Tuning B58 im Speziellen

Diskutiere Tuning B58 im Speziellen im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Und zwar schließt sich zwischen ca. 2.800 und 3.100 u/Min die Drosselklappe zu knapp 50% und der Ladedruck wird reduziert. Kennt jemand dieses...

  1. #3581 alpinweisser_120d, 02.12.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Negative Regelabweichung = Ladedruck Ist > Ladedruck Soll. Der Massenstrom wird mittels Drosselung begrenzt.
    Mehr Ladedruck -> mehr Zylinderfüllung -> bei gleichem Kurbelwinkel(Zylindervolumen) höherer Verdichtungsdruck -> höhere Gastemperatur -> kritischere Bedingung hinsichtlich Klopfneigung -> Kompensationsbedarf durch Zündwinkelspätzug
    Bei konstantem LLK Wirkungsgrad resultiert mit mehr Ladedruck außerdem eine höhere Temperatur nach LLK und damit wird der oben beschriebene Effekt noch weiter verstärkt.
    Viel Hilft viel, ist bzgl. Ladedruckniveau also der falsche Ansatz.
     
    Maxim737NG, Achim H., BörnexX und einer weiteren Person gefällt das.
  2. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Danke für den Hinweis, aber woran machst du das aus? Im Log sehe ich nur eine Abweichung von ca. 0,04 Bar bei knapp 2.800 u/Min (Ist>Soll). Da gibt es andere Stellen, wo die Abweichungen sogar minimal größer sind, er aber keine Drosselung vornimmt.

    Zweite Frage wäre, wieso es zu einer solchen Abweichung bzw. "Überdruck" kommt?

    Klasse, vielen Dank für die Erläuterung!

    Das erklärt auf jeden Fall warum bei der Stage 2+ weniger Zündwinkel programmiert ist als bei der Stage 2. Sonst würde das System wahrscheinlich zu warm werden, wodurch es ggfs. zu Zündrücknahmen käme, richtig?

    Wäre es stattdessen nicht besser, etwas weniger Ladedruck zu fahren, dafür aber mehr Zündung vor OT? Bspw. nur 1,4 Bar, aber dafür knapp 20 Grad Zündung?
     
  3. #3583 alpinweisser_120d, 02.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    https://datazap.me/u/gwspom/01122022-stage-2-run-2?log=0&data=5-18-22&solo=5&mark=54
    Ich habe dir mal einen Cursor gesetzt. Eine boost deviation zu deutsch eine Ladedruckabweichung wird immer aus Soll MINUS Ist berechnet. Ein negativer Wert zeigt folglich einen Ladedrucküberschwinger an. Exakt dort greift die Drosselung.
    Quantitativ gehe ich nicht mit, allerdings hast du qualitativ schon mehr verstanden als die meisten Tuner.:icon_cool:
     
    gwspom, Flo95 und dr.zikzak gefällt das.
  4. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    159
    Vielen Dank für die Markierung. Anhand des "deviation bar" lässt sich das wesentlich besser erkennen. Bleibt nur noch die Frage, warum meiner mehr Boost generiert, als er soll und deswegen "eingefangen" wird. Das Phänomen kommt (wie bereits geschrieben) leider nicht nur einmalig vor. Vielleicht ein Fehler im MHD Tune? Ich meine auch in der M140i/M240i FB Gruppe schonmal davon gelesen zu haben.

    Ich mein, im Endeffekt werden die Maps von MHD auch immer wieder überarbeitet/aktualisiert. Ich vermute daher, dass bspw. über die Zeit Werte wie Ladedruck(-verlauf) als auch Zündung immer mal wieder angepasst wurden, entsprechend der Datenlage am Markt bzw. der Logs der User. Vielleicht werden sie auch bei der Stage 2+ irgendwann nochmal nachschärfen und etwas Ladedruck rausnehmen, dafür aber die Zündung erhöhen. Oder sie hatten dies bereits einmal gemacht gehabt und es gab negative Erfahrungswerte.
     
  5. #3585 alpinweisser_120d, 03.12.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das Verhalten ist normal und in der Dimension deiner geposteten Messung i.O.
     
  6. #3586 Normalo_M140, 13.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Herzlichen Dank für obige Liste.

    Hätte dazu noch zwei Fragen...
    Müssen die NGK 94201 gebogen werden und falls ja, auf wieviel?
    Habe gesehen, dass es inzwischen den pure850 gibt. Kennt da wer den Unterschied zum pure800?

    Beste Dank.
     
  7. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Der 850er ist halt noch n Stück größer und hat noch mehr Turboloch. nimm lieber den "cast", sofern es die umgebauten überhaupt noch gibt, dort ist das Turboloch wieder etwas kleiner im Vergleich zum alten 800.

    Die Kerzen braucht man nicht zu biegen.
     
  8. #3588 Normalo_M140, 13.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2

    Super. Danke.

    Muss allerdings fragen... Was bedeutet "cast"?
     
  9. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Das bedeutet, zumindest habe ichs so verstanden, dass der Krümmer gegossen ist. Der Turbo ist also kein aufgebohrter OEM turbo sondern ein Neuteil (gegossen = cast bzw. cast iron = Gusseisen)
     
    340_kombi und Normalo_M140 gefällt das.
  10. #3590 Normalo_M140, 27.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt hätte ich nochmals eine Frage betreffend UpgradeLader…

    Hat jemand Erfahrung mit den erwähnten Pure800 oder Turbosystems?

    Angedacht wäre eine Leistung mit 6xx, maximal auf 102 und ohne E Zusätze oder WMI oder was es sonst noch so gibt.

    Herzlichen Dank
     
  11. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Wo ist die Frage? Tiefe 600 sind erreichbar mit 102
     
  12. MrMarx

    MrMarx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Vorname:
    Markus
    Man hilft ja, wo man kann :D
     
    Dexter Morgan und Normalo_M140 gefällt das.
  13. #3593 Normalo_M140, 28.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2

    Die Frage mit „hat wer Erfahrung mit…“ war vermutlich zu unpräzise …

    daher:
    Hat wer Erfahrungen mit einem oder beiden Ladern und welcher wäre zu empfehlen bzw. welcher ist besser?
    Einfach eure Meinung dazu, wenn ihr die Lader kennt.

    Danke
     
  14. #3594 Dexter Morgan, 28.12.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    24.429
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du hast Vertrauen in jemanden, soweit er Dir 6xx PS verschafft aber nicht in dessen Empfehlung zum Lader?
    Hast Du schon @reihensechszyli oder @alpinweisser_120d gefragt? Oder MPS außerhalb des Forums?
     
  15. #3595 Normalo_M140, 28.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2

    Generell geht es mir um die Erfahrungen mit diesen Ladern.

    Wenn Deine Frage auf den Vorpost betreffend „cast“ geht, muss ich leider gestehen, dass ich mich da null auskenne und leider nichts gefunden habe, was mich da weitergebracht hätte…
    Aber Evtl habe ich auch falsch gesucht.

    Vertrauen? Ich möchte lediglich Meinungen, Erfahrungen kennenlernen zu den jeweiligen Möglichkeiten. Was ich dann entscheide und ob es dann letztendlich für mich die richtige Entscheidung war kann ich erst im Nachhinein beurteilen.

    Habe die drei noch nicht direkt angefragt, da sie sich ja auch immer wieder hier zu Fragen äußern.
     
  16. #3596 Dexter Morgan, 28.12.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    24.429
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Naja, der, der Dir die 6xx PS verschafft, wird doch eine Empfehlung haben. Und diese Empfehlung wird Gründe haben. Wenn Du dieser Empfehlung nicht traust, würde ich da auch den Rest nicht machen lassen.
     
  17. #3597 Normalo_M140, 28.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2

    Ah… jetzt verstehe ich…

    Empfehlung war ein LM650 oder Pure. Und da es den TS gibt, den er noch nicht verbaut hat, kann er mir dazu keine Empfehlung geben. deshalb meine Frage hier, wie die Erfahrungen sind bzw welcher besser wäre.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  18. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Der TS2 ist halt, wenn man weiß wo man ih kauft, deutlichst günstiger.
    Mein Kumpel hat den TS2+ für weit unter 2k bekommen und hat den OEM behalten.

    Damit ist man über 1000€ unter der Konkurrenz und dann ist halt die Frage, ob es einem dann noch wichtig ist, dass der pure800 cast 200 upm früher Druck aufbaut.

    Zudem kann man den TS2 auch in OEM Look bekommen, mit Kugellager oder was man eben so möchte und der Anschluss für die Ansaugung kommt auch gleich mit.
     
  19. #3599 Normalo_M140, 28.12.2022
    Normalo_M140

    Normalo_M140 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2

    Klasse. Danke für diese Infos.

    Wie ist Dein Kumpel mit dem TS2+ zufrieden?
     
  20. chap

    chap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Definiere zufrieden.
    Hab n Kumpel mit TS2+ und einen mit dem "alten" Pure800. Sind beide sehr zufrieden. Der pure baut wohl einen Hauch früher Druck auf.
    Ich denke die beiden nehmen sich nicht viel.

    Interessant wäre mal den cast 800 gegen den TS2 mit Kugellager antreten zu lassen. Zu dem Ladermanufaktur Turbo gibt's quasi keine Infos. Keine logs, keine Messungen.

    Für meine Kumpels spielt halt vor allem das Turboloch bis 3000 ne Rolle. Für andere Menschen geht's um die Reserven oben raus. Über 2 Bar Ladedruck schaffen beide, da geht viel früher der Sprit aus, bzw braucht es Ethanol.
     
Thema: Tuning B58 im Speziellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw b58 tuning im speziellen

    ,
  2. bosch mg1

    ,
  3. b58 tuning potential

    ,
  4. mhd b58,
  5. mhd tuning b58,
  6. b58 tuning im speziellen,
  7. b58 tuning,
  8. bmw b58 ladedruck,
  9. mhd tuning erfahrung b58,
  10. b58 mhd stage 1,
  11. mhd bmw m240i,
  12. bmw 340i stage 2 ohne probleme,
  13. mhd bmw b58,
  14. b58 hpfp upgrade,
  15. bmw b58 tuning potential,
  16. b58 mhd,
  17. b58 abgastemperatur,
  18. TTE580 Upgrade Turbolader für BMW B58 Motor,
  19. bmw b58 ladeluftkühler,
  20. Was hält der B58 aus,
  21. b58 opf,
  22. bmw m140i 400 ps,
  23. www.1erforum.de,
  24. bmw m140i stage 1,
  25. bmw b58 jb4 erfahrung
Die Seite wird geladen...

Tuning B58 im Speziellen - Ähnliche Themen

  1. 2023 Neujahrsaktion BMW F Modelle Kennfeldoptimierung MS-Tuning

    2023 Neujahrsaktion BMW F Modelle Kennfeldoptimierung MS-Tuning: Hallo liebe F Modellefahrer, wir haben für euch wieder eine tolle Aktion gültig ab sofort bis zum 28.02.2023!:nod::lol: Es handelt sich um die...
  2. 2023 Neujahrsaktion BMW E Modelle Kennfeldoptimierung MS-Tuning

    2023 Neujahrsaktion BMW E Modelle Kennfeldoptimierung MS-Tuning: Hallo liebe E Modelle Liebhaber, für euch haben wir eine tolle Naujahrsaktion ab heute bis zum 28.02.2023 für die BMW E...
  3. FTP BOOST und CHARGEPIPES Aktion BMW MS-Tuning n55 n54 35i b48 b58 n20

    FTP BOOST und CHARGEPIPES Aktion BMW MS-Tuning n55 n54 35i b48 b58 n20: aktualisiert am 23.09.21 Hallo, liebe Turbofreunde. Nach einer Kennfeldoptimierung empfiehlt es sich für gewisse Modelle wie z.B. n54 35i n55...
  4. [Verkauft] B58 - JB4 Burger Tuning

    B58 - JB4 Burger Tuning: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, verkaufe mein JB4 Burgertuning für den B58. Inklusive USB Kabel und...
  5. OBD Tuning seit ein paar Monaten beim B58 möglich

    OBD Tuning seit ein paar Monaten beim B58 möglich: Hallo, hat schon jemand ein OBD Tuning mit dem B58 Motor machen lassen? Grüße M.