Totalschaden?! Brauche euren Rat

Diskutiere Totalschaden?! Brauche euren Rat im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Uns ist am Freitag Abend leider ein Unfall passiert. In einer 90° rechts Kurve, Fahrbahn war nass, hab ich die Kontrolle über den 1er verloren....

  1. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Uns ist am Freitag Abend leider ein Unfall passiert.
    In einer 90° rechts Kurve, Fahrbahn war nass, hab ich die
    Kontrolle über den 1er verloren. Unser Auto knallte mit dem
    linken Kotflügel gegen einen Baum. Gottseidank ist meiner Freundin nicht viel passiert!
    Man... Da macht man sich ganz schöne Vorwürfe :cry:
    Unser Dank gilt den hilfsbereiten, netten Leute die
    gleich die Unfallstelle gesichert haben und uns erst einmal beruhigten!
    Vielen Dank!
    Die Polizei nahm den Unfall auf und da es Nass war bekomm ich 3 Punkte und eine 150€ Geldstrafe aufgebrummt.
    Ansonsten waren die eigentlich auch ganz nett, haben ja auch nur Ihre Pflicht getan...

    Da es mir jetzt keine Ruhe mehr lässt, wollte ich eure Meinung einholen. Der Gutachter müsste sich morgen eigentlich melden.
    Nach erster Einschätzung eines BMW Servicetechnikers, müsste das ein
    Totalschaden sein, weil das Bodenblech deformiert und das Dach gestaucht ist.

    Meint ihr das Fahrzeug hat wirklich einen Totalschaden?

    Vielen Dank für eure Einschätzungen!

    Fahrzeugdaten:
    120d
    BJ 02/08
    EZ 03/08
    Km ~28.500
    Bruttolistenpreis 37.660€
    Kein Leasing bzw. nicht finanziert
    Vollkasko mit SB

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 07.09.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    :shock: Gut, dass Euch nichts passiert ist! :shock: Glück und offenbar gutes Auto gehabt!

    Das sieht schon sehr nach TS aus, zumindest wirtschaftlich, vor allem, weil Dach und andere tragende Teile kaputt/deformiert zu sein scheinen. Aber das weiß der Gutachter besser als ich. Wichtig war mir der erste Absatz... ;)
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 07.09.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    ja, der ist offensichtlich total krumm.

    gut dasss ihr den Baum nicht mit der Tür erwischt habt...
     
  5. #4 Eifeldiesel, 07.09.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    1
    scheiss auf die Karre ... die ist hin
     
  6. #5 Steak1986, 07.09.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Erstmal gut, dass euch nichts passiert ist [-o<

    Aber ich fürchte auch, dass es für den 1er leider keine Rettung mehr gibt. :( Vielleicht noch als Ersatzteilspender für andere aber richten lassen wird sich das m.M.n. nicht mehr!
     
  7. #6 Stuntdriver, 07.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Lieber die Kiste als ihr - deiner Freundin geht's wieder gut?

    3Punkte würde ich allerdings nicht widerspruchslos hinnehmen.... [-X
     
  8. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Denke auch, dass es offensichtlich das richtige Auto war.
    Ja, wenn wir mit der Fahrertür in den Baum geknallt wären,
    würde die sache wohl nichtmehr ganz so gut aussehen.
    Naja, meine Freundin hat ein paar Schürfwunden vom Airbag im Gesicht
    und im Bereich Brustkorb. Und mir tut gerade das Kreuz sehr weg.
    Aber ansonsten, sind wir direkt nach dem Aufprall ausgestiegen.
    Ausser dem Schock tat eigentlich nichts weh.
    Unser schönes Auto :cry:

    Jetzt geht die Suche wieder los, wir haben den 1er als Jahreswagen gekauft und waren somit gerade einmal ein halbes Jahr im Besitz :evil:

    Man, soviel Geld!!! Hoffentlich machen wir nicht zu viel Verlust.

    Mal schauen was beim Gutachten rauskommt. Wir sind noch irgendwie
    unentschlossen, welches Auto nachfolgen wird.
    Entweder wieder der 1er oder der A3 Sportback... mal sehen.
    Was mir leider recht negativ in Erinnerung bleibt sind diese nervigen
    Knacksgeräusche und diese S c h e i... rupfende Kupplung.
    Ansonsten war das eigentlich ein super Auto!
     
  9. #8 nightperson, 07.09.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Gut, daß Euch nichts Ernsthaftes passiert ist, die Karre ist versichert. Bin zwar auch kein Gutachter, würde aber sagen, daß es sehr nach wirtschaftlichem Totalschaden aussieht.

    Mit welcher Begründung hast Du denn 3 Punkte und € 150 Strafe bekommen :shock: Warst Du schneller als erlaubt oder wurde einfach mit nichtangepaßter Geschwindigkeit bei Nässe argumentiert :?:

    Gruss,
    Andreas
     
  10. #9 Stuntdriver, 07.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Macht euch wegen dem Geld nicht verrückt, wenn ihr verletzt im Krankenhaus liegen würdet, wären diese Sorgen ein Wunschtraum. Materielles kann man immer irgendwie ersetzen, ein Menschenleben oder die Gesundheit nicht.
     
  11. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich war eigentlich garnicht so schnell unterwegs (Freundin dabei), aber dann wohl doch zu schnell.
    Sowas ist mir noch nie passiert und ich fahr jetzt auch schon über 10 Jahre Auto. Naja... das mit den Punkten+Gelstrafe.
    Die bekommt man bei einem Unfall automatisch, wenn die Fahrbahn nicht trocken ist. Sprich... sobald die Fahrbahn nass, verschneit oder sonstwie beinträchtigt ist, geht man von nicht angepasste Geschwindigkeit aus.
     
  12. Gepro

    Gepro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zum Glück ist euch nichts passiert, denn die Bilder sehen doch schlimm aus. Wenn schon der Air-Bag aufgeht müssen hohe Kräfte gewirkt haben. Darf man eventuell fragen bei welcher Geschwindigkeit das passiert ist?

    Eine anmerkung zum Auto:

    Ich würde auch stark davon ausgehen, dass der Gutachter den 1er als wirtschaftlichen Totalschaden bezeichnet. Ich hatte mit meinem alten Auto (VW Polo von 2001) einen recht harmlosen Auffahrunfall (mir ist jemand an einer Ampel hinten aufgefahren) und der Schaden belief sich auf über 4000,- € , also knapp an der Grenze zum Totalschaden.
     
  13. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Kann nicht nen Gutachter die ungefähre Geschwindigkeit feststellen? Weil ich würd die auch nicht einfach so hinnehmen!

    Gut das euch nichts passiert ist!
     
  14. #13 Stuntdriver, 07.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Nicht angepasste Geschwindigkeit steht eigentlich immer da außer man hat die Vorfahrt genommen bekommen o.ä. aber wie begründen sich die 3 Punkte?? Hast du irgendeine Geschwindigkeit angegeben, die in dem Bereich lag? Wenn du mehr als das Vorgeschriebene eingestehst wird man dir Vorsatz vorwerfen, aber sonst habe ich dafür keine Erklärung.
     
  15. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das mit der Geschwindigkeit kann ich echt nicht genau sagen...
    Ich bin die Strecke schon zigg mal gefahren.
    Die Strasse ist dort auch ziemlich schlecht.
    Ich denke mal maximal 60 km/h. Wiegesagt mir ist
    vergleichbares noch nie passiert, aber dort ist auch eine Feldwegausfahrt.
    Kann gut sein, dass die Fahrbahn verschmiert war.
    Aber ich kann es nicht mehr genau sagen. Schuld bin ich wohl selber, aber erklären kann ich es mir echt nicht.

    Vielleicht kennt es ja einer... es war von Friedberg kommend Richtung
    Dickelsmoor kurz vor dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Mühlhausen.

    EDIT:
    Das mit den 3 Punkten hat mir die Polizistin am Unfallort gesagt.
    Hmmm mal abwarten was kommt...
     
  16. #15 Stuntdriver, 08.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das du Schuld bist ist ja ziemlich unstrittig, aber das ist kein Grund für 3 Punkte. Zumindest nach meinem Verständnis. :paranoid:
     
  17. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hast recht, das hätte es nicht gebraucht... Muss mich wohl in den nächsten Tagen mal schlau machen.
    Das tolle war der BMW Pannensercie bzw. Unfallhotline.
    Die freundliche Dame sprach so schlecht deutsch und hatte wohl das
    Mikro vom Headset im Mund, das ich wieder aufgelegt habe...
    Ich hab die einfach nicht verstanden...
     
  18. #17 Stuntdriver, 08.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :lachlach: Naja das kann man in der Situation ja gar nicht brauchen. Wäre bei so einem Schaden, der ADAC nicht der bessere Ansprechpartner gewesen? Wer hat überhaupt die Polizei gerufen? Es kam doch keiner außer euch zu Schaden, oder habt ihr auf der Straße gestanden?
     
  19. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja, wir waren Richtungsverkehrt auf der Fahrbahn gestanden.
    Die Polizei haben die Personen gerufen, die den Unfallort abgesichert haben.

    Das Problem wäre ohne Polizei ein evtl. unerlaubtes Entfernen vom
    Unfallort gewesen. Schäden am Baum usw....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stuntdriver, 08.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ach was, Schäden am Baum sind höchstens ein paar Kratzer, wenn überhaupt die Dinger können erschreckend viel ab. Umgekehrt zur Fahrtrichtung ist ungut, hätte man aber eventuell auch wegschieben können, Polizei ruft man wenn man mit jemand anderem zusammenrasselt, bzw. jemand anderes geschädigt wird. Alles andere beansprucht nur unnötig den Beamtenapperat. Kein Wunder daß die sauer waren und dir gleich mal was von Punkten erzählt haben, wenn du sie raus in den Regen schickst. :mrgreen:

    Aber egal jetzt isses passiert und sicher das geringere Übel. Ich drücke dir die Daumen daß du um die Punkte rumkommst und die Versicherung sich anständig benimmt....und dann bald wieder viel Freude am Fahren!
     
  22. #20 Alpinweiss, 08.09.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Seit der Handyschwemme wird die race-control doch wegen jeder Kleinigkeit umgehend in Kenntnis gesetzt.
     
Thema: Totalschaden?! Brauche euren Rat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw dach totalschaden

Die Seite wird geladen...

Totalschaden?! Brauche euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Recherche - brauche eure Hilfe

    Recherche - brauche eure Hilfe: Zwecks einer kleinen Recherche suche Kontakt zu Eigentümern eines E81 130i, deren Wagen (seinerzeit) als Neuwagen bei einem österreichischen BMW...
  2. AGR Rate senken

    AGR Rate senken: Hallo 1er Freunde, ich möchte bei meinem 120d mit N47 Motor die Abgasrückführungsrate senken. Probleme habe ich mit dem Auto nicht, dass ich das...
  3. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  4. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  5. F21 -> Tacho mit erweitertem Umfang, was brauche ich ?

    F21 -> Tacho mit erweitertem Umfang, was brauche ich ?: Liebe Gemeinde, ich brauche ein bisschen eure Hilfe. Ich würde gerne meinen F21 116i aus 04/2014 mit Navi Business auf den Tacho mit erweiterten...