Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start

Diskutiere Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo liebes Forum, ich habe seit etwas Längerem einen M140i, der mir insgesamt super gefällt, ein wirklich super Hot Hatch. Allerdings wurde ich...

  1. #1 A_M140i, 04.01.2019
    A_M140i

    A_M140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe seit etwas Längerem einen M140i, der mir insgesamt super gefällt, ein wirklich super Hot Hatch. Allerdings wurde ich vor kurzem auf ein Geräusch, welches direkt nach dem Start des Motor in kaltem Zustand auftritt, aufmerksam gemacht. Er muss wirklich mindestens 12-24 Stunden gestanden haben, selbst bei Tagen mit einigen Überstunden hört man nach der Arbeit nichts. Das fragliche Geräusch ist ein unregelmäßiges, perkussives "Röcheln", ähnlich wie wenn man mit einem Holzlöffel auf einen Topf haut, daher der Titel. Nach dem Start des Motors ist es nach so etwa 2 Minuten höchstens weg und tritt soweit beobachtet unabhängig von Außentemperatur auf. Habe hier mal ein Video hochgeladen:



    Es tritt insbesondere von 0:20 bis 0:50 auf, man muss auch ein wenig hinhören. Man könnte es auch wie ein Blubbern beschreiben, wenn man gerade etwas Warmes in eine Tasse gießt, allerdings metallischer. Es hat ein zufälliges Klangmuster. Ausfallerscheinungen oder ähnliches hat der Wagen nicht, es spinnen nur gelegentlich die RDCS-Teile, aber das ist wohl bei BMW "Stand der Technik" und hat nix mit dem Motor zu tun. Leistungstechnisch konnte ich zumal bisher auch nichts bemerken.

    Daher meine Frage an euch: Kennt ihr das Geräusch? Bei einer Recherche über Google sowie das Forum selbst konnte ich bisher noch nichts finden. Falls es unbekannt ist: Wovon könnte es eurer Meinung/Erfahrung nach kommen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. #2 A_M140i, 09.01.2019
    A_M140i

    A_M140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Niemand eine Ahnung was das sein könnte? Bin da ein wenig frustriert da man es BMW aufgrund der vor dem Auftritt benötigten Standzeit nicht wirklich vorführen kann.
     
  3. #3 andreasstudent, 09.01.2019
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich hör nix besonderes. Bei manchen Geräuschen kann ich auch nicht feststellen, ob sie vom Auto kommen oder dadurch, dass du ans Mikrofon des smartphones kommst.
     
  4. #4 A_M140i, 09.01.2019
    A_M140i

    A_M140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antwort. Nach den ersten 10 Sek. liegt das Handy berührungsfrei auf der Frontscheibe, daher sollten Störgeräusche minimal sein. Das Geräusch vom Motor ist um Sekunde 0:30 doch eigentlich wirklich gut zu hören, es ist einfach ein "zittriges" Röcheln mit Lautstärkeschwankungen. Im Stillstand sollte er sowas doch nicht machen oder?
     
  5. #5 BamBuchi, 09.01.2019
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Bei Sekunde 20 kann man dein beschriebenes gut raushören. Hört sich auch ähnlich an wie der Vorschalldämpfer nach einer etwas längeren Fahrt der aufgrund der hohen Temp. ein Knistern und ein wie von dir beschrieben 'mit einem Holzlöffel auf einen Topf schlagen Ton von sich gibt.
    Das Problem ist mir jedoch Fremd, hoffe dir kann aber jemand hier im Forum weiterhelfen. Wenn nicht zeig denen in der Werkstatt mal das Video.

    Liebe Grüße
     
  6. #6 christian8510, 09.01.2019
    christian8510

    christian8510 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    1.125
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Mach mal die Klima aus und probiere es ohne Klimaanlage.
     
  7. #7 A_M140i, 09.01.2019
    A_M140i

    A_M140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten! Gut dass ihr es auch hört, dachte schon ich würde langsam bescheuert :mrgreen: Das mit der Klimaanlage ist keine schlechte Idee, das werden ich morgen früh probieren, vielen Dank!
     
  8. #8 BadPlayer61, 10.01.2019
    BadPlayer61

    BadPlayer61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Wenn du dieses Rasseln meinst dann mach dir kein Kopf :nod: das hat jeder. Bei mir kam das mit dem Rasseln nach 700km ist aber was normales. Jedoch weis ich jetzt nich warum das in manchen Abschnitten bei dir so laut wird. Kann es sein das du dein Smartphone nahe dran hälst ?

    Aber sicherheitshalber würde ich zum Freundlichen fahren und es vorzeigen ggfs. notieren lassen falls was passieren sollte, das du deshalb da warst.
     
  9. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    1.464
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Habe kein derartiges Rasseln. Starte aber nie mit eingeschalteter Klima. Was ist diesbezüglich aus @christian8510 Vorschlag geworden?
     
  10. #10 A_M140i, 10.01.2019
    A_M140i

    A_M140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bin in der Tat bei der Suche nach der Quelle einmal ums Auto gelaufen, und wenn ich das Mikrofon Richtung Mitte des Motorraums und tief in Richtung Boden hielt wurde es lauter. Und danke für den Hinweis dass du das Geräusch auch kennst, dann bin ich ein bisschen weniger besorgt. Prinzipiell eine gute Idee das zumindest zur Absicherung mal vorzuführen, wollte sowieso demnächst anderes Öl rein.

    Danke für die Erinnerung, wollte es eigentlich schon geschrieben haben. Der Tip wurde ausprobiert, hat allerdings nichts geändert.
     
  11. #11 MacGuffin, 11.01.2019
    MacGuffin

    MacGuffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Stefan
    Beim Kaltstart wird das Wastegate ja bewegt, könnte es sein, dass da etwas hakt? Müsstest du mal die Haube aufmachen und ggf das Handy oder dein Ohr in die Nähe halten.
     
Thema:

Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start

Die Seite wird geladen...

Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start - Ähnliche Themen

  1. Zwitschern beim Starten - Garantie?

    Zwitschern beim Starten - Garantie?: Hallo zusammen, Ich habe mein Problem hier schon gesucht, es aber nicht gefunden, aber falls dazu schon ein Thread besteht, bitte verlinken :)...
  2. Ablegeboden hinten beim F20 ausbauen

    Ablegeboden hinten beim F20 ausbauen: Hi Leute, ich will bei meinem F20 (2016er Baujahr) die Ablegeböden auf beiden seiten tauschen, weil mein Hund die Haken zerkaut hat :lol:...
  3. Wagner Downpipe 200 Zellen beim n55 Motor

    Wagner Downpipe 200 Zellen beim n55 Motor: Hi zusammen, plane eine Wagner 200 Zellen Downpipe selbst einzubauen. Wisst ihr was die Programmierarbeiten danach kosten? Bzw. sollten? Habe bei...
  4. xHP für das 8HP50 (B58)

    xHP für das 8HP50 (B58): Es macht wohl Sinn ein eigenes Thema für das B58-Getriebe zu erstellen. Seit kurzem ist ja xHP für das 8HP50 verfügbar.. aus dem 8HP45-Thread:...
  5. [F20] Knarzen und Knirschen im Innenraum beim M140i, uneträglich

    Knarzen und Knirschen im Innenraum beim M140i, uneträglich: Servus Leute, gestern Abend steige ich nach dem Champions League Finale ins Auto, fahre los und kriege beinahe einen Anfall. Der ganze Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden