Turbolader ?!

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Freexer, 11.10.2009.

  1. #1 Freexer, 11.10.2009
    Freexer

    Freexer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit Freitag mein 1ser und bin auch sehr zufrieden, habe ihn mit c.a 100t km bekommen und er leuft sehr sauber.
    Die Erstzulassung war vor 3 Jahren, deshalb habe ich mir gedacht der Typ war sicher nen Vertreter der öfters mal Langstrecken gefahren ist und das is ja um einiges besser für den Motor als kurze Stecken.
    Ich glaub beim Verkauf stand Turbolader dabei bin mir aber nicht sicher bzw stand doch irgentwie mal das die BMW Diesel serienmäßig die Turbolader verbaut hat, aber irgentwie merk ich das gar nicht das der Turbolader sich dazuschaltet.
    Meine Schwester hat nen Alpha 147 und da merkt man das sofort wenn der Turbolader dazu schaltet bei mir irgentwie nicht so, es kommt mir so das er einglich von einglich immer gleich beschleunigt... Ab wann sollte denn der 1er den Turbolader dazu schalten 1800 / 2000 ?

    Kann mir jemand sagen wo es steht ob ich nen Turbolader habe oder nicht, weil dann bring ich ihn gleich mal zu BMW Händler weil ich habe 1 Jahr Händler Garantie bekommen.


    Sry für die Rechtschreibfehler,Grammatik :P ich schlaf schon halber :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :shock:

    :kratz:

    8)

    :lach_flash:

    also du hast bestimmt einen Turbolader... soviel ist sicher... BMW hat bei Turbokennfelder meistens die Philosophie den Turbolader nicht abrupt einsetzt zu lassen sondern eher sehr gleichmäßig...

    ich hätte 2 Versuche für dich:

    1. schalt in den 2. und fahr bzw. lass rollen mit unter 1000 u/min (ein paar Sekunden lang, dann latsch voll aufs Gas... dann solltest du merken, dass sich die ersten paar Umdrehungen wenig tut und es dann plötzlich mit Schub vorwärts geht

    2. Autobahn und VMAX erreichen versuchen,.. wenn du deutlich unter 200 dabei nur kommst, dann hast du ein Problem

    Bitte beide Versuche nur machen, wenn die Straßenverhältnisse es zulassen... ;)
     
  4. #3 Christoph, 11.10.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    :grins:

    Jeder 1er Diesel hat minimum 1 Turbo :D

    Dass man diesen nicht merkt ist doch eher ein Qualitätsmerkmal (im Gegensatz zu anderen Herstellern, Stichwort Turboloch, "-bums") denn ein Mangel ^^
     
  5. #4 thehoern, 11.10.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    "Alpha" 147 ist aber trotzdem lustig und dein Problem irgendwie auch. Die Entwickler sind nämlich besonders darauf aus, dass man das "Zuschalten" des Turboladers nicht merkt. Einen guten Motor zeichnet das aus. Als ich den Titel des Threads gelesen habe, dachte ich schon, es gebe ein Turboladerproblem.
     
  6. #5 Freexer, 11.10.2009
    Freexer

    Freexer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal Danke für die Hilfe ich werde das gleich mal testen sobald es wieder draußen schöneres Wetter wird im Regen habe ich keine Lust auf der Autobahn mit 200 rum zu heizen ^^

    Ja also bei dem Alpha, merkt man das sofort wenn der sich einschaltet ab 1,8/2.0t gibt es einen deutliche Schub.

    Ich habe halt von Autos noch nicht wirklich ne Ahnung wenns um 2 Takt Motoren geht weiß ich alles :P

    Das mit dem 2 Gang teste ich nachher aus und schreibe meine Ergebnisse hier rein.

    Trotzdem Danke an alle :P
     
  7. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1

    hehe du bist der grösste :mrgreen: :yeah:

    den Turbo merkst du am besten ...

    wenn du im 3 Gang ab etwa 50 KM das Gaspedal durchtritts bis ca 4000 und dann in den 4 schaltest und den 4 Gang bei 150 km/h Tacho in den 5 schaltest... da merskt du wo der Turbo sitzt...

    Diesen TURBO BUMS wie bei VW etc hast du bei BMW nicht !
    DAfür kannst du locker bis 4 000 drehen die neuen Motoren sogar 4300 und den 123d angeblich bis 4800 :roll:

    also fast wie ein Benziner fahren ...viel Glück...

    Und nach 20 min VMAX Fahrten merkst du an der nächsten Ampel bei fenster offen wie der turbo arbeitet :lol:

    Gruss vom Wunder1er der auch ein Turbo hat :mrgreen:

    p.s. achte mal auf den Tacho wert ab 2000 Drehzahl der steigt schneller an also der Tacho als mit 1500 um drehungen :wink:
     
  8. #7 xmasterphilx, 12.10.2009
    xmasterphilx

    xmasterphilx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    ist der 147 nicht ein benziner? find das der vergleich dann etwas hinkt...
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    auch die Italiener haben es schon geschafft Dieseltriebwerke zu bauen ;) ...
     
  10. #9 xmasterphilx, 12.10.2009
    xmasterphilx

    xmasterphilx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    ne, das glaub ich jetzt nicht :shock:
     
  11. #10 Berentzenkiller, 12.10.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer

    Toll. Einfach toll.
     
  12. #11 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ja, und das Übel an Opel weitergegeben :lol:
     
  13. #12 Öl(b)renner, 12.10.2009
    Öl(b)renner

    Öl(b)renner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hätte es die Italiener nicht gegeben würden wir heut noch mit Vorkammerdieselmotoren umherfahren. Ich empfehle statt unqualifizierter Kommentare öfter mal as sinnvolles zu tun ==> z.B. WIkipedia

    Öl(b)renner

    nur mal so am Rande, der Turbo läuft auch bei BMW unter Volllast bei niedrigen Drehzahlen voll mit. Der Lader liefert einfach nicht genug Luft, um so richtig Moment aufzubauen. Das ist ja genau der Punkt wo der 123 die Vorteile hat. Er kann einen LAder nutzen der auch bei wenig Luftmassenstrom schon richtig Druck macht....

    i
     
  14. #13 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Möcht jetzt höflich nachfragen. Hab grad bei wiki allmögliche Einspritzvarianten abgeklappert, aber nichts von dem kam aus Italien. Was genau meinst Du damit???
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Der_Franzose, 12.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Die Italiener haben meines Wissens als erste die Direkteinspritzung bei den Diesel in Serie eingeführt.
     
  17. #15 einfachbodo, 12.10.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ok, habs gefunden.

    Die Direkteinspritzung von Dieselmotoren wurde in PKW-Großserie erstmals ab 1987 in dem von Fiat angebotenen Fiat Croma TD i.d. eingesetzt. Der Motor wurde in einem Fiat-Forschungszentrum in Neapel entwickelt. Ein aus dem Nutzfahrzeugbereich bekannter Motor wurde dazu mit einer elektronischen Einspritzsteuerung ausgestattet, die die Laufruhe auf ein für PKW-Verhältnisse brauchbares Maß verbesserte. Der zweite PKW dieser Art war 1988 der Rover Montego. Der Motor wurde von Rover in Zusammenarbeit mit der Firma Perkins entwickelt. Diese Motoren entwickelten schon bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Drehmoment und ermöglichten dadurch sowohl gute Fahrleistungen als auch geringe Verbräuche.
     
Thema: Turbolader ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann schaltet bmw e87 118d turbolader

Die Seite wird geladen...

Turbolader ?! - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. Turbolader Kühlmittelverlust [F20 116i]

    Turbolader Kühlmittelverlust [F20 116i]: Moin moin.. mal wieder Vor kurzem wurde an meinem Turbolader die Wasserpumpe ersetzt, da der hing. Jetzt habe ich an meinem Turbolader...
  3. Turbolader N54

    Turbolader N54: Hi, ich suche Original oder Upgradelader für meinen 135i N54. Würde ggf auch originale mit dem Rasselproblem nehmen. Beste Grüße, Max
  4. [E8x] Unterschiede Turbolader BJ. 2010

    Unterschiede Turbolader BJ. 2010: So mir ist es diese Nacht passiert. Mein großer Turbolader ist defekt. Auf einmal schwarzer Rauch und obenrum keine Leistung mehr und ein sehr...
  5. [E8x] 123D Turbolader Lebensdauer

    123D Turbolader Lebensdauer: Servus, aktuell fahre ich einen 130i, bin nun leider aufgrund meiner Beruflichen Situation gezwungen den gegen einen Diesel zu tauschen,...