Tür-Rempler auf einem Parkplatz - und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von ricci700, 14.10.2009.

  1. #1 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Hi zusammen,

    mir hat gestern so ein Affe(!) :101: die Tuere an meine Beifahrerseite mit seiner Tuere eingedruckt. Wahrscheinlich beim unvorsichtigem Aufmachen passiert, ... Jetzt habe ich eine 2 Cent Stueck grosze Delle, die man im geeignetem Lichtfall natuerlich sofort sieht!!! Meinen 1er habe ich - wie immer - frueh vor der Arbeit auf dem Parkplatz abgestellt und Abends komme ich wieder und sehe diese Delle. :101: Der Penner war natuerlich noch neben mir gestanden, was man daran erkennen konnte, dass die schwarzen Streifspuren an meiner Tuere genau zu seiner schon abgestoszenen Zierleiste gepasst haben. Die Luecke war ca. 1,5 m grosz, darum ist die Delle bei meinem 1er auch zielich weit vorne. Der Winkel und alles andere hat auch Pi mal Daumen zu meiner Delle gepasst. (Ich weisz schon warum ich immer nach dem Abstellen meines 1ers und vor dem Wegfahren einen Rundgang um mein Auto mache - solche §%§$%!!!

    Was nun? Ich habe jetzt mal zwei Fragen: Die erste ist, gibt es in der Umgebung Fuerth, Nuernberg, Erlangen irgendwo einen Dellen-Doktor, der mir so um die ~100 Euro (was ich hier so gelesen habe) die Delle rausziehen kann (zum Glueck ist diese an keiner Kannte)?

    Die zweite Frage bezieht sich auf den Gegener. Dieser hatte natuerlich keinen Zettel od. Aehn. hinterlassen und war nicht aufzufinden. Ich habe allerdings Beweisfotos mit meinem Handy gemacht (leider sieht man die Delle aufgrund des (1) schlechten Lichts und (2) der schlechten Handycam nicht, sondern nur die Fahrzeugkonstellationen. An die Delle habe ich ein kleines Stuecken Taschentuch hingehaengt, sodass man die Stelle auf den Photos sehen kann. Was soll ich jetzt weiter tun? Ich habe dem Gegener einen Zettel hinterlassen, er solle mich unverzueglich anrufen - was er natuerlich _nicht_ getan hat. :protest: Wie soll ich jetzt da weiter vorgehen, was wuerdet ihr tun? Anzeige bei der Polizei und meiner Versicherung melden?

    Tausend Dank schonmal im Voraus!

    LG,

    ricci007

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ziboy84, 14.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    wieso hast du nicht gleich die polizei gerufen?-zettel ranhängen und auf anruf hoffen ist sicher der verkehrte weg gewesen...
     
  4. #3 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Ich hatte es sowieso schon eilig und ich war zu spaet dran. Haette ich vielleicht machen sollen... :evil:

    Zudem bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob das der war, zumal die Delle etwas ueber seiner Zierleiste ist, aber die PKWs auch nicht 100% eben-erdig stehen. So ein Scheisz!
     
  5. #4 ziboy84, 14.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    normalerweise macht so ne zierleiste eigentlich keine delle... :?
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    doch mit genug Wucht schon oder wenn sich so ein fetter Typ sich aus dem Auto presst und die Tür schon auf dem Lack des anderen aufliegt... alles schon gesehen...
     
  7. #6 ziboy84, 14.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ok, unter diesen umständen vielleicht...

    ich halte vor solchen lücken meist riesig abstand und stelle mich nicht neben irgendwelche runtergekommenen karren...meine freundin meint schon ich hätte ne phobie :lol: ...das lauf ich lieber ein paar meter weiter und hab ne großräumige parklücke, als so nen remplermist durchmachen zu müssen...
     
  8. #7 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Das mache ich auch, ich stelle mich immer abseits anderer, aber ganz ausschlieszen kannst du es halt nicht, dass irgendein Penner neben dir parkt. Btw., meine Freundin meinte das mit der Phobie auch schon oefters zu mir :rote_karte: :twisted:
     
  9. #8 BMW-Racer, 14.10.2009
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Dito :D

    Wobei die Parklücke auf dem Foto wirklich groß genug ausschaut, dass man ohne Probleme aussteigen können sollte - natürlich ohne dass man die Tür bis zum Anschlag aufreisst, was in dem Fall wohl so gewesen sein muss :roll:
     
  10. #9 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
  11. #10 ziboy84, 14.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    die auf dem bild ist in der tat sehr groß....wobei anzunehmen ist, dass der verursacher unter umständen näher dran geparkt hat und nachdem er den schaden bemerkt hat nochmal die lücke wechselte... :?

    manche sind da aber auch vollkommen schmerzfrei, hatte es insgesamt 2mal, dass ich noch im auto saß und neben mir einer die tür an´s auto knallte, in beiden fällen war gott sei dank keine delle die folge, die corsa türleiste hat es abgehalten, aber die kommentare der verursacher waren beide male die gleichen: "jetzt stell dich mal nicht so an"...-das war alles in allem mehr als dreist!
     
  12. #11 schranzbird, 14.10.2009
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Sowas passiert alle 5min in Deutschland, da kann man nichts machen. Hat wohl schon jeder solche Erfahrungen machen können.

    Anhand deines Fotos kann ich mir aber nicht vorstellen dass es der rote neben Dir war, aber wer weiß schon wer da alles vorher neben dir gestanden hat.

    Ärgerlich ist es allemal, aber ich persönlich würde jetzt nicht n Haufen Geld fuers ausbeulen bezahlen und einen Monat später hast ne Beule von nem anderen. Meine Meinung, aber wenn dich sowas extrem stört, dann lass es machen.

    P.S. Habe auch eine Abneigung ("Phobie") gegen solche Art von Parklücken ;-)


    Gruß
    schranzbird
     
  13. #12 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Zum Thema 1 Cent Stueck grosze Dellen und der Spruch "Jetzt stell dich nicht so an.". Diese Dellen kosten zur Reparatur mit konventionellen Methoden schnell mal ueber 1000 Euro! Und wenn der Lack beschaedigt ist, ist es mit dem Dellen-Doc. auch dahin, da kommt man dann ueber die konventionelle Methode nicht umher!

    PENNER - anders kann ich das nicht ausdruecken!!!
     
  14. #13 ziboy84, 14.10.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    beide male waren es vw-fahrende rentner...-also augen auf, neben solchen möglichst nicht parken :wink: ...bzw wenn sie neben einem einparken nix wie raus aus der lücke...!

    die eine "feine dame" kam sich ja gleich noch bloß gestellt vor und verpasste mir daraufhin noch lautstark eine verbale abreibung, aber damals war ich noch jung und hatte respekt vorm alter, heute würde ich sie anbrüllen :twisted:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ricci700, 14.10.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Der Rempler hat gerade angerufen (anscheinend doch Mumm in der Hose), hat aber alles abgestritten und seinen Namen auch nicht rausgegeben.

    Originalton: "Wenn ich schon mit der Tuere bei jemanden anderem anstoszen wuerde, wuerde ich mein Auto sofort umparken, sodass der Verdacht nicht auf mich faellt. So schlau bin ich schon!"

    Da faellt mir nichts mehr zu ein!!!

    Der Witz an der Sache: Er hat ca. 20 Min. nachdem ich dort geparkt hatte sich neben mich gestellt und ist dort gestern bis 22.00 Uhr geblieben. Es kann also definitiv waehrend dieser Zeit kein anderes Auto neben mir gestanden haben. Es bleibt also noch ein Zeitschlitz von 20 Minuten in einem Hinteren Eck auf einem riesigen Parkplatz, wo es erst so gegen Mittag "voller" wird.
     
  17. #15 Michl130i, 14.10.2009
    Michl130i

    Michl130i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufer
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Michl
    Ganz ehrlich wenn er angerufen hatt würde ich einfach die Auskunft anrufen und dennen die Nummer geben und dann einfach mal ne Anzeige machen bei der Polizei weil solche Leute habe ich auch gefressen die es einfach nicht zubegen wenn sie es waren.....

    Ich fühle da mit dir .... aber einfach mal schauen vielleicht kann man ihn doch ausfindig machen
     
Thema: Tür-Rempler auf einem Parkplatz - und jetzt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tuerrempler was tun

    ,
  2. delle parkhaus

    ,
  3. türdelle parkhaus

    ,
  4. tür rempler,
  5. parkplatz tür delle,
  6. tür Rempler was tun
Die Seite wird geladen...

Tür-Rempler auf einem Parkplatz - und jetzt? - Ähnliche Themen

  1. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  2. Tür fest

    Tür fest: Vorweg ich habe schon einige Themen durchgelesen und keins spricht mein Problem genauer an. Folgendes Problem hatte sich bis jetzt 2x geäußert....
  3. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  4. [E8x] 2x Lautsprecher Mittelton Tür

    2x Lautsprecher Mittelton Tür: Habe noch einen Satz Lautsprecher abzugeben, laut Türverkleidungsbezeichnung sollten HIFI/TopHifi Lautsprecher verbaut sein, die Teile Nummer...
  5. E81 3-Türer 118d | Haltering rechts austauschen

    E81 3-Türer 118d | Haltering rechts austauschen: Hallo Zusammen, ich benötige bitte den Rat der Community in puncto "Haltering rechts" austauschen...Shadow-Line ohne Anklappfunktion, ohne...