[E82] Über 400 Euro für Ölservice kann das sein?

Diskutiere Über 400 Euro für Ölservice kann das sein? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Komme gerade von meinem 2. Ölwechsel bei 30.000 KM von meinem BMW-Händler zurück. Als die nette Dame mit die Rechnung vorgelegt hat, bekam ich...

  1. #1 Tobi-BMW, 23.06.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Komme gerade von meinem 2. Ölwechsel bei 30.000 KM von meinem BMW-Händler zurück.

    Als die nette Dame mit die Rechnung vorgelegt hat, bekam ich erstmal einen Schock. 426 Euro für die durchgeführten arbeiten. Ich hatte mit maximal 200-250 gerechnet.

    Da ich auf dem Gebiet ein absoluter Laie bin, wollte ich mich hier nun mal erkundigen. Habe ich da was übersehen oder ist das Wucher?

    Ich danke euch für eure Hilfe!

    Rechnung im Anhang
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blumi97, 23.06.2015
    Blumi97

    Blumi97 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Lukas
    Grüß dich, soweit ich das beurteilen kann sind die Preise normal - meines Wissens nach wird der "Service-Standardumfang" immer mit gemacht und neben dem eig Ölwechsel samt Filter hast du ja hier noch Kraftstofffilter, Luftfilter und Mikrofilter (= Pollenfilter Innenraum) mit dabei und obendrauf dann am Ende noch die Märchensteuer :mrgreen:
    Kleiner Tipp: Beim nächsten Ölwechsel könntest du (sofern die Werkstatt bei sowas mitspielt) dein Öl selbst kaufen und anliefern. Bsp. per Kauf im Internet könntest du so je nach Öl locker 50€ einsparen :nod:

    Grüße
    Blumi97 :winkewinke:
     
  4. #3 gotcha43, 23.06.2015
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    1.510
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Der eigentliche Ölservice ist ja der kleinste Posten.
    Öl mitbringen beim nächsten Mal. Wer netto 20€ für den Liter bezahlt, ist selbst schuld.
    Das gleiche Zeug gibt's auch für 7€ pro Liter inkl. MwSt online.


    Edit: zu langsam

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. #4 Tobi-BMW, 23.06.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Öl habt ihr absolut recht. Wie sind der eure Erfahrungen? Spielen die BMW-Händler da mit? War mein erster Service. Hinterher ist man immer schlauer.

    Hatte mich nur gewundert, da ich Februar bereits dort war und bereits einen kleinen Service hatte mit Bremsflüssigkeit. Ich dachte bei mir ist es wirklich danach nur noch der Ölwechsel
     
  6. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Ich habe bis jetzt immer das Öl selbst mit und hatte noch nie ein Problem damit- musst es mit denen halt vorher mitteilen, das ist alles
     
  7. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Bei mir schon. Einer hat sich geziert. Ich musste ihm die originale LL04 Liste vom Werk vorlegen, dann füllte er mir das ENI i-sint MS 5W-40 ein, E81, 123d (A). Diese Öle

    Motul 8100 X-clean 5W-40
    eni-i-sint MS 5W-40
    Aral High Tronic 5W-40 (nur neue Version mit 229.51)
    Aral Super Tronic 0W-40
    Mobil1 ESP 0W-40
    Pentosynth HC 5W-40
    Total Quartz Ineo MC3 5W-40
    SWD Primus DXM 5W-40
    Valvoline SynPowe Xtreme MST C3 SAE 5W-40
    Gulf Formula ULE 5W-40

    stehen auf meiner LL04 Liste vom Dezember 14. Die Vorschriften laut Betriebsanleitung sind zu beachten.
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.505
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    wieso wechseln die bei 30.000 den Kraftstofffilter :roll:
     
  9. Don_B

    Don_B 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
    Bei mir wurde auch beim 2. Service bei 31000 km der Kraftstofffilter gewechselt.
    Meine Rechnung war ähnlich, Öl selbst mitgebracht, hatte aber auch noch Bremsflüssigkeitswechsel dabei.
    Die AW war bei dir mit 8,54 € auch recht günstig, zumindest wenn ich das mit meinen Rechnungen vergleiche :shock:
     
  10. #9 Tobi-BMW, 23.06.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ist das unüblich? Kenne mich da wirklich nicht aus :cry:
     
  11. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.505
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo
    Lt. Rechnung sehe ich einen " D " dann

    Luftfilter+Kraftstofffilter(Diesel): mit jedem 3. Ölwechsel

    und wenn der 23.03.12 die EZ war frage ich mich warum der 2te Service gemacht wurde
     
  12. #11 Tobi-BMW, 23.06.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 118D Coupe.

    Im Prinzip wars der dritte Eintrag im Service-Heft. Da ich beim Kauf im Juni 2013 einen Service mit Ölwechsel bei 11.000 km mit dazu bekommen habe. Dann im Februar diesen Jahres Bremsflüssigkeit und TÜV und jetzt halt wieder Öl, da es 2 Jahre her war seit dem letzten Wechsel.
     
  13. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo

    laut dem Serviceheft Service alle 30000 KM oder alle 2 Jahre und Dieselfilter nach jedem 3 ten Ölwechsel also nach 6 Jahren oder 90000 Km.

    :winkewinke: Thomas
     
  14. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.505
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Nernberch
    Vorname:
    Carlo

    dann haben sie dich über den Tisch gezogen - Filterwechsel war absolut unnötig - der wäre erst bei 90.000 KM fällig
     
  15. #14 ExigeCup260, 24.06.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Sorry, aber wer einen Ferrari 458 Speciale als Zweitwagen betreibt und fährt, für denjenigen sollten solche Beträge doch unter "Arbeitsmittel" o. ä. verbucht werden.
     
  16. #15 Alex_306, 24.06.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Insiderwissen?
     
  17. #16 Snake-Force, 24.06.2015
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Er ist Insider. :lachlach: Solch eine Aussage passt jedoch zu Ihm, denn selbst wenn ich einen Ferrari hätte, würde ich kein Öl über Marktwert zahlen.

    Außerdem kommt dazu, dass die meisten eh das Dagobert-Duck-Syndrom haben und daher noch viel mehr aufs Geld achten, als der "Kleine Mann".
     
  18. #17 Alex_306, 24.06.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Ach so :D vom Profilbild (ist übrigens nur ein normaler Italia, kein Speciale) auf das Auto zu schließen zeugt eigentlich von allem ;)

    Ansonsten bin ich voll bei dir. Selbst wenn er 10 Ferraris hätte, hat er trotzdem nichts zu verschenken.
     
  19. #18 stefan254, 24.06.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Hallo ja da ist das große Problem bei bmw oder anderen Werkstätten . Wenn Den normalen Service machen lässt gehört das dann dabei alles . Hättest besser gesagt nur Öl wecksel und Filter sonnst nix nur die 2 Sachen . Nix mehr nix weniger . Da Mann heute echt das sagen muss sonnst zerlegen sie dir das ganze Auto und sagen ja das wahr kaputt und die musste neu gemacht werden Alls Leier steht Mann doof dann da . Wenn Mann nicht so viel Ahnung hat.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tobi-BMW, 25.06.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Schön wäre es, wenn der Ferrari meiner wäre :D Hab den mal als Avatar festgelegt als ich noch gar kein Auto hatte und habs nun dabei belassen.

    Das nächste mal werde ich mich hier mal schlau machen.

    Eine Frage habe ich noch. Der Bordcomputer zeigt als nächsten Service März 2016 an... Was ist das denn schon wieder?! Ich dachte ich habe jetzt erstmal Ruhe.
     
  22. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.025
    Zustimmungen:
    1.658
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Vielleicht verlangt dein Wagen dann nach nem Fahrzeugcheck.
    Das mit dem Avatar find ich recht amüsant... :mrgreen: Ich mach dann bei mir ne Collage mit Yacht, Villa, Pferd und Lambo rein...ist doch dann alles meins oder? :lachlach:
     
Thema:

Über 400 Euro für Ölservice kann das sein?

Die Seite wird geladen...

Über 400 Euro für Ölservice kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!

    Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!: Guten Morgen Jungs, hat einer von euch davon schon was gehört oder sogar mehr Informationen die noch nicht so gestreut sind?! Geht um einen...
  2. [F21] OEM M135i Euro 6 Downpipe

    OEM M135i Euro 6 Downpipe: Verkaufe meine Serien M135i DP Euro6. War ca 24000 Kilometer drunter. Hatte sie noch sicherheitshalber weggelegt, falls die HJS DP Ärger machen...
  3. Mini Cooper bis max 9000 euro.

    Mini Cooper bis max 9000 euro.: Gesucht wird ein MINI Cooper bis 9000 euro.Alles anbieten. MfG
  4. Euro 5 oder doch 6?

    Euro 5 oder doch 6?: hallo bmw freunde:) Nach dem ich mir letzten herbst einen m135 gebraucht gekauft habe, habe ich trotzdem noch die suchanfrage in mobile.de drin...
  5. Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten

    Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten: Guten Tag. In den Medien ist es ja schon überall zu sehen. Es sollen in Zukunft Diesel Motoren mit Euro 5 Einstufung extreme Probleme bekommen....