[E82] Über 500NM im 120D

Diskutiere Über 500NM im 120D im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, kürzlich habe ich auf FB einen Post gelesen in dem ein 120d PP auf über 500NM gechippt wurde. Meiner Meinung nach vorstellbar ohne DPF....

  1. #1 trekkerfahrer, 03.05.2015
    trekkerfahrer

    trekkerfahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    tommy
    Spritmonitor:
    Hallo,
    kürzlich habe ich auf FB einen Post gelesen in dem ein 120d PP auf über 500NM gechippt wurde.
    Meiner Meinung nach vorstellbar ohne DPF.

    Für den 3l Diesel gibt es ja schon Hybridlader, für den N47 hatt da noch niemand was in Planung.
     

    Anhänge:

  2. #2 WhiteWolf, 03.05.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Puh, das Arme Getriebe...
    Und mit DPF? Nicht schlecht, bin gespannt wie lange das hält...
     
  3. VTB1

    VTB1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Was sagt Marcel dazu? :lol:
     
  4. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Mich würde auch mal interessieren, was für ein Prüfstand das war. 519 NM :swapeyes_blue:. Egal ob Schalter oder Automat. Das ist auf Dauer für das Getriebe garantiert nicht gut.
     
  5. #5 DaveED, 03.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Krank :nod:
    Bei Automatik definitiv nicht möglich...das hält nicht lang. Zumindest der Wandler. Das Schaltgetriebe sollte das schon vertragen...aber auch hier ist wieder die Verbindung zwischen Motor und Getriebe, also die Kupplung das Problem. Aber wird schon ne Weile halten.
    Ohne den DPF entfernt zu haben halte ich das für sehr gefährlich für den Turbo. PP LLK sollte ja verbaut sein...wenn hier vom PP-Kit geredet wird
     
  6. #6 DieselZwerg, 04.05.2015
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Das Schaltgetriebe kann ja auch nur 370 Nm ab... Automatik ist noch gefährlicher...

    Wieso soll es ohne DPF sehr gefährlich werden? Meinst der Turbo dreht zu hoch oder beschleunigt zu schnell? Eig. mag er es, wenn die Drossel in der AGA weg ist ;)
     
  7. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Sorry hab mich falsch ausgedrückt. Mit DPF, also OHNE ihn entfernt zu haben halte ich es für sehr gefährlich für den Turbo

    Edit...hab es korrigiert
     
  8. #8 dr.schuh, 04.05.2015
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Wieviel Drehmoment verträgt denn der Wandler aus dem PPKit?
     
  9. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Puuuh...das hat mir Marcel mal gesagt gehabt. Aber definitiv keine 500, wenn ich nicht irre.
     
  10. #10 alpinweisser_120d, 04.05.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    500
     
  11. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Genau 500? Also laut BMW?
    Ist ja mit dem normalen Wandler...manche reden von 370, 380 oder gar 400
     
  12. #12 alpinweisser_120d, 04.05.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    der normale geht bis 370, wenn man den überlastet dann vibriert der direkt.
     
  13. #13 DieselZwerg, 04.05.2015
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Wenn der 500Nm kann, würde ich mir bei 519 Nm keine Sorgen machen...
    Liegt noch im Bereich der Serienstreuung.

    Wobei ich bedenken bezgl. der Haltbarkeit hätte, einige haben 230Ps und 460Nm, der hat nun >240PS und 520 Nm. Das stark erhöhte Drehmoment killt die Teile und erhöht den Verschleiß - nicht die Leistung. Daher ist schon noch nochmal ein Unterschied, ob man nochmal 60Nm drauf packt, oder nicht.
     
  14. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ja genau...aber da erzählt auch jeder was anderes
    Die 500 sind schon ne Hausnummer...
    Der PP ist ja nur der Wandler aus dem 123d also S126 von Sachs.
    Für das Getriebe an sich finde ich im kompletten maximal 450Nm
     
  15. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Laut ZF Homepage 450 NM. Die reize ich mit guten 460 Nm schon aus.
     
  16. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Hab nämlich auch nur das auf der ZF Seite gefunden...also die 450Nm
     
  17. #17 DieselZwerg, 04.05.2015
    DieselZwerg

    DieselZwerg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Spritmonitor:
    Es sagt niemand, worauf sich das maximale Eingangsdrehmoment bezieht.

    Es kann sein, dass einmal das Anfahrelement (Kupplung/Wandler) oder einmal der Radsatz oder einfach beides an der Belastungsgrenze ist.
    Die Frage ist, welcher Radsatz im S6-37 bzw. dem 6HP19 verbaut ist und welcher Wandler beim 6HP zum Einsatz kommt.
     
  18. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    1.837
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Mit dem Q126 bist bei maximal 370Nm und mit dem S126 bei 450Nm
     
  19. #19 trekkerfahrer, 08.05.2015
    trekkerfahrer

    trekkerfahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    tommy
    Spritmonitor:
    Also dem Schaltgetriebe trau ich schon zu das es um 500NM verkraftet wenn man einigermaßen vernünftig damit umgeht.Sogar die Serienkupplung ist erstaunlich standfest.
    Was unser Forumstuner dazu sagt würde mich auch interessieren.
    Die 520 Nm werden sicherlich nur in einer kurzen Spitze anliegen, bringt ja im Alltag eher Nachteile.
    Vom Turbozentrum werden ja zwei Stages zur Optimierung des Serienturboladers angeboten.
    Stage 1 ein leichterer gefräster Verdichter mit optimierter Geometrie und Stage 2 größer Verdichter.
    In meinem E82 120d habe ich schon das PP und würde nur nochmal abstimmen lassen wenn anstatt eines noch höheren Drehmomentpeaks, diese länger anliegen würde.

    Leider gibt es ja keine Erfahrungen mit VTG Lader mit größerem Verdichter, bzgl. Abstimmbarkeit, wie weit Einspritzelemente ausreichend sind usw.

    Zur Prüfstandfrage der Tuner geht immer bei Provotekk auf den Dyno.
     
  20. #20 hardy.b, 08.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2015
    hardy.b

    hardy.b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Hardy
    Warum macht man sich überhaupt Gedanken, wie man wichtige Bestandteile seines Auto's möglichst schnell ruinieren kann, lächerlich! Der BMW 1er als Diesel, bleibt ein BMW 1er Diesel, da kann ich chippen wie ich will.
    Wenn mir das Alles nicht reicht hole ich mir einen 135i oder besser einen 911er........! Damit mache ich mich dann auch nicht lächerlich........
     
Thema:

Über 500NM im 120D

Die Seite wird geladen...

Über 500NM im 120D - Ähnliche Themen

  1. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  4. 120d f20 Kilometer gedreht

    120d f20 Kilometer gedreht: Hallo ich habe meine 120d Baujahr 05/2013 mit 148000 gekauft habe jetzt 165500km gelaufen habe jetzt meinen Service fällig allerdings habe ich...
  5. [Verkauft] Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d

    Downpipe / Original DPF Optik 120d / 123d: Ich biete hier einen umgebauten/leer geräumten Original DPF an. Funktion wie bei einer Downpipe, Optik wie der originale DPF. So fällt es bei...