Tuningfragen:

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von cougar270477, 07.10.2009.

  1. #1 cougar270477, 07.10.2009
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hallo zusammen, war ja hier schon ein paar mal unterwegs, nun ist es dann in 2-3 Wochen soweit.

    Der 135 soll geholt werden und mir drängen sich seit Wochen schon etliche Fragen auf...

    Erfahrungswerte sind sicherlich schon einige vorhanden:

    1. Ich möchte eine Auspuffanlage mit 4-Rohr Optik, fragt mich nicht wieso am 1er gefällts mir irgendwie...jetzt gibts verschiedene Hersteller, es sollte schon die M3 Optik sein (mittige Rohre) ergo fällt Eisenmann und Miltek glaub schonmal weg...Hartge und Inside Performance wären also Lösungen: Jetzt habe ich aber in einem Thread gesehn, wie so eine Inside Performance Analge aussieht, schmaler eingang und nur ein Übergang zum 2. Endtopf - weiß jemand, welche Anlage am Strömungsoptimiertesten ist ? Rohrdurchmesser alle gleich ? Ich kenns voM Subaru, da hab ich eine Bastuck drunter gemacht, da war am Endtopf 2 Kammernsysteme drin, die haben mich 15 PS gekostet...ergo sollten die Töpfe wenig Verwinkelungen haben...


    2. VOrkats solltne bei mir definitiv raus, kenn ich schon von meinen anderne Turbo Autos, bringt Leistung, FLow und NM...habe jetzt aber gelesen, das wäre nicht so einfach ? Alleine von den Herstellern kaum zu bekommen ?!? Chiptuning wird dann sowieso gemacht, also von daher hoffe ich das Lambda Problem gleich im Griff zu haben, hat denn das schon jemand gemacht ? Wenn er es nichtöffentlich schreiben möchte, gern auch per PN :-)

    3. Ist denn die 135i Standardbremse eine 4 oder 6 Kolben ? Weil im Performance Paekt immer von 6 Kolben gesprochen wird, aber manche sagen da kommen nur gelochte Bremsscheiben ?

    4. Wer hat einen ZUsatzöhlkühler verbaut, wenn ja welche Marke ? Sonst lass ich mir einen bei Schweizer anfertigen, die können sowas glaub ganz gut, wenns fürn 1er aber schon was passendes gibt, wärs wahrscheinlich günstiger *g*

    Das wars erst einmal...

    Danke vorab :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 07.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Lies dich hier mal durch:
    http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=232963

    Konkret zu deinen Fragen:
    1. ESD kenne ich mich nicht aus, ich bin mit dem PP ESD zufrieden
    2. Vorkatersatzrohre bei VK Motorwerks 300USD
    SW-Anpassung mache ich bei TechTec, in CH Evotech z.B. oder Dähler bzw. Collaction anfragen bzgl. Vorkatersatzrohre
    3. Bremse sind 6-Kolben Serie, die Pp Bremsanlage hat neben den anderen Scheiben auch eine festsattelbremse. Bei der Serienbremse weiß ich es nicht, da ich noch keine genau angeschaut habe 8) Beläge kannst du Serie fahren bzw. Cool Carbon Brake Pads nehmen, die werde ich ab April 2010 montieren rundrum für die Trackdays. Dieses Jahr & übern Winter fahre ich VA noch 1x Serienbeläge.
    4. Ölkühler 650USD & Ladeluftkühler 500USD ebenfalls VK Motorwerks
     
  4. #3 cougar270477, 07.10.2009
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Danke :-)
     
  5. pasgi

    pasgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweiz (uri)
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    hallo

    bezüglich auspuffanlage würde ich die von hartge nehmen die ist zwar ein bisschen teuer aber der sound ist genial. werde mich auch für die entscheiden.



    gruss päsgi
     
  6. #5 HeiTech, 07.10.2009
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    So gehst du mit meinen Antworten um :mrgreen: .
    Auch die Serienbremse hat Festsättel.
     
  7. #6 cougar270477, 07.10.2009
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Sound ist bei mir zumindest nur 2.-rangig:-)
    Mir gehts vor allem um Leistung und guten Durchfluß - aber ich denke Hartge mach das schon gut glaube ich...

    Ob da der Carbon Diffusor von Inside Performance passt ? *denk*
     
  8. #7 Catahecassa, 08.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Habs mir gestern angesehen, nun weiß ich es auch ... habe ich deine Antwort wohl wieder vergessen ... jaja, das Alter :lol:
     
  9. #8 Pommy13, 09.10.2009
    Pommy13

    Pommy13 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also ein freund von mir ist (ein guter dazu) werkstattmeister bei bmw
    die P bremsanlage findet er restlos überteuert. der echte grosse unterschied sind die bremsscheiben. ein satz scheieben vorne und hinten kostet nur ca 550 euro liste. (habe mir diese auch geholt)
    bremsverhalten ist anders, ruppiger. aber insgesamt nicht besser. nur bei nässe wird das wasser besser und schneller weggeführt.

    gelbe bemssättel kann man sich auch lackieren lassen. stahlflex bemsschläuche mit den scheiben und anderen belägen kosten inkl einbau keine 1000 euro. die gesamte bremsanlage hingegen inkl einbau über 2000 und ist eher schlechter als die einzelösung
     
  10. #9 Catahecassa, 09.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    restlos überteuert ist eine Bremse erst dann, wenn sie nicht funktioniert :) In den Vergleichstest hat die PP Bremse bessere Verzögerungswerte geliefert als als die Serienbremse, trotz RFT vs. Michelin PS2 (SportAuto 135i vs. ACS1). Ich hatte noch kein einziges Nassbremsproblem, auf dem Track haben sich die Beläge nicht in Rauch aufgelöst & werden nach 40tkm das erste Mal getauscht. Ob die paar Schlitze soviel ausmachen, mag ich nicht beurteilen. Die Löcher sind jedoch schneller zu & werden zu Kerben, als man die Beläge wechseln muss. Mit den Stahlfelx habe ich positive Erfahrungen gemacht, verbessern den Pedaldruck spürbar & zuverlässig.
    Mir ist es eigentlich egal, ob die Serienbremse genauso gut ist wie die PP Bremse oder nicht. Wahrscheinlich ist nur der Lack anders, bei Brembo hat der Typ mir gesagt, es sind andere Bremszylinder & -buchsen verbaut. Aber das wissen die Werkstattmeister sicherlich besser 8)
    Andere verbauen sich beim M346 Bremsen für 6.000EUR und haben einen längeren Bremsweg bei besserer Bereifung als meiner ... scheinbar ist "restlos überteuert" ein neuer Running Gag für Funktion & Leistung 8)
     
  11. #10 Pommy13, 10.10.2009
    Pommy13

    Pommy13 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    grins

    das liest sich sehr sarkastisch, aber am ende magst du durchaus recht haben.
    ich tune unseren zwerg eigentlich nur weil es spass macht. ehrlich gesagt brauchen würde ich es eher nicht 8) 8)
    ich glaube allerdings auch, wenn es nicht original bmw wäre, würde ich es eher nicht machen.....

    ab nächste woche ist übrigens das neue performance lenkrad ohne die elektronischen spielerein bestellbar. upe 594,-
     
  12. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Bezüglich des Auspuffes würde ich dir Fox raten. Du fährst hin und die fertigen dir individuell einen an.
    Wenn du mich damit beauftragst kostet es 500-600euro ( ESD + Einbau )
    zzgl. 80,00€ TüV
    Super qualität und auch bezahlbar

    Sound findest du hier:
    (ist ein Kunde von mir )
    KLICK

    Falls du Interesse hast :arrow: pn :)
     
  13. #12 Catahecassa, 10.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    hm, bisserl arg dumpf ... 8)
     
  14. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ich finds genial. Daumen hoch :!:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Roter Blitz, 11.10.2009
    Roter Blitz

    Roter Blitz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sorpesee im Sauerland
    Und was ist mit Auspuffanlagen von Eisenmann ??

    http://eisenmann-sportauspuff.de/DE/index.php
     
  17. #15 Roter Blitz, 11.10.2009
    Roter Blitz

    Roter Blitz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sorpesee im Sauerland
    Find ich geil:

    http://eisenmann-sportauspuff.de/DE/VIDEOS/BMW/3er/BMW_3er_E92_M3_01.php
     
Thema:

Tuningfragen: