TÜV - Abnahme OK -> Wie lange Zeit?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von WhiteWolf, 25.10.2011.

  1. #1 WhiteWolf, 25.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    So hab TÜV auf meine Winter-Schuhe bekommen.
    Aber allgemein steht ja im Gutachten noch drin:
    Bestätigung des ordnungsgemäßen Anbaus gem. §19 Abs. 3 StVZO
    blablabla
    Änderungen zu den Angaben in den Fahrzeugpapieren sind in der zulässigen Zulassungsbehörte bei deren nächsten Befassung mit den Papieren zu melden.

    Wie lange hab ich dann da quasi Zeit? Gibts da n "Ablaufdatum?"

    Grüße :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim_Taylor, 25.10.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Gibt kein Ablaufdatum. Erst wenn Du wegen irgend etwas zur Zulassungsstelle musst, dann lässt Du die Änderungen bei dieser Gelegenheit ebenfalls eintragen.
     
  4. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Mir wurde gesagt, das das schreiben vom TÜV nicht zulässig ist und ich deswegen die Felgen so schnell wie möglich einzutragen habe.
     
  5. #4 Tim_Taylor, 25.10.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Quelle ?

    Falls das Schreiben vom TÜV nicht zulässig ist, warum werden dann Reifen/Felgenkombinationen eingetragen auf Grundlage eines unzulässigen Schreibens ?
     
  6. #5 Platikschachterl, 25.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Schmarrn, kannst auch in 2 Jahren eintragen lassen oder gar nicht.
    Der Schrieb reicht aus.
     
  7. #6 WhiteWolf, 25.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Irgendwie unlogisch, wenn ich doch schon extra beim TÜV war und die eintragen hab lassen...und jetzt solls unzulässig sein?
    Ich denke, ich werd mir da noch zeitlassen und wenns mir grad passt, ich zeit hab, und lust mir den stress zu geben, dann werd ich da mal vorbeitigern...aber nicht vorher...
    Hey Plasikschachterl, warst schneller als ich mit schreiben :-D
     
  8. #7 Platikschachterl, 25.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich auch kürzer gefasst:wink::mrgreen:
     
  9. #8 Tim_Taylor, 25.10.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Die Alufelgen von meinem Toyota habe ich in 2004 vom TÜV abnehmen lassen und war seitdem immer noch nicht bei der Zulassungsstelle, weil einfach kein Grund vorliegt.
    Das Cabrio von meinem Sohn wurde vor zu dieser Zeit tiefergelegt und vom TÜV abgenommen, bei der Zulassungsstelle war er bis heute ebenfalls nicht, weil auch kein Grund.

    TÜV Bescheinigung mitführen und gut ist.
     
  10. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Kann es sein, das das in jedem Bundesland anders gehandhabt wird? Ich meine auf dem Zette vom TÜV steht es sogar drauf das es direkt in die Papiere eingetragen werden muss.

    Ich suche die Sachen morgen mal raus.
     
  11. #10 WhiteWolf, 26.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Nachdem ich heut beim TÜV war, weil die was falsch eingetragen haben (habens gleich und unkompliziert korrigiert), hab ich mal nachgefragt wie lange ich zeit hab.... aussage vom TÜV-Mensch: Zeit bis ich das nächste mal da hin komm, aber NUR wegen den felgen /reifen einzutragen braucht man nicht unbedingt...du hast einpaar (viele) monate spielraum...
     
  12. #11 Platikschachterl, 26.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Das sagt einem ja schon allein die Logik.

    Was täte denn einer, der eine Leasingschlampe hat?
    Brief bei Bank anfordern, Leumund mitnehmen zum TÜV oder Bankvertreter oder Mama ....

    Glaub ich kaum
     
  13. #12 viruzz23, 28.10.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Naja, es geht ja um den Fahrzeugschein.
     
  14. #13 Platikschachterl, 28.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Eintragen kannst nur mit Brief und Schein
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    :nod:

    Musste übrigens bei der Eintragung meiner Felgen, wie auch meines Fahrwerks, sofort Ändern lassen.
     
  17. #15 BMW-Racer, 28.10.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich hab beim Hatch damals weder die Eibach-Federn noch die Felgen im Schein eintragen lassen. Wurde mir auch vom Tüv (Bayern) so versichert dass das nicht sofort nötig ist, sondern erst wenn das Auto umgemeldet o.ä. wird. Nur die Bestätigung der Tüv-Abnahme muss dafür halt immer im Auto mitgeführt werden.
     
Thema: TÜV - Abnahme OK -> Wie lange Zeit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange habe ich zeit alufelgen eintragen zu lassen

Die Seite wird geladen...

TÜV - Abnahme OK -> Wie lange Zeit? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.

    Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.: Hallo, Gestern ist mein 120d bj. 2011 erst nach mehrmaligen Starten angegangen. Auf dem Weg zur Arbeit hatte meine Freundin diverse...
  2. Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt Birnen sind ok

    Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt Birnen sind ok: Hallo,bei meinem E82 von 2008 kommt die Fehlermeldung TFL und Standlicht defekt. Ich hab die M Tek Superwhite drin,das schon seit über einem Jahr....
  3. Bilstein b14 TÜV Einstellung

    Bilstein b14 TÜV Einstellung: hallo Fahre ein e82 120d 2009 und habe eine bilstein b14 eingebaut , wie stell ich das für den TÜV am besten ein bspw Anhaltspunkt e usw , hab...
  4. 30.000 km Service/TÜV 720 Euro?

    30.000 km Service/TÜV 720 Euro?: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Bin mit meinem 1er (118d), nun 3 Jahre alt und 30.000 km drauf, heute morgen zum BMW Händler für die...