Tieftöner defekt?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von arash, 05.07.2011.

  1. #1 arash, 05.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
    arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo,

    ich habe die orig. TT vom Stereo System an einer Endstufe mit 40W 4 Ohm (60W 2ohm) angeschlossen.

    Ab einer gewissen Lautstärke (schon relativ laut) klingt der Bass komisch.

    Es ist eine Mischung aus knazern, dröhnen, röcheln, schwer zu beschreiben.

    Mir scheint es so, dass die Box einfach stehen bleibt.

    Kann sein, dass der TT durch die Endstufe überlastet ist und schon Schaden davon getragen hat? Oder übersteuren die TT nur?

    Was können die TT überhaupt ab?

    Bei normaler Lautstärke tritt das Problem nicht auf und der Bass klingt sauber.

    Liegt es vielleicht an der Stromversorgung der Endstufe? Brauche ich einen Kondensator????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viruzz23, 06.07.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich:
    Sach doch nochmal, was Du alles verbaut hast. Ich hab von Dir 10 Beiträge im Kopf mit 11 Kombis... :D
     
  4. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Man wird ja noch experimentieren dürfen.:mrgreen:

    Also mich würde echt interessieren, wie die Belastbarkeit der TT ist.

    Eventuell noch der Frequenzgang.

    Ich weiß nicht, warum es keine Daten über diese Lautsprecher gibt.:motz:
     
  5. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
  6. zorro

    zorro Guest

    Es gibt doch Daten aber das sind Richtwerte über die Belastbarkeit.


    Was für eine Endstufe hast du daran verbaut?

    Vielleicht bleibt das Chassis nicht einfach stehen sondern schlägt an weil das Ende des Xmax erreicht ist.

    Wie ist deine Stromversorgung für diese Endstufe verbaut ...

    Mal ein paar Infos von deiner Seite...
     
  7. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)

    Endstufe ist eine Carpower nano 404.
    MONACOR INTERNATIONAL : Produktdetailseite


    Die Stromversorgung ist normal über ein ANL Sicherung 40A abgesichert.

    Nur das komische an der Endstufe ist, dass dort nur Stromkabel mit 6mm2 angeschlossen werden können, da die Anschlüsse vom Durchmesser einfach zu klein sind für Kabel > 6mm2.

    Ich habe zwar bis zu der Endstufe 10mm2 Kabel genommen, diese aber am Ende auf 6mm2 abgeschnitten.

    Aber 6mm2 sollten auch genug sein, bei einer Kabellänge von 1m und 300W bzw. 4 * 60W (2ohm).
     
  8. zorro

    zorro Guest

    würd mal den Gain etwas zurücknehmen und an den Einstellungen mit den Trennfrequenzen arbeiten.

    Was hast du an der Endstufe für Einstellungen?
     
  9. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Was mir gerade noch einfällt:

    Bei mir verläuft das High Input Kabel unter der Abdeckung der Woofer, bzw. ich habe diese unter der Abdeckung verlegt.

    Könnte es daran legen? Da sollte ich doch lieber nachschauen. Vielleicht ist ja das Kabel verrutscht.:unibrow:

    Zeigt eigentlich die Membran der Woofer nach oben oder unten?

    Also mit der Trennfrequenz habe ich es schon getestet. Egal ob ich bei 80 Hz oder höher trenne, das Problem tritt auf bei relativ hohe Lautstärken.
     
  10. #9 viruzz23, 06.07.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Die originalen Woofer vom Stereo müssten nach unten zeigen.
     
  11. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    So nun gehts.

    Die Trennfrequenz weiter gesenkt und Gain etwas zurückgenommen.

    Aber die Woofer sind nicht richtig Pegelfest.

    Ihre Nennbelastbarkeit liegt meiner Meinung nach bei max. 35 Watt. Danach klingen die Boxen nicht gut.

    Aber ist ok, da ich eh nicht sehr laut Musik im Auto höre.:icon_cool:
     
  12. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
  13. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Danke brouli, aber mit dem Sound bin ich zufrieden.:lol:

    Sollte ich jemals die Boxen wechseln, dann die Earthquake, aber die wahrscheinlichkeit liegt bei 5%, es sei denn die Woofer gehen kaputt. :icon_cool:

    Aber ehrlich gesagt, gar keine Lust die Sitze auszubauen.:mrgreen:
     
  14. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Das will ich unbedingt mal anhören, wenn es soweit ist...Radio Business, Stereo-System, mittelprächtiger Verstärker, aber dafür dann schön die Earthquake-Dinger rein :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Wenn schon, denn schon.:mrgreen:mrgreen:mrgreen:
     
  17. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
Thema: Tieftöner defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw tieftöner defekt

Die Seite wird geladen...

Tieftöner defekt? - Ähnliche Themen

  1. Vanos defekt

    Vanos defekt: Hallo. Ich habe einen e87 bj2009. Hatte vor paar wochen plötzlich die mkl an.da waren mehrere fehler hinterlegt. Irgendwas mechanisches. Tempgeber...
  2. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  3. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  4. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  5. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...