TÜV ES = Todeszone für Verkehrsteilnehmer

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von sitheili, 09.04.2010.

  1. #1 sitheili, 09.04.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    War gerade beim TÜV und wollte meine 225/40R18 rundum auf BMW Felge 7,5J VA und 8J HA eintragen lassen.

    Hatte sogar ein Gutachten eines Identischen Autos allerdings laut Gutachten auf original BMW Felge rundum 7,5J -> gibts das überhaupt oder hat der TÜVer dort geschlampt? Meines wissens nach wars ne Styling 181.

    Jetzt hat der rumgemacht, dass es von BMW ja nicht freigegeben ist....
    Darauf ich... achne sonst wär ich ja nicht hier!!!

    Danach sagte er das ist ja nicht 100%tig das gleiche Gutachten und auch noch vom TÜV Nord somit unbrauchbar. Ist TÜV nicht gleicht TÜV war darauf meine frage.... die er mit dem Satz beantwortete ja sind ja nicht wir gewesen.....

    Jetzt wollte er ein 100%tiges Vergleichsgutachten aus seinem PC raussuchen. Nach 3 Minuten hatte der PC irgendwas über 3000 Datensätze gefunden von 1er die andere Reifen haben eintragen lassen.

    Nach ca. 30 Datensätze meinte er keins gefunden er müsse wo anderst suchen. (zu diesem Zeitpunkt waren ungefähr 20 min vergangen und ich konnte mich nur noch schwer zurückhalten)

    Dann kam der Oberhammer neben mir war einer zur Nachkontrolle aber sein Tüver is irgendwie nicht wiedergekommen da meinte doch mein Prüfer aller ernstes heut is ja auch so viel los und dann komme auch noch ich mit so einem scheiß daher was jetzt garnicht reinpasst....:haue:

    Auch mit der 2. Suche hatte er nix gefunden... verwunderlich, da ich die Reifen übers Forum gekauft hatte und diese auch in den gleichen Dimensionen auf dem Vorgängerauto eingetragen waren.

    Irgendwann weitere 10 min später als ich mit ihm wieder diskutiert hatte dass ja es eigentlich nur um die 2 Vorderreifen geht und die hinteren original sind, und ich ihm nochmals versucht hatte zu erklären dass es ja technisch möglich ist vorne auch 225/40R18 zu fahren wars ihm glaub zu dumm....

    Danach ist er zum ersten mal zu meinem Auto gegangen und hat mich auf so Böcke hochfahren lassen um die Verwindung zu testen und obs irgenwo streift.
    Das ging dann echt fix. Konnte ja auch nichts feststellen da es ja genügend Platz gibt.

    Danach ging eigentlich alles ganz schnell Auto runter gefahren und nach Aufforderung zum zahlen gegangen.

    Bei der Papierübergabe meinte er dann noch dass es eine einmalige Sache war und sinngemäß dass ich Glück hatte dass er mir es eingetragen hat.
    Der Schluss Satz brachte dann den Oberhammer.... Technisch spricht ja nichts dagegen.... was dann persönlich oder wie?????????:twisted::twisted::twisted:

    Wäre das noch ein weilchen gegangen hätte ich glaub ne Anzeige wegen Körperverletzung am Hals gehabt weil ich mich dann urplötzlich nicht mehr zurück halten hätte können.

    Also an alle die die Reifenkombi 225/40R18 rundum auf ner 7,5J Felge vorne und ner 8J Felge hinten eintragen wollen, kann ich gerne das Gutachten schicken

    So das musste raus jetzt gehts mir wieder besser :icon_cool:
    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 09.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    TÜVER halt :swapeyes_blue:
    verstehe dich vollkommen :twisted:
     
  4. #3 gaudscho, 09.04.2010
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Hast P.N. diesbezüglich. Ich hasse diese Typen, die sich für "Götter in Grau" halten :D

    Gerd
     
  5. #4 sitheili, 09.04.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    ach wegen jedem hasenfurz machen die rum....

    dann wollte er mir nicht mal glauben dass der Autotyp 187 bei dem Verleichsgutachten das gleiche Auto ist wie mein 187...
    Weil die TYP Kennung nicht gepasst hat....

    Achne aber spielt ja keine rolle ob ich jetzt einen 116i einen 130i oder einen 120d fahre..... die Antwort fand er nicht lustig....
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    zum "TÜVler" ... [​IMG]
     
  7. #6 lampandage, 09.04.2010
    lampandage

    lampandage 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Abstatt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Hi,

    von mir hast du auch ein PN.
    Mal sehen wie sie sich bei mir anstellen... :roll:

    Viele Grüße!
     
  8. #7 el.jenzo, 10.04.2010
    el.jenzo

    el.jenzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute meine 7,5x18 (Radial 216) auf VA und HA mit 225/40/18 Reifen (HK V12) eintragen lassen.
    Eigentlich problemlos. Waren auch alle total freundlich beim TÜV. Aber der Tüver musste sich zweimal bei seinem Kollegen vergewissern. Ich glaub der hat sowas einfach noch nicht so oft gemacht, daher war er auch sehr genau.

    Er hatte auch nur zu bemängeln, dass für die VA ja so breite reifen eigentlich nicht von BMW vorgesehen sind... Also mal kräftig nach links einschlagen, und nochmal nach rechts... Dann ist er sogar noch ne schnelle 8 auf dem Parkplatz gefahren (ich glaub der fand einfach nur meinen Wagen geil) und dann hats gepasst.

    Hat alles in allem 20 min gedauert.

    Kosten: 46 Euro (find ich happig)
     
  9. #8 Turbo-Fix, 10.04.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das ist doch noch sehr günstig für eine Sondereintragung :nod:
     
  10. #9 sitheili, 10.04.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    bei mir hat er nur rechts/links eingeschlagen als er mit der VA link und HA rechts auf so nem auffahrbock war.

    Nach den 35 min wollte er glaub nur noch dass ich geh... :-)
    ich sag ja die TÜVer in ES sind 200%ige echt übel.

    hab auch 46€ bezahlt.
    Dürfen ja nur die Ingenieure machen.
     
  11. #10 Fabi189, 10.04.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Warum ist das bei euch so günstig? Mein günstigstes Angebot waren bis jetzt 80 Euro. Der Reifenhändler wollt sogar 150!! :shock:
     
  12. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :shock::shock::shock: :swapeyes_blue: :lach_flash::motz:

    DAS findest du happig? bei uns kostet das 300 Euro
     
  13. #12 Sebastian7, 10.04.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Wenn man das so liest, wird eim ja echt bange vorm -TÜV Mann- ...

    mit Reifen, Fahrwerk und Spurverbreitungen sicher ne haarige Sache dann:swapeyes_blue:
     
  14. #13 diesel_power, 10.04.2010
    diesel_power

    diesel_power 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke b. Bremen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Es gibt auch sehr fähige Tüv-Menschen, die sind aber sehr rar...:?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ich hab die doppelspeiche 182 in 7,5x18 auf 225/40r18 hankook v12evo eintragen lassen bei der dekra. selbe prozedur wie bei dir, nur ohne die runde. kosten=77,50 eur. die felgen wurden aber auch nur in verbindung mit diesen! reifen eingetragen.

    wie sagt stuntdriver so schön: bananenrepulik!
     
  17. Less

    Less 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zwönitz (Erzgebirge)/ Dresden
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Christian
    der tüv macht auch nur das was er grad denkt.. ich hab mir diese woche rundum 225/35 R19 auf 8j breiten felgen eintragen lassen... war auch beim tüv süd.. der hatte eigentlich keine richtige zeit gehabt da hatter gesagt er macht mir das gutachten bis zum nächsten tag fertig und ich kanns abholen.. also hat der mir die räder eingetragen ohne die mal richtig anzugucken...
    kannsts ja auch mal bei der dekra versuchen.. die sind bisslche lässiger bei sowa hab ich gehört..

    edit: ich hab für die eintragung 38,50 bezahlt
     
Thema: TÜV ES = Todeszone für Verkehrsteilnehmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer darf gerade tüv machen

Die Seite wird geladen...

TÜV ES = Todeszone für Verkehrsteilnehmer - Ähnliche Themen

  1. Bilstein b14 TÜV Einstellung

    Bilstein b14 TÜV Einstellung: hallo Fahre ein e82 120d 2009 und habe eine bilstein b14 eingebaut , wie stell ich das für den TÜV am besten ein bspw Anhaltspunkt e usw , hab...
  2. 30.000 km Service/TÜV 720 Euro?

    30.000 km Service/TÜV 720 Euro?: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Bin mit meinem 1er (118d), nun 3 Jahre alt und 30.000 km drauf, heute morgen zum BMW Händler für die...
  3. [Verkauft] E81 118d - Edition Sport, TÜV neu, sehr gepflegt

    E81 118d - Edition Sport, TÜV neu, sehr gepflegt: Verkaufen hier unseren zuverlässigen 118d in der Edition Sport. Blaue nähte, Blackline Rückleuchten und das M Sportpaket zeichnen diese Edition...
  4. TÜV-Mängelschwerpunkte beim F20/21?

    TÜV-Mängelschwerpunkte beim F20/21?: Hi Leute, mein F21 hat nächste Monat den ersten TÜV-Termin. Bremse, Licht, Räder und Fahrwerk ... ist alles Top. Gibt es irgendwelche...
  5. BMW 123D 2011 Felgen und TÜV

    BMW 123D 2011 Felgen und TÜV: Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig wenn nicht sagt es bitte. Ich habe folgendes Problem: auf meinem 123d sind BMW 382 styling Felgen. Jetzt...