Tuning vs. (BMW-)Garantie

Diskutiere Tuning vs. (BMW-)Garantie im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Wie ist eure Meinung zum Thema "Motortuning vs. Verlust der BMW Garantie/Gewährleistung" ? BMW wird zwangsläufig irgend wann ein etwaiges...

  1. #1 Emanuel, 10.11.2009
    Emanuel

    Emanuel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    Wie ist eure Meinung zum Thema "Motortuning vs. Verlust der BMW Garantie/Gewährleistung" ?

    BMW wird zwangsläufig irgend wann ein etwaiges Tuning herausbekommen. Veränderungen an der Software oder Zusatzsteuergeräte hinterlassen ja alle ihre Spuren. Ladedruckerhöhung, Einspritzmenge-/Zeit etc.

    Bin schon mal sehr gespannt auf eure Meinungen und/oder Erfahrungen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Laguna_Seca_Blau, 10.11.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    mir war/ist das egal mit der garantie, habe meinen gleich ab den ersten km getunt..... und er fährt immernoch ohne probleme
     
  4. #3 Specter, 10.11.2009
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    immer schön warmfahren dann sollt nix passieren ;)

    hab meinen auch gechippt und würd es wieder tun !
     
  5. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Die Frage ist:
    Was interessiert unsere Meinung BMW?
    Wichtig ist was BMW denkt und nicht du.
    Und BMW denkt das Modifikationen an der Motorsteuerung zum Gewährleistungsverlust führen, Garantie geben Sie m.W. ja sowieso keine.
     
  6. #5 P0114, 10.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2010
    P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Folgendes sagt BMW dazu: *link entfernt*

    *link entfernt*
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hätte man aj auch gleich posten können :)

     
  8. krikra

    krikra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ulm
    Das mag ja alles stimmen und das BMW nicht daran interessiert ist, dass Fahrzeuge verändert werden (außer durch eigene Teile, Performance) ist auch logisch - die Kohle für Individualiserungen wollen Sie selbst erwirtschaften. Warum hat BMW die Perfromance Teile und Kits auf den Markt gebracht? Weil es diesen Markt gibt.

    Im übrigen betrifft dies alle Tuner auch Schnitzer zum Beispiel, die Werksgarantie welche eigentlich keine ist sondern in Deutschland nur einer Gewährleistung mit Beweislastumkehr nach 6 Monaten erlischt. Deshalb bieten einige Tuner solche Garantieversicherungen gleich beim Kauf mit an oder schließen diese beim Produkt mit ein.

    Das Thema Gewährleistung/Garantie betrifft auch zum Beispiel Fahrwerksteile, Radreifenkombinationen oder Abgasanlagen - das vergessen einige. Bei Chiptuning wird oft das Thema Garantie angesprochen, ansonsten nur selten.

    Meinem Dad hat BMW zweimal die Gewährleistung in solchen Fällen (kein Chiptuning) abgesprochen. Jetzt fährt er einen ALPINA und dort wird die Garantie wohl wesentlich wohlwollender umgesetzt. Das mag daran liegen, dass es ofiziell kein BMW mehr ist und ALPINA in den Zulassungsunterlagen als Hersteller steht.

    Soweit meine Kenntnis...





    :cheer:
     
  9. #8 Alpinweiss, 10.11.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Imo ist BMW noch der einzige Hersteller der seine Fahrzeuge in D ohne Garantie verkauft.

    Die Mitbewerber haben alle eine zweijährige Garantie.

     
  10. #9 eric0815, 10.11.2009
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    bmw garantiert aber innerhalb der 2jahre nach zulassung alle "schäden" kostenfrei zu regulieren. is ja nix anderes als ne garantie :wink:
     
  11. #10 Alpinweiss, 10.11.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Warum dann nicht gleich ne Garantie :?:

    Hatte zwar noch keine Probleme mit der Regulierung aber dieses Zertifikat ist bei ner echten Garantie überflüssig ;)
     
  12. #11 derBarni, 10.11.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Der wesentlich Unterschied zu den "Original"-Tuningmaßnahmen und "Fremdanbietern" besteht darin, dass BMW selbst für seine eigene Entwicklung und Technik gerade steht und das (natürlich) nicht für andere übernehmen kann/will.

    Schnitzer und Alpina sind Sonderfälle, weil sie selbst als Hersteller auftreten!
     
  13. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Schnitzer aber nicht wirklich, oder?
    Gilt der Sonderstatus nicht nur für Alpina-Fahrzeuge, die beim KBA als eigener Hersteller registriert sind? :-k
     
  14. krikra

    krikra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ulm
    Mein Bruder ist Ingenieur bei BMW und fuhr auch schon Schnitzer, er meinte ALPINA hat den Status Fahrzeughersteller - AC-Schnitzer nicht, da Sie "nur Tuner" wären und keine eigenen Modelle anbieten würden wie zum Beispiel den BMW D3 von Alpina. Schnitzer hätte sich auf das individualisieren fokusiert.
     
  15. #14 derBarni, 10.11.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Sorry, hab ich verwechselt... Alpina auf jeden Fall, Hartge war der andere... :whistle:
     
  16. #15 BMWlover, 10.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hartge ist meines Wissens nach ein Tuner. RUF ist ein Hersteller a la Alpina, sonst kenn ich keinen.
     
  17. #16 derBarni, 10.11.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Aber wird/wurde z.B. der Harge H1 5.0 nicht unter Hartge's Markennamen zugelassen und verkauft? :kratz:

    Naja, kann mich auch irren und lasse mich gern eines besseren belehren... ;)
     
  18. #17 BMWlover, 10.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das kann evtl. sein, aber davon wurden ja nur eine hand voll Autos gebaut.

    Eine Firma darf sich nur Hersteller nennen, wenn sie ein Auto von der Rohkarosse aufbaut, was diese Tuner ja nicht machen, die bauen das Auto dann nachher um. Alpina bekommt von BMW die Rohkarossen geliefert, daher gelten die auch als eigener Hersteller. Genauso ist es bei Ruf (Porsche). Das sind die beiden einzigen Firmen wo das so ist, soweit ich weiß.

    Wenn BMW Hartge eine Rohkarosse gegeben hat, steht bei denen im Schein wohl auch Hartge drin, ansonsten wird BMW drinstehen :wink: Bei den starken umbauten, ist es aber durchaus wahrscheinlich, dass Hartge die Karren selber aufgebaut hat.
     
  19. #18 Strikersen, 10.11.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Selbst bei einen nachgerüsteten Endschalldämpfer der nicht von BMW ist, erlischt sofort die Gewährleistung!
    So teilte mir es der :D Werkstattmeister mit!
    Aber Ausnahmen bestätigen die Regel! Manchmal sollen sogar "Motorkomponenten" von BMW anstandslos getauscht worden sein,obwohl das Fahrzeug manipoliert/getunt wurde! Sollte da nur ein Luftfilter-Element gewesen sein! :wink:

    Aber letztendlich ist das aber bei jedem Hersteller so,das die Garantie erlischt, wenn nicht original Teile verwendet werden!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 andi969, 10.11.2009
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    *lol*

    Leicht übertrieben findest nicht? wenn ich mir nen anderen Endschalldämpfer drauf mach und meine bremsen den geist aufgeben, dann möchte ich sehen dass der mir mit Gewährleistung kommt...
     
  22. #20 nightperson, 11.11.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Jens, Schnitzer haben bei meinem getunten 330d e46 drei Turbolader bezahlt, das fand ich sehr fair :) Weniger gut war allerdings, daß sie das Notlaufprogramm-Problem bei Vmax-Fahrten nicht in den Griff bekamen :?
     
Thema: Tuning vs. (BMW-)Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw chiptuning ohne garantieverlust

    ,
  2. werksgarantie bei chiptuning bmw

    ,
  3. chiptuning garantieverlust bmw

    ,
  4. bmw tieferlegen garantie,
  5. bmw chiptuning mit werksgarantie,
  6. leistungsoptimierung erlischt die garanti bmw,
  7. harting tuning und bmw garantie,
  8. bmw chiptuning mit garantie,
  9. bmw motor tuning mit garantie
Die Seite wird geladen...

Tuning vs. (BMW-)Garantie - Ähnliche Themen

  1. Versteigere diverse BMW Teile

    Versteigere diverse BMW Teile: Hallo Versteigere diverse BMW Teile:...
  2. Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl

    Original BMW M Performance Pedalauflagen Edelstahl: Biete euch einen Satz für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, da ich mich auf dem Vorwege "verkauft" hatte. Ich dachte der M2 hat auch das breite...
  3. [E87] Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20)

    Fächerkrümmer am BMW E87 118i (N46B20): Guten Tag Leute, mal eine Frage und zwar was haltet ihr von Fächerkrümmer am e87 118i? MfG Luis118i
  4. BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen

    BMW Styling 377 16'' Felge gepulvert mit Winterreifen: Hallo, verkaufe hier folgenden Radsatz: Felge: BMW Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Reifen: Bridgestone Blizzak LM-32 205/55 R16 91H Die...
  5. BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad

    BMW F20, F21, F30, F31, F32, M-PAKET Sportlenkrad: Hallo Leute, ich verkaufe das Original BMW M-Paket Sportlenkrad aus meinem F21 M135i. Das Lenkrad wurde bei einer Laufleistung von 46tkm...