Totalschaden :-(

Diskutiere Totalschaden :-( im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, in dieser Nacht hat es mich nun auch mal erwischt. Bin bei extrem nasser Strecke in einer Rechtskurve abgeflogen. Genau in der Kurve kam...

  1. #1 123-taurus, 20.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    Hallo,

    in dieser Nacht hat es mich nun auch mal erwischt. Bin bei extrem nasser Strecke in einer Rechtskurve abgeflogen. Genau in der Kurve kam eine Art Hund/Fuchs ??? von rechts nach links über die Straße und ich hab dann leider den Fehler gemacht ausweichen zu wollen. Tja was soll ich sagen, sind dann den Boardstein hoch. Hab dann mit der A-Säule Fahrerseits einen Baum getroffen, wodurch sich der Wagen ca. 2-3 mal um die eigene Achse entlang eines Metallzauns gedreht hat. Auf meiner Seite ging der Seitenairbag auf und dann kam schon das Glas in den Innenraum geschossen. Nach dem Stillstand des Wagens ging nur noch die Fahrertür zu öffnen. Nun steht der Wagen in der Werkstatt und ich muss abwarten...

    Also Leute, passt wirklich auf wie ihr fahrt. Ich selber schätze mich als sehr guten Fahrer ein, aber wenn der Wagen einmal quer kommt ist oft zu spät. Ich konnte ihn nicht mehr fangen . . .

    hier noch ein Paar bilder

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Heftige Fotos, zum Glück scheint es dir ja noch recht gut zu gehen oder?
     
  4. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    . schlimme Bilder :cry: - ich hoffe, du bist okay :?

    lg
    indo5
     
  5. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Das erste was von Interesse ist: wie geht es dir? Du schreibst dazu leider nichts.
    Alles andere ist Blech.
     
  6. #5 123-taurus, 20.05.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    mir bzw. uns ist nichts passiert. erstaunlicherweise. ich hatte mir nur den ellenbogen gestoßen und mein beifahrer hatte leichte schnittwunden an der rechten hand.

    ...die polizei vor ort hatte mich dann darauf hin gewiesen, dass ich eventuell auf dem gesamten schaden sitzen bleiben könnte. angeblich würden einige versicherungen nur zahlen wenn es sich bei dem wild um zb ein Reh etc handelt. wenn man bei "kleinvieh" versucht auszuweichen und dabei abfliegt würde angeblich nichts gezahlt werden, da man auch das "kleinvieh" anfahren hätte können. hat dazu jemand erfahrungen?

    ...das wäre so natürlich nun der supergau...
     
  7. #6 twinTurbo, 20.05.2011
    twinTurbo

    twinTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Ostsee - Rostock/Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Als allererstes hoffe ich, dass mit dir alles in Ordnung ist! :shock::?

    .
    .
    .

    Jammerschade um den 123d. :cry:

    Dass es dir gut geht, ist aber das wichtigste!



    Wildbegegnungen und Wildunfälle sind tückisch. Ein informierter Autofahrer weiß, wie er sich in so einer Situation zu verhalten hat. Aber wenn es dann wirklich so kommt, reagiert man meißt aus Relex falsch.


    :shock:
     
  8. #7 joern1977, 20.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    hast du das auto vollkasko oder nur teilkaskoversichert ?
     
  9. #8 twinTurbo, 20.05.2011
    twinTurbo

    twinTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Ostsee - Rostock/Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:

    Gut, euch ist nichts passiert.



    Dann wars halt nen Reh...
     
  10. #9 Turbo-Fix, 20.05.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mein Beileid, ich hoffe dir geht es gut, das Auto zahlt ja sicherlich die Versicherung....


    diese Aussage würde ich nochmal überdenken :wink:
     
  11. #10 123-taurus, 20.05.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    ja klar, aber der reflex ist manchmal schneller und dann kommt er quer und du wünschst dir aufzuwachen. dann krachts paar mal heftig und du hast binnen 5 sek 28000€ schaden produziert...
     
  12. #11 voodoo69, 20.05.2011
    voodoo69

    voodoo69 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    die angabe gilt für teilkasko - wenn du vollkaskoversichert bist, übernimmt die den schaden, nachteil hierbei ist die vmtl. hochstufung im schadensfall u. d. höhere selbsbeteiligung.

    wichtig bei dem unfall ist, dass ihr nahezu unversehrt ausgestiegen seit, das auto sieht nicht unbedingt danach aus!

    alles gute!
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    wichtig ist, dass du einen Zeugen hast. Wenn du Zweifel an deiner Versicherung hast, wirst du um einen Anwalt nur schwer herumkommen.
     
  14. #13 labosch, 21.05.2011
    labosch

    labosch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Spritmonitor:
    Herzliches Beileid! Jammerschade um den Kleinen. Trotzdem muss man in erster Linie froh sein, dass kein Mensch zu Schaden gekommen ist!
     
  15. #14 daytona900, 21.05.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Erst mal seit froh das euch nichts schweres passiert ist. So hart es sich anhört, es ist nur Blech. Trotzdem schade um den schönen 1er
     
  16. diggit

    diggit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    60 km/h? :shock:
    nächstes mal mäh das Ding nieder! :wink:
     
  17. #16 Stuntdriver, 21.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hauptsache euch ist nichts passiert - würdet ihr im Krankenhaus liegen wären euch die€ 28.000,- schnuppe. Für an den Baum geknallt sieht der noch gut aus und daß euch nichts passiert ist spricht für die passive Sicherheit. :daumen:

    Wild macht immer nur Ärger! :angry:
     
  18. Fairy

    Fairy Guest

    Anschließ ... :nod: ... so ärgerlich die Sache auch sein mag ... :roll: ... Blech ist reparabel, die eigenen Körperteile nicht immer ... :eusa_naughty: ... deshalb positiv sehen, das Ganze ... :nod: ... es ist alles nochmal gut gegangen ... :daumen:
     
  19. #18 DrJones, 21.05.2011
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Zum Glück ist euch nichts weiter passiert. Klingt jetzt zwar sehr makaber, und bitte nicht falsch verstehen. Aber mich beruhigt sowas irgendwie.

    Einfacher gesagt als getan. Die Reflexe kann man meist nicht übersteuern. Wollte mir auch schon in einem Kreisel einen Grund für ein neues Auto holen, nur als die Gelegenheiten da waren (Vorfahrt wurde mir genommen) war die Reaktion schneller als der Verstand...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Was sagt die Versicherung denn wenn man vor einem kleinen Kind ausweicht und gegen einen Baum fährt? Hätte man drauf halten sollen? Im ersten Schockmoment kann man vielleicht sowieso nicht erkennen was da vor dem Auto läuft.
     
  22. #20 sonofnyx, 21.05.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Einen Hund oder ein Reh anzufahren verläuft i.d.R. wesentlich glimpflicher als sich mit einem Baum anzulegen, allerdings würde ich das bei einem ausgewachsenen Wildschwein nicht mehr versuchen wollen oder gar bei einem Hirsch, der dann mit seinem Geweih noch guten Tag im Innenraum sagt.

    Zum Glück ist euch nichts passiert, das sieht schon nach einem nicht zu verachtenden Unfall aus. Die Vollkasko wird aber auf jeden Fall zahlen, sofern du eine abgeschlossen hast. Ein Wildunfall ohne Kontakt mit dem Wild gehabt zu haben lässt sich nur sehr schwer anmelden, insb. bei einem Hund bzw etwas in der Größe eines Hundes.
     
Thema:

Totalschaden :-(

Die Seite wird geladen...

Totalschaden :-( - Ähnliche Themen

  1. Wiedergeburt eines BMW 2er Totalschadens...

    Wiedergeburt eines BMW 2er Totalschadens...: Falls irgendjemand von euch nicht glauben sollte, daß man aus einem absoluten Totalschaden wieder einen "unfallfreien" Wagen hinkriegen könnte:...
  2. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  3. [E87] Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert

    Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert: Hallo, ganz traurige Nachrichten und zwar bin ich letzten Donnerstag mit meinem Heck ausgebrochen und kam dann dank einer Laterne zum stehen....
  4. [E87] Steuerkette übersprungen und jetzt Totalschaden?!

    Steuerkette übersprungen und jetzt Totalschaden?!: Hallo zusammen, vor drei Wochen ging der Motor nach einem kräftigen beschleunigen im 1. Gang plötzlich aus. Also mitten in der Nacht abgeschleppt...
  5. Unfall= Totalschaden? Meinungen erwünscht.

    Unfall= Totalschaden? Meinungen erwünscht.: Mich hat es heute leider bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr erwischt,kam das Heck und vorn hab ich ein Geländer touchiert.Defekt sind...