[E87] Tieferlegung für OZ Superleggera

Diskutiere Tieferlegung für OZ Superleggera im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey Leute, ich bräuchte da mal euren Rat. Ich bin auf der Suche nach einer guten Tieferlegung. Was habe ich aktuell verbaut? Felgen: OZ...

  1. #1 ChrisDiCesare, 28.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Hey Leute, ich bräuchte da mal euren Rat.

    Ich bin auf der Suche nach einer guten Tieferlegung. Was habe ich aktuell verbaut?

    Felgen: OZ Superleggera 18x8 x ET40
    Reifen: Hankook 225/40 Rundum
    Aktuelle Tieferlegung: 30/25 Eibach Tieferlegungsfedern

    Mit ist das Auto noch viel zu hoch. Ich will auch ehrlich gesagt weder Ziehen noch Bördeln noch sonst was, am besten so lassen. Hinten würde es ja passen, ich denke da an 30mm, reicht, sieht gut aus, aber vorne, hmm. Wenn ich die Seite so betrachte, kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich tief gehen.

    Was würde denn super Passen? Ich wäre wieder für Tieferlegungsfedern, gut und günstig, reicht mir eigentlich, sollte aber ordentlich zu fahren sein? Ich dachte da an 50/30, aber wie weit würde das vorne kommen? Würde ich Probleme bekommen?

    Ich würde mich über einige Meinungen freuen, wie was super zusammen passen würde? :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.446
    Zustimmungen:
    2.013
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Da Federn die Freigängigkeit nicht ändern sollte das mit den H&R passen.
    Gewinde würde ich nicht nehmen, da die oft weiter einfedern als original, was bei dir zu Problemen führen könnte.
     
  4. #3 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Also 50/30 wäre optimal? Wie sieht da allgemein die Einfederung aus, würde ich mit dem Reifen an die Kanten kommen? Und hinten, könnte ich da auf jeder.Seite noch 10mm Spurplatten drauf packen, sieht optisch halt schon mächtig aus.
     
  5. #4 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Der Einfederweg wird vom Dämpfer geregelt. Nicht von den Federn
     
  6. #5 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Stimmt. Der Dämpfer müsste an sich jetzt weniger Spielraum haben. Das Fahrwerk an sich noch härter werden.

    Trotzdem habe ich irgendwie noch bedenken, dass der 225 Reifen vorne die Kante erwischt, mit 215 geht's ja, bei 225, ich weiß nicht, wenn ich auch richtig gesehen habe, könnte die Verschraubung von der Front auch noch ein Problem im Radkasten darstellen. :eusa_doh:
     
  7. #6 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Bei ET40 wirst keine Probleme bekommen. Wenn jetzt nix schleift wird später auch nix schleifen.
     
  8. #7 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Da ja das Auto ein 116i und kaum bis gar keine Ausstattung hat, sollte ja in dem Sinne das Auto nicht so tief kommen, daher könnte man ja auch fast meinen, dass die 30mm Tieferlegung vorne nichts gebracht hat. Ja okay, dann werdens 50/30. Nur noch eine Frage, hinten kann ich dann hoffentlich noch spurplatten von 20mm, also 10/10 verwenden?
     
  9. #8 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Am besten machst mal den verschränk test. Dann siehst wie viel Luft du noch überall hast.
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.446
    Zustimmungen:
    2.013
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Glaube kaum, dass ET30 passen würde hinten
     
  11. #10 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Hmm, ja gut, auch nicht wirklich schlimm. Solang es vorne keine Probleme mit den 225 Schlappen gibt, werden die Federn getauscht, H&R 50/30. Gut, danke für eure Hilfe.:winkewinke:
     
  12. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Mit Spurplatten hinten wirds eng. Ich fahre extrem breitbauende 225er und -2° Sturz hinten. Da gehen aller höchstens 5er Platten pro Seite.
     
  13. #12 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    -2 Grad Sturz ist schon ne Ansage. Vorne passts aber bei dir?
     
  14. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.446
    Zustimmungen:
    2.013
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    -2 Grad sind hinten vollkommen im Rahmen, hat das M FW teils fast Serie ;)
     
  15. #14 Phil92, 29.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2015
    Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Vorne ist alles super. Mit M-Fahrwerk schlossen Reifen und Kotflügel bündig ab. Jetzt mit KW Fahrwerk und extrem Sturz vorne könnten noch 5er oder 10er Platten gehen, allerdings müsste ich dann wohl den Stoßstangenhalter bearbeiten.

    Ich hab irgendwo 2 Vergleichsfotos.. Ich such die mal eben raus.

    EDIT

    M-Fahrwerk
    [​IMG]
    KW-Fahrwerk
    [​IMG]
     
  16. #15 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Also mit den 10er Platten denk ich bekommst auch keine Probleme.

    @Phil: welchen Sturz und Spur fährst du an der VA/HA?
     
  17. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Kann ich dir leider nicht so genau sagen, da die "Meisterwerkstatt" mir kein Vermessungsprotokoll liefern kann. Sturz so zwischen -2 bis -2,5°. Spur leicht offen.
     
  18. #17 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Alles klar. Danke dir. Muss bei mir wahrscheinlich entweder Kanten anlegen oder auch so nen starken Sturz hinten einstellen.
     
  19. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Aber dann mit Platten oder was? Meine ET40er hinten gingen auch mit M-Fahrwerk und ohne viel Sturz problemlos, sogar auf der Nordschleife ohne schleifen o.Ä.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Driver92, 29.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Hab 8,5 x 18 ET35 und will auf 19" wechseln. Hab aktuell das Serien Fahrwerk mit eibach Pro Kit drinnen und verbaue nächste Woche mein ST XA. Hinten wirds eng. Glaub dass da keine 15 mm Luft aktuell sind.
     
  22. #20 ChrisDiCesare, 29.05.2015
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    10er, 5/5 pro Seite? Rentiert sich das überhaupt, also bei 10/10 sieht man schon, dass er etwas Breiter rüber kommt, aber bei 5/5? Merkt man den Unterschied im Aussehen?
     
Thema:

Tieferlegung für OZ Superleggera

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung für OZ Superleggera - Ähnliche Themen

  1. [E88] Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen

    Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen: Hat einer Erfahrung mit einer Tieferlegung des Cabrios? Offenbar gibt es Probleme mit der Achslast von 960 Kg auf der Vorderachse. Da die meisten...
  2. Suche Zentrierringe OZ Nova II 18“

    Suche Zentrierringe OZ Nova II 18“: Ich bin auf der Suche nach Zentrierringen für die Nova II von OZ (8x18 ET 35). Der Durchmesser müsste 72.56 sein. Einfach mal alles (gebraucht,...
  3. [Verkauft] OZ Ultras 8 u. 9x18 ET40 mit PSS

    OZ Ultras 8 u. 9x18 ET40 mit PSS: Verkaufe meine OZ Ultras in 1a Zustand. Felgen haben keine Schäden und wurden vor kurzem erst neu Lackiert. VA: 8x18 ET40 mit -225/40 18...
  4. [Verkauft] OZ Ultraleggera Schwarz 8x18 und 9x18 / Dunlop SP Sport Maxx

    OZ Ultraleggera Schwarz 8x18 und 9x18 / Dunlop SP Sport Maxx: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz OZ Ultraleggera Räder mit Dunlop SP Sport Maxx Reifen. Vorne: 8x18 ET34 mit 225/40 R18 Hinten: 9x18 ET40...
  5. Spurplatten kw Clubsport oz Formula

    Spurplatten kw Clubsport oz Formula: Hi Jungs, In Betracht der Performance, lieber 12mm Platten vorne oder doch 15mm. Problem ist die Formula mit der super ET45... mit ner 10er...