Torque Pro Dashboard für den N43-Motor (Öldruck, Öltemp., NoX etc.)

Diskutiere Torque Pro Dashboard für den N43-Motor (Öldruck, Öltemp., NoX etc.) im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo 1er Fans, da es in letzter Zeit gehäuft Beiträge zum Thema niedriger Öldruck beim N43-Motor gab (meist im Zusammenhang mit der...

  1. #1 DominikS66, 28.04.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Hallo 1er Fans,
    da es in letzter Zeit gehäuft Beiträge zum Thema niedriger Öldruck beim N43-Motor gab (meist im Zusammenhang mit der Steuerkettenproblematik) und eine Messung nicht mit Bordmitteln machbar ist, stelle ich euch meine OBD-Pids Erweiterung für die Android-App Torque Pro zur Verfügung. Mit diesen zusätzlichen OBD-Pids kann man dann in Torque Pro folgende BMW N43-spezifische Werte online anzeigen:
    - relativer Öldruck-Soll-/-Istwert in bar
    - Öltemperatur
    - Betriebszustand des Motors (homogener Betrieb/Schichtladungsbetrieb/Mischbetrieb)
    - NoX Konzentration/Sensorwert

    Insbesondere die Öldruckwerte sind von Bedeutung! Der N43 Motor besitzt eine elektronisch gesteuerte lastabhängige Regelung des Öldrucks (anstelle einer klassischen "starren" Durckbegrenzung durch ein einfaches Regelventil). Anhand der Differenz Sollwert-Istwert vom Öldruck kann man feststellen, ob es ein Problem mit der Ölversorgung gibt (verstopftes Ölsieb durch Reste von zerbröselten Führungsschienen der Steuerkette). Bei einem gesunden Motor sind Sollwert und Istwert bei laufendem Motor immer gleich (max. 0,2 bar Differenz). Liegt eine Problem im bereich der Ölversorgung vor, liegt der Öldruck-Istwert meist deutlich unter dem Öldruck-Sollwert.

    Die Öltemperatur kann man sich ebenfalls anzeigen lassen (und über die Standard PIDs natürlich auch die Kühlwassertemperatur)

    Wer wissen will, ob der NoX-Sensor noch arbeitet, kann sich dessen Werte anzeigen lassen. Über die Betriebszustandsanzeige (Schichtbetrieb/Homogenbetrieb) kann man ebenfalls feststellen, ob der NoX-Sensor zur Regelung herangezogen wird. Bei betriebswarmen Motor und konstanter Fahrtgeschwindigkeit bis ca. 3500 U/min auf ebener Strecke sollte der Motor überwiegend im Betriebszustand "Schichtladung" laufen. Wird der Schichtladebetrieb gar nicht erst eingeschaltet, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der NoX-Sensor defekt, was in Folge zu erhöhtem Verbrauch führt.

    Was braucht ihr ?
    - Einen BMW mit N43-Motor :unibrow:
    - ein Android-Smartphone
    - Torque Pro-App (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.prowl.torque&hl=de) kostet zur Zeit € 3,55 (mit Torque lite geht das leider nicht, die Lite-Version kann keine selbstdefinierten OBD-Pids laden)
    - ein ELM327 Bluetooth-Adapter - die gibts bei Ebay und Amazon zu genüge. Meiner hat Firmware V1.5 und ist aus 2011 falls diese Info etwas bringt
    - die Zip-Datei BMW-N43-torque.zip aus dem Anhang hier. Darin sind zwei Dateien:
    -> BMW N43.csv - diese Datei enthält die OBD-Pid Definitionen für Torque Pro
    -> BMW N43.dash - dies ist das Torque-Dashboard von mir:
    vlcsnap-2019-11-17-07h21m46s588.png
    (nur als Vorlage, da das Torque-Dashboard abhängig von der Auflösung des Smartphone-Displays ist und ich hierzu ein Samsung Note 2 mit einfacher HD -Auflöung benutzt habe)
    - Einen Dateimanager, welcher Verzeichnisse beginnend mit einem Punkt im Namen anzeigt. z.B. Total Commander (der ist kostenlos und werbefrei). Total Commander kann auch Zip-Dateien entpacken.
    So geht ihr vor:
    - Torque Pro App kaufen und installieren
    -App starten, in den Einstellungen die EInheiten richtig setzen (bei uns gibts keine Gallonen...) Empfehlung: fest auf englische Sprache umstellen, die Übersetzungen sind teilweise echt misslungen.
    -App beenden, Dateimanager starten.
    -die Datei BMW N43.csv in das Verzeichnis Gerätespeicher (interner Speicher)/.torque/extendedpids kopieren
    -die Datei BMW N43.dash in das Verzeichnis Gerätespeicher (interner Speicher)/.torque/dashboards kopieren
    -Torque pro starten, auf Settings->Manage extra Pids/Sensors gehen
    - im Menü "Add predefined set" BMW N43 auswählen - da müsten einige grüne Kästchn erscheinen (das sind die spezifischen Pids)
    -zurück zum Startschirm, Realtime Information wählen (das Dashboard)
    - in den Settings (Zahnrad) auf Layout Setting - Import Layout -BMW N43.dash
    Wie man den ELM327-BT Adapter mit Torque Pro verbindet, schreib ich hier jetzt nicht, benutzt Google & Youtube.
     

    Anhänge:

    Burg3r, PeterLustig123, DaniloE31 und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 ThreeSixty, 29.04.2020
    ThreeSixty

    ThreeSixty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2019
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Hallo @DominikS66, ich muss noch mal öffentlich Danke sagen ;)

    Jetzt weiß ich schon mal das mein Öldruck in Ordnung ist.

    Anhand deiner PID's könnte ich auch erkennen das der NoX Sensor auch arbeitet :)

    https://www.dropbox.com/s/ierazgq6kk8sfuf/20200429_174843.mp4?dl=0

    In diesem Video habe ich mal eine 10 Minütige Fahrt aufgenommen. (Nox Arbeit ab Minute 5)

    LTFT und STFT sind auch da etwas "unsynchron" bin mir aber noch nicht sicher ob das schlimm ist.

    Zwischen Schicht und Homogenbetrieb wechselt er auch. Was alles soweit in Odrung ist wie ich das als Laie beurteilen kann.

    Es ist vielleicht schwer zu erkennen aber über "Schicht" befindet sich das Feld"EGR Error %" und das schlägt manchmal bis auf 99% aus, manchmal auf 75 % (Minute 2:50 bis 3:00)

    Ist das AGR Ventil dann kaputt?

    Bleib gesund :)
     
  3. #3 PeterLustig123, 22.01.2021
    PeterLustig123

    PeterLustig123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vielen Dank für deine Arbeit! Die 3,50 Euro für Torque sind gut angelegt :daumen:

    Das Gewurstel mit dem "Geheimmenü" nur für die Kühlwassertemperatur war mir zu anstrengend...

    Mit dem Dashboard kann ich sehen, daß der NOX-Sensor funktioniert (oder wenigstens Werte liefert). Der wurde mir nämlich schonmal als Fehlercode ausgegeben. Den auszutauschen ist ganz schön teuer.

    P.S. extra für's Danke sagen ein Konto erstellt :mrgreen:
     
Thema:

Torque Pro Dashboard für den N43-Motor (Öldruck, Öltemp., NoX etc.)

Die Seite wird geladen...

Torque Pro Dashboard für den N43-Motor (Öldruck, Öltemp., NoX etc.) - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterungen 7mm pro Scheibe / LK: 5x120mm NLB: 72,6mm

    Spurverbreiterungen 7mm pro Scheibe / LK: 5x120mm NLB: 72,6mm: [IMG] EUR 39,90 End Date: 11. Mai. 09:25 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. [E87] 120d/177hp/Torque app catalytic temperature

    120d/177hp/Torque app catalytic temperature: Hi. Could someone check, with Torque android app, what is the value of "Catalytic temperature (bank 1, sensor 1)"? I want to catch when the DPF...
  3. [E87] OBD2 Torque 118d FL

    OBD2 Torque 118d FL: Hallo, gibt es irgendwo eine Übersicht welche Sensoren vom 118d FL über die Torque app ausgelesen werden können? Danke
  4. [E8x] leistungsmessung uvm. für Android: Torque Pro

    leistungsmessung uvm. für Android: Torque Pro: Ich glaube die Möglichkeit ist vielen Usern mit Android-Handy nicht bekannt. Daher wollte ich mal auf das Programm Torque Pro aufmerksam...
  5. OBD Torque App

    OBD Torque App: Hi Leute, hat jemand von euch im 1er son OBD Bluetooth Adapter in Verbindung mit der Torque App aufm Android laufen?...