[E81] Turboschlauch undicht!!!

Diskutiere Turboschlauch undicht!!! im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Abend leute! Gestern wollte ich die Reifen bei mir wuchten also ging das Auto auf die Hebebühne hoch und habe festgestellt das der...

  1. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Guten Abend leute!
    Gestern wollte ich die Reifen bei mir wuchten also ging das Auto auf die Hebebühne hoch und habe festgestellt das der Turboschlauch leckt.
    Auf die Motorabdeckung ist ganz klar und deutlich zu sehen das es ziemlich genug öl getropft hat.
    Da ich denn Wagen ganz genau vor 16 Tage gekauft habe vom Porsche Händler somit habe ich auch 1 Jahr volle Garantie auf das Auto.
    Seit ich das Auto habe bin ca.450km gefahren und ich bitte euch um eure Hilfe wie ich es am besten vorgehen soll mit dem Händler,dass keine irgendwelche kosten auf mich zukommen.
    Gestern habe ich mit dem Verkäufer am Telefon gesprochen und er sagte mir ich soll am Montag(Morgen) vorbeischauen!

    Hier unten einige Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Düd

    Düd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Preetz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Hin fahren und beanstanden.

    Muss er dir neu machen bzw. Reparieren.

    Gruß
     
  3. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Auto habe ich jetzt an den Verkäuefer bzw. Händler übergeben und mal schauen was passiert!
    Auch wenn der Schlauch ist ,müssen die auf seine kosten ersetzen oder ?
    Bis 60 000 muss ich auf die Teile 20% zahlen.

    Liebe Grüße


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Könnte das ein zeichen sein für Turboschade?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    So, Auto ist fertig und ich kann morgen das Auto abholen.
    Der Verkäufer hat mir am Telefon gesagt das die Manschette vom Ladeluftkühler was zum Turboschlauch geht ausgetausch haben.

    Kann mir jemand sagen welche manschette das ist? Ich bin laut google leider nichts fündig geworden :( !???


    Liebe Grüße
     
  6. #6 PsYCH!N, 29.05.2013
    PsYCH!N

    PsYCH!N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Also ich möchte dir jetzt keine Angst machen, aber ich habe exakt das gleiche Problem wie bei dir.
    Damals hat BMW auch mir diesen Manschette gewechselt..
    und kurze Zeit darauf, hat es wieder an der gleichen Stelle geölt.
    Bei BMW gewesen und Diagnose:

    baldiger Turboladerschaden. :icon_neutral:

    Die Diagnose von BMW hat der Werkstattmeister anschließend noch mit dem Turboladerpfeifen, der bei mir seit kurzem herrscht, bestärkt.

    Andersherum, habe ich von vielen gehört, dass es "normal" ist, dass der Schlauch Öl abgibt bzw. es dadrunten halt schwitzt.

    Kann jemand von den Experten vielleicht dazu was sagen?

    Ich würde mich freuen, wenn ich falsch liegen würde. :mrgreen:
     
  7. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Hi Danke für die Antwort!!
    Ein wenig öl im Schlauch ist es normal, habe nähmlich so gehört :) aber das öl raus rind ist nicht normal!
    Meiner hat jetzt 56500km drauf

    Lg


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #8 silent88, 29.05.2013
    silent88

    silent88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das würde mich auch mal interessieren ob der "schwitzt". Bei mir habe ich auch ein bisschen Öl im vorne links Motorraum...
    BMW meinte es wäre nichts schlimmes?!
     
  9. #9 PsYCH!N, 29.05.2013
    PsYCH!N

    PsYCH!N 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    @silent88 Genauso habe ich es am anfang auch bemerkt. Vorne links im Motorraum Öl.

    Bin dann auch direkt nach BMW gefahren. Dort hieß es auch das es völlig normal sei.. ich hatte dennoch ein ungutes Gefühl und hab die Manschette bei BMW wechseln lassen.
    Und mein ungutes Gefühl hat mich nicht getäuscht :/
    ich kenne genug 1er Fahrer bei denen unten alles trocken ist..
    also kann das schwitzen bzw. das Öl am Schlauch ja schon einmal nicht normal sein..
    Mir stellt sich nun auch die Frage, ob ich jetzt den Turbolader wechseln soll oder ihn noch weiterhin fahren soll.
    Schwierig, wenn gerade mal keine 1.900€ für die Turboladerreparatur da sind.
     
  10. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Wieviel km hast du oben? Und nach wieviel km ist das Problem noch einmal aufgetrette??
    Ich habe eigentlich zwei Garamtien, eine von Inter Porsche Weltauto und di zweite ist von Denzel BMW Händler was da vorbesitzer beim bmw die Garantie verlängert hat bis 11.2014.
    Und die Garantie von Weltauto wo ich das Auto gekauft habe ist bis 5.2014 gültig. Die Manschette wurde beim Porsche inter getauscht.
    Nun weiß ich nicht wenn das Problem nocheinmal auftritt, wo ich das Auto anschauen soll!!???
    Lg


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  11. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Mahlzeit.

    habe 65 000km und meiner is furz trocken.

    heutzuge sollten fertigungstoleranzen so sein, dass es kein "ölschwitzen" mehr gibt!

    außerfahrzeuge haben weit über 100 000km runter oder wurde nicht geschont, sprich kalt getreten usw.
     
  12. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Habe eben mit einem Servicemeister gesprochen.
    Das Ölschwitzen ist definitiv normal!

    Jedoch so, wie auf deinen bilder zu sehen, muss er in die Werkstatt - dass ist zuviel.
     
  13. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Hallo!
    Da ich die letzten zwei Wochen auf Urlaub war, könnte ich leider nicht Antworten.

    Erstmal bedanke ich mich bei euch sehr!
    Der Turboschlauch wurde bei mir komplett erneuert da ich noch Garantie habe.

    Liebe grüße
     
  14. #14 thekornfeld, 12.07.2013
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    ja ist normal dass der da etwas schwitzt... das haben die meisten turbodiesel...

    gut dass du noch garantie hattest :) schon was schönes xD
     
  15. #15 Memorex1, 23.07.2013
    Memorex1

    Memorex1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aurich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Eike
    So dann kommt jetzt mal mein Senf zu dem ganzen hier (=

    Ich hatte das Problem nämlich auch,

    118d privat gekauft,
    scheckheftgepflegt bei bmw,
    tüv neu und gerade einmal 71tkm.

    Beim Kauf ist es mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen das der Ladeluftschlauch vom Kühler zum Motor ölt.. Kulanzantrag bei BMW gestellt weil das
    Problem wohl bekannt sei (laut Werkstattmeister), Antrag abgelehnt..zu alt.. bla bla bla..

    Naja dann doch aus eigener Tasche, 230€ inkl. Mwst. für den Schlauch und die "Arbeit".

    Ergebnis, bis jetzt alles dich und ich bin schon wieder ein paar Tausend Kilometer gefahren, habe am Wochenende die 75tkm überschritten.
     
  16. Krimi

    Krimi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Das darf normalerweise nicht passieren! Ich hatte das problem bei ca. 56 000 km.
    Zum glück habe ich zwei Garantien :)

    Lg


    Sent from my Shit iPhone :)
     
  17. #17 Driver11, 03.08.2013
    Driver11

    Driver11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emilio
    hab das gleiche problem aber bei mir ist nicht so schlimm was müsste da gemacht werden ? wie viel muss ich mit kosten rechnen ?
     
  18. #18 Memorex1, 03.08.2013
    Memorex1

    Memorex1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aurich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Eike
    ich habe beim :) für das Teil samt Einbau rund 230€ bezahlt,

    der Einbau war nicht teuer, hätte man auch selber machen können... nur das Teil war so teuer.. -.-

    Bei mir war es der Turboschlau vom LLK zum Motor.

    Leichtes pfeifen habe ich auch, aber da wurde nichts zu gesagt, auch nicht das es mit dem Öl unnormal wäre.
     
Thema: Turboschlauch undicht!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeluftschlauch undicht symptome

    ,
  2. turboschlauch undicht

    ,
  3. öl druckschlauch bmw e87

    ,
  4. bmw 1er öl tropft,
  5. e81 turboschluach undicht,
  6. turboschlauch undicht symptome,
  7. bmw ladeluftschlauch überwachung,
  8. öl am ladeluftkühler bmw www.1erforum.de,
  9. ladeluftüberwachung n47,
  10. symptome undicht ladeluftschlauch,
  11. e61 ladeluftkühler undicht,
  12. Ladeluftschlauch abegefallen 3F25,
  13. was passiert wenn der turboladerschlauch keine dichtung hat,
  14. BMW ladeluftschlauch undith,
  15. 3f25 ladeluftschlauch überwachung,
  16. ladeluftschlauch überwachung m47tu,
  17. 3f25 ladeluftschlauch,
  18. turboschlaauch ölt,
  19. turboschlauch ölt,
  20. 320d ladeluftschlauch undicht,
  21. bmw 116 oel verliert motorraum turbolader,
  22. bmw 116i ölverlust am turbolader,
  23. bmw e60 ladeluftschlauch überwachung,
  24. bmw e81 undichtes ladeluftsystem,
  25. ladeluftschlauch undicht bmw 118 d
Die Seite wird geladen...

Turboschlauch undicht!!! - Ähnliche Themen

  1. 118i F20 Kühlwasserleitungen undicht Turbolader

    118i F20 Kühlwasserleitungen undicht Turbolader: Hi, wie bei manchen anderen auch sind bei meinem F20 die Kühlwasserleitungen am Turbo undicht... Jetzt habe ich online Originaldichtungen...
  2. Undichter Simmerring Hinterachsgetriebe, Verschleissteil?

    Undichter Simmerring Hinterachsgetriebe, Verschleissteil?: Hallo Zusammen Vor einigen Tagen habe ich festgestellt das bei mir an der Hinterachse ein wenig Öl am Boden ist. Als erstes dachte ich etwas am...
  3. Undichtigkeit Bereich Ölkühler, undichter Ölkühler ? BMW 118D N47D20

    Undichtigkeit Bereich Ölkühler, undichter Ölkühler ? BMW 118D N47D20: Hallo lieber Forenmitglieder, bei unserem 118D BJ. 2008 290 Tkm habe leider eine leicht Ölinkontinenz festgestellt. Ich vermutete, dass die...
  4. Rücklicht undicht / Riss

    Rücklicht undicht / Riss: Hallo Ich habe eine F20 4 Türer BJ 2011 Seit Paar Wochen habe ich zuhnehmend Wasser im Rücklicht (mit LED). Jetzt bin ich endlich dazugekommen es...
  5. Undichtes Ölfiltergehäuse N47 - Reparatur Austauch Dichtung

    Undichtes Ölfiltergehäuse N47 - Reparatur Austauch Dichtung: Hallo lieber Forenmitglieder, bei unserem 118D BJ. 2008 290 Tkm habe leider eine leicht Ölinkontinenz festgestellt. Ich vermute, dass die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden