Tracktest: 1er vs. Mini Cooper S ??

Diskutiere Tracktest: 1er vs. Mini Cooper S ?? im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Servus, mich würde mal rein FahrPerformanceTechnisch der direkte Vergleich zwischen einem verbessertem 1er (wie z.B. 120d mit PP-Fahrwerk,...

  1. #1 derMichl, 04.07.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    Servus,
    mich würde mal rein FahrPerformanceTechnisch der direkte Vergleich zwischen einem verbessertem 1er (wie z.B. 120d mit PP-Fahrwerk, Streben und 18" ;-) ) und einem Cooper S interessieren!?!!

    Klar, der größte Unterschied sitzt hinterm Lenkrad...

    Ich bin mal den "alten" neuen Mini als Cooper in Serie und in getunet (nicht als S!) bei letzterem sehr oft mitgefahren... war aber nur noch enttäuscht...
    Hab mich überhaupt nicht wohl gefühlt (wie soll ichs erklären? nur als Passagier und nicht als Fahrer ins Auto integriert!!) und der Cooper ging unterhalb von 4krpm gar nicht vorwärts...einzig das Tuning beim zweiten Cooper mit anderem Kopf und Auspuff hat hier ein bischen was gebracht....

    Ist aber ja nur subjektiv und sagt über die eigtl (beim Mini vielgelobten) Fahrleistungen gar nichts aus! ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralle_Os, 04.07.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    das sind 2 fahrzeuge die unterschiedlicher nicht sein könnten, was willsten da vergleichen ?! nur die beschleunigung ?

    das kannste auch nachlesen...

    das nen diesel unter 4000 wesentlich mehr bums hat als nen benziner ist jetzt nicht wirklich ein wunder
     
  4. #3 derMichl, 04.07.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    er nun wieder!!
    das z.B. n Diesel bei 4krpm deutlich abbaut, wo der Benziner in dem Fall erst richtig kommt muss ich dir ja nicht erklären...


    wie kann man das vergleichen?? ...hmmm.... werde mal sehr sehr viel Phantasie walten lassen:

    Vielleicht auf einer vorher definierten Strecke??
    mit z.B. 6km kurvigen Landstraßenanteil und 5km ABanteil oder so... kann man sicherlich noch verfeinern ist ja nur die erste Phantasie.
     
  5. #4 Ralle_Os, 04.07.2009
    Ralle_Os

    Ralle_Os 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    jau dann mach mal, und videos plz
    wobei ich nen mini allerdings nicht als auto bezeichnen würde, eher als elefantenrollschuh :lol:
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Auf Grund des unterschiedlichen Konzepts ist der Mini S wohl eines der agilste Autos auf dem Markt, vergleichbar mit einer Elise oder einem Speedster.

    Jeglicher Vergleich hinkt da sehr. Fahr selber nen MCS und dann steig in einen 130i - kein Vergleich.
     
  7. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Das stimmt grundlegend schon. Klar ist der Mini mehr Rennsemmel als der 1er. Trotzdem wundert es mich immer wieder wie relativ agil der 1er ist. Nen Freund von mir fährt nen JCW. Leistungsmäßig ist er natürlich um Welten überlegen. Trotzdem macht sich auf kurvigen Strecken der Frontantrieb bemerkbar welcher arg mit der Leistung zu kämpfen hat.
    Ich denke beim Vergleich 1er gegen Mini mit ähnlichem Leistungsgewicht und gleich guten Fahrern wird es sehr eng. Gerade weil diese Autos so verschieden sind gibts es viele Vor-/Nachteile der Fahrzeuge die sich in der Summe zu einem sehr engen Contest entwickeln könnten.

    MfG

    3lli0t
     
  8. #7 derMichl, 04.07.2009
    derMichl

    derMichl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SALE: E87 120d FL viele Extras! |E91 320d FL
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    a Oberfrange
    sorry aber so lass ich das nicht ganz gelten... ;-) ;-)

    also, gleiche Strecke, gleicher Fahrer und verbesserter 1er...wer ist schneller??
    Works zählt nicht...gibt auch auch keinen "M E8x" ;-)

    btw. bin dieser Tage mal nen Focus RS (den alten) gefahren!!
    wirklich Spitze was das Fahrwerk und dir Traktion (Quaife) angeht und von
    der Lenkung könnte sich BMW auch ein gewaltiges Scheibchen abschneiden!!
    Wie gesagt...sogar beim alten RS.
     
  9. #8 der_haNnes, 04.07.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    ich hatte schon das vergnügen gegen einen MCS auf dem HHR, hab mich vorher mit dem fahrer unterhalten: er war recht motiviert, hatte extra reifenluftdruck abgelassen etc. er ist vor mir gestartet - nach 3 kurven war ich vorne :p
     
  10. #9 Holk1ng, 04.07.2009
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Der Mini ist ein tolles Auto, und er lässt dich mit entsprechender Motorisierung (Cooper S / JCW) aber mal locker auf der Landstraße mit deiner 1er Huddel stehen.
    Hatten selber mal nen JCW GP mit 220 PS und ich muss sagen dass ich in keinem anderen Auto bisher soviel Fahrspass hatte (auch nicht im M3 oder im Z4 oder 335i) trotz Frontantrieb wohlgemerkt.
     
  11. #10 Stuntdriver, 04.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wir hatten dieses Thema ja vor nicht allzulanger Zeit schonmal.
    Gefühlte Geschwindigkeit/Fahrspaß im MCS(neu) sicher hoch, reine Performance wahrscheinlich kein großer Unterschied bzw. Vorteile für dem 130er. Und nein ich hab nichts gegen den Mini meine Frau fährt das Vorgängermodell als Cooper.
     
  12. #11 DerKleineLukas, 04.07.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ich hatte letztens einen Mini Cooper S Clubman - und ich muss sagen: Das teil macht süchtig. Im Drehzahlberreich unter 3000 zieht der S zwar nicht so wie der 120d, aber, wo man im 120d schon bei ca 60-70km/h in den 3. gang muss, kann man mit dem cooper s noch diese geschwindigkeiten im 2. gang nehmen, und vor allem im Rausbeschleunigen aus Kurven war das hilfreich. Dort war dann die Subjektive Zugkraft stärker als im 1er. Jedoch hat der S gekämpft, die 175 PS ordentlich auf die Straße zu bringen.

    Zum Fahrwerk: Der Cooper S Clubman schien mir, überraschung, wesentlich stärker aufs übersteuern ausgelegt als der 1er mit Standard Fahrwerk. Recht hart, knackig, sportlich, richtig sexy :D

    Aaaaber: Der Mini Sitze hatten so gut wie gar keinen Seitenhalt. Während die Lenkung super direkt ist, muss man sich mit den Knien zwischen Tür und Mittelkonsole klammern, um nicht rumzufliegen. Da ist der 1er mit Sportsitzen angenehmer.

    Aber rein Performance Technisch sollte der S bissl mehr gehen,und wie gesagt, dass man bis knapp ü 90km/h im 2. Gang verbringen kann, bringt schon einen ordentlichen Vorteil zum 120d. Vor allem wiegt der S weniger.
     
  13. Jason

    Jason 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    hmmm nimms mir nich übel, aber die tatsache das man 80 im 2. fahren kann is kein mini vorteil, eher nen diesel nachteil...
    solange ich im auto sitz kann das auch der 116, kaum sitzt meine freundinn daneben hab ich ab 3500 u/m immer so nen komisches brabbeln im rechten ohr^^
     
  14. #13 DerKleineLukas, 05.07.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Naja, letzendlich egal: hier gehts um 120d gegen Cooper S. Und ich bin mir nicht ganz sicher, ob der 116i 90km/h im 2. Gang schafft. Aber meine 116i Erfahrung ist schon ne weile her....
     
  15. Jason

    Jason 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    ich sag ja 80^^
    und ja, das müsste(gerade so) drin sein...laut tacho.
    war ja nich protzig sondern nur ne feststellung
     
  16. #15 DerKleineLukas, 05.07.2009
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Und meine Aussage: der Mini konnte halt knapp Ü90 noch machen - was sich,a uf der Strecke, die ich gefahren bin, sich als sehr brauchbar erwiesen hat. Der 120d hat ja in etwa gleich viel Leistung, kann aber nicht das gleiche draus machen. Und vom 116i brauchen wir gar nicht zu reden. Denn 80 kann man im Notfall im 120d im 2. Gang auch noch machen, die Kurven bin ich meist mit 70 gefahren, da war der längere 2. gang suuuper. Und wenn ich mal so fies sein darf: Mitm 116i hätt man halt eben nicht diese Geschwindigkeiten erreicht.
     
  17. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Mit 205er Bereifung stimmt's. Standard läuft er bis 82,6 kmh echt.
     
  18. #17 Catahecassa, 05.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Konzeptvergleich 135i Cabby vs. JCW Cabby in der nächsten Sportauto 8)
     
  19. #18 Hell13raiser, 05.07.2009
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Also, ich fahre nen 120d FL und meine Frau fährt nen Cooper S mit Kompressor. Beide Fahrzeuge haben eine völlig andere Leistungsverteilung. Im MCS fühlt sich natürlich subjektiv alles schneller an. Aber objektiv sind beide Fahrzeuge sehr sehr nah beieinander. Auf der Autobahn hat meine Frau im Durchzug keine Chance. Auch im Topspeed bin ich etwas schneller.
    0-100 hat der MCS einen kleinen Vorteil. Nachdem ich letztes Jahr die Eibach Sportline habe einbauen lassen, liegt mein 1er wie ein Brett und auch die Kurvengeschwindigkeit ist sehr nah dran.
    Aber ganz ehrlich: mein 1er mach mir mehr Spaß. Der Heckantrieb hat einfach viel mehr Spaßpotenzial :wink:

    SportAuto Rundenzeiten Hockenheim:
    - 120d ( vFL) 163PS : 1:22,3min
    - Cooper S (FL) 177PS: 1:21,1min


    Hell


    _
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 A1exander, 06.07.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Er fragt ja... :roll:
    Wer nichts Sinnvolles zu sagen hat solls halt lassen :wink:

    Ich kann nur soviel sagen, dass ich von den Fahrleistungen des Mini sehr angetan war. Bin bereits S und One gefahren. Da ich Leihwagen-mäßig von meinem Händler seeeehr verwöhnt bin war ich vom One zunächst nicht so angetan aber mir ist a) nahezu egal was ich fahre und b) bekomm ichs für lau.... also ab damit. ---> One mit Schaltwippen ;-)

    Fazit: Breites Grinsen, überrascht sowohl von den Fahrleistungen als auch von der Sportlichkeit die mir der Wagen vermittelt hat (ist halt einfach wie ein GoKart), lediglich der Innenraum war so gaaar nicht meins (Gesamtanmutung)

    Den S kann man sich dann genauso nur mit Bums vorstellen :)

    Persönlich würde bei mir immer der 1er den Vorzug kriegen ganz klar aber der Mini ist eine Erfahrung wert. Wenn man sich nicht selbst verschließt wirds gut.

    Zum direkten Duell kann ich kaum etwas sagen außer natürlich die nackten Zahlen die eh jeder kennt. Ist auf jeden Fall die gleiche Liga und über die Konzepte die jedem Fahrzeug zu Grunde liegen kann man ohnehin viel diskutieren... :D
     
  22. #20 Sushiman, 06.07.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    es is ja der vergleich mini s gegen 120d schon sinnlos genug (das sind 2 völlig unterschiedliche konzepte, von der leistung her ähnlich, aber das is dann schon alles), aber das da jetzt die 116i fraktion auch noch mitmischen will is ja an lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten....
    g, Sushiman
     
Thema:

Tracktest: 1er vs. Mini Cooper S ??

Die Seite wird geladen...

Tracktest: 1er vs. Mini Cooper S ?? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete einen neuen Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278) an. Preis inklusive Versand 90€ Bezahlart: PayPal
  2. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  3. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  4. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  5. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649