Turbo macht Geräusche, kann man bis zum Werkstatt Termin noch fahren?

Diskutiere Turbo macht Geräusche, kann man bis zum Werkstatt Termin noch fahren? im BMW 116d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, ich hatte meinen 1er (186.000 Km) bei ATU zur Winterdurchsicht, primär deswegen weil ich ein helles "heulen" aus dem Motorraum hörte. ATU...

  1. #1 deadman, 22.10.2020
    deadman

    deadman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Hi, ich hatte meinen 1er (186.000 Km) bei ATU zur Winterdurchsicht, primär deswegen weil ich ein helles "heulen" aus dem Motorraum hörte. ATU meinte es könnte vom Turbo kommen und ich sollte mal zu einer BMW Werkstatt fahren um es checken zu lassen (leider konnte mir ATU weiter nichts dazu sagen).
    Nun habe ich erst nächste Woche einen Termin bei BMW und frage mich, ob ich das Auto noch solange fahren kann/sollte, oder lieber stehen lassen sollte.
    Natürlich will ich vermeiden dass während der Fahrt irgendwas kaputt geht. Auf der anderen Seite müsste ich auch natürlich von A nach B kommen.

    Kann mir hier jemand was dazu empfehlen, mal angenommen die Geräusche kämen wirklich vom Turbo?
     
  2. #2 SilberE87, 22.10.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.716
    Ort:
    Norddeutschland
    Kann man ohne die Geräusche zu hören nicht beurteilen.
    Wärst Du nicht bei ATU gewesen, würdest Du es wohl nicht mal bemerkt haben, was man jetzt in mehr als zwei Richtungen interpretieren kann.
     
  3. #3 alpinweisser_120d, 22.10.2020
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.178
    Zustimmungen:
    2.976
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Tuning drauf?
     
  4. #4 SilberE87, 23.10.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.716
    Ort:
    Norddeutschland
    Scheint nicht so wichtig zu sein, wenn seit gestern Nachmittag keine Reaktion erfolgt ist :lol:
     
  5. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.546
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ohne es zu hören schwer zu beurteilen.

    Hier im Forum sind aber viele, wo die Turbos ohne Probleme zu verursachen seit zig tausenden Kilometern Geräusche machen.

    Wenn er nicht blau raucht oder Öl verbraucht, kannst zumindest noch zu BMW fahren (aus meiner Sicht)
     
  6. #6 deadman, 24.10.2020
    deadman

    deadman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Kein Tuning drauf.
     
  7. #7 Legolas1972, 10.12.2020
    Legolas1972

    Legolas1972 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2018
    Vorname:
    Marc
    Hallo,

    wichtig wenn die Leistung wegfällt, sofort nächste Möglichkeit anhalten und abschleppen lassen.

    Wenn Du das nicht machst, gibt es Folgeschäden wie Rußpartikelfilter.

    LG
     
  8. #8 deadman, 16.05.2021
    deadman

    deadman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2009
    Hallo zusammen, aktueller Stand:
    Eine Werkstatt hat bestätigt: Es ist der Turbo der pfeifft, sieht aber erstmal keinen dringenden Handlungsbedarf.
    Seit Oktober 2020 fahre ich nun mit einem pfeiffenden Turbo. Der Wagen fährt einwandfrei, lediglich das Geräusch des pfeiffenden Turbos ist nicht normal.
    Nun bin ich aktuell am überlegen:
    - Soll ich den Wagen solange weiter fahren, bis der Turbo die Grätsche macht und ihn dann reparieren lassen?
    - Oder soll ich solange der Turbo zwar pfeifft, aber noch hält, meinen 1er BMW verkaufen und mir was anderes holen?

    Was denkt ihr wäre die bessere Entscheidung?
     
Thema:

Turbo macht Geräusche, kann man bis zum Werkstatt Termin noch fahren?

Die Seite wird geladen...

Turbo macht Geräusche, kann man bis zum Werkstatt Termin noch fahren? - Ähnliche Themen

  1. Pure turbo 800 M240ix upgrade

    Pure turbo 800 M240ix upgrade: Heute hat Peter (von Pure Turbo.eu) angefangen, meinen Turbo und mein Dowpiep zu zerlegen. Ich entschied mich, auch die Zündkerzen von NRK...
  2. [E87] 120D Turbo fast hoch gegangen

    120D Turbo fast hoch gegangen: Hallo zusammen, war jetzt längere Zeit nicht mehr hier aber dafür jetzt mir einer umso kurioseren Geschichte :D Ich habe in letzter Zeit ein...
  3. Turbo defekt

    Turbo defekt: Hallo zusammen, ich war eigentlich immer sehr zufrieden mit meinem 1er bis es vor zwei Monaten mit den Problemen angefangen hat. :( Zuerst ist...
  4. [F21] Ölverbrauch - Turbo defekt?

    Ölverbrauch - Turbo defekt?: Hallo zusammen, Mein F21 116i (BJ 2014, 132.000km) hat die letzten Jahre immer etwa 1 Liter Motoröl auf 8.000km benötigt, was sich wohl im Rahmen...
  5. 118i macht geräusch wie Blow-off bei turbo

    118i macht geräusch wie Blow-off bei turbo: Hallo zusammen, ich habe gestern eine Probefahrt mit einem 118i gemacht, und mir ist aufgefallen, dass er Pfeifgeräusche wie ein Abblasen von zu...