Tobis grauer F20 LCI

Diskutiere Tobis grauer F20 LCI im Umbauten F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Wie ist das Bremsgefühl nach dem Upgrade? Bremst er jetzt wirklich besser?

  1. #21 mehrfreudeamfahren, 11.07.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    490
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Wie ist das Bremsgefühl nach dem Upgrade? Bremst er jetzt wirklich besser?
     
  2. MrTkey

    MrTkey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Waiblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Tobi
    Ja ich finde es bremst sich besser und vorallem ist auch das Gefühl am Bremspedal besser
     
  3. MrTkey

    MrTkey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Waiblingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Tobi
    Nach langer Pause folgt nun mal wieder ein Update.

    Der kleine hat neue Schuhe für den Sommer bekommen.

    Dotz Revvo Dark in 8x19 ET42

    20200421_155646.jpg
    20200421_155606.jpg

    Als nächstes steht dann noch eine Achsvermessung auf der Liste, da irgendwie das ganze nicht so ist wies sein soll. Mal sehen was 2020 noch bringt
     
    Dexter Morgan und murdoc gefällt das.
  4. Schebo

    Schebo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Lk Dachau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Spritmonitor:
    Hi Tobi,
    sehr schicker Umbau, unglaublich, dass diese Felgendimensionen passen, bei mir hat der Prüfer schon 8x18 mit ET40 und 35mm Tieferlegung nur widerwillig eingetragen :lol:
    Zum Umbau auf die M Bremse würde mich noch ein paar Details interessieren; haben da ausser den offensichtlichen Teilen (Scheiben, Bremsklötze mit Belägen etc) noch mehr neu gemusst, Bremskraftverstärker zB? Hat sich da einfach eine Werkstatt finden lassen, die das macht? Und funktioniert die Verschleißanzeige im iDrive nach wie vor? Und natürlich die Frage aller Fragen ob du eine Richtung verrätst, in der sich das preislich bewegt :)
    Grüße
    Schebo
     
  5. #25 Dexter Morgan, 16.09.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.817
    Zustimmungen:
    19.412
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    [email protected]
    der TE war jetzt über ein Jahr nicht hier. Wenn Du Glück hast, hat er eine Benachrichtigung für Unterhaltungen aktiviert, versuchs mal damit.

    8x18 ET40 waren schon grenzwertig?! Hast Du da 255er drauf?!?! :mrgreen:
     
    SilberE87 gefällt das.
  6. Schebo

    Schebo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Lk Dachau
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015
    Spritmonitor:
    Danke für den Tipp, habs dann auch gesehen dass der Beitrag nicht mehr allzu jung ist - ein anderer den ich zum dem Thema gefunden habe war allerdings noch älter :D

    Habs selbst nicht glauben können wie mir das der Prüfer erzählt hat, zunächst hatte ich hinten statt Zentrierringen Adapterscheiben (5mm) drauf und die mussten für die Eintragung runter... Fahre tatsächlich rundherum 225er.
    Mittlerweile glaube ich dass ich einfach an einen sehr pingeligen Prüfer geraten bin, aber damals war das das erste Mal überhaupt dass ich mit tüven konfrontiert war... :)
     
  7. #27 Dexter Morgan, 16.09.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.817
    Zustimmungen:
    19.412
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    So Leute gibt es öfter. Warum auch immer...
    @Maik1975 und @Alex-Hawk können da auch ein Lied von singen.

    Ich habe problemlos 8x18 ET30 mit 225/40 (WR) eingetragen bekommen. Das ist aber wirklich SEHR knapp. ET 40 als problematisch anzusehen ist...sagen wir es dezent...ein Witz.

    Im Sommer habe ich mittlerweile 8x19 ET45 mit 235/35 (und das KW DDC). Das ist vergleichbar mit 8x18 ET40 mit 225. Das ist WEIT weg von einem Problem.

    Das ist hier aber OT und wir können das gerne in einem meiner Beamtenschleuder-Freds weiter verfolgen.
     
Thema: Tobis grauer F20 LCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 125i f20 v1 wheels v2

Die Seite wird geladen...

Tobis grauer F20 LCI - Ähnliche Themen

  1. 4 Ats Alu grau Winterräder BMW 1er Reihe 225/40 R18 92V Dunlop

    4 Ats Alu grau Winterräder BMW 1er Reihe 225/40 R18 92V Dunlop: [IMG] EUR 1.137,64 End Date: 03. Nov. 23:31 Buy It Now for only: US EUR 1.137,64 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 4 Rial Alu grau Winterräder BMW 1er Reihe 205/55 R16 91H Conti

    4 Rial Alu grau Winterräder BMW 1er Reihe 205/55 R16 91H Conti: [IMG] EUR 792,96 End Date: 10. Nov. 16:35 Buy It Now for only: US EUR 792,96 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Alufelge Proline PXD grau für BMW 1er,X1,2er id577670

    Alufelge Proline PXD grau für BMW 1er,X1,2er id577670: [IMG] EUR 154,59 End Date: 18. Nov. 00:37 Buy It Now for only: US EUR 154,59 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Tobis kleine Dieselschleuder

    Tobis kleine Dieselschleuder: Hey zusammen, Jetzt wird es auch mal für mich und meine Dieselschleuder Zeit sich vorzustellen. Abgeholt habe ich ihn im Februar als 3 Jahre...
  5. [E87] Tobis Studenten-Silberpfeil

    Tobis Studenten-Silberpfeil: Servus :winkewinke: oder wie wir Hessen sagen: "Gude", da ich schon seit Anfang März hier im Forum registriert bin, komme ich jetzt auch endlich...