[E8x] Türschloß reinigen?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von hmpf, 20.04.2013.

  1. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Moin.
    Kann mir mal jmd nen Tipp geben wie ich DAS [​IMG]
    sauber/entfernt bekomme?
    Danke.

    Gruß Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 20.04.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Wattestäbchen?
     
  4. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Und was als Mittel? Das (was auch immer es ist) ist richtig fest...
     
  5. #4 Kurvengourmet, 20.04.2013
    Kurvengourmet

    Kurvengourmet 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    All purpose hilft immer ;)

    einfach unverdünnt auf den Qtip... 30 sek einwirken lassen und mit einem feuchten Tuch abnehmen, aber bitte nicht den Lack damit berühren!
     
  6. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Danke, also mit viel Gefühl, nem Wattestäbchen und All Purpose :blumen:
     
  7. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Das sieht ja furchtbar aus:roll:.Selbst die Öffnung zum Schließzylinder sieht verrostet/verkratzt/angegriffen aus.? Du nimmst doch immer die Fernbedienung zum öffnen und nie den Schlüssel ders abnutzen könnte? Mein 1er bei gleichem Bj, wie neu.
    Gruß Bernd
     
  8. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Das mit den Kratzern täuscht. Ich benutze immer die FB, hab den Wagen aber erst seit September. Was der Vorbesitzer damit gemacht hat, kann ich leider nich sagen. Die Vermutung is ja, dass es sich um Graphitöl handelt, und das die Werkstatt das Zeug "zu Pflegezwecken" benutzt hat...
     
  9. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Wenn es "eingetrocknetes" Öl ist dann mit Spiritus auflösen und abwischen -fertig!
    Gruß Bernd.
     
  10. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Klingt noch einfacher als das andere, danke :wink:
     
  11. #10 Glatzmann, 20.04.2013
    Glatzmann

    Glatzmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Joachim
    Hallo,
    also ich würde bei soetwas nur WD40 nehmen.

    gruß
    Joachim
     
  12. #11 Kurvengourmet, 20.04.2013
    Kurvengourmet

    Kurvengourmet 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    6
    Bitte kein Spiritus!!!!!
    Das Öl wird dadurch gelöst, das ist richtig! Aber Spiritus löst auf den Klarlack auf... natürlich kann ein geübter Uhrmachen sicherlich das Schloss ohne Kontakt reinigen, aber better safe than sorry! Genauso kein Sprühöl, die Schlieren bekommt mann auch wieder nur durch Chemie weg.
    Es muss nichts passieren, aber kann und wenn es kann dann lieber einen sanften APC als Spiritus oder Sprühöl. Es gibt von WD40 aber auch einen Stift, der wäre natürlich super geeignet, aber so was hat ja nicht jeder zu hause und wenn man schon was kauft, kann man gleich zu Automitteln greifen, die man an anderen Stellen weiterverwenden kann :)
     
  13. #12 Driver92, 21.04.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Hatte letztens einen gesehen, bei dem das ganze Schloss so aussah :ich_muss_kotzen:
     
  14. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Verkrustetes Öl macht man mit Öl weg. WD40 oder so
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Ich werd mein Glück mal mit WD40 und 1 bis 20 Wattestäbchen versuchen :wink:
    Im Anschluss werde ich das Ergebnis natürlich posten...
     
  17. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Sodele,
    WD40 auf ein Wattestäbchen und dann damit abwischen. Anschließend nur noch mit nem Stück Küchentuch nachgewischt und voilà:
    [​IMG]

    Kann sich, denk ich, sehen lassen.
     
Thema:

Türschloß reinigen?

Die Seite wird geladen...

Türschloß reinigen? - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Reinigung M135i

    Scheinwerfer Reinigung M135i: Hallo Ich habe meinen M135i jetzt schon seid einiger Zeit. Jetzt meine frage an euch ich habe noch nicht 1 mal feststellen können das die...
  2. [E8x] Navi Display reinigen nach Cockpitspray

    Navi Display reinigen nach Cockpitspray: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Wochen einen E88 mit dem Navi Prof gekauft. Der Vorbesitzer hat das Display anscheint mit einem...
  3. Reinigung Folie

    Reinigung Folie: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen einen Matt weiß folierten E81 gekauft. Nun musste ich nach der erste Wäsche leider feststellen,...
  4. Sitze reinigen

    Sitze reinigen: Hallo ihr Lieben, bin gerade dabei meine Innenausstattung fertig zu machen & da hab ich mich gefragt wie ich diese Sitze mal reinigen könnte da...
  5. Reinigung Pulverbeschichtung Felgen

    Reinigung Pulverbeschichtung Felgen: Moin zusammen, hab meine OZ UL gerade beim Beschichter abgegeben. Werden tiefschwarz-glanz (RAL9005) + Klarlackpulver beschichtet. Da ich aus...