Traktion bei Nässe??? Beim e87 130i ist sie Müll

Diskutiere Traktion bei Nässe??? Beim e87 130i ist sie Müll im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hi hab mich ja schon oft über die Traktion von meinem 130i beschwert, bei trockenem Wetter ist es ja auch ok, aber jetzt im Herbst bei Regen...

  1. #1 Tobi130i, 02.11.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    Hi

    hab mich ja schon oft über die Traktion von meinem 130i beschwert, bei trockenem Wetter ist es ja auch ok, aber jetzt im Herbst bei Regen geht mir echt der Hut hoch :-) ich mag als ex quattro Fahrer zu viel erwarten, aber das bei Regen bei jedem abbiegen und nicht mal halb Gas das Kurven innere Rad durchdrehen will und die Elektronik gegen halten muss ist doch Schei...

    Ich hab Markenreifen 225er 17" 1/2 Jahr alt,Serienfahrwerk was auch schön hart ist , kein Federbruch oder so an der Achse behaupte ich mal :-)

    Ist das bei euch auch so?

    Hab ich schei... Reifen?

    Ich wechsel die Tage mal auf Winterreifen, mal schauen was da geht.

    Gruss tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bone130i, 02.11.2013
    Bone130i

    Bone130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    laatzen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Stefan
    Geht mir auch so :-(
    Hab seit gestern winterräder drauf.
    Fahre normal immer mit dtc.
    Zweite kurve,auffahrt auf ne schnellstrasse,stand ich ziemlich quer.
    Gerade strecke,dritter gang tempo 80,durchdrehende räder.
    Strasse war feucht,nicht nass.
    Meiner Erfahrung nach ist ein winterreifen nur bei schnee besser wie ein sommerreifen.
    Bei nässe ist ein winterreifen schrott.
    Zumindest die ich bisher hatte:-(

    Greetz Stefan
     
  4. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ich weiss gar nicht was ihr hab, ich latsch meistens in kurven nochmal aufs gas damit der arsch rumkommt :D und ich hab nur nen 118i
     
  5. Longeo

    Longeo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
     
  6. #5 oVerboost, 02.11.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    @TE: du hast sicher RFT montiert, oder?

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  7. #6 Tobi130i, 02.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    Hi,

    ich hab Bridgestone Torenza ER300 sind keine RFT zumindest konnte ich da nix auf der Reifenflanke von finden.

    Eventuell sollte ich noch mal mit dem Reifendruck experimentieren.

    Hab mal 2,5 bar und mal 2 bar getestet.

    Edit:

    laut Google gibt es ihn auch als RFT, ich hab aber wohl den normalen, da keine RFT Kennzeichenung.
     
  8. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @TE: das was dir fehlt ist relativ eindeutig eine Sperre ! Ich glaube, wenn du dich drübertraust und eine Quaife (alltagstauglich) von einer gescheiten Werkstatt (BMW bringt das nicht) einbauen lässt, wirst du SEHR VIEL FREUDE haben !!! Ich spreche aus Erfahrung.
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich versteh es auch nicht.
    Ich hab mit 400 bzw. 450 NM noch nie Probleme gehabt, was die Traktion anbelangt.
    Im Sommer wären mir aber 225er auf der HA zu schmal. Da ist traktionsmäßig der 245er perfekt.
    Im Winter fahre ich 225/40/18 ringsrum und das um im schnee besser driften zu können :grins:

    Wechsel mal auf Mischbereifung im Sommer, also 215/40/18 vorn und 245/35/18 hinten.

    Aber letztendlich musst du dir eins merken- stupide Gas geben bei Nässe geht nicht.
    Beim HA muss man immer bewusst handeln-das macht überhaupt erst den Reiz aus.

    Nämlich dieses in der Kurve schauen: was geht, was geht nicht. Der Grenzbereich kündigt sich ja sachte an und es ist echt geil, wenn du merkst, wie dann irgendwann so gaaaaanz langsam das Heck kommt ;)
     
  10. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Für mich war es auch der Reiz, dass ein Heckantrieb etwas mehr Umsicht beim fahren verlangt wie eben Front- oder Allradantrieb.
    Wobei die heutigen Autos in der Hinsicht eh alle entschärft sind aufgrund der ganzen elektronischen Helferlein.
    Hatte früher mal einen E30, da gab es so einen neumodischen Kram nicht. Kreisverkehr bei Nässe und man kam nur noch quer raus.

    Auch der Allrad wird bei Nässe und höheren Geschwindigkeiten einregeln. Nur verteilt der dann seine Kraft auf 3 andere Räder und kommt dann auch besser weg. Mit guter Elektronik bekommst die nur schwer ins driften, was beim Heckantrieb meist viel problemloser geht.

    Wenn es dem Threadersteller nur auf Kurvengeschwindigkeit ankommt, dann hat er definitiv das falsche Auto gekauft. Sofern er gerne aber auch mal ein wenig Herausforderung und Spaß haben will, dann ist der BMW goldrichtig.
     
  11. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Ich hab mich jetzt erst wieder gefreut wie viel Traktion der 1er dank Heckantrieb doch hat!
    Bin vorher jahrelang Fronttriebler gefahren (Corolla) und der hat trotz mickrigen 111 Nm (vs 400Nm jetzt) noch viel eher durchgedreht wenn die Fahrbahn nicht furztrocken war.
    Das ein Allrad viel mehr Traktion bietet als ein Auto mit nur 2 angetriebenen Rädern sollte logisch sein. Da kann man bei zweifelhaften Straßenverhältnissen mit nur 2 Antreibsrädern in den unteren Gängen nicht digital aufs Gas latschen wenn die Elektronik nicht dauernd eingreifen soll. Logisch, oder .... ? :wink:
    Gerade die Gaspedalfeindosierung sollte mit einem direkt ansprechenden Sauger wie dem 130i doch wunderbar klappen - viel besser als mit Turbomotoren (egal ob Benziner oder Diesel)
     
  12. #11 Matze K., 03.11.2013
    Matze K.

    Matze K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Matze
    Normale Physik, oder?!
     
  13. #12 Knüppel74, 03.11.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Volle Zustimmung!:daumen:
     
  14. SM1

    SM1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Mache ich auch immer mit meinem 118i:D
    Aber mach das mal mit nem 330d und Winterreifen-.-
     
  15. #14 =MR-C=KinG[GER], 03.11.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Dann musst du dir ein Sperrdiff. einbauen(lassen) :wink:
     
  16. #15 Tobi130i, 03.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    Hi

    Mir ist schon klar das ein Sperrdiff helfen würde oder auf ALLRAD umbauen :-D aber darum ging es mir nicht. Sperrdiff ist auch schon in arbeit.

    Mir ging es darum ob ich mit dem jetzigen Fahrzeug optimal unterwegs bin oder ob sich durch andere Reifen , Fahrwerk ... noch eine viel bessere Traktion erzielen lässt.

    Weniger Gas geben in Kurven macht das ESP zwar glücklich, aber ein Auto nicht schneller oder besser ;-) und gegen quattro ist der bmw Vortrieb ein Witz, aber da hab ich ja selber Schuld :-D

    Und es geht mir hier nur um Traktion bei Nässe Schnee... und nicht darum wer der geilste Fahrer ist und wer am besten driften kann, alles ganz andere Themen ;-)


    Ich möchte nun mal mit höchst möglicher Leistung aus einer Kurve fahren und dazu brauch ich grip an BEIDEN Hinterrädern.

    Vielen Dank für hilfreiche Tipps

    Wenn es denn wirklich jemand sogar mit über 400Nm und ohne Sperre , ohne Schlupf und mehr als Standgas bei Regen um die Ecke schafft, also abbiegen oder auffahren auf Kreuzungen nach links oder rechts. ..
    der soll es doch bitte dann auch erklären wie :-)

    Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken.

    Im Rennsport würde man von Traktion in/nach Spitzkehren reden.
     
  17. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Dort haben sie dann aber auch alle ne Sperre und den Wetterverhältnissen angepasste Spezialreifen ^^
    Mit einem Fahrwerk sollte schon noch etwas möglich sein wenn man zügig ums Eck fährt - damit wird das kurveninnere Rad durch verringerte Wankbewegungen nicht so stark entlastet wie bei einem komfortabeleren Serienfahrwerk
     
  18. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0

    schon mal über ein Fahrertraining nachgedacht?
     
  19. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Hat mich bei meinem 135 auch immer gestört, gerade das Zügige einbiegen in Kreuzungen.
    Da hilft echt nur ein Sperrdiff!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tobi130i, 03.11.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    @snofru

    Weich ist der 130 nicht gerade , wie ist der Grip den beim 123d?
    Härter geht immer aber bisschen Komfort wäre schon noch nett.
    Man könnte eventuell noch was mit anderen Stabi's machen. Das kann aber ohne Erfahrungswerte auch nach hinten los gehen.

    @nicola
    Mir fehlen die Worte, auf jeden Fall ein toller Tipp. Wie könnte ich das vergessen.
    Sorry aber was soll das bringen? Soll ich beim abbiegen eine andere Linie fahren oder vorher zick zack fahren um die Reifen aufzuwärmen :-D klär mich auf!

    @vegas
    Du hast das Problem mit einen Fahrzeug wechsel gelöst? Na toll :-D
    Oder Sperrdiff eingebaut?
     
  22. #20 flyingfrank, 03.11.2013
    flyingfrank

    flyingfrank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also ich kann beim 123d problemlos mit mehr als Standgas abbiegen. Ein klein wenig Gefühl im Gasfuß hilft da schon sehr.
    Ich genieße es eigentlich mehr wenn ich nur mal kurz drauftreten muss und er kommt hinter quer. Geht im Sommer mit den 245ern problemlos und im Winter mit den 205ern sowieso.

    Finde aber nicht das es störend ist.
    Weiß nicht wie es die Schalter-Fahrer sehen, aber mit der Automatik absolut spaßig und vor allem durch die 400 NM problemlos wiederholbar - der eingelegte Gang spielt da eigentlich eine untergeordnete Rolle.

    Aber eins ist mir auch klar, wenn ein Quattro auf nasser Straße an der Ampel neben mir steht, brauche ich mir keiner Illusion hingeben wer schneller wegkommt. Da wäre wahrscheinlich schon ein Audi A3 mit 105 PS im Antritt deutlich besser als mein heckgetriebener BMW. Aber spaßiger ist eindeutig der 1er.
     
Thema: Traktion bei Nässe??? Beim e87 130i ist sie Müll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er coupe allrad umbau

Die Seite wird geladen...

Traktion bei Nässe??? Beim e87 130i ist sie Müll - Ähnliche Themen

  1. E87 Stoßstange Quarzblau Met.

    E87 Stoßstange Quarzblau Met.: Hallo zusammen, ich suche eine Heckstoßstange (mit PDC-Aussparung) in Quarzblau Met. Farbcode A18, für meinen 1er kleine gebrauchspuren sind i.O....
  2. Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?

    Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?: Guten Abend! Ich möchte mir einen 118i zulegen und habe mir am Freitag gleich 2 Fahrzeuge in Berlin angeschaut (jetzt weiß ich auch wieso man in...
  3. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  4. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  5. BMW E87 Sonnendachöffnung in Dachhimmel schneiden, geht das?

    BMW E87 Sonnendachöffnung in Dachhimmel schneiden, geht das?: Guten Tag zusammen ;) ich würde gerne einen schwarzen Himmel haben bloß finde ich keinen mit Öffnung für mein Sonnen/Schiebedach. Meine frage ist...