :) Ich hab inzwischen rund 10 Autos finanziert, der höchste Satz den ich je bezahlt habe waren 6,49%.

    *Immer* ohne Anzahlung und auf 36 Monate.

    Aktuell: 2,9% ohne Anzahlung auf 36 Monate (Dienstwagen).

    Grüße
    Sven
     
  11. #10 misteran, 25.01.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hab 3,9%... hätte ich einen 1er genommen, statt einen 3er hätte ich auch 2.9% bekommen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Es geht hier doch um die 5000 EUR, die die Schlussrate ueber dem Wagenwert liegen wird.
    Und falls diese 5000 EUR abgestottert werden sollten, so wird die BMW Bank deutlich andere Zinsen aufrufen, als die Saetze die Ihr bei euren Neuwagenfinanzierung gerade nennt.

    Falls am Ende wirklich 5000 EUR fehlen, wuerde ich die auch ueber einen typischen Konsumkredit decken mit max 12 Monaten Laufzeit. Ansonsten sind 5k ja auch noch eine Summe die man haeufig in der Familie zinslos sich leihen kann. Vorallem wenn man die Summe zuegig zurueckzahlt, so wie es beim Threadersteller ja aussieht.

    Ps,
    Hallo. Erster Post in diesem Forum. ;)
     
  14. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Danke euch für die vielen Beiträge. Ihr habt bestätigt, was ich vermutet habe. Der beste Weg ist die Hausbank oder Online-Bank.
    Dann schau ich jetzt mal ob das mit dem Firmenwagen was wird, rede dann erst mal mit der BMW-Bank und danach entsprechend mit der Hausbank.

    Danke!
     
Thema: Überfinanziert - Auto verkaufen - Restbetrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überfinanzierung auto

    ,
  2. auto überfinanzierung

    ,
  3. ablösen auto rest betrag weiterfinanzieren

    ,
  4. bmw finanzierung auto verkaufen,
  5. bmw 2.9 Kredit ,
  6. fahrzeug überfinanzierung
Die Seite wird geladen...

Überfinanziert - Auto verkaufen - Restbetrag - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. BMW M135i Verkauf

    BMW M135i Verkauf: Verkaufe hier meinen BMW M135i. Ich habe den Wagen vor ca. 1,5 Jahren direkt Privat von einem BMW Werksangehörigen gekauft. Das Auto ist ein...
  3. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  4. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  5. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...