TomTom Go 700 ausbauen / woher Lüftungsgitter?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Lordi, 16.04.2012.

  1. Lordi

    Lordi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchmühlbach-Miesau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Hallo,

    der vorbesitzer meines 1er hat ein TomTom Go 700 eingebaut und dafür einen speziellen halter geholt, der das lüftungsgitter ersetzt.

    Kann ich das Navi (bzw den halter) einfach so einbauen oder weiß da jemand ob da was verkabelt ist? (strom bekommt das navi schonmal nicht wenns drauf steht)

    Bekomme ich das fehlende Lüftungsgitter beim freundlichen? Der vorbesitzer hat es leider nicht mehr, und ohne ist auch blöd ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 siralec, 17.04.2012
    siralec

    siralec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Hallo,

    Ich nehme an, es handelt sich um diesen Halter (Link)?

    Von BMW gibts die Lüftungs-Lamellen vermutlich nicht einzeln.
    Es gibt nur den kompletten "Frischluftgrill Mitte" Teilenummer 64227059189.
    Kostenpunkt knappe 50 € (bei www.online-teile.com). Beim Forumshändler vermutlich günstiger.

    Den kompleten Lüftungsgrill kannst Du einfach heraushebeln (an der oberen Seite anfangen). Dann siehst du, ob der Halter weiter verkabelt ist. (Vermutlich wird der Halter aber rein passiv, ohne Verkabelung sein.)

    Schöne Grüße,

    Alex
     
  4. Lordi

    Lordi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchmühlbach-Miesau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Genau der halter ist da drinn.

    Ja, hab schon beim freundlichen heut morgen angerufen, gibt die lamellen leider nicht einzeln. Konnt dann aber in der bucht einen kompletten Frischluftgrill für 23€ erstehen, sind immerhin 50% weniger als der BMW Händler wollte.

    Aber danke für die Ausbauanleitung :)
     
  5. Lordi

    Lordi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchmühlbach-Miesau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Ok, war nix verkabelt und der tausch ging super einfach :)

    Kann also zu hier
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TomTom Go 700 ausbauen / woher Lüftungsgitter?

Die Seite wird geladen...

TomTom Go 700 ausbauen / woher Lüftungsgitter? - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. [E8x] Flap Monitor ausbauen, wie??

    Flap Monitor ausbauen, wie??: Hallo, ich benötige dringend Eure Hilfe da ich nichts brauchbares im Internet finde. Ich möchte meinen Flap Monitor austauschen gegen einen...
  3. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  4. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  5. Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???

    Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???: Ich habe am F20 Wasserverlust am Austrittsstutzen. Der Sitzt hinten am Zylinderkopf unter der Vakuumpumpe und ist weder von unten noch von ober...