Tieferlegung eines 120d F20

Diskutiere Tieferlegung eines 120d F20 im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin allerseits, und zwar bin ich im Besitz eines 120d xDrive F20 Facelift und möchte mir nun zum Sommer hin schöne 19 Zoll Felgen anschaffen,...

  1. #1 armin_ag, 11.01.2021
    armin_ag

    armin_ag 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin allerseits,

    und zwar bin ich im Besitz eines 120d xDrive F20 Facelift und möchte mir nun zum Sommer hin schöne 19 Zoll Felgen anschaffen, jedoch sehen die halb so geil aus ohne Tieferlegung.
    Nun bin ich am zweifeln, ob ich mein Auto etwas (knapp überm Reifen) tieferlegen soll. Auf der einen Seite will ich auf Komfort nicht verzichten, auf der anderen Seite sieht ne Tieferlegung schon deutlich geiler aus.
    Ich werde auch im Sommer, sofern Corona das zulässt, mit meinem Auto in die Schweiz und nach Italien fahren. Ich weiß nicht, inwiefern mich eine Tieferlegung bei solchen Langstreckenfahrten einschränken wird.
    Zudem weiß ich nicht, wie sehr mir eine Tieferlegung Probleme machen wird, wenn ich den einen oder anderen Hügel in der Schweiz, ein Parkhaus oder 30iger-Zonen-Hügel hochfahren möchte, wenn ich bereits eine Frontlippe von Maxton dran habe.

    Könnt ihr mir von euren Erfahrungen erzählen?
    Schränkt euch die Tieferlegung in Kombination mit einer Frontlippe im Alltag ein?

    Ich fahre meinen 1er jeden Tag, also ist mir die Alltagstauglichkeit sehr wichtig.
    Da ich kein Experte im Tuning bin, bitte ich euch von Abkürzungen abzusehen haha.
    Würde mich über eure Antworten freuen.
    Schonmal danke :)!

    Liebe Grüße
    Armin
     
  2. #2 FarAway1971, 11.01.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Vorname:
    Carsten
    Bei normalen Fahrten sollte eine reine Tieferlegung mit (Gewinde)Federn nicht das Problem sein. Mit einem KW Gewinde Fahrwerk (SC/ V1/ V2/ V3 ... ) solltest Du normalerweise auch generell schon besser unterwegs sein, als mit dem Standard-Fahrwerk. Achtung: wir reden hier aber natürlich immer über subjektive Eindrücke.

    Einschränkungen bei Tieferlegungen fangen ja teilweise schon bei "senkrechten" Parkplätzen an. Wo Du früher noch locker mit dem Reifen gegen den Bordstein gerollt bist, knackt morgen vielleicht schon die Frontlippe :O
    Bei Tiefgaragen kommt es halt immer auf die Neigung der Rampe an - das lässt sich pauschal recht schlecht beantworten, es sei denn, Du bleibst bei den 11cm Bodenfreiheit - da könnte die Kombination mit "vollem Radhaus" UND Lippe knapp werden.

    Messen.
     
  3. #3 Der Jens, 11.01.2021
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1.020
    Ort:
    Schwäbische Alb
    19" Räder verschlechtern den Federungskomfort schon mal erheblich - vor allem den Abrollkomfort, also das Verhalten auf kurzen Unebenheiten wie Asphaltflicken, Kanaldeckel, etc.

    Tieferlegungsfedern haben auf den Abrollkomfort einen relativ geringen Einfluß, führen aber zu einer deutlichen Verhärtung bei gröberen und längeren Bodenwellen, weil dann der Federweg nicht mehr reicht.

    Mit einer moderaten Tieferlegung von 30mm kommt man ohne weitere Änderungen noch in die meisten Parkhäuser etc. rein ohne aufzusetzen. Mit zusätzlicher Lippe wird das dann deutlich kritischer. Aber eine allgemeingültige Regel gibt es nicht, weil jedes Parkhaus anders ist.

    Wenn Dir Komfort und Alltagstauglichkeit wichtig sind, dann würde ich zu folgendem raten:

    - Felgen max. 18 Zoll, besser 17 Zoll
    - Federn nur die moderaten Ausführungen, also Eibach nur Prokit und nicht Sportline und ST nur die 30mm, aber nicht die 40mm
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  4. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Weilmünster
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Dietmar
    Bei mir ist es mit 18 Zoll,Eibach Sportline und Pearl Carbon Lippe gerade noch vertretbar.
    Die Bodenfreiheit an der Lippe beträgt 120 mm.
    Höhe Vorderachse 315 mm
     
  5. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.428
    Zustimmungen:
    4.524
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Rein vom Fahren her gehen solche Reisen auch mit einem Gewinde, wobei das natürlich immer auch subjektiv ist.

    Mit einer Lippe sehe ich das aber problematisch an, gerade mit Italien.

    Fahre meinen E87 auf RMK VA 320mm und HA 315 ohne Flaps oder Lippe und in Italien setzt er öfter mal vorne auf, auf Geschwindigkeitshügeln sogar teils mit dem Auspuff, wenn man über die Hügel fährt.
    Parkhäuser sind von den Rampen teils auch grenzwertig bzw es kratzt.

    Und ich war mit dem Auto nur in Norditalien (Stelvio Pass, Comer See, Lago Magiore und Luganer See grob), also nicht das Italien mit den schlimmen Straßen :D

    In der Schweiz oder Österreich hatte ich noch keine Probleme, dort sind die Straßen mMn wie in Deutschland in Bezug auf tiefergelegte Autos.

    Ansonsten muss man in den Niederlanden teils aufpassen, da dort manchmal extreme Geschwindigkeitshügel genutzt werden
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 armin_ag, 15.01.2021
    armin_ag

    armin_ag 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für eure ausführlichen Antworten! Ich bin mir zwar jetzt noch unsicherer geworden, auch im Hinblick auf die 19 Zoll Felgen, aber besser jetzt über mögliche Beeinträchtigungen Bescheid wissen als diese selbst in Erfahrung zu bringen und mich dann zu verfluchen haha.
    Ich danke euch!
     
Thema:

Tieferlegung eines 120d F20

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung eines 120d F20 - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung 120d E87

    Tieferlegung 120d E87: Hab mal eine frage Ich möchte mein 1er (120d e87 /5-türer) tieferlegen (so das er vorne und hinten auf gleicher höhe ist das problem ist habe...
  2. F21 - 120D - M Tieferlegung / Felgen

    F21 - 120D - M Tieferlegung / Felgen: Hallo Zusammen Vielleicht hat der eine oder andere einen Tip für bzw Bilder für mich? Zu einem stellt sich mir die Frage zu welcher Felgengrösse...
  3. [F20] F20 120d Adaptives Fahrwerk Tieferlegung

    F20 120d Adaptives Fahrwerk Tieferlegung: Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrungen mit bestimmten Federn gemacht die gut aussehen(von der tiefe) jedoch aber auch alltagstauglich sind?...
  4. Tieferlegungs Federn: Eichbach Sportline für e87/e81 120d et.

    Tieferlegungs Federn: Eichbach Sportline für e87/e81 120d et.: Biete meine Eichbach Sportline an, hatte sie auf meinem e87 120d verbaut. [IMG] Preis: 60,00 € (abholung wäre mir lieber) Gruß...
  5. Tieferlegung - 120d Coupé mit 18" Performance-Felgen

    Tieferlegung - 120d Coupé mit 18" Performance-Felgen: Hallo, ich bin neuer, stolzer Besitzer eines 120 Coupé mit dem Performance Aerodynamikpaket, Carbon-Flaps an der Frontschürze und 18 Zoll...