Typenschild entfernen?

Diskutiere Typenschild entfernen? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus! Kann mir jemand sagen wie ich am besten das Typenschild entferne? Zu mir wurde gemeint mit einem heißluftfön aber hab da so meine...

  1. #1 BLACK_LINE, 30.10.2014
    BLACK_LINE

    BLACK_LINE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HEILBRONN
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Rene-Pierre
    Servus!
    Kann mir jemand sagen wie ich am besten das Typenschild entferne?
    Zu mir wurde gemeint mit einem heißluftfön aber hab da so meine bedenken
    Was meint Ihr?

    danke:)! Grüße aus Heilbronn René
     
  2. #2 alpinweisser_120d, 30.10.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Mit nem Heißluftön und mit Zahnseide. natürlich nicht auf voller Hitze und dann 2 cm ran an das Typenschild. Schön lauwarm machen. Alternativ nen herkömmlichen Föhn verwenden, dann machst du auf jeden Fall nichts kaputt.
    Tutorial: Wie entferne ich ein Typenschild?
     
  3. #3 Tresuno, 30.10.2014
    Tresuno

    Tresuno 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Ich denke ihr meint die Fahrzeug Typenbezeichnung am Heck, oder?
    Die hat der Händler bei mir mit einem Stück A4 Papier entfernt. Einfach das Papier an den Enden halten und mit leichten Sägebewegungen unter die Embleme gehen.
     
  4. #4 Pinhead, 30.10.2014
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Das Video "sagt" es eigentlich schon, aber ich schreibe mal wie ich es bisher immer geacht habe:
    Auto, bzw. die Stelle wo sich die Schrift befindet, gründlich waschen (und trocknen).
    Mit einem normalen Fön stark erwärmen. Aber nicht zu lange und / oder zu dicht fönen, sonst könnte der Lack evtl. Schaden nehmen!
    Wenn sich die Buchstaben / Zahlen bewegen lassen, diese abnehmen. Wenn keine Angelschnur wie im Video vorhanden ist, vorsichtig mit dem Eiskratzer (o.Ä.) abheben.
    Nicht das Blech berühren!!
    Wenn alles ab und das Blech wieder kalt ist, die Klebereste mit Bremsenreiniger (nichts schärferes / aggressiveres verwenden) oder auch "Aufkleberentferner" weg "wischen". (Fummelarbeit!:angry:)
    Danach nochmal waschen und evtl. polieren. Wenn das Auto älter ist sieht man sonst die Buchstaben / Zahlen auf dem Blech glänzen. (Wärend der rest ja leicht verkratzt ist.)
     
  5. #5 BLACK-APEX, 30.10.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Besser mit einer festen Schnur. Zahnseide reist leicht. :)
     
  6. #6 BLACK_LINE, 30.10.2014
    BLACK_LINE

    BLACK_LINE 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HEILBRONN
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Rene-Pierre
    Danke euch:) hoff das klappt:D
     
  7. Mb2win

    Mb2win 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Dennis
    Hallo Zusammen,

    meiner ist Baujahr 11/2013 und ich spiele mit dem Gedanken, das Ding abzumachen. Ich habe nur leichte bedenken, dass ein Farbunterschied zu sehen ist, weil das ja leider schon etwas her ist. Hat jemand damit vllt Erfahrungen mit solchen Fällen?

    Gruß
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.736
    Zustimmungen:
    1.206
    Vorname:
    Carlo

    wurde bei meinem nach 3 Jahren entfernt - kein Unterschied zu sehen :wink:
     
  9. Mb2win

    Mb2win 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Dennis
    Mh welche Farbe? Meinst muss mir da keine Sorgen machen?
     
  10. #10 BlackE87, 12.09.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    1.175
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Bei meinem nach 12 - kein Unterschied :unibrow:

    Bei weiß denke ich nicht das man was sieht.
     
  11. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.736
    Zustimmungen:
    1.206
    Vorname:
    Carlo

    Montegoblau :wink:
     
  12. #12 Pinhead, 13.09.2017
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Ich habe schon bei wesentlich älteren Autos die Schriftzüge entfernt, ein Farbunterschied war nie zu erkennen! (Es waren überwiegend Metalliclacke.)
    Das einzige was passieren könnte, ist das man die Schrift im Lack noch sieht. Das passiert aber eigentlich nur wenn der Lack ungepflegt ist! Dann ist der Lack eher matt oder "zerkratzt" von der Waschanlage und da wo der Schriftzug klebte glänzt der Lack dann noch. In dem Fall würde aber eine gute Politur Abhilfe schaffen!
    Bei deinem knapp vier Jahre alten Auto dürfte das aber nicht der Fall sein!
     
  13. Mb2win

    Mb2win 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Dennis
    Ok vielen Dank euch für die Rückmeldungen. Ich Versuche das Mal :)

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
     
Thema: Typenschild entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw typenbezeichnung entfernen

    ,
  2. bmw typenschild entfernen

    ,
  3. typenschild bmw entfrnen

    ,
  4. bmw typschild entfernen,
  5. f20 emblem entfernen,
  6. typenbezeichnung bmw tenside schnur
Die Seite wird geladen...

Typenschild entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Sprühfolie entfernen ?

    Sprühfolie entfernen ?: Hallo liebe Pflege-Gemeinde :) Will die Folie von meinen Felgen runterkriegen allerdings würde es sehr lange dauern bis ich sie ankriege gibt es...
  2. [E8x] Handy Snap-IN Grundplatte entfernen

    Handy Snap-IN Grundplatte entfernen: Ich möchte gerne die Grundplatte meiner Handyvorbereitung aus der MAL entfernen. Wie gehe ich da am besten vor?
  3. Nagellack entfernen?!

    Nagellack entfernen?!: Hallo zusammen, Ich durfte heute morgen 5 Uhr als ich auf die Arbeit fahren musste feststellen dass mir jemand das Auto mit Nagellack bemalt...
  4. Sprühfolie entfernen

    Sprühfolie entfernen: Nachdem ich meine Interieur Leisten neu folieren wollte löste sich unter meine Folie wohl so eine sprühfolie jetzt will ich da nartürlich nicht...
  5. Abdeckung entfernen

    Abdeckung entfernen: Hallo, eine Frage: Kann mir jemand sagen wie das Teil heisst oder wie man es entfernt? [MEDIA] Von 1:35 bis 1:40 - ich hab das Kabel jetzt...