Topspeed

Diskutiere Topspeed im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Was kann der 143 PS`ler eigentlich spitze schaffen, damit meine ich die echte Geschwindigkeit, nicht den Tacho.

  1. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Was kann der 143 PS`ler eigentlich spitze schaffen, damit meine ich die echte Geschwindigkeit, nicht den Tacho.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 19.06.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Steht im Fahrzeugschein. ;)
     
  4. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    naja etwas mehr sollte er doch schon schaffen !
     
  5. #4 Bender82, 19.06.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Navi rein und ausprobieren. ;)
     
  6. #5 Sebastian7, 19.06.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    natürlich 250 laut Tacho, was sonst?:narr::wink:
     
  7. #6 mfdcpereira, 19.06.2010
    mfdcpereira

    mfdcpereira 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Marco
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich denke so um die 210 kannst du mit rechnen.

    LG
    Marco
     
  8. Cjris

    Cjris Guest

    da du aber ne sperre drin hast wirste topspeed wohl nicht ganz erreichen:wink:
    wenn er nicht absperrt wirste wohl etwas mehr als 210 schaffen können

    mein 16er schafft schon auf gerader strecke 209, 210km/h nach GPS und wird abgeriegelt, ist aber auch stark abhängig von den bedingungen un von den rädern


    gruß
     
  9. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Hol das Thema nochmal hoch, da ich ausreichend Raum zum Testen hatte:

    Strecke Hannover -> Frankfurt war am Sonntag nie mehr als 205 nach Navi drin. Liegt daran, dass einfach viel zu viele Berge dazwischen waren. Das galt sowohl für den 5ten als auch für den 6ten Gang - wenn es Bergauf ging hatte der kleine im 5ten manchmal sogar Probleme, Geschwindigkeiten von 180 km/h zu halten (Kasseler Berge, wenn ihr wisst, was ich meine).

    Mittwoch Abends (22 Uhr, noch hell) auf der A250 war dann aber genug freier Spielraum und ideale Bedingungen. Leicht (!) Abschüssig, kaum Wind. Im 6ten Gang nach Navi (Software iGo My Way 8 auf meinem HTC Touch Diamond 2) nie mehr als 210, Tacho knapp über 220. Bis man im 6ten jedoch auf diesen Wert kam, vergehen leider einige Jahre. Einen Begrenzer konnte ich jedoch nicht feststellen, meiner Ansicht nach fehlte einfach nur die Power, um noch höher zu gelangen.
    Im 5ten dann jedoch die Überraschung: Das Ding hat nach Navi ganz fix auf 214 km/h und lt. Tacho auf kurz vor 230 beschleunigt. Dabei waren ziemlich genau 6k UPM auf dem Drehzahlmesser.

    Fazit: Wenn es bergab geht, sollte er noch um die 2-3 km/h mehr schaffen.

    Achso: Hat man von 214 km/h im 5ten in den 6ten Gang geschaltet, hat sich ganz schnell wieder 210 km/h eingestellt.
    Es handelte sich um einen 2008er 118i FL mit 143 PS und 16 Zoll RFT-Reifen auf 222er Alus.

    Mfg,
    Malte
     
  10. #9 exhorder, 02.07.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Im 5. geht er, ebene Strecke vorausgesetzt, bei 6000U/min und 215km/h laut GPS in die Abriegelung. Im 6 erreicht er bei mir auf gerader Strecke 212km/h, das dauert dann aber schon sehr lang.
     
  11. #10 blackraven, 02.07.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Nehmt mal die RFT runter, dann gehts auch wieder. :)
     
  12. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Die fliegen eh raus, sobald das Profil abgenudelt ist :P Neue RFTs wären mir viel zu teuer bei einem Vorteil, den man im Idealfall niemals in seinem Leben nutzen kann. Und wenn der Reifen bei 200 km/h platzt ist eh Schluss, ob RFT oder nicht...

    Mfg,
    Malte
     
  13. #12 blackraven, 02.07.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Von 17" RFT auf 16" normale Winterreifen gewechselt letztes Jahr und ich dachte der Wagen ist von ner Biene gestochen. Die RFT Teile wiegen auch glatt mal das gefühlte doppelte wie die normalen Reifen.

    Von 17" RFT auf 19" normal ist kein Unterschied feststellbar. Normalerweise merkt man die höhere ungefederte Masse ja sofort in der Beschleunigung, aber nichts. :D Spricht nicht grad für die RFT.

    Irgendwie auch komisch, die gesparte Masse des Ersatzrades wieder in die RFT zu packen?
     
  14. #13 Harlachinger, 02.07.2010
    Harlachinger

    Harlachinger 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Laut GPS bei 213 und Tacho 230 gibt es einen Ruck und man ist im "Begrenzer" . Habe dann ca 5900 Umdre. aber es dauert eeeeeeeeeeeewig.

    :roll: Dann kommen immer die TDIs vorbei mit 140 PS
     
  15. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also meiner ging mit der Serienbereifung 213 laut Navi (sowohl auf gerader Strecke (mit viel Auslauf, als auch Bergab)... Dann kam die Gummiwand (Begrenzung)...

    Mit meinen neuen Reifen/Felgen (Performance 269 mit Mischbereifung 215/245) liegt er bei Navi 205-208 km/h...

    g
    Max
     
  16. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Und du glaubst RFTs werden nur verbaut um Gewicht (Ersatzrad) einzusparen :?
     
  17. #16 blackraven, 03.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Hä?
    Ließ den Satz nochmal bitte. :D

    BMW lässt das Ersatzrad weg um Gewicht und Platz zu sparen und packt dann wieder RFT´s drauf?
    Irgendwie dumm oder?
     
  18. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Lies du doch meinen Satz nochmal.

    Du glaubst doch nicht dass BMW das Ersatzrad weg lässt um Platz und Gewicht zu sparen. Absoluter Käse...

    RFTs werden von BMW als "Sicherheitsfeature" dazuverkauft. "Sie können bei einer Reifenpanne noch 150km fahren und müssen nicht nachts, bei Schneesturm, auf dem Standstreifen ein Rad wechseln... Selbst bei Non-RFT Bereifung kriegst du meist nur ein "Reifenreparaturkit" dazu und kein Ersatzrad mehr. Wo soll das denn beim 1er auch sein ? Lassen Sie einfach die Batterie weg, oder ? ;)

    Alle Nebeneffekte wie Kostenersparnis für BMW (da kein Ersatzrad mehr) und Gewichtseinsparungen sind zwar nette Nebeneffekte aber sicherlich nicht der Grund für BMW auf RFT zu setzen...

    Hier geht es rein um "Marketing" und den doch recht zuverlässigen und sicheren Ruf von BMW...

    g
    Max
     
  19. #18 blackraven, 03.07.2010
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Sag mal, der Satz:

    1.
    hat einen ganz anderen Inhalt und Bedeutung, als der Satz:

    2.
    Auch wenn du in beiden vielleicht das Selbe meinst!

    Zu 1. Nein das Glaube ich nicht, habe ich auch nicht gesagt. Das RFT´s NUR verbaut werden um das Gewicht des Ersatzrades zu sparen. Das ist Käse. Ich wollte mit meiner Aussage:

    Zu Ausdruck bringen, dass man auf der einen Seite bemüht ist das Gewicht zu reduzieren es aber auf der anderen Seite 3 fach wieder drauf packt. Mehr nicht.

    Zu 2. Ja, DAS glaube ich. Sicherheitsfeature hin oder her, RFT´s bringen im Endeffekt nur Nachteile und mehr Geld in die Kassen. mMn

    Gruß Frank
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    okay, das ist deine Meinung. Aber du widersprichst dir innerhalb eines Satzes selbst. Du sagst zwar dass es ein Sicherheitsaspekt ist, und im gleichen Atemzug sprichst du davon das RFT NUR Nachteile haben. Wusste gar nicht dass Sicherheit in der heutigen zeit auf die Contra Seite zählt...

    Also ich möchte meiner Partnerin nicht zumuten nachts auf einer Landstraße ein Rad wechseln zu müssen...

    Just my 2 cents...

    g
    Max
     
  22. #20 BMWlover, 04.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Und was habt ihr vor zehn Jahren gemacht, als es noch keine RFT´s gab? :narr:
     
Thema: Topspeed
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. topspeed bmw

Die Seite wird geladen...

Topspeed - Ähnliche Themen

  1. Topspeed

    Topspeed: Hallo, habe den 125i auf etwas um die 260 PS chippen lassen. War nun auf dem Prüfstand des ADAC und die bestätigten das Resultat. Leider habe ich...
  2. 116D Topspeed

    116D Topspeed: Hey wollte mal Wissen was ihr so mit euren 116D laut Tacho geschafft habt ? bei mir so knapp 185 km/h und bergab 195 km/h soweit ich mich...
  3. Topspeed 125i??

    Topspeed 125i??: Wer von euch hat sein Tacho schon auf deutlich über 260 gehabt mit dem Standard Tacho? Ich wollte meinen gestern ausfahren. 261 im 5. Gang bei...
  4. 118i Topspeed bei Klima nur 180?

    118i Topspeed bei Klima nur 180?: hallo leute, mir ist jetzt schon zum 2. mal etwas aufgefallen. und es macht mir sorgen, weil unlogisch. gestern fahre ich auf der autobahn,...
  5. 118i Topspeed bei Klima nur 180?

    118i Topspeed bei Klima nur 180?: hallo leute, mir ist jetzt schon zum 2. mal etwas aufgefallen. und es macht mir sorgen, weil unlogisch. gestern fahre ich auf der autobahn,...