Trotz PDC vorne Bordstein "geknutscht"

Diskutiere Trotz PDC vorne Bordstein "geknutscht" im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hab am Wochenende trotz aktivierter PDC vorne einen Bordstein mit meiner Stoßstange geknutscht :motz::motz::motz: Das Teil hat zwar gepiepst,...

  1. #1 Gogi666, 20.11.2012
    Gogi666

    Gogi666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Lara
    Hab am Wochenende trotz aktivierter PDC vorne einen Bordstein mit meiner Stoßstange geknutscht :motz::motz::motz:

    Das Teil hat zwar gepiepst, aber da war ich schon längst drauf gefahren. :swapeyes_blue:

    Braucht die PDC vorne immer so lange, bis sie "warnt"?
    Ist ja auch nicht so, als ob ich mit 30 Sachen in die Parklücke rausche. Parke eigentlich im normalen Tempo ein.
    Auch beim Einparken in Parktaschen ist mir aufgefallen, dass sie vorne erst reagiert, wenn ich eigentlich schon wieder auflenke und auf dem Parkplatz stehe. Beim rückwärts fahren funktioniert das irgendwie besser.

    Ist das normal oder stimmt da was nicht? Ich kann doch nicht jedes mal meine Einparkgeschwindigkeit auf 1-2 km/h reduzieren?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    PDC ist relativ träge. Das Verhalten, wie du es beschreibst, ist also vermutlich normal.
     
  4. #3 huenni87, 20.11.2012
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Generell würde ich sagen das das PDC an einem Bordstein gar nicht funktioniert da die Sensoren einfach zu hoch sind. Wenn hinter dem Auto flache Steine liegen muss man auch nach denen schauen weil das PDC die nicht oder nur schlecht erkennt. Berichtigt mich wenn ich falsch liege. :swapeyes_blue:
     
  5. #4 Stefank2810, 20.11.2012
    Stefank2810

    Stefank2810 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Stefan
    Also ich kann bei mir keine Sensorverzögerung feststellen. Bei mir ist vorne sowie hinten alles sehr passend und genau. Klar ist es nicht in Echtzeit, aber maximal eine Sekunde, für mich sehr zufriedenstellend.
     
  6. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Hm, das stimmt natürlich auch wieder. Etwa auf Höhe der Sensoren müssen die Objekte schon sein.
     
  7. #6 huenni87, 20.11.2012
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Also fahre im Moment noch E82. Bei einem Kumpel wenn ich den besuche muss ich ganz langsam einparken weil der Bordstein da so hoch ist. Wenn ich da drauf rauschen würde wäre die ganze Schürze hin aber das PDC hat da noch nie Angeschlagen weil es einfach zu niedrig ist.
     
  8. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab in einer E-Klasse es auch geschafft einen niedrigen Metallbuegel zu erwischen obwohl das PDC noch gar keinen Pieps von sich gegeben hat.

    PDC ist halt ein zusaetzliches Hilfsmittel und keine vollkommene Uebernahme bzw. Abgabe von Verantwortung.

    Bei sehr niedrigen Objekten ist es normal dass es gar nicht piepst.
     
  9. #8 Gogi666, 20.11.2012
    Gogi666

    Gogi666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Lara
    Angeschlagen hat es ja, aber leider zu spät.
    Also muss es den Bordstein ja doch irgendwie erkannt haben.

    Mir ist aufgefallen, dass am Rand der Sensoren vorne noch irgenwas Weißes (erinnert irgendwie an Scheuermilch) hängt (der Wagen muss wohl vor der Übergabe nochmals poliert worden sein - auch die Niere vorne ist stellenweise verfärbt und nicht mehr ganz schwarz. Wahrscheinlich kam der Lappen da dran). Damit dürfte das aber nichts zu tun haben, oder?
     
  10. #9 ralle2000, 20.11.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hab selbst schon festgestellt, dass das Erkennen von Bordsteinen reine Lotterie ist. Darum verlasse ich mich, was Bordsteine an geht, überhaupt nicht auf die PDC
     
  11. #10 Avdohol, 20.11.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Wer vorsichtig genug fährt, das Hinderniss im Funktionsbereich von PDC ist und die eigene Wahrnehmung mit nutzt, dem passiert sowas nicht.

    Sorry aber das hört sich voll nach "PDC ist schuld" an. Klar Echtzeit-Messung gibt es nicht, aber dennoch das System arbeitet sehr präzise und zuverlässig.

    Ich würd sagen: Bad luck!
    Trotzdem ärgerlich und könnte jedem mit jedem Auto passieren.

    Gruß
     
  12. #11 dichter, 21.11.2012
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Das ist das Problem mit den Assistenzsystemen, man lernt sich darauf zu verlassen und das sollte man tunlichst nicht tun. Es ist nur eine Fahrhilfe und kein Ersatz für das was man in der Fahrschule lernt.
    Deshalb bestell ich auch nicht jeden Mist den es gibt, der TE ist aber nicht der Erste der sich ne Knülle in sein Auto haut, weil er nur noch nach Piepsen fahrt.

    Gruß
     
  13. #12 nici356, 21.11.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Warum bitte kann man seine Einparkgeschwindigkeit nicht eine Sekunde reduzieren bis das Teil funzt (aktiv wird). Manche Probleme hier nehme ich gern im Austausch gegen meine:winkewinke:
     
  14. #13 Gast123, 21.11.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    :daumen:
     
  15. #14 Maulwurfn, 21.11.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    :daumen:
     
  16. #15 CooperX, 21.11.2012
    CooperX

    CooperX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2011
    Es ist jedes Mal das Gleiche hier in diesem Forum. Jemand stellt eine Frage und es wird sofort als "Schuld auf Fahrzeug schieben" deklariert. Die Frage des Themenerstellers war eindeutig "ist die langsame Reaktion von PDC beim F20 normal?".

    Und da muss ich ihm beipflichten, ich fahre jeden Tag in meine Gerage, die logischerweise eine Rückwand hat:

    Hatte ich hier schon mal beschrieben und wurde auch hier im Forum schon mehrmals von anderen Fahrern bestätigt.
    http://www.1erforum.de/der-neue-1er-bmw/software-update-07-12-a-121732-25.html#post1644751

    Das heißt nicht, dass ich beim Einparken zu schnell bin, sondern das Verhalten ist bei mir Fakt. Wenn ich an die Wand anfahre, ist es natürlich meine eigene Schuld. Aber das ist nunmal nicht die Fragestellung. Übrigens könnt ihr euch vom Golf 6 oder 7 mal vom Parkassistenten einparken lassen - mein F20 würde bei der Geschwindigkeit wohl jedesmal hinten anfahren, weil zu träge Rückmeldung vom Sensor.

    Und wer mich jetzt über die Sinnhaftigkeit eines Parkassistenten aufklären will, kann seinen Ratschlag wegen Themaverfehlung behalten.
     
  17. #16 Gast123, 21.11.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Richtig, Thema verfehlt, um Parkassistenten ging es hier nicht ...
     
  18. #17 dichter, 21.11.2012
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Na wer fährt denn? Das PDC oder der Mensch? Fährst du auch in den See, aufn Acker oder Verkehrt auf die Autobahn, weil das Navi mal was falsches sagt?. Da is ja dann auch das Navi schuld.

    Ich sag ja nicht das alle Assistenten schlecht sind, da sie einem die Entscheidungen erleichtern können, aber Abnehmen tun sie die Entscheidung dem Fahrer nicht. Der Fahrer entscheidet, also ist er auch dran schuld, ganz einfach.
     
  19. #18 surpriser, 21.11.2012
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Die PDC ist mir im F20 auch viel zu träge und ich verlasse mich auch nicht mehr darauf, der Bereich von gelb auf rot ist viel zu ungenau und auch das Gepiepse. Um bei BMW zu bleiben, das ging z.B. im "alten" E91 sogar ohne Display viel besser und in vw-artigen Fahrzeugen z.B. mit RCD/RNS-510 ist das auch problembefreiter.
    Hoffen wir mal auf ein Softwareupdate. :-)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Sorry das ich das jetzt schreibe, aber der ganze vw Golf Hype geht mir ja sowas von aufm Sack!! In jeder Zeitung, Golf gewonnen, kein Wunder wenn man praktisch Sponsor der Zeitung ist und alle 2 Seiten ne kack vw Werbung ist!! Und wer zu blöd ist ohne parkassisten in weniger als 35 Sekunden einzuparken( so lang braucht das Ding) sollte den Führerschein abgeben! Ich weiß schon warum ich mir kein Golf geholt hab obwohl alle meine bekannten das toll fänden!

    Jetzt zu dem konstruktiven Teil: ich hab bei meinem e87 auch PDC hinten und finde es reagiert unterschiedlich schnell? Ich würd das eh nur benutzen um irgendwo nahe dran zufahren, ich guck meistens eh wie der Parkplatz gegeben ist bevor ich einparke, bin leidenschaftlicher rückwärtseinparker :D
     
  22. #20 surpriser, 21.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2012
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Es gibt keinen VW-Hype hier im Forum und trotzdem funktioniert die PDC vom Golf wesentlich besser als von meinem F20, da brauch ich keine Autob**d dazu reicht der Vergleich. Ich erwarte mir nur von BMW eine Überarbeitung der Software. Übrigens würde ich mir nie ein Auto wegen irgendwelcher Bekannten oder einer Autozeitung kaufen.
     
Thema: Trotz PDC vorne Bordstein "geknutscht"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parkassistent 1er bmw fährt gegen bordstein

    ,
  2. bmw pdc bordstein

    ,
  3. pdc bordstein

    ,
  4. bordstein sensor,
  5. piept pdc bordstein,
  6. stoßstange bordstein,
  7. bordstein sensoren,
  8. rückfahrsensor bordstein
Die Seite wird geladen...

Trotz PDC vorne Bordstein "geknutscht" - Ähnliche Themen

  1. Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?

    Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?: Hallo Ihr! Meine Stoßstange vorne ist matsch, jetzt bin ich auf der Suche nach einer Gebrauchten. Ein Teilehändler schrieb mir, dass die...
  2. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  3. [F2x] BMW M-Lenkrad-Spange/Blende, Abdeckung vorne + hinten

    BMW M-Lenkrad-Spange/Blende, Abdeckung vorne + hinten: Hallo, biete hier eine Lenkradspange für das M-Lenkrad mit "rundem" Airbag an. Zu der Spange, also der vorderen Blende gibt es die hintere...
  4. [E88] M-Paket Frontstoßstange PDC SWR saphirschwarz

    M-Paket Frontstoßstange PDC SWR saphirschwarz: Ich biete hier eine originale M-Sportpaket Frontstoßstange in Saphirschwarz metallic inklusive Vorbereitung für Park-Distance-Control und...
  5. Felgen 7.5/18 vorne und 8.5/18 hinten

    Felgen 7.5/18 vorne und 8.5/18 hinten: Mit Reifendruck-Kontrolle, mit oder ohne Reifen, in sehr gutem Zustand gesucht