Tuning B58 im Speziellen

Diskutiere Tuning B58 im Speziellen im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Was wenn man ein Auto an einen 3.Besitzer verkauft ohne MHD genutzt zu haben aber der Vorbesitzer MHD mal drauf hatte ohne das man es wusste? Kann...

  1. Zane

    Zane 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2018
    Vorname:
    Johannes
    Was wenn man ein Auto an einen 3.Besitzer verkauft ohne MHD genutzt zu haben aber der Vorbesitzer MHD mal drauf hatte ohne das man es wusste?
    Kann man erkennen an welchem Zeitpunkt MHD drauf war?
     
  2. #2742 alpinweisser_120d, 13.08.2020
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.848
    Zustimmungen:
    2.605
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das wird relativ schwierig. Aber man kann über den Betriebsstundenzähler und Durchschnittswerte zurückrechnen. Je nachdem wo man damit landet kann man keine, eine unsichere oder eine sichere Aussage treffen.
     
    Zane gefällt das.
  3. #2743 Dexter Morgan, 13.08.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    13.365
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Im Kaufvertrag steht in aller Regel sowas wie "bei Verkäufer und soweit ihm bekannt davor", z. B. zur Unfallfreiheit.
    Es kommt ja auch auf die Schuldfrage an. Was Du nicht weißt, kannst Du auch nicht angeben. Da gibt es Abstufungen.
     
    Zane gefällt das.
  4. #2744 dr.zikzak, 13.08.2020
    dr.zikzak

    dr.zikzak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Wollte euch mal an meinen Messwerten teilhaben lassen, zuerst vor und dann nach Einbau der Akrapovic Downpipe, der Wagen war - bist auf die MST Ansaugung - Serie:

    AT 30°C, Tank 3/4 voll mit V-Power, 2 Personen im Auto mit ca. 2 x 85 kg, M140i xDrive ohne OPF aus 04/2018, (Sport+, Gangwahlhebel auf Sport):

    Ohne Downpipe: 12.6 sec
    Mit Downpipe : 11.9 sec (allerdings bei höherer Luftfeuchtigkeit, aber geringerer AT von 24°C)

    Jeweils 2-3 Messungen

    Ich habe die MST Ansaugung aber ausgebaut und messe, sofern es mir zu ähnlichen Bedingungen gelingt, nochmal mit Serien Ansaugung.

    Was haltet ihr von den Werten?

    LG Alex

    IMG-20200813-WA0017.jpg
     
  5. Walkaa

    Walkaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Schaut doch gut aus und klingt absolut passend.

    Bei mir hat die Akra Abgasanlage ab Turbo auch ein wenig mehr als ne halbe Sekunde gebracht.

    Allein im Auto bei 15 grad mit SDrive war ich allerdings ne knappe Sekunde schneller bei allen Messungen, so 0,8.

    War aber damals der Durchschnitt mehrerer Handymessungen auf der gleichen Strecke. Da hatte ich noch keine Dragy.
     
    dr.zikzak gefällt das.
  6. #2746 dr.zikzak, 14.08.2020
    dr.zikzak

    dr.zikzak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Hatte einen Kumpel mit mit p-gear, aber dragy werde ich bald besorgen, denke ich!

    Vielleicht komme ich alleine, bei geringeren ATs, letztlich auch an die 11.0 heran... Da würde ich mich schon freuen für Serienstand... Was ich auf jeden Fall testen werde, sind die Unterschiede zwischen MST- und Serien Ansaugung!

    Wie fahrt ihr eure Messungen? Manuelles Schalten oder Automatik bis an den Begrenzer?

    LG Alex
     
  7. sandro22

    sandro22 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    195
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2018
    Sport+ Getriebe S Manuell bei 6500.
     
    dr.zikzak gefällt das.
  8. #2748 Madden2233, 14.08.2020
    Madden2233

    Madden2233 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Das Teil wird einfach nicht mehr verkauft :aufgeregt:
     
    SecretWorld gefällt das.
  9. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    2.273
    wenn ich es richtig lese, hat er nichtmal Stage0 gemacht, oder irre ich mich?
     
  10. #2750 Dexter Morgan, 14.08.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    13.365
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    So verstehe ich das auch.
    Eben wegen der möglichen Folgen/Konsequenzen.
     
  11. sidewayz

    sidewayz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Ob Stage 0 oder nicht ist auch vollkommen unerheblich. Die OEM-Steuerung wurde manipuliert und das muss bei einem Verkauf angegeben werden, fertig!

    Cya
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  12. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    2.273
    nichtmal Stage0 ist aber OEM... :)
     
  13. #2753 DreckSoft, 19.08.2020
    DreckSoft

    DreckSoft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2019
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2017
    Sollte hier irgendjemand eine (defekte) HPFP haben (gerne die "alte" / originale vom B58) bitte melden. Ich versuche immer noch rauszufinden, wie man den Anschluß drehen kann und dazu wäre ein Teil zum experimentieren sehr gut. Ich hab schon jemanden, der eine Idee hat aber er möchte ungern an einem 700EUR Teil experimentieren.
     
  14. #2754 JuicyjuiceDE, 03.09.2020
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    364
    Ist jetzt nur indirekt eine Tuningfrage. Aaaaber:Gibt es ne möglichkeit den Start vom M140i iwie "direkter" zu machen?

    Der Leon Cupra eines Freundes mit DSG stürmt direkt los, bzw. scharrt dann ziemlich leicht mit den Vorderrädern wenn man mehr wie 50% Gas gibt. Der 1er baut dagegen sehr gemächlich den Druck auf, das die Räder durchdrehen geht fast nicht. In Comfort und Sport jedenfalls nicht. Keine Chance!

    Selbst bei regennasser Fahrbahn geht es in Sport+ nur sehr gering, in Sport+ mit DSC off geht es, aber da muss schon mehr wie 80% Gas anliegen.

    Nicht falsch verstehen, im Alltag ist das schon gut so. Ich würde nur gern verstehen warum der 1er beim anfahren so "indirekt" Schub gibt.

    MHD Stage 1 und xHP sind drauf ohne jegliche Drehmomentbegrenzung.
     
  15. Jedi

    Jedi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Hi!
    Wie steht ihr denn aktuell zum Theme OPF Version vs. non OPF? Kann der Auspuffkorken durch den Entfall des Vorschalldämpfers ausgeglichen werden oder geht die OPF Version gar schlechter? Ein zweiter Kühler ist ja auch an Bord. Noch ist nichts gekauft, aber ich sehe mich um.
     
  16. Simba88

    Simba88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich immer die non OPF Variante wählen. Durch den OPF wird es immer eine größere thermische Belastung geben
    Außerdem ist der Klang auch erheblich eingeschränkt
     
    saibot003 gefällt das.
  17. Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    946
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Das liegt an der ZF8. Liegt in der Natur eines Wandlergetriebes.
     
    freddyfair20, JuicyjuiceDE, Maik1975 und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #2758 M140_LCI2, 03.09.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Richtig, mit dem 6 Gang Handschalter sdrive ohne Sperrdiff sind scharrende Räder in Gängen 1 und 2 bei Vollgas eher die Regel ALS (und nicht „wie“) die Ausnahme !
     
    malte87 und JuicyjuiceDE gefällt das.
  19. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    1.813
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Langsamer ist das OPF Modell nicht aber Leistung kannst du nicht wirklich fahren, außer du baust den OPF aus und bist illegal unterwegs.
     
    BörnexX gefällt das.
  20. Jedi

    Jedi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Trotz des zweiten Kühlers?
     
Thema: Tuning B58 im Speziellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw b58 tuning im speziellen

    ,
  2. bosch mg1

    ,
  3. b58 tuning potential

    ,
  4. mhd b58,
  5. mhd tuning b58,
  6. b58 tuning im speziellen,
  7. b58 tuning,
  8. bmw b58 ladedruck,
  9. mhd tuning erfahrung b58,
  10. b58 mhd stage 1,
  11. mhd bmw m240i,
  12. bmw 340i stage 2 ohne probleme,
  13. mhd bmw b58,
  14. b58 hpfp upgrade,
  15. bmw b58 tuning potential,
  16. b58 mhd,
  17. b58 abgastemperatur,
  18. TTE580 Upgrade Turbolader für BMW B58 Motor,
  19. bmw b58 ladeluftkühler,
  20. Was hält der B58 aus,
  21. b58 opf,
  22. bmw m140i 400 ps,
  23. www.1erforum.de,
  24. bmw m140i stage 1,
  25. bmw b58 jb4 erfahrung
Die Seite wird geladen...

Tuning B58 im Speziellen - Ähnliche Themen

  1. [E82] Fragen Wasserthermostat und -pumpe nach Tuning

    Fragen Wasserthermostat und -pumpe nach Tuning: Hallo! Ich bräuchte mal einen technischen Rat, bezüglich der Wasserkühlung. Suchfunktion habe ich bereits bemüht. Ich habe mir einen bereits mit...
  2. Tuning zurücknehmen?

    Tuning zurücknehmen?: Ich habe ja den 125i offen und einen Getriebeschaden, der gerade für viel Geld repariert wird. Hat außer mir noch jemand so eine Schaden gehabt?...
  3. HJS Downpipe M2 Competition M4 M4 Competition OPF MS-Tuning

    HJS Downpipe M2 Competition M4 M4 Competition OPF MS-Tuning: Aktualisiert am 26.08.2020 Hallo liebe M2 Competition und M4/M4 Competition Fahrer, für eure Opf Modelle ab 08.2018 gibt es jetzt endlich das...
  4. [Verkauft] B58 - JB4 Burger Tuning

    B58 - JB4 Burger Tuning: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, verkaufe mein JB4 Burgertuning für den B58. Inklusive USB Kabel und...
  5. OBD Tuning seit ein paar Monaten beim B58 möglich

    OBD Tuning seit ein paar Monaten beim B58 möglich: Hallo, hat schon jemand ein OBD Tuning mit dem B58 Motor machen lassen? Grüße M.