[E87] Typenschild gesucht für AU

Diskutiere Typenschild gesucht für AU im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, am Mo. war ich bei der DEKRA um die Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung (sprich Tüv) machen zu lassen. Nachdem die Hu "bestanden" war...

  1. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,
    am Mo. war ich bei der DEKRA um die Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung (sprich Tüv) machen zu lassen.
    Nachdem die Hu "bestanden" war wollte der DEKRA-Onkel die AU machen.
    Erst steckte er ein Gerät in die Oneboard - Steckdose (bei dem Motorhaubenöffnungshebel) und wollte an seinem PC die Abgaswerte ablesen. Dies klappte nicht, weil mein Fehlerspeicher leer war.
    (Warum das nicht funktioniert, weil ich keine Fehler im Speicher habe, find ich schon komisch). Dann sollte Abgas auf die manuelle Methode gemessen werden. Also mit so´nem Teil in den Auspuff, Motor ordentlich hochdrehen und halt messen. Hierzu wurde ein Typenschild benötigt, auf dem diverse Daten stehen, die man benötigt um den PC auf mein Fahrzeug einzustellen.
    Doch wir fanden kein Typenschild.......
    Auch das Handbuch sagt nichts dazu.
    Ich habe die "Tüv-Plakette" dann so bekommen.
    Doch an Euch 118d -Fahrer.....wo ist denn so ein Typenschild???

    Meiner ist ein 118d, Bj 06/2007
    Für Hinweise wäre ich dankbar.
    Gruß Bonko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spacegrau, 05.09.2014
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    Also ich bin beim nem Konkurrenzunternehmen :D und kann nicht verstehen, was er für ein Schild gesucht haben soll... Alle Daten, die für die HU und die AU benötigt werden, sind entweder im Fahrzeugschein zu finden oder lassen sich über letztere mittels (Haus-)interner Programmen finden.
    Ich kann mir nur vorstellen, dass das AU-Gerät nach der Motorkennzahl gefragt hat und diese ist manchmal wirklich nicht leicht zu finden, wobei sich die Abgasrelevantet Grenzwerte durch eine andere Motorkennzahl nicht ändern.
     
  4. #3 Maulwurfn, 05.09.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Mich stört schon der Punkt davor: Kein Fehler heißt doch: Abgasuntersuchung bestanden. Warum muss man dann noch mit der Sonde prüfen?
     
  5. #4 spacegrau, 05.09.2014
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    Was hast du denn für ne Erstzulassung? Warst du kurz zuvor in der Werkstatt und hast was reparieren lassen?
     
  6. #5 DPF-TEAM, 05.09.2014
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Der Fehlerspeicher sollte nicht kurz vor der AU gelöscht werden! Ansonsten sind keine Istwerte mehr vorhanden und AU nur noch im herkömmlichen Sinne möglich.
     
  7. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo,

    meine EZ ist 21.06.2007
    Mein BMW hat vor ca. 3 Jahren und ca. 140000km das letzte mal ne Werkstatt
    von innen gesehen.
    Was nur kurz vorher von mir und nem Freund gemacht wurde (ca. 5 Tage vorher und ca. 2000km)
    Ölwechsel, Bremsen hinten komplett.
    Da habe ich dann manuell die Service- Anzeige (also mit Tageskilometerknöpfen drücken usw.) zurück gesetzt.

    Das ist doch aber wohl nicht den Fehlerspeicher löschen? Oder???

    Gruß Bonko

    P.S.: Wo ist denn nun das Typenschild.....für´s Nächste mal....
     
  8. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Hallo....

    und mir kann Niemand sagen, wo das Typenschild ist?

    Schaut doch bitte mal nach, wo dass bei eurem 118d ist.

    ich wäre sehr dankbar.

    Oder gibt es kein Typenschild???

    Gruß Bonko
     
  9. #8 Maulwurfn, 09.09.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Es ist noch immer fraglich, was der Prüfer haben will?

    Jedenfalls ist im Türeinstieg ein Schild, wo auch die Bezeichnung des Motor vermerkt ist. Dass man ein solches Schild für die AU braucht, ist mir aber auch neu. Eigentlich sollte lediglich ein Diagnosegerät eingesteckt werden. Wenn kein Fehler auftaucht, ist die AU bestanden.
     
  10. #9 Tim_Taylor, 10.09.2014
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Seltsamer TÜV Prüfer.
    Mir ist es in über 30 Jahren noch nicht vorgekommen das ich dem Prüfer zeigen muss wo am Auto eine Bezeichnung abgelesen werden muss.

    AU beim 118d geht so wie der Maulwurf schon sagte, Stecker auf das ODB und wenn kein Abgasfehler gefunden wird ist die AU erledigt.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bonko

    Bonko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Ich war gestern mit unserm zweiten Auto auch zur HU/AU (Benziner Bj 2009).
    Da war dann ein anderer Prüfer, den ich dann nochmal wegen der Vorgehensweise bei meinem BMW fragte.
    Dieser Prüfer konnte sich diese Vorgehensweise seines Kollegen auch nicht erklären........meinte nur (ohne den Kollegen bloß stellen zu wollen) das der Kollege wohl seine Gründe gehabt haben wird.
    Kann ich natürlich auch nichts mit anfangen......
    Gruß Bonko
     
  13. #11 spacegrau, 11.09.2014
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    Wie oben bereits erwähnt will das AU Gerät ab und an einen Motorcode haben. Deshalb wird er vermutlich danach gesucht haben.
     
Thema: Typenschild gesucht für AU
Die Seite wird geladen...

Typenschild gesucht für AU - Ähnliche Themen

  1. F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA

    F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA: Hallo Zusammen.. Ich suche eine M-Frontschürze für meinen 18er, nachdem sich meine heute an einem Randstein unschön verzogen hat. Gerne was...
  2. Kaufberatung gesucht 118i 170PS

    Kaufberatung gesucht 118i 170PS: Hallo Jungs und Mädels, habe mich gerade mal hier angemeldet um von euch vielleicht Tipps oder Erfahrungen zu bekommen bezüglich folgendem 1er:...
  3. K onkretieierung: HIFE zur stecker/kabelverbindungs reparatur gesucht!

    K onkretieierung: HIFE zur stecker/kabelverbindungs reparatur gesucht!: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] suche ersatzstecker im teilekatalog sowei pinbelegung der 3 kabel vom höhenstandssensor vorne. die kabel sind ja aus dem...
  4. [E88] Gesucht: Die 19" Felge für meinen 135i!

    Gesucht: Die 19" Felge für meinen 135i!: Wie der Titel schon sagt such ich 19" Felgen für mein Cabrio. Ein Angebot für: Felgen: VMR V703 gunmetal vorne 8.5x19 ET40 hinten 9.5x19 ET45...
  5. E87 Facelift Teile gesucht

    E87 Facelift Teile gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche von einigen Teilen für unseren E87 FL, der leider einen Unfall hatte. Vielleicht hat ja jemand noch was zu Hause...