[E82] Turbo sehr laut

Diskutiere Turbo sehr laut im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebes Forum, Meine zarte Seele macht sich mal wieder Sorgen um mein schönes Coupe. Und zwar empfinde ich die Geräusche die mein Turbo...

  1. #1 naschine, 13.11.2014
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Hallo liebes Forum,

    Meine zarte Seele macht sich mal wieder Sorgen um mein schönes Coupe.

    Und zwar empfinde ich die Geräusche die mein Turbo veranstaltet als nicht normal. Das soll heißen, dass trotz Performance Auspuffanlage, der Turbo DEUTLICH zu hören ist wenn er Druck macht. Insbesondere beim Beschleunigen in hohen Gängen bei niedriger Drehzahl. (Einfach weil da der Geräuschpegel der PP Anlage noch nicht alles übertönt ;P)

    Des Weiteren ist das Ablassgeräusch nicht mehr nur ein kurzes "pff", sonder mehr ein "piuuuu". Ich bilde mir ein, das wäre Anfangs nicht so gewesen und hoffe ihr könnt mir ungefähr folgen. Bordcomputer sagt natürlich alles sei in Ordnung, was auch sonst.

    Auffällig ist auch, dass grad beim Beschleunigen mit manuellem Schalten, unabhängig vom Gang, er regelrecht einknickt beim Gangwechsel nach oben. Das aber nur manchmal und für mich nicht reproduzierbar. Mal ist es "normal", also quasi beschleunigen, Gangwechsel, beschleunigen und dann "unnormal" beschleunigen, Gangwechsel, Pause, beschleunigen... :-/

    Was würdet ihr denken was das sein könnte? Gibt es überhaupt einen Grund sich Sorgen zu machen oder ist das so in Ordnung?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RG135

    RG135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    also das Ablassgeräusch ist bei meinem N55 auch sehr gut hörbar (bei offenem Fenster) und relativ lange. Man könnte meine es wäre ein tuning-BOV drin.
    (ich habe aber keine PP-Anlage)
     
  4. #3 NoSilentRunning, 13.11.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    18
    Könnte auch an einem defekten Druckwandler liegen...
     
  5. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Würde der Druckwandler nicht eine Fehlermeldung verursachen?
     
  6. #5 NoSilentRunning, 13.11.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    18
    Die Teile gehen doch gerne schleichend kaputt... werden langsam usw. dann geht er zwar noch, aber nicht mehr so ganz wie er soll.
     
  7. UPZ

    UPZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Bei mir war keine Fehlermeldung vorhanden.
    Der Stromanschluß war oxidiert und er ging mal und mal nicht.
    Es lohnt sich sicher, das mal zu prüfen.

    LG Ulli
     
  8. RG135

    RG135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    wo sitzt der Druckwandler?
     
  9. UPZ

    UPZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Du hast ja den N55. Wo er dort ist, kann ich nicht genau sagen.

    Beim N54 sind die auf der Beifahrerseite, also vor der Motorhaube stehend links.
    Gleich am Motorblock befestigt, oberhalb der Turbos.
    Einfach den Leitungen von der Unterdruckbehältern folgen.

    LG Ulli
     
  10. #9 Edition135i, 14.11.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    N55 hat bis 06/12 diese TN für den Druckwandler: 11747626351
    ab 06/12 11747649407

    [​IMG]
     
  11. RG135

    RG135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    kann man das Ding testen ohne dass man gleich ein neues kaufen muss??
     
  12. #11 NoSilentRunning, 14.11.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    18
    Man kann auf jeden Fall mal die Unterdruckleitungen testen, das ist ein Anfang.
     
  13. #12 UPZ, 14.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2014
    UPZ

    UPZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Bei mir wurde das auf dem Prüfstand getestet.
    Einer der beiden war defekt und nach dem Austausch hielt er trotzdem dem Druck nicht Stand.
    Bis man schließlich den oxidierten Anschluss beim zweiten Druckwandler entdeckt hat. Der hat halt manchmal funktioniert und auch mal nicht.

    War recht kniffelig die Angelegenheit und zuvor wurden auch beide Turbos erneuert.
    Beide waren total ausgeschlagen und hatten das bekannte Rasseln.
    Nun ist Ruhe und es ist ein absoluter Genuss.
     
  14. #13 naschine, 14.11.2014
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Da hab ich ja ein Fass aufgemacht :-P

    Das wäre dann quasi die Quelle für das "piuuuu" beim Druckablass oder wie macht sich der Druckwanfler bemerkbar?
     
  15. #14 Edition135i, 14.11.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Du hast aber auch einen N54 und da ist es auch eine bekannte Sache. Viele lassen die Turbos aus diesem grund wechseln bevor sie überhaupt auf die Druckwandler kommen. Schön wenn es bezahlt wird, ärgerlich wenn man es selber berappen muss.

    Einen Druckwanlder kostet nicht gerade die Welt. Austauschen und schauen obs was gebracht hat und wenns immenroch ist, weiter suchen.
     
  16. #15 naschine, 16.12.2014
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Um das Thema nochmal hochzuholen, wie macht sich ein defekter Druckwandler bemerkbar?

    Druch das von mir erwähnte "Einknicken der Leistung unter Last beim Hochschalten" oder durch die Geräuschkulisse?

    Was ebenfalls ab und an vorkommt, dass beim Hochschalten unter Last (nicht Volllast), es Geräusche macht als ob einer mit dem Schneebesen in ner Metallschüssel rumrührt... und das so lange wie ich auf dem Gas bleibe und die Drehzahl steigt. Gehe ich kurz vom Gas ist es weg, beschleunige ich dann danach ist es ebenfalls weg... Sehr mysteriös!

    Das Auto sagt natürlich nix, alles OK! Fährt sich auch eigentlich einwandfrei, bis auf das Einknicken und die Geräuschkulisse ab und an...

    PS: Könnte auch ein bißchen mehr Leistung haben denke ich immer. Die angegebene Beschleunigung von 0-100 hab ich noch nicht geschafft z.B.. Vielleicht muss dafür aber auch nur ein Tropfen Benzin im Tank sein, die Spiegel rangeklappt usw... ;P
    Hab dafür immer ein Video aufgenommen und dann am Computer die Zeit anhand der Frames ermittelt. Da lande ich dann so bei 5,3 Sekunden ca. War noch mit Sommerbereifung und trockener, ebener Strasse via Launchcontrol.
     
  17. #16 naschine, 17.12.2014
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Gibts denn zufällig jemanden im Raum Nordhessen der Ahnung hat und mal ne Probefahrt mit mir machen kann? Macht mich kirre diese Ungewissheit :/
     
  18. #17 fbnmaschine, 18.12.2014
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Bei mir war der Druckwandler kaputt.
    Allerdings hat es sich nicht durch ein lauteres Geräusch des Turbos bemerkbar gemacht.
    Der Wagen hatte einen unglaublich geilen aber ungewöhnlich lauten Sound. Problematisch wurde es dann auf der Autobahn. Bei voller Beschleunigung, unabhängig von Gang und Drehzahl ging die Kiste in den Notlauf. Soundtechnisch habe ich vor diesem Tag nichts wahrnehmen können.
     
  19. #18 geniusmf, 19.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    @naschine

    Ganz ehrlich, wenn du dich selber nicht so gut oder garnicht damit auskennst, fahr direkt zu bmw! Vielleicht zahlst du dann was für die fehler suche, aber danach solltest du wenigstens gewissheit haben, was es ist. Aus der ferne ist es für jeden von uns hier schwer zu beurteilen was es sein kann. Und bevor du da jetzt anfängst irgendwelche teile zu tauschen oder so, lass es dann lieber vom fachmann machen. Kann was kleines sein, aber kann auch was großes sein.

    Hast du noch garantie?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 naschine, 19.12.2014
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Die letzte "Fehlersuche" hat BMW mal eben mit knapp 600 Euro bemessen und nichts gefunden... War ein riesen Theater die Kohle wieder zurückzubekommen.

    Ausserdem hat man bei dem Knalltütenverein der örtlichen Niederlassung den Eindruck die wollen überhaupt nicht und haben noch weniger Ahnung als ich ;P
    Beispiel: Auf die Geräusche angesprochen und erläutert, wäre alles normal das es mal hier knackt und da klingelt... Ja ne... mein E90 hat das nicht gemacht und die anderen drei BMWs vorher auch nicht!

    Von der Theorie weiß ich viel, nur lassen sich grad so Geräusche schwer lokalisieren und identifizieren wenn man sie nur unter bestimmten Konditionen nachvollziehen kann. Die gute Dämmung heutzutage und der Performance Pott tun ihr übriges. Da wärs halt schön ein erfahrenes Ohr zu haben, das den Motor bzw Fahrzeug kennt und sein unabhängiges Urteil dazu gibt ;)

    Naja, aber die Apothekenpreise für mal um den Block fahren schrecken mich einfach ab dahinzugehen (Laut Rechnung knapp 80 Euro für einmal ums Karé). Bei allen Werkstätten wo ich vorher war (freie oder BMW Händler den es leider schon länger nicht gibt), da gehörte es einfach zum Service bei sowas kleinem einfach mal schnell zu gucken. Nur kommt dann wieder das Problem mit der Kulanz bzw EuroPlus... da ist dann halt nix mit freien Werkstätten :/
     
  22. #20 geniusmf, 19.12.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Hör mir auf mit niederlassung! Bei mir heißen die nur noch niederlage!!! Hab meinen anfang november bei der niederlassung in stuttgart abgeholt. Mit turboschaden und falsch lackierter motorhaube. Natürlich hab ich glück wegen gewährleistung und Garantie. Hab komplett neuen turbo bekommen und die motorhaube wird auch neu lackiert. Ich hoffe ja das der 2te turbo auch noch kaputt geht. Dann hab ich beide neu!

    Aber ich hab da so ein terz gemacht das ich schlussendlich noch die performance auspuffanlage für 300€ bekommen habe. Besser konnte es nicht kommen. Mein auto würde ich da aber niemals hin geben! Das sind die größten vollidioten!!!

    Naja, wie dem auch sei. Such doch mal per google nach ner kompetenten bmw werkstatt. Meist sind Vertragshändler ganz gut. Die können sich mit den kunden nicht so ein mist erlauben. Niederlassungen kümmert das glaube ich nicht viel ob der kunde zufrieden ist oder nicht. Die habens ja!
     
Thema: Turbo sehr laut
Die Seite wird geladen...

Turbo sehr laut - Ähnliche Themen

  1. Lautes Wuppern von hinten

    Lautes Wuppern von hinten: Hallo, ich habe auf einmal ein lautes wuppern von hinten. denke dass kommt von hinten Fahrerseite am Reifen. Ab 100kmh ist das Geräusch jedoch...
  2. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...
  3. [E81] Motor läuft sehr unruhig und laut nach schalten über 2.500 Umdrehungen

    Motor läuft sehr unruhig und laut nach schalten über 2.500 Umdrehungen: Hallo 1er Team, mein 118d Facelift von 2009 mit 110.000 handgeschalteten km auf der Uhr bereitet mir etwas Sorgen. Wenn ich in einem Gang...
  4. N55 Pure turbo 2 Erfahrungen?

    N55 Pure turbo 2 Erfahrungen?: Hallo hat hier jemand schon erfahrungen mit einem Pure Turbo 2 Lader an einem N55 gemacht? Umbau ohne Motor ausbau möglich? Jb4/cobb oder...
  5. Abroll- und Windgeräusche zu laut?

    Abroll- und Windgeräusche zu laut?: Hallo Jungs und Mädels, ich hab mich in der letzten Zeit viel mit Abroll- und Windgeräuschen im 1er beschäftigt und frage ich ob Ihr mit dem...