Tracktool

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von munzi70, 11.07.2010.

  1. #1 munzi70, 11.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ich habe mich entschieden mir mittelfristig ein Tracktool in Form eines E36 zu holen. Eigene Werkstatt zum Basteln/Abstellen wird dazu auch angemietet (da werde ich mich mit 2,3 anderen Leuten zusammentun) - habe da schon eine geile Location im Auge.

    Ich fange nun an, mich langsam zu informieren, welches Modell, welche Mods etc pp...

    Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere von Euch, der schon ein solches nettes Tool besitzen, mich gleich etwas informiert und berät.

    Zunächst wird es natürlich erstmal um die Auswahl eines Modells gehen:

    325i/328i/M3.... was spricht für welches Modell - was würdet ihr mir empfehlen?

    Step 2 wären dann die anstehenden Umbauarbeiten. Dazu komme ich dann aber, wenns soweit ist. TÜV muss ja alles abnehmen, um mit dem Teil u.a. auch bei Tourifahrten unterwegs sein zu können. Was bekommt man vom TÜV abgenommen und was nicht!? Es fängt ja beispielsweise schon bei den Schalensitzen an.... aber dazu, dann wenn es soweit ist... zunächst gehts erstmal rein ums Modell.

    LG.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 11.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Cooles Projekt Ralph! Irgendwann werd ich das auch mal machen!:mrgreen:

    Hier zwei gute Seiten zum E36 Ringtool: e36racing und Projekt E36 M3 Ringtool
    Finde ich sehr informativ!

    Ach ja: Wo genau liegt denn die Halle? Fabi hat mir schon davon erzählt, aber so genau weiß ich es nun immer noch nicht:mrgreen: Gern auch per PN:wink:
     
  4. #3 munzi70, 11.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ty Marco.

    Wenn ich mir die technischen Daten so ansehe, ist der 325/328i schon ne relativ "schlappe Krücke" im Vergleich zu M3...
    Interessant wäre ggf. auch nen Z3 3.0i (Bj 2000) rum... etwa auf dem Preisniveau eines guten M3 E36....(bzw. leicht teurer)...
     
  5. #4 KoHuWaBoHu, 12.07.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Tom 3321 hat doch einen M3 3.2 ringtool mit dem er auch rcn fährt...glaub der kann dir gute tipps geben...
     
  6. #5 munzi70, 12.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Die 3.2 M-Motoren sollen ja nicht sonderlich standfest sein, was ich bis jetzt eruiert habe... Ich schick ihm mal ne PM.
     
  7. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hi Ralph,
    schau doch mal hier rein Touristenfahrerforum.de ! Da findest du bestimmt was über E36 umbauten zum Tracktool :icon_smile:!

    Gruß Alex
     
  8. #7 BMWlover, 12.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die 3,2L Motoren gelten in der Tat nicht als langlebige Zeitgenossen, aber es gab den E36 Emmi ja auch mit dem 286PS Motor (allerdings auch ein S50...)
     
  9. #8 munzi70, 12.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Jo, das ist mir schon bekannt. Der 3.2er kam ja dann erst 96... Ist der 3.0L langlebiger?

    @Junior: Tourifahrerforum, in dem ich eh schon bin - ist ne gute Idee...

    Bin noch am rumüberlegen, und erstmal Ideen sammeln. Irgendwie sind mir die alten E36 fast zu proll - wenn auch (mit Abstrichen) sicherlich ne gute Basis.
     
  10. #9 BMWlover, 12.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Momentchen... Der 3,2L der nicht gerade der haltbarste ist, könnte auch der S52 sein (das war der, der anfangs im E46 M3 eingebaut worden war...) Der E36 M3 hat dagegen noch nen 3,2L S50 Motor drin...

    Jetzt bin ich mir gar nicht mehr sicher, welcher von beiden das jetzt war:swapeyes_blue:
     
  11. #10 munzi70, 12.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Der 3.2 war der, der am Anfang auch im E46 verbaut wurde. Korrekt. Habe da einiges von Pleuelschäden etc pp gelesen...Dieser wurde ab 96 im E36 verbaut. Davor der 3.0L mit 286 PS. Über dessen Haltbarkeit hab ich noch nix konkretes...

    BTW: so nen Zetti (3) find ich auch interessant. Mit haltbarer 3.0L-Serien Maschine (ohne M)...
     
  12. #11 BMWlover, 12.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ne, eben nicht. Der E36 hatte immer den S50 Motor drin, er wurde dann aber 96 auf 3,2L aufgebohrt, aber der Block war der gleiche.

    Der E46 M3 kam von Anfang an mit dem S52 Motor und der hatte anfangs eine technische Probleme wenn ich nicht irre.
     
  13. #12 munzi70, 12.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wenn Du`s so nimmst hab ich dann über Probleme mitm S50 gelesen (Kapitale Motorschäden resultierend aus Pleuelschaden...)...
     
  14. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ja stimmt zu 100% :daumen:!

    Ich denke mal der standfeste Motor von denen die du zur Auswahl gestellt hast ist der 2,8i. Leistung ist nicht ganz so gut wie beim M das ist klar aber haltbar sind die dinger! Mein Bruder hat den Motor in seinem Z3 QP und sooo schlecht geht der gar nicht muß ich sagen.

    Gruß Alex
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BMWlover, 12.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    hmmm, auch nicht gut. Dann sind wohl die S50 und die ersten S54 gefährdet, was die Haltbarkeit angeht...
     
  17. #15 munzi70, 12.07.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    2.8i oder 3.0i? Der 3.0i mit 231 PS geht ganz erheblich besser als der (ältere) 2.8i mit 193PS...
     
Thema: Tracktool
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tracktool

    ,
  2. bmw 130i tracktool

    ,
  3. bmw 325 tracktool

Die Seite wird geladen...

Tracktool - Ähnliche Themen

  1. BMW 323ti compact - Einsteiger-Tracktool

    BMW 323ti compact - Einsteiger-Tracktool: Hallöchen :icon_smile: Verkaufe hier ein gepflegtes sowie pflegeleichtes und für Einsteiger hervorragend geeignetes Tracktool. Garantiert...
  2. BMW 323ti - Einsteiger-Tracktool

    BMW 323ti - Einsteiger-Tracktool: Verkaufe meinen BMW 323ti, den ich ursprünglich in Grobnik einsetzen wollte....