[E8x] Traglastgutachten M313 und 230

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von Lip, 07.01.2013.

  1. #1 Lip, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Edit: es geht um die 19" Felgen



    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun schon ein paar Tage auf das über die Online-Kundenbetreuung angeforderte Traglastgutachten für die Felgen warte, war ich heute mal bei BMW-Horn ind Düren und hab da nachgefragt, da ich das Gutachten eigentlich morgen bräuchte.
    Der freundliche Herr wusste erst nicht richtig was ich von ihm wollte und kam nachher zu dem Schluss, dass er da nicht dran kommt und es ein Traglastgutachten dieser Felgen wahrscheinlich auch nicht gibt, da sie Serienfelgen vom 3er sind und daher keine Gutachten (für den 3er) gebraucht werden, er also die Traglasten nicht rausbekommt.

    Ich hab mit dem Herrn von TTS-Design telefoniert, da meine Wagen morgen dort zum Bearbeiten und Eintragen geht und er meinte, dass ich das nicht zwingend bräuchte, dass das schon klar geht mit der Traglast, weil die Felgen ja von einem größeren Auto sind. Wird der TÜV-Prüfer wohl ein Auge zudrücken vermute ich.

    ABER: Es gibt diese Traglastgutachten doch oder?
    Wer hat sie denn nun?
    Oder wusste der Kerl von BMW einfach nicht Bescheid?

    Grüße
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Franklyn, 07.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    Natürlich gibt es ein Traglastgutachten, das ist felgenbezogen, darin steht nur die max. Traglast dieser Felge, egal ob die vom 3er, 5er oder what ever stammt.
    Da 3er Felgen eine ET um die 35 (je nach Breite) haben, stehen sie beim 1er weiter nach außen.
    Mein Traglastgutachten hat ca. 5 Werktage von der BMW Kundenbetreuung gedauert
     
  4. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Eintragung hat heute auch ohne Traglastgutachten geklappt!

    Der 3er ist schwerer also halten die Felgen auch bei einem 1er. Das reichte dem Prüfer wohl. :mrgreen:

    Wenn ich die Gutachten die Tage noch bekomme von BMW lad ich sie hoch.

    Beste Grüße
    Philipp
     
  5. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Wie hast du das mit der ABE der Felgen gemacht?
    Mein bisheriger Kenntnissstand war, dass man fuer eine Eintragung das Traglastgutachten + ABE der Felgen braucht?
     
  6. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Mit einer ABE kannst du die Felgen einfach montieren und fahren ohne dass der TÜV da was eintragen muss.

    Wenn du aber keine ABE hast, oder diese nicht für dein Fahrzeug ist, beispielsweise für eine 3er, dann brauchst du ein Traglastgutachten, welches dir bescheinigt, dass dein Auto nicht zu schwer ist für die Felgen. Zusammen mit der Feifenfreigabe (einer Bescheinigung, dass die Reifen auch auf der Felge halten) kannst du zum TÜV fahren, der dir dann bescheinigt, dass die Räder zu keinem Zeitpunkt schleifen und der Umfang der Räder und damit die Angezeigte Geschwindigkeit auf dem Tacho stimmen. Mit dieser Bescheinigung vom TÜV fährst du zum Straßenverkehrsamt und die tragen dann die Rad-Reifen-Kombination ein.

    Grüße
    Philipp
     
  7. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Sorry für die paar Fehlerchen, tippe am iPhone...
     
  8. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Ahh, super. Danke fuer die Info. Bringt mich sehr weiter. Da ich von dem Felgen/Reifen Kram absolut keine Ahnung habe und naechste Woche den Spaß vor mir habe. :D
    Dann muss ich jetzt aber noch Bridgestone kontaktieren um eine Reifenfreigabe zu bekommen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Eine Möglichkeit habe ich vergessen:

    Serienmäßige Rad-Reifen-Kombinationen sind in der COC Datei hinterlegt, diese darf man auch ohne Eintragung fahren.
    Genauer kenne ich mich damit nicht aus. Das Blatt müsste jede Besitzer zu seinem Brief bekommen haben und der TÜV kann glaub ich auch online(?) Einsicht nehmen. Diese Angaben aber ohne Gewähr.

    Grüße
    Philipp
     
  11. #9 Lip, 17.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Heute haben mich die Traglastgutachten für die vorderen BMW 230 und den kompletten Satz M313 per Post erreicht.

    Grüße
    Philipp

    313:
    [​IMG]


    230:
    [​IMG]
     
Thema: Traglastgutachten M313 und 230
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 m313 oder m230

    ,
  2. m313 felgen

Die Seite wird geladen...

Traglastgutachten M313 und 230 - Ähnliche Themen

  1. [F21] 120d mit KFO 230 PS - Kupplung hat Schlupf ?

    120d mit KFO 230 PS - Kupplung hat Schlupf ?: Hallo Gruppe, Ich habe derzeit ein paar neue Eindrücke mit meinem 20d gesammelt. Ich habe derzeit das Gefühl das meine Kupplung es nicht...
  2. Styling 101 Traglastgutachten

    Styling 101 Traglastgutachten: Hallo, hat hier evtl. schon jemand das Traglastgutachten für die Styling 101 vom E46, in 8x18 ET47 und 8,5x18 ET50 von BMW angefordert? Falls...
  3. TNR. 51 95 2 230 348 / BMW M Performance Interieurleisten

    TNR. 51 95 2 230 348 / BMW M Performance Interieurleisten: Moin Moin Ich suche eine Person die, zusammen mit mir, beim Forumshändler die Teilenummer: - 51 95 2 230 348 - BMW M Performance Interieurleisten...
  4. [E87] Traglastgutachten pp 313 mit Schriftzug

    Traglastgutachten pp 313 mit Schriftzug: Hi Leute bräuchte dringen eure Hilfe!!! ich benötige ein Traglastgutachten für die Bmw Performance 313 Felgen in 18" vorne: 36116787645 7,5j Et...
  5. original BMW M313 18Zoll Michelin Super Sport Pilot

    original BMW M313 18Zoll Michelin Super Sport Pilot: Hallo, da mein BMW 120d gestohlen wurde, verkaufe ich nun meine Sommerfelgen mit Sommerreifen. Die Felgen benötigen keine Eintragung oder...