Tür öffnet von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs

Diskutiere Tür öffnet von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, wie der Threadtitel schon sagt, öffnen meine Türen von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs. Das ist sehr nervig, wie...

  1. #1 Firefly1337, 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Hallo,

    wie der Threadtitel schon sagt, öffnen meine Türen von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs.
    Das ist sehr nervig, wie schaltet man das aus?
    Habe schon unter Einstellungen geschaut, aber nichts passendes gefunden. Wahrscheinlich ist das wieder so eine Einstellung, die nicht selbsterklärend ist.


    Danke und Gruß
    Firefly
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 03.10.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Du hast wahrscheinlich die Funktion aktiviert, dass während der Fahrt die Türen automatisch verriegelt werden, oder? Damit wird mit dem 1. Ziehen die Tür entriegelt und erst beim 2. Ziehen lässt sie sich öffnen. Deaktivieren kannst du das unter "Einstellungen - Türen/Schlüssel - Verriegeln nach Anfahren".
     
  4. #3 Firefly1337, 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Ja, habe die Funktion aktiviert.
    Ist damit nur die Verriegelung innen gemeint? Das ist schon so gewollt, dass es automatisch beim Fahren verriegelt.
    Ich hätte das Entriegeln gerne schon beim ersten Ziehen. Geht das?
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ja, wenn Du vorher den Center Look Taster drückst
     
  6. T.B

    T.B Guest

    Beim E8x kann man das codieren wenn man das Fahrzeug mit dem Start Knopf ausschaltet entriegelt sich die Tür.
    Ob das beim F2x auch geht weiß ich nicht.
     
  7. #6 holger2811, 03.10.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    oder beim Abstellen des Motors 2* den Startknopf, dann entriegeln die Türen ebenfalls...
     
  8. #7 Firefly1337, 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Nunja, das sind alles keine Lösungen, sondern alternative Wege ^^
    Hätte das Entriegeln gerne einfach schon beim 1. Ziehen, der Golf bekommts schließlich auch hin >.< ^^

    So wie ich das nun sehe gibt es leider keine Möglichkeit das zu erreichen, außer eben über Umwege.
    Schade.

    Aber danke für die schnellen Antworten :)
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Habe ich doch geschrieben:roll:
     
  10. #9 gotcha43, 03.10.2014
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    739
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Also wenn ich das Auto abgestellt habe und den Motor ausmache, brauche ich nur noch 1 mal ziehen. 2 mal nur, wenn ich den Motor laufen lasse und er schon verriegelt war.
     
  11. #10 holger2811, 03.10.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    haben wir beide um 20.13 geschrieben :daumen:
     
  12. #11 Firefly1337, 03.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Gerade um das Szenario mit laufendem Motor geht es.
    Bei uns ist es halt ein bisschen blöd wegen dem Stellplatz. Der Beifahrer muss immer vor dem Parken aussteigen, da er sonst die Tür in den Rosen öffnet und das ist nicht gerade sehr lackfreundlich :D
    Ergo muss besagter Beifahrer die Tür immer 2x "öffnen", um aussteigen zu können -> ultra nervig.
    Sehe auch ehrlich gesagt absolut keinen Sinn in dieser "Funktion". Wenn jemand bei 180 versucht die Tür aufzumachen, okay, aber nicht im Stillstand.

    Finde es übrigens sehr komisch, dass sich darüber noch niemand beschwert hat. Habt ihr keine Beifahrer, die mal vor dem Parken aussteigen wollen? ^^
     
  13. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Dann drückt der Beifahrer halt schon bei der Anfahrt kurz auf den Knopf in der Mittelkonsole, oder zieht schon ein mal. Ansonsten wie schon erwähnt, sobald der Motor aus ist, reicht einmal (und nicht 2x wie teilw. erwähnt).
     
  14. #13 T.B, 03.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2014
    T.B

    T.B Guest

    Dann müßte Firefly den Motor ausmachen, den Beifahrer aussteigen lassen und demn Motor wieder starten um einzuparken.

    Ohne codieren kann du nur das automatische Verriegeln deaktivieren, oder die Rosen mit einem Freischneider ummähen:mrgreen:
    Sehe zwar auch keinen plausiblen Grund warum man zweimal der Innengriff ziehen muß.
     
  15. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ich finde es eher komisch sich im Auto einzusperren. Als ob man mit nem 1er durch die Bronx fährt ;)
     
  16. #15 Firefly1337, 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Wo ist der Unterschied?
    Ob man nun 2x zieht oder 1x drückt und 1x zieht kommt doch aufs gleiche raus: Man muss 2 Aktionen ausführen, um aussteigen zu können.

    Zum Thema "einsperren":
    Man liest immer wieder Horrorgeschichten von an der Ampel zusteigenden Leuten oder aufdringlichen Scheibenputzern o.Ä.
    Und wenn es diese Funktion schon gibt, dann möchte ich sie auch nutzen^^
     
  17. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Warum das denn, wenn er die Türen per Taste entriegelt? Ich meine nicht den Startknopf... :P


    Wohl wahr... um 2 Aktionen kommt man kaum rum, war auch schon beim E87 so, und ist in quasi allen aktuellen BMWs so. Ich find das 2x ziehen jetzt nicht wirklich störend, zumal man sich sicher nach ein paar Tagen dran gewöhnt haben sollte. Wenn nicht, ist Abhilfe wohl nicht schnell zu finden.
     
  18. T.B

    T.B Guest

    Bezog sich auf deinen zweiten Satz
    "Ansonsten wie schon erwähnt, sobald der Motor aus ist, reicht einmal"
     
  19. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.936
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Doch das stört extrem. Im e82 fing es bei mir mit starkem Muskelkater gefolgt von Sehnenrissen im Handgelenk an. Es wurde dann nur besser, als ich, vom Orthopäden verordnet, die Tür mit links öffnen musste. Jedoch bekam ich dann links eine Sehnenscheidenentzündung und ich musste alsdann warten, bis mir meine Beifahrerin die Tür öffnen konnte. Was natürlich blöd ist, wenn man zu 90% alleine fährt. :motz:

    Also saß ich wieder beim Orthopäden, eher umgekehrt- er bei mir am Krankenbett, weil ich 4 Wochen stationär behandelt werden musste, da die Schmerzen nicht aufhörten. Nun hat mir der Orthopäde verordnet: ich muss jetzt immer den Knopf drücken um das Fahrzeug zu entriegeln- seitdem läuft es prima. Dummerweise hab ich mir beim Knopfdrücken den Zeigefinger verstaucht und am nächsten Tag den Daumen gebrochen.

    Ich weiß nicht mehr weiter. Mein Orthopäde behandelt mich nicht mehr sondern verwies mich an einen Spezialisten. Jetzt darf ich keinen Gürtel mehr tragen :narr:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Firefly1337, 03.10.2014
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Als Fahrer ja, die evtl. selten mitfahrenden und wechselnden Beifahrer eher nicht. Und genau die fluchen dann, warum sie nicht aussteigen können ^^
     
  22. #20 holger2811, 03.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    sicher technische Hintergründe. Die Tür ist ja abgeschlossen und der Stellservo muß diese erst wieder freigeben. Und die Anforderung hierzu ist das 1. Betätigen des Türgriffes. Aber zum wirklichen Entriegeln ist es dann schon zu spät, das erfolgt erst beim 2. Betätigen.

    Klar, sicher hätte BMW das anders lösen können, z.B. einen berührungslosen Schalter hinter dem Türgriff anbringen damit der Servo die Tür schon vorher wieder freigibt aber das würde das ganze System unnötig verteuern und das dann wegen einer Funktion die den meisten Kunden vollkommen egal ist.

    wenn jemand über mein Fahrzeug wegen so einer Kleinigkeit flucht ist er das letzte mal bei mir mitgefahren ;)
     
Thema: Tür öffnet von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw golf 6 variant fahrertür öffnet erst beim 2. versuch

    ,
  2. vw golf 6 hintere tür geht erst beim zweiten mal ziehen auf

Die Seite wird geladen...

Tür öffnet von innen erst nach zweimaligem Ziehen des Türgriffs - Ähnliche Themen

  1. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  2. Abdeckhaube 1er Hatch 5 Türer

    Abdeckhaube 1er Hatch 5 Türer: Biete hier eine Abdeckhaube in grauer Farbe an. Neupreis lag beim BMW Händler bei 158,13 Euro. Der Verkaufspreis ist 90 euro Vb. Produktnummer...
  3. Mein erster Bayer....

    Mein erster Bayer....: Moin moin, nach etlichen Jahren VW gesellt sich jetzt zum ersten Mal ein BMW in den "Fuhrpark". Es ist ein M135i mit 2000km und fast...
  4. Tür vom e87 öffnet nur von außen..

    Tür vom e87 öffnet nur von außen..: Hallo, meine Tür hinten rechts hat das Fiat-Syndrom.:ich_muss_kotzen: Sprich - lässt sich nur von außen öffnen und es ist auch während der Fahrt...
  5. Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich

    Erst lesen: Posten im E87 oder F20 Bereich: Mal eine Bitte an diejenigen, die hier ein neues Thema eröffnen wollen: Bitte schaut erst, ob Ihr im richtigen Bereich (e87 oder F20) seid. Es...