Tipps für die Stilllegung im Winter

Diskutiere Tipps für die Stilllegung im Winter im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Wir haben unser Cabrio gerade eingemottet.. - Batterie raus - Fenster nen Spalt auf - Auf Schaumstoffplatten gefahren - Verhüterli drüber...

  1. #21 DEDE2005, 29.10.2014
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Wir haben unser Cabrio gerade eingemottet..

    - Batterie raus
    - Fenster nen Spalt auf
    - Auf Schaumstoffplatten gefahren
    - Verhüterli drüber

    Fertig!

    EDIT/ Steht in der Tiefgarage
     
  2. #22 F22225d, 29.10.2014
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    Wieso Fenster auf?
     
  3. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Ich kann Herbert zu 100% beipflichten.

    G Dietmar
     
  4. #24 DEDE2005, 30.10.2014
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Hauptsächlich um die Tür aufzubekommen, da die Scheibe nicht mehr runterfährt ohne Batterie^^
     
  5. #25 DH-Ontour, 30.10.2014
    DH-Ontour

    DH-Ontour 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Ahr-Eifel
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Herbert
    Hallo Cuxi,

    lange nichts gehört. :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:

    Viele Grüße, Herbert
     
  6. Klafu

    Klafu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Also die Batterie hin und wieder laden und nicht dauerhaft (mit Erhaltungsladung)?
    Wie lang/oft soll man die Batterie dann laden? Hängt man sie einfach an ein Ladegerät auch wenn es anzeigt, dass die Batterie voll ist?

    Da mein Auto im Winterschlaf ist und ich nicht so einfach ran komme hab ich die Batterie zur besseren Pflege ausgebaut.
     
  7. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    In der Regel laden moderne Erhaltungsladegeräte nicht dauerhaft, sondern mit einer Periodik.
    Ich benutze solch ein Gerät von CTEK jetzt schon sehr lange und das war immer super.
    Hier wird nur Ladestrom induziert, wenn dies auch notwendig ist.
     
  8. Klafu

    Klafu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Also einfach ein neues Ladegerät kaufen und nicht das von vor 30 Jahren nehmen (Einhell batteriemaster af 6 :mrgreen:) und das dann dauerhaft bis April angeschlossen lassen?
     
  9. #29 Der Jens, 08.01.2019
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Wenn man die Batterie abklemmt, dann hat man über den Winter nur die Selbstentladung derselben. Die ist nicht so groß, wie es oft dargestellt wird.

    Bei einer intakten Batterie sollte der Wagen dann nach einer 5-monatigen Winterpause (Saison 04-10) auch ohne Ladegerät oder sonstiges TamTam wieder anspringen. Bei meinem alten Elfer war das jedenfalls nie ein Problem.

    Wenn die Batterie schon schwächelt, dann muß man halt am Abend vor der Wieder-Inbetriebnahme ein Ladegerät dranhängen. Egal welches, Hauptsache Strom. ;-)

    Bei den Reifen hilft es, vor dem Abstellen den Luftdruck zu erhöhen (auf ca. 3 bar). Macht man das nicht, dann hat man nach 5 Monaten leichte Standplatten, die nach einigen Kilometern Fahrt aber von selber wieder verschwinden. Ich habe meistens vergessen, den Luftdruck zu erhöhen. War wie gesagt auch kein wirkliches Problem.

    Alle anderen Sperenzchen die man so machen kann, sind sinnvoll wenn man den Wagen für einen längeren Zeitraum (mehrere Jahre) einmotten will. Für einen einzigen Winter ist das alles Quatsch !
     
    Roy, Johnnie und Klafu gefällt das.
  10. Klafu

    Klafu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Das ist doch mal ne Aussage. Vielen Dank!:thumbsup:
     
  11. #31 1 er lifestyle, 08.01.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
  12. #32 CeterumCenseo, 08.01.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    40 Teuro?!

    Wenn's hat... 1,95 € im Baumarkt für die Styroporplatte und gut ist es.
     
  13. #33 Dexter Morgan, 08.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    4.955
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Unser Cabrio stand jeden Winter mind. 4 Monate, in einem Jahr mit nur einer Bewegungsfahrt nach 2,5 Monaten. Ladegerät haben wir nicht. Er ist immer angesprungen. Nach dem Winter kam er eine Nacht zum Freundlichen zum Laden, das wars. Letzten Sommer wurde die Batterie gewechselt. War nicht mehr die beste Leistung, aber außer ab und zu Mucken beim Komfortzugang war nix!
     
  14. #34 1 er lifestyle, 08.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Also an 10 ner pro Platte mit Versand wirst doch wohl noch übrig haben, :lachlach:besser als das bröslige Styropor vom Baumarkt. Hatte ich zuvor auch. Nur das bröslige zerbrechliche Zeug da hast halt auch irgendwann keine Lust mehr drauf. Und die hast halt ewig. Ned so wie die für 1,95 Euro vom Baumarkt des hast auf lange Sicht schnell wieder herin des Gaid. :wink:
     
  15. #35 DH-Ontour, 11.01.2019
    DH-Ontour

    DH-Ontour 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Ahr-Eifel
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Herbert
    .. so ging’s mir auch!!! Manchmal flogen noch wochenlang Schnipsel durch die Gegend. Noch besser sind diese hier:
    https://www.limora.com/de/rangierhilfe-80119.html

    Da kann ich das Fahrzeug auf 1 cm an die Wand schieben. Bringt optimale Platznutzung.:icon_smile:

    Greets, Herbert
     
  16. #36 1 er lifestyle, 11.01.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Leider nicht breit genug für meine Zwecke. Nur bis max 225 ger Reifen und ich sehe jetzt grad den Vorteil nicht ? Da stehen die Reifen auf blanken Eisen.
    Wagenheber anheben und dann könnte man wenn ma es braucht den Wagen rangieren. Ich fahre auf meine Platten auch nix mit Reifendruck erhöhen, egal wir breit der Reifen ist und gut ist's. Und das für ein Jahr und nen 10 ner pro Platte. Jeder kann natürlich selber entscheiden, welche Lösung für seine Zwecke am besten sind.
     
  17. #37 1 er lifestyle, 11.01.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Aber du hast schon Recht, wenn man das optimale an Platz in der Garage ausnutzen möchte, dann kann man das mit Wagenheber sind den Rollen darunter schon machen. Nur vielleicht noch was zwischen Reifen und Eisen legen. Und auf die Reifengröße halt achten denn Sommerräder haben bei manchen Usern halt mehr wie 225 iger.
     
  18. #38 CeterumCenseo, 11.01.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Verstehe euer Problem mit Styropor nicht, funzt 1a, wenn man sich nicht blöd anstellt. Billiger ist es nur, wenn man nur den Reifenfülldruck erhöht und sonst nix macht. Die Rangierwäglchen hab ich für meinen MR2, die sind eher unpraktisch, weil man ja aufbocken muss; Vorteil ist, dass man die Kiste gut damit rangieren kann (glatter Boden vorausgesetzt), nur darum hab ich die Teile. Zwischen dem Blech und den Reifen braucht auch nix sein, wie kommt man auf solche Ideen?

    Es geht natürlich auch max. teuer: https://dasmobilwerk.de/shop/Reifenschuhe-Made-in-Germany
     
  19. #39 DH-Ontour, 11.01.2019
    DH-Ontour

    DH-Ontour 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Ahr-Eifel
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Herbert
    Es kann ja auch jeder so machen, wie er will. Für mich hat es noch weitere Vorteile: Ich brauche den Motor nicht anzustellen, ich kann das machen, wenn ich Zeit habe (auch, wenn's vor der Garage gerade regnet), und es bringt mehr Platz unter dem Auto für irgendwelches Gedöns, was ich im Winter nicht brauche.

    Also auf meine Kuller bekomme ich noch 360er Reifen. :mrgreen:
     
    1 er lifestyle gefällt das.
  20. #40 Mister-BMW, 11.01.2019
    Mister-BMW

    Mister-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bodenseeraum
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2017
    Styropor als Reifenunterlage finde ich auch nicht besonders gut.
    Ich habe im Baumarkt 4 Waschmaschinenunterlagen gekauft (Ca. 2cm dicke Gummimatte). Funktioniert super.
     
    FelixGTS gefällt das.
Thema:

Tipps für die Stilllegung im Winter

Die Seite wird geladen...

Tipps für die Stilllegung im Winter - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage / Gestank im Winter

    Klimaanlage / Gestank im Winter: Hallo, jedes Jahr gegen Winter (so ab November) fällt mir auf, dass die Klima sehr unangenehm riecht. Teilweise, als hätte jemand rein gepinkelt....
  2. M2 Winter Fußmatten

    M2 Winter Fußmatten: Servus, suche für meinen M2 Fußmatten aus Gummi für'n Winter. Müssen nicht von bmw sein. Die vom F22 passen wohl auch. Bitte anbieten, Danke!...
  3. [Verkauft] Fussmatten Winter Gummimatten Octagon RAU

    Fussmatten Winter Gummimatten Octagon RAU: Hi, wegen Fahrzeugwechsel habe ich einen kompletten Satz RAU Octagon Fussmatten übrig, waren nur eine Saison im Fahrzeug dementsprechend haben...
  4. Welche Felgen für meinen weißen M140i ? (Winter)

    Welche Felgen für meinen weißen M140i ? (Winter): Servus Leute, ich habe mir einen M140i gekauft und brauche dafür Winterräder. Meine eigentliche Wunschfelge (siehe Bild blauer 1er) finde ich...
  5. Alufelgen für Winter 6,5x16 et 42 für 195/55R16

    Alufelgen für Winter 6,5x16 et 42 für 195/55R16: Suche Alufelgen für E87 VFL in Größe 6,5x16 ET42 für Winterreifen 195/55 R16 im Raum München und Umgebung bis 50 km zum Abholen ! Preislich so bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden