Trouble mit dem Freundlichen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von piobla, 21.12.2009.

  1. #1 piobla, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    piobla

    piobla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Piotr
    Hallo Leute,

    weil ich nicht so recht weiter weiß, wollte ich mein Leid mal bei euch abladen.

    Habe meinen 118d letzten Mittwoch zum Freundlichen gebracht, weil ich ihn etwas "pimpen" wollte.

    Es sollte das Alpine Hifi System verbaut werden und das reguläre Lenkrad gegen ein Sportlenkrad mit Multitasten ausgetauscht werden. Bei der Gelegenheit habe ich mir gedacht, wäre ein Tempomat nicht verkehrt, da das Schaltzentrum ja eh getauscht werden muss. Die ganzen Teile habe ich mir entweder in einer Sammelbestellung (Hifi System, oder mit Hilfe von POlivier, von Dritten (eBay etc.) besorgt). Damit ging es mir eigentlich nur um den Einbau....

    ....und damit fängt die Story eigentlich an....

    Am Donnerstag erhalte ich vom :icon_smile: einen Anruf, dass es Probleme gibt. Der Einbau an sich, wäre ohne Schwierigkeiten abgelaufen, bei der Programmierung würde der Rechner aber sagen, dass das Radio nicht erkannt wird. Man hätte mittlerweile eine Anfrage nach einer neuen Codevergabe nach München geschickt, um den ganzen Wagen neu zu programmieren.

    Habe mir den ganzen Tag den Kopf zerbrochen woran es liegen könnte, bis mir eingefallen ist, dass ich ja vor zwei Monaten das Standart Business Radio gegen ein Professional von Alpine getauscht hab. Als ich beim :icon_smile: anrief, um ihn das zu sagen, meinte er, dass wüsste man bereist und mit den originalen Radio wäre es einfacher geworden, aber mittlerweile hätte man den Code von BMW und würde mit der Neuprogrammierung beginnen. Dafür müsste ein Kabel gezogen werden, was mich etwas zusätzliches kosten würde, wäre aber nicht die Welt.

    Am Freitag rufe ich an, weil sich keine meldet und man sagt mir, dass der Fehler mit dem Radio behoben sei, die Anti-Schlupf-Regelung jetzt aber als Problem angezeigt würde.

    Am Samstag erhalte ich den bisher letzten Anruf, dass man eine erneute Anfrage nach München geschickt hätte und die antworteten, dass sich mein 1er (118d Flv, Automatik) gar nicht auf Tempomat umrüsten lassen würde.
    Deswegen muss nun der Rückbau, mit Umbau des "alten" Schaltzentrum erfolgen, damit ich wenigstens das Sportlenkrad mit den Multitasten benutzen kann. Außerdem musste schon wieder ein neuer Code aus München (Fahrzeugauftrag) beantragt werden, um die Programmierung richtig zu stellen. Das wäre heute halt mit der Programmierung alles etwas komplizierter, wie damals, meinte der :icon_smile:, zumal sie das ganze nicht verstehen würden, der Wagen wäre ja ab Werk auch mit Tempomat lieferbar gewesen.

    Was haltet ihr von dieser Geschichte ?

    Ich bin erstens entsetzt, dass sich mein Vertragshändler nicht besser informiert hat, bevor er mit dem Umbau begonnen hat. Schließlich habe ich ihn schon vor über einem Monat aufgesucht, um ihn von meinen Plänen in Kenntnis zu setzen und einen Kostenvoranschlag einzuholen.

    Zweitens kann ich nicht verstehen, wie die Hauptniederlassung in München den ersten Code zur Neuaufspielung raus rücken kann, wenn sie beim zweiten mal sagen das es nicht geht.

    Und drittens kann ich die ganze Story irgendwie nicht so recht glauben, weil nicht nur hier im Forum gesagt wird, dass es geht, sondern diese Option auch im aktuellen Zubehörkatalog von BMW aufgelistet wird.

    Ich bin mit meinen Nerven jedenfalls am Ende, habe seit Mittwoch keinen Wagen, weiß nicht, ob die das bis morgen auf die Kette kriegen und vor allem um den Preis besorgt, den man mir jetzt trotz Kostenvoranschlag in Rechnung stellen wird. Laut dem Freundlichen soll ich mir darum zwar keine Sorgen machen, ich bin aber ob der ganzen Entwicklung mehr als misstrauisch. :crybaby:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xmasterphilx, 21.12.2009
    xmasterphilx

    xmasterphilx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    im zweifel mal die rechtsschutzversicherung oder adac einschalten...allein schon weil der wagen da so lange herumsteht...kann ja nicht angehen
     
  4. piobla

    piobla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Piotr
    Wie seht ihr das überhaupt so mit der Kausalkette, die mir der :icon_smile: da auftischt.
    Ist das überhaupt denkbar ?
     
  5. #4 piobla, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    piobla

    piobla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Piotr
    Neuste Entwicklung !!!

    Ich kann den Wagen heute tatsächlich abholen. Leider gab es wieder ein Problem (ich kann dieses Wort langsam nicht mehr hören), denn irgendwie passte das bisherige Schaltzentrum nicht mit dem neuen Sportlenkrad bzw. den Multitasten zusammen.

    Mein Einwand von Samstag, dass es so nicht gehen würde, wurde also ignoriert und nun sei man ganz verblüfft, dass die Teile im Fahrzeug ab Werk nicht mit denen in deren Listen übereinstimmen, denn danach wäre das nach Umbau der Wickelkassette kein Problem.

    Ergo... sechs Tage ohne Fahrzeug.

    Auftrag:

    Alpine Hifisystem einbauen: erfolgt !

    Tempomat: nicht machbar !

    Sportlenkrad mit Multifunktionstasten: wegen falscher Teile nicht machbar !

    Altes Serienlenkrad mit Schaltzentrum wird zurück gebaut.

    Gaaaaaaaaaaaaaanz schlechter Film, der hier gerade abläuft.... gaaanz schlecht :eusa_clap:
     
  6. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das sollte eigentlich beides möglich sein... Ohh Teilegott, wir rufen dich! :eusa_pray::eusa_pray::eusa_pray:
     
  7. piobla

    piobla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Piotr
    Ich habe ja schon Wochen vorher die Teilenummern mit POlivier per PN durchgeackert und er war mir da sehr behilflich.

    Der :icon_smile:, den ich ausgesucht habe bekommt es aber einfach nicht auf die Kette (s.o.) und experimentiert mit seinen AZUBIS lieber Tage lang an meinem Auto herum :motz:

    Weil, wenn ich am Telefon sage, "das ich mir das schon gedacht habe, dass es mit dem alten Schaltzentrum NICHT klappen wird," (dem Forum und POlivier sei dank) und der Leiter des Services mir darauf entgegnet, "er hätte das nicht vermutet", dann stimmt ja anscheinend etwas nicht, oder ?
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Anderer Händler in der Nähe? Würd da allen Krams mitnehmen und zu nem anderen Laden gehen!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. piobla

    piobla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Piotr
    Habe ich auch vor und schon ein wenig die Fühler dahingehend ausgestreckt.

    Soll nach Neujahr mal mit den Teilen vorbei kommen, um das ganze noch mal an Hand einer Teilematrize zu überprüfen.

    Na mal schauen... neues Jahr, neues Glück :eusa_doh:
     
  11. #9 nightmare, 28.01.2010
    nightmare

    nightmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    hast du in 'ner anderen werkstatt was erreicht?
    ich stehe so ziemlich vor genau dem gleichen problem.
     
Thema:

Trouble mit dem Freundlichen

Die Seite wird geladen...

Trouble mit dem Freundlichen - Ähnliche Themen

  1. ein freundliches Hallo aus FFM - mein erster 1er = letzter 1er?

    ein freundliches Hallo aus FFM - mein erster 1er = letzter 1er?: Hallo, ich wollte mich einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Alexander, komme aus dem beschaulichen Frankfurt am Main und ich bin seit dem...
  2. Ein freundliches Hallo aus den Ruhrgebiet

    Ein freundliches Hallo aus den Ruhrgebiet: Nach dem ich jetzt schon einige Zeit in diesem Forum mitlese, habe ich mich nunmehr angemeldet und wollte mich kurz vorstellen. Mein Name ist...
  3. Suche einen freundlichen 1er M Fahrer, Dortmund + Umgebung

    Suche einen freundlichen 1er M Fahrer, Dortmund + Umgebung: Hi Leute, Ich möchte mir einen "neuen" Wagen gönnen, der 1er M ist neben zwei anderen in der engeren Auswahl. Leider kenne ich keinen 1er M...
  4. Ein freundliches Hallo aus Ahlen (Kreis Warendorf)

    Ein freundliches Hallo aus Ahlen (Kreis Warendorf): Hallo zusammen, bin der Martin, 26 Jahre alt und wohne seit August in Ahlen im Kreis Warendorf. Bisher immer in diversen Fiat unterwegs...
  5. Ein freundliches Hallo aus dem Süden

    Ein freundliches Hallo aus dem Süden: Hallo liebe Leute , Nach einer langen Suche nach einem guten BMW Forum bin ich nun auf diese hier gestoßen und mich sofort registriert...