Tirol: Tempo 100 auf Autobahnen

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW in Österreich" wurde erstellt von flyfan, 24.06.2014.

  1. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Unserer tollen Landesregierung (Schwarz/Grün) verdanken wir nun, dass wir ab Herbst generell nurmehr 100 auf der Autobahn fahren dürfen. Ganz unabhängig von IG-L etc.

    Bereiche:
    *Kufstein-Zirl [A12]
    *Karrösten-Zams [A12]
    *Schönberg-Innsbruck [A13]

    Was sagt ihr dazu? :shock:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Auf der Südautobahn hab ich jetzt auch schon die gleichen Messstationen gesehen wie sie zuvor in Salzburg eingesetzt wurden. Würd mich nicht wundern wenn hier auch bald Tempo 100 oder gar 80 wie in Salzburg kommt.
     
  4. #3 denknox90, 22.07.2014
    denknox90

    denknox90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz, Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Deno
    Tempo 100 ist wirklich ne frechheit! Was soll denn an Tempo 130 falsch sein, das man das wechseln muss?! die 30 km/h machen jetzt auch nicht den mehrausstoß an co2 aus. da sollte man sich lieber irgendwo anders was überlegen.

    hoffe bloß, dass sie dann da IGL weglassen, wenn man e schon an 100 fahren muss. sonst wärs dann wirklich nur abzocke mit dem IGL.
     
  5. #4 Mike340, 21.11.2014
    Mike340

    Mike340 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Vorname:
    Michael
    bin letztens auf der A1 bei Linz Richtung Wien gefahren, da war auch IGL 100 und das bei leichtem Regen, wie solls denn da eine Staubbelastung geben bei Regen:swapeyes_blue:
     
  6. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Das ist ja auch für die NOx Belastung und was weiß ich...absoluter Blödsinn jedenfalls - hat man ja schon in Salzburg mit der Tempo 80 Beschränkung gesehen.
     
  7. Lorenz

    Lorenz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Und ich wollte nächstes Jahr Urlaub bei euch machen:swapeyes_blue:
    Das heisst bei euch auf der AB dürft ihr so schnell fahren wie bei uns auf der Landstrasse:lach_flash:
    :mrgreen:
     
  8. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Naja, die Landstraße hat ja auch bei uns 100 als Limit...es gibt jetzt genug Leute in meinem Bekanntenkreis, die sagen "Wofür dann noch die Autobahn-Vignette? Sind ja auch 83€..."
     
  9. #8 Mike340, 22.11.2014
    Mike340

    Mike340 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Vorname:
    Michael
    also diese 80er und 100er Beschränkungen sind ja nicht überall... nur bei den Ballungsräumen, das ist bei den Großstädten in Deutschland ja auch so, aber ich kann mir nicht vorstellen das es da nur um das um den schadstoffausstoß geht... wahrscheinlich auch lärm usw., manchmal glaub ich die schalten das per zufallsgenerator ein.
    hatte schon volle autobahn gesehen ohne beschränkung da bei Graz. und einmal war die autobahen leer und 100er Beschränkung es ist eine komische Sache.
    Aber wie gesagt da geht es nicht um das Autobahnnetz von ganz Österreich sondern um Teilabschnitte. Wenn man natürlich nur dort unterwegs ist, ists halt schon lästig...:motz:
     
  10. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Einen Teilabschnitt, der ca 3/4 (ca 120km) von Tirols Autobahnnetz ausmacht ;)
     
  11. #10 Mike340, 23.11.2014
    Mike340

    Mike340 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Vorname:
    Michael
    oh, na das wußte ich nicht ...:swapeyes_blue:

    von wien bis Linz...und wien bis Graz...
    also A1 und A2 ists (noch) nicht so schlimm.
     
  12. Aveiro

    Aveiro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Wolfi
    was ich als größe Frechheit empfinde ist wenn man die Vignette zahlt und dann auf der Autobahn 80-100 farhen muss was einer Autostraße entspricht die eigentlich Mautfrei ist!!
     
  13. #12 baumgartner, 02.12.2014
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Na wenn ich mir anschaue, wie behindert die Leute auf der A22 (die fahre ich täglich) und auf anderen Autobahnen fahren, dann sind selbst Tempo 100 zu viel. Leider.
    Kann mir auch gar nicht vorstellen wie eine offene Autobahn in Deutschland funktionieren soll, ich hab das Gefühl dass alle deutschen in Österreich mindestens auf der 2. Spur aus Prinzip fahren.
     
  14. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Geht ja bei uns gar nicht anders, auf der rechten Spur fahren ja die LKW-Kolonnen mit Mindestabstand :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    In Salzburg startet ab 1.1. zwischen Nord und Knoten der IGL 80er :haue:

    Bei dem Versuch Anfang des Jahres wurde man teils von LKW überholt (bei Tacho 93 und trotz Überholverbot für LKW) bzw. mit Lichthupe und Dichtauffahren bedrängt. Nicht einmal habe ich unsere Exekutive beim Kontrollieren gesehen, außer Blitzer. Es werden auf der Strecke jetzt noch zwei Blitzer installiert ... eh klar, irgendwie muss man den Bau der VBA (Überkopfanzeiger) refinanzieren.

    Durch den fehlenden Abstand der LKW hat man es teilweise nicht auf die Autobahn bzw. wieder runter geschafft.

    Und da der fallweise 80er mit Sicherheit ein Dauer 80er wird, bin ich echt gespannt was das werden soll.
     
  17. #15 Motorsound-Genießer, 11.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Ich muß euch mal verraten ich hab‘ echt ein Faible für Österreich. Meine Urgroßmutter war eine Wienerin. Also zu einem Teil fühle ich mich euch auch heute noch sehr verbunden. Ich kenne bislang leider auch nur sehr wenig: Wien, Salzburg, Bregenz, und Zell am See, mehr leider nicht – wird sich aber hoffentlich noch ändern mit der Zeit. :wink: Ich war auch vor paar Jahren kurz davor eine Arbeitsstelle in Wien anzunehmen, hat aber leider irgendwie nicht geklappt mit den Lohnverhandlungen. Na ja, Schwamm drüber. Damit ihr den Hintergrund nur richtig versteht: wollte damit nur sagen daß ich an sich die Alpenrepublik sehr wohl mit Wohlwollen betrachte und dem Land viel Sentiment entgegenbringe.

    Aber zwei Sachen lassen mich inzwischen wirklich nachdenklich werden: die völlig ausufernde NoVA und die IG-L (heißt doch eigentlich der Igel, oder?). Wenn ich mir mal durchrechne, daß ich nach neueren Sätzen für meinen geliebten 130er in etwa 7.500,- Strafsteuer im Vergleich zu deutschen Preisen hätte zahlen müssen (wofür eigentlich?) wäre ich dem Arbeitsangebot damals gefolgt, so kriege ich Magenkrämpfe bei der Vorstellung. Und wenn ich jetzt noch lese, daß Österreich offensichtlich immer größere Teile des ohnehin teuren und geschwindigkeitsbegrenzten Autobahnnetzes mit IGL 100 oder gar IGL 80 versieht? Also 80 Sachen fuhr in den 80ern das frisierte Zündapp Mofa von meinem Kumpel… :mrgreen: 80 Sachen auf Autobahnen :motz: auf landschaftlich schönen Landstraßen fahre ich das selber, aber auf der AB? Haben die Grünen noch alle Tassen im Schrank? Da kann man sich ja bald die Kugel geben...

    Wo führt das Ganze noch hin? Ist wirklich nicht böse gemeint (s.o.), ich mach mir nur so meine Gedanken.

    LG
    Georg
     
Thema:

Tirol: Tempo 100 auf Autobahnen

Die Seite wird geladen...

Tirol: Tempo 100 auf Autobahnen - Ähnliche Themen

  1. The next 100 years, die BMW 100 Jahr Feier

    The next 100 years, die BMW 100 Jahr Feier: War eigentlich ausser den 1M Protagonisten niemand sonst in München zu den Feierlichkeiten, oder habe ich ein Thema dafür übersehen? Ich war das...
  2. BMW 100 Jahre Feier Fotos...

    BMW 100 Jahre Feier Fotos...: die ersten Bilder.... Bei Nachfragen was da was war einfach schreiben. Habe 350-400 Fotos gemacht, bin erst am durch schauen, einige Fahrzeuge...
  3. 1er Fahrer aus Tirol

    1er Fahrer aus Tirol: Wer ist denn alles aus Tirol und gibts ab und zu Treffen? :)
  4. Eton B 100 W im M235i

    Eton B 100 W im M235i: Moin Leute, seit längerem lese ich schon in diversen Themen zum Thema HIfi hier mit und würde gerne mal wissen, ob das Eton B 100 W Set für BMW...
  5. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...