TFL und Nebler: H8-35W oder H11-55W

Diskutiere TFL und Nebler: H8-35W oder H11-55W im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich hatte, wie es sich gehört, in den Ringen H8 Birnen und in den Neblern H11 Birnen verbaut. Da H8 Birnen 35W und H11 Birnen 55W leisten und die...

  1. #1 Cracker, 20.07.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Ich hatte, wie es sich gehört, in den Ringen H8 Birnen und in den Neblern H11 Birnen verbaut. Da H8 Birnen 35W und H11 Birnen 55W leisten und die beiden Sockel sehr ähnlich sind, hier mein Versuch die Birnen der Ringe und Nebler zu verwechseln:

    Vergleich durchgeführt mit
    MTEC MT-481 Super White H8 35W -> 65W und,
    MTEC MT-484 Super White H11 55W -> 100W:

    [​IMG]

    Auf den getesteten Birnen von xenonwhite steht 35W bzw. 55W, daher denke ich, sind die Werte 65W und 100W "so hell wie..."-Werte, jedoch nicht die echte Leistung:

    [​IMG]


    TFL 35W:

    [​IMG]

    TFL Vergleich, links 35W, rechts 55W:

    [​IMG]

    Unterschied bei Standlicht (l:35W, r:55W) und Nebler (l:55W, r:35W) nicht erkennbar:

    [​IMG]

    Vergleichsbedingungen:
    Die Ringe leuchten sehr zielgerichtet, die Wirkung und das Aussehen sind auf Fotos nicht einzufangen!
    Auf den Bildern sind die Ringe mit Spannungsanhebung dargestellt, die codiert werden muss.
    Die Fotos zeigen mein Coupé BJ:2007, bei vFls sind die getesteten Birnen nicht einsetzbar, bei FL Coupés weiß ich es nicht.

    Fazit:
    Die Sockel H8 und H11 sind quer kompatibel. Die 55W Birnen sind als TFL minimal heller als die 35W Birnen. Als Standlicht und Nebler benutzt, ist kein Unterschied erkennbar.
    Somit sind die H11 55W Birnen die hellste Variante für die Ringe.
    Die MTECs sind wirklich zu empfehlen, genau so wie die Spannungsanhebung, die ich bei Unique in Bad Vilbel habe machen lassen.

    Schöne Grüße, Cracker
     
  2. #2 nachtjacke, 20.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    nachtjacke

    nachtjacke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    HAL
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Hallo,

    hat denn jemand schon Langzeiterfahrungen (min 1 Jahr und täglich an) mit H11 = 55W in den Ringen?

    Ich habe bedenken zwecks der Temperatur?

    Ist der Temperaturunterschied groß von 35W zu 55W?

    Ist doch alles nur Kunststoff!

    Ich fahre immer mit Tagfahrlicht, also sind Sie ja ständig an!

    Könnt Ihr was dazu sagen?

    Danke Gruss nachtjacke

    PS: Spannungsanhebung habe ich noch nicht! Meinungen zu beiden Varianten wäre aber nett!
     
  3. #3 Cracker, 21.07.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Bei den Nebelscheinwerfer, die serienmäßig 55W haben, ist auch alles nur aus Kunststoff!
     
  4. #4 chintok, 21.07.2011
    chintok

    chintok 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    das problem ist dass die H8 einen anderen Sockel als die H11 haben! musst die Birne an der metallhalterung noch zurechschneiden damit sie richtig passt.
    Versuch für das tagfahrlicht H11 mit einer Spannungserhöhung. Was anderes (einfach so H11 Brinern rein oder Leds) bringt alles nichts.
     
  5. #5 nachtjacke, 23.07.2011
    nachtjacke

    nachtjacke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    HAL
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Da hast Du natürlich recht....es besteht ja so ziemlich alles aus Kunststoff!

    Mir gehts es halt darum, ob jemand die 55W in TFL schon seit min 1 Jahr drin hat und sagen kann, ob denn alles noch ok ist oder ob es schon Probleme gab!?

    Ich frag mich halt, warum die Ringe ab Werk nur 35W haben und nicht schon 55W? Gibt es dafür einen Grund? Sind die sowieso für mehr ausgelegt?

    Bei Fehlermeldung habe ich keine Bedenken, aber bei der Temperaturentwicklung im Dauerzustand.
    Ich habe Sie ja ständig an, was bei den Neblern nicht ist!

    Ich möchte mir nach einem Jahr keine neuen Scheinwerfer holen müssen.

    Danke Gruss nachtjacke
     
  6. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Aus Zulassungsgründen - siehe ECE R87: Tagfahrlicht muss eine Lichtstärke zwischen minimal 400cd und maximal 800cd haben. Mit 55W ist das wohl nicht mehr gegeben.
     
  7. #7 Cracker, 11.01.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Hält immernoch!
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hi,

    der Dom hat bei dir auch nur die Zahlen bei den Spannungsanhebungen geändert oder?
     
  9. #9 Cracker, 11.01.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Denke ja, was wäre die Alternative?
     
  10. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja ich hab mehr oder weniger den Weg mit ihm "entwickelt"... teilweise meinen im Forum welche man müsste die Nettodaten auslesen und da irgendwie ändern...hab bei mir aber auch nicht nachgemessen.
     
  11. #11 Cracker, 11.01.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Dazu kann ich nur sagen, dass es relativ zügig ging... Aber das steht doch auf jeder Codierpreisliste drauf. Jedenfalls kann ers.
     
  12. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja klar... ich war ja der erste bei ihm und hab ihn da drauf gebracht
     
  13. #13 Meise, 16.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2012
    Meise

    Meise 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Radeberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    René
    Hatte heut mal in meinem FL die H11 CosmoBlue rein gemacht und hatte sie vielleicht 2 min leuchten lassen. Als ich dann die H11 Birne wieder raus nehmen wollte war sie sau heiß gewurden. Ist vllt ne blöde frage aber ist das normal? Hab schiss das da drin was schmelzen kann und ich meinen Xenonscheinwerfer vergessen kann...

    grüße de meise
     
  14. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Da passiert nichts... die Dinge werden immer sau heiß
     
  15. Meise

    Meise 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Radeberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    René
    Ok danke dir für die schnelle Antwort :-) werd mir sicher nochmal zum vergleich die H11 GP thunder 8500 K bestellen um zu sehen welche besser sind
     
  16. #16 Cracker, 16.04.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Wenn du "Kalte" Glühbirne benutzen willst, musst du Energiesparlampen oder LEDs nehmen, an Halogens verbrennst du dir auch im Haushalt die Pfoten!
     
  17. Meise

    Meise 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Radeberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    René
    :mrgreen: da haste wohl recht. und die SMD´s sind ja auch nicht grad der Renner für die Corona-Ringe
     
  18. #18 alpinweisser_120d, 03.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.117
    Zustimmungen:
    785
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich will das thema mit der temperatur nochmal hoch holen! ich habe eine spannungsanhebung und die h11 m tech superwhite hier liegen. ist der temp unterschied so gravierend das schäden entstehen können?
     
  19. Smash

    Smash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Coburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Tim
    Hey mal eine andere Frage zur Spannungsanhebung: Habe das gestern machen lassen aber bei mir konnte man nur von Wert 5 auf Wert 6 hochsetzen.. War das bei euch auch so? Das da also nicht direkt die Voltzahl erhöht wird?
     
  20. #20 alpinweisser_120d, 03.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.117
    Zustimmungen:
    785
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ;) der codierer war wohl ein profi:) ich kann die volt zahl direkt erhöhen!
     
Thema: TFL und Nebler: H8-35W oder H11-55W
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. h8 h11 unterschied

    ,
  2. unterschied h8 h11

    ,
  3. unterschied h8 und h11

    ,
  4. unterschied zwischen h8 und h11,
  5. unterschied h11 h8,
  6. ????? loc:QA,
  7. H11 Led statt H8 Halogen,
  8. hellste h8 birne,
  9. H8 oder H11,
  10. h8 auf h11,
  11. Unterschied h8 zu h11,
  12. fassung h8 h11,
  13. H8 oder H11 bmw Nebelscheinwerfer,
  14. unterschied h11 h9 sockel,
  15. Nebelscheinwerfer 55w,
  16. h11 statt h8,
  17. h8 vs h11,
  18. h8 h11,
  19. led h8 vs h11,
  20. glühbirne h11 h8 unterschied,
  21. H8 oder H11 Lampen,
  22. h8 passt H11,
  23. h11 h8 vergleich,
  24. temperaturunterschied h8 gegen h11,
  25. h8 und h11 kompatibel
Die Seite wird geladen...

TFL und Nebler: H8-35W oder H11-55W - Ähnliche Themen

  1. TFL codieren - überhaupt möglich und wenn ja: wie?

    TFL codieren - überhaupt möglich und wenn ja: wie?: Hallo Forum, habe Bimmercode und einen F20 116d mit normalen "H7" Scheinwerfern (kein Xenon, kein LED). Bei Bimmercode das TFL aktiviert und nix...
  2. Weißes TFL für F20 Halogen

    Weißes TFL für F20 Halogen: Moin, biete zwei MTEC T20 Birnen für das F20 Tagfahrlicht an. Weißer geht nicht mit Halogen. Wertet das Erscheinungsbild sehr auf vorne. 8...
  3. LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht

    LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht: Hallo! Zu Verkauf stehen meine LUX H8 V3 wegen Fahrzeugverkauf. Funktionieren einwandfrei und es gibt wie bekannt bei LUX keinen Fehler beim...
  4. [Verkauft] Lux v5 H8

    Lux v5 H8: Verkaufe LUX v5 H8 LED! VB 150€ inkl. Versand nach D oder Ö waren 4 Monate verbaut. [IMG]
  5. [Verkauft] E82 E88 Nebler raus Umbausatz für die M-Front

    E82 E88 Nebler raus Umbausatz für die M-Front: Ich baue ihn nicht ein, den Umbausatz für die M- Front vom E82 E88 vom Nebler zum Nichtnebler. Deshalb biete ich den Satz hier zum Kauf an. Die...