tuning oder original?

Diskutiere tuning oder original? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hier im 135er-bereich dreht sich ja vieles ums (motor-) tuning. mich würde es interessieren, wieviele der hier angemeldeten 135i-piloten ein...

?

motortuning oder original?

  1. ich habe das BMW PP power kit oder das BMW PP power kit ist beschlossene sache.

    5 Stimme(n)
    5,7%
  2. ich habe ein software-tuning eines drittanbieters oder es ist beschlossene sache.

    33 Stimme(n)
    37,9%
  3. mein motor ist und bleibt software-technisch original.

    26 Stimme(n)
    29,9%
  4. ich bin mir noch unschlüssig.

    23 Stimme(n)
    26,4%
  1. #1 touricus, 23.09.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    hier im 135er-bereich dreht sich ja vieles ums (motor-) tuning. mich würde es interessieren, wieviele der hier angemeldeten 135i-piloten ein software-tuning haben (drittanbieter oder BMW PP) und wieviele mit der originalen motorsoftware rumfahren.

    meiner ist original und wird es wohl auch bleiben. eine zeit lang habe ich mit dem BMW PP power kit geliebäugelt, aber nach einer probefahrt war mir der preis für die geringe mehrleistung zu hoch. drittanbieter lasse ich nicht an mein baby ran, die vielen schlechten erfahrungen von freunden und bekannten (zugegebenermassen mit anderen marken), der garantieverlust sowie z.t. haarsträubende aussagen von tunern halten mich effizient davon ab. :eusa_snooty:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hartge130i, 23.09.2010
    Hartge130i

    Hartge130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen / Thurgau Bodensee-Region :-)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Tuning

    LG vom Bodensee :winkewinke:
     
  4. #3 HeiTech, 23.09.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Drittanbieter und sehr, sehr zufrieden!
     
  5. #4 Thorsten111, 23.09.2010
    Thorsten111

    Thorsten111 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Tuning von Techtec und ich würds immer wieder machen:icon_smile:
     
  6. #5 Sven135i, 24.09.2010
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Meiner ist "noch" original!

    Aber wenn das hier mit 360 ps möglich ist :daumen:

    Würdet ihr sagen, dass ist " nur " die 360er Stufe?
    YouTube - BMW 335i MRC 0-300
     
  7. #6 touricus, 24.09.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    danke für die rege teilnahme! weiter so!

    die originalen scheinen längerfristig eher in der unterzahl zu sein. alles freaks; nominell 306PS in einem kleinwagen und immer noch lust auf mehr :mrgreen:

    und das PP power kit ist wenig überraschend ein ladenhüter :wink:
    irgendeiner wird sich hoffentlich noch finden...

    @sven: trotz eher schlechtem start und viel wheel-spin 0-200 in ca. 16s, das ist nicht schlecht. aus dem bauch heraus würde ich sagen, das sind mehr als 360PS. eher 380-400, je nach drehmomentverlauf. ist aber wirklich nur eine grobe schätzung, vielleicht hat ja jemand mehr wissen.
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Na, 16s waren das im Video aber nicht für 0-200!
    Du musst die Voreilung des Tachos berücksichtigen und dann waren
    es eher 18s! (abzulesen bei ca. 210 nach Tacho).
     
  9. #8 Sven135i, 24.09.2010
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Wenn du den Wheelspin wieder abziehst und es optimal nimmst, kann das schon fast hinkommen:wink:
     
  10. #9 achi 3.0, 29.09.2010
    achi 3.0

    achi 3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    fahr mal mit einem gps navi 200 und schau mal aufs tacho. also ob das 10 kmh voreilt...
     
  11. #10 135i_BMWPerformance, 29.09.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Naja, wie scho oft erwähnt liegen bei Tacho 268km/h am GPS 254km/h an -> mach nach Adam Ries 14km/h...
     
  12. #11 touricus, 29.09.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ähm, was willst du damit jetzt sagen?

    eine gewisse voreilung gibt es sicher (der tacho darf ja nicht nacheilen). wieviel das ist hängt stark vom modell und vor allem von den reifen ab. nicht wenige fahren z.b. hinten 255/35/18 anstelle 245/35/18 im 135i. das macht im umfang mehr als ein prozent aus.

    im video ist der tacho nach einer halben sekunde immer noch bei 0, nach 17.5s bei ca. 210km/h, also lassen wir es von 0-200 halt 17s sein. immer noch ein guter wert bei so viel wheel spin. originale 135i wurden in zeitschriften mit zeiten zwischen 18.5s und 20s gemessen.
     
  13. #12 ITRocket, 29.09.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Also der Tacho meines 335i Touring geht genau wie der damalige 135i bei 200 um 10 km/h vor.

    Da bei mir das GPS bei 105 laut Tacho echte 100 anzeigt und bei 210 echte 200, stoppe ich für mich von Tacho 105-210 den Zeischensprint von 100-200.

    Vor dem Tuning benötigte der E91 dafür im Schnitt 13,8-14,4 Sekunden, nach dem Tuning sind es nun 10,2-11,0 Sekunden. Beim 135i Automatik war der Unterschied weniger gravierend.
     
  14. #13 Manager, 29.09.2010
    Manager

    Manager 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Der 135i bleibt Original, sowohl was Leistung als auch Optik angeht.
    Habe einen S3 den ich einmal komplett umbauen lassen habe. Da ging es mir nicht darum das ich mir nix größeres hätte leisten können, sondern ich wollte etwas haben was es kein zweites Mal gibt oder geben wird. Das Ganze ist mir gelungen und ich bin mehr als zufrieden damit. Dem 135i wollte ich so eine Prozedur nicht unterziehen.
     
  15. #14 Geronimo, 29.09.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    "Manager" müsste man sein :lach_flash:
     
  16. #15 buemmel, 06.10.2010
    buemmel

    buemmel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gütersloh
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Mike
    Habe das PP Kit von BMW drin. Mit den 330 PS bin ich ganz zufrieden. Klar wenn´s 360 PS wären wär´s auch nicht schlecht. Die Garantie dafür wegschmeissen war es mir aber nicht wert.
     
  17. M3LW

    M3LW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Zürich
    Hallo

    Wenn Tuning dann PP. Grund: die Werksgarantie bleibt erhalten. 2 Bekannte von mir, hatten ein Dählertuning. Beim einen ist die Hochdruckpumpe und beim andern die Turbolader kaputt gegangen. BMW hat die Garantie abgelehnt, weil sie es nach der Diagnose am Tester das Tuning festgestellt haben. Die Kosten beliefen sich zwischen Fr. 2500-4500.-. Zudem ab dem Zeitpunkt, wenn das Tuning bei BMW hinterlegt ist, wird alles was mit Motor, Getriebe bis zum Antriebsstrang von der Garantie ausgeschlossen.

    Mfg
     
  18. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Hat Dähler denn keine Garantie gegeben?

    Das muss natrlich schon sein!
     
  19. #18 135i_BMWPerformance, 06.10.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das sollte jedem bewusst sein der sein Auto tunen lässt! Die Bauteilbelastung nimmt eben zu und wenn was kaputt geht besteht die Gefahr dass BMW für den Schaden nicht aufkommt. Take it or leave it!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 einsdreifünf, 07.10.2010
    einsdreifünf

    einsdreifünf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    :roll:Würde das PP nehmen, wenn es denn zur Verfügung stünde....aber leider immer noch nicht.

    Ist ja auch logisch....wenn der M1 kommt. Ich denke, die N55 werden das nicht zu Gesicht bekommen.

    Wobei, mir geht der teilweise fehlende Grip jetzt schon auf den Sack.

    Aber erst mal in Fahrt...:aufgeregt:
     
  22. #20 ITRocket, 07.10.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Also bei zwei Bekannten von mir wurde alles was mit Collaction zu tun hat, auch im Rahmen der Garantie ersetzt. Beides mal die HD-Pumpe.

    Auch bei einem Forumsmitglied hier, wurden problemlos die Turbos auf Garantie getauscht. Also ich mache mir da weniger Gedanken. ;)
     
Thema:

tuning oder original?

Die Seite wird geladen...

tuning oder original? - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  2. [F20] Original M140i ESD unbenutzt!

    Original M140i ESD unbenutzt!: Hi, da mein neuer M140i direkt vor Abholung bereits auf den M Performance ESD umgebaut wurde, verkaufe ich nun den originalen ESD inkl schwarzer...
  3. Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?

    Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?: Hallo, da hier die Tuning-Boxen diverser Hersteller ja immer wieder kritisch diskutiert werden, wollte ich mal fragen, ob es tatsächlich...
  4. Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL

    Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier gebrauchte Rückleuchten im guten Zustand & voll funktionsfähig an. Zustand wie auf dem Bildern(keine Kratzer...
  5. M135i Ladeluftkühler Original BMW

    M135i Ladeluftkühler Original BMW: Verkaufe einen originalen M135i Ladeluftkühler. Ideal für die kleineren Motoren, wenn sie in der Leistung gesteigert wurden ;)...