Total geschockt nach Reifenwechsel

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von dombmw, 24.03.2012.

  1. dombmw

    dombmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo zusammen,

    als ich heute meine Sommerreifen drauf gemacht habe,
    war ich erstmal geschockt!

    Was sagt ihr dazu? Wie konnte das passieren? Luftdruck war auf 2,8 Bar eingestellt! Es handelt sich um beide Hinterreifen!
    Die Reifen sind von Pirelli und sind Run-Flat.

    [​IMG]


    MFG Dominik :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex253, 24.03.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.643
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    alter :shock:
     
  4. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..und vorallem - KM Leistung ?

    lg
    indo5
     
  5. dombmw

    dombmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die Reifen waren auf dem 1er drauf als ich ihn gekauft habe! Keine Ahnung wie viel Kilometer die vor mir hatten! Ich bin damit ca. 7000km gefahren!

    Die Reifen waren sau laut und der rechte hintere verlor auch Luft!

    Wieso sind die nur in der Mitte Platt?
     
  6. #5 Die_Allianz, 24.03.2012
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    wenn die Größe auf der Felge richtig war kommt nur VIEL zu hoher Luftdruck in Frage; Du oder der Vorgänger
     
  7. #6 Silverstar1000, 24.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
    Silverstar1000

    Silverstar1000 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde / Ennigerloh
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Seb
    Spritmonitor:
    Wieso hast da nicht mal vorher geguckt? Sowas fährt man sich nicht innerhalb ner Woche ab! Krasses Pferd! Zu viel Luft drauf gewesen!


    Sexy and i know iT
     
  8. #7 misteran, 24.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    2,8 bar ist wohl auch etwas viel.

    Hast du die Reifen nicht geprüft beim Autokauf?
     
  9. #8 CSchnuffi5, 24.03.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    2,7 Bar wird sogar von BMW empfohlen für die Heckachse beim 123d (17" und 18")

    also nicht wirklich zu viel
     
  10. #9 Alex253, 24.03.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.643
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Finde auch 2.8bar sind nicht viel, je nach Reifentyp und Hersteller so wie Reifenbreite, variiert das ja.
     
  11. dombmw

    dombmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Reifen waren einwandfrei beim Kauf! Deshalb habe ich die letzten Wochen
    auch nicht geschaut! Hatte sogar vor 3 Wochen ne Polizeikontrolle bei der die Reifen kontrolliert worden sind!

    Bei mir in der Türe sind
    2,5-3,0 Bar angegeben...
     
  12. #11 misteran, 24.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Auch wenn man alleine fährt?
     
  13. #12 CSchnuffi5, 24.03.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    und vor 3 Wochen waren die noch OK?

    hatte zufällig jemand mal dein Auto bzw. war es beim Händler

    vielleicht hat einer bissl Luft nachgedrückt und dabei die 2 mit der 3 verwechselt
     
  14. #13 CSchnuffi5, 24.03.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ja 2,7 Bar war wenn ich mich richtig erinnere der Leer Luftdruck
    glaube mit Beladung 2,9 oder 3,1
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alex253, 24.03.2012
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.643
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Also ich fahre auch immer etwas Überdruck, so zwischen 2,6-2,8bar, aber so etwas hatte ich noch nie. Aber dir hätte wenn es zu viel Luftdruck auf den Reifen gewesen wäre eigentlich auffallen müssen, das die Traktion viel schlechter geworden sein müsste, weil bei zu viel Reifendruck, hast du ja auch weniger Auflagefläche.
     
  17. dombmw

    dombmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    2,5 Bar leer und 3,0 Bar voll steht drin.

    Jetzt im Nachhinein fällt es mir auf! Es war vochin mit den Sommerreifen ein Unterschied wie Tag und Nacht!

    Nein war er nicht! Höchstens der Luftfüller von meiner Tankstelle spinnt! Der wurde aber vor 2 Monaten geeicht! Ich habe aufjedenfall den richtigen Druck eingestellt!

    Lg
     
Thema:

Total geschockt nach Reifenwechsel

Die Seite wird geladen...

Total geschockt nach Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  2. Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!

    Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!: Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich verzweifelt und bräuchte eure Hilfe. Zu mir, bzw. meinem Auto: Ich fahre einen 118d BMW Baujahr 2006, E87....
  3. Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!

    Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!: Hallo zusammen Ich möchte ab jetzt die Reifenwechsel an meinem E87 aus dem Jahr 2009 selber vollziehen, bin aber etwas verwirrt. Habe im Netz...
  4. Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.

    Hilfe. Lange Liste an Fehlern. 120d bj 2011 spinnt total.: Hallo, Gestern ist mein 120d bj. 2011 erst nach mehrmaligen Starten angegangen. Auf dem Weg zur Arbeit hatte meine Freundin diverse...
  5. [E87] Felngenpflege für leichteren Reifenwechsel

    Felngenpflege für leichteren Reifenwechsel: Moin zusammen, ich hatte die letzten Male immer Probleme beim Reifenwechsel gehabt, da ich die Reifen nicht von der Felge runter bekam. Was kann...